Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 9359 von 10030
neuester Beitrag: 03.06.20 00:27
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 250736
neuester Beitrag: 03.06.20 00:27 von: dermünchner Leser gesamt: 31896251
davon Heute: 859
bewertet mit 252 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9357 | 9358 |
| 9360 | 9361 | ... | 10030  Weiter  

16.02.20 19:16

2227 Postings, 1254 Tage Hai123456Bei den Rindviehchern ist sicher auch noch Platz

Gleiches gesellt sich ja bekanntlich mit Gleichem
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

16.02.20 19:17

4169 Postings, 940 Tage MarketTraderLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.20 12:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

16.02.20 19:18
1

2227 Postings, 1254 Tage Hai123456Witzig. :-)

16.02.20 19:23

4169 Postings, 940 Tage MarketTraderLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.20 12:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

16.02.20 19:25
3

2227 Postings, 1254 Tage Hai123456witzig :-)

16.02.20 19:29

306 Postings, 209 Tage SH_ZitatesammlerMein Ziel?

Der Weg ist das Ziel. Wohin der Weg führt kann derzeit Niemand seriös bewerten.

Zumindest ein sehr hoher Aufschlag auf das eingesetzte Kapital, da hier auch sehr hohes Risiko (muss entsprechend honoriert werden) bestand (besteht). Zitti  

16.02.20 19:40
1

5413 Postings, 824 Tage STElNHOFFHai

Ich würde ja sagen, atme mal tief durch, Aber im Salzwasser verkrustet Dabei das Gehirn, Von daher, Musst du eben damit leben.  

16.02.20 19:57
4

281 Postings, 1336 Tage AndibausbLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 22.02.20 14:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

16.02.20 21:12

56 Postings, 300 Tage The travelerandiausb

Lol der war gut, danke ich lach immer noch hehe  

16.02.20 21:47
18

3879 Postings, 567 Tage Dirty JackKreditkäufe

Wie hoch wird wohl der Anteil an Käufen in den operativen Einheiten unserer Holding sein, die per Kreditkarte, Zahlungsaufschub oder Ratenzahlung beglichen werden?
Da dürfte wohl so einiges zusammenkommen.
Warum schreib ich das wohl?
Unsere LuxFincos haben die Aufgabe einmal die neuen externen Darlehen aufzunehmen, die ja auch als Bereitstellung für Betriebskapital anzusehen sind, andererseits übernehmen diese die Funktion eines Zessionars in der Bereitstellung einer Zessionsabsicherung dieser externen Darlehen.
Abgetretene aktuelle (present) und zukünftige (future) Forderungen (so steht es im English Security Agreement) dienen hauptsächlich zur Besicherung dieser externen Kredite.
Und diese Forderungen stammen teilweise auch aus abgetretenen Ratenkreditforderungen, Kreditkartenzahlungen oder Zahlungsaufschüben.
Was ist nun eine Session?
"Zessionskredit
Der Zessionskredit ist kein eigenständiger Kredit im klassischen Sinne. Er dient vielmehr als Sicherheit eines Kontokorrentkredits, indem Forderungen oder ähnliche Rechte an den Kreditgeber abgetreten werden. Bei Aufnahme eines Darlehens oder eines Dispositionskredits verlangt die Bank für gewöhnlich Sicherheiten. Für Unternehmer bietet sich daher oftmals die Abtretung von Forderungen an, um dem Kreditgeber die Darlehensrückzahlung abzusichern. Forderungen bieten beiden Seiten den Vorteil, dass diese leicht bewertet werden können, da die Forderungen dem Rechnungsbetrag entsprechen und in der Regel von kurzfristiger Natur sind. Daher ist der Zessionskredit sowohl bei den kreditnehmenden Unternehmen als auch bei Kreditinstituten ein bewährtes Instrument.

Merkmale eines Zessionskredits
Der Kreditnehmer eines Zessionskredits tritt in einer Abtretungserklärung dem Kreditgeber seine Forderungen gegenüber einem Dritten (Drittschuldner) als Sicherheit ab. Der Kreditgeber wird somit neuer Gläubiger mit uneingeschränkten Gläubigerrechten, in der Fachsprache Zessionar genannt. Der Zession können neben bestehenden auch zukünftige Forderungen zugrunde gelegt werden.
Da die Abtretung der Forderungen lediglich zu Sicherungszwecken dient, bleiben die Forderungen des Kreditgebers aus dem Kreditvertrag als auch die Forderungen des Kreditnehmers gegenüber dem Drittschuldner in ihrer eigentlichen Form bestehen, da sie unabhängig voneinander sind.
Anders als beim Factoring, dem Forderungsverkauf, trägt bei einer Zession weiterhin der Kreditnehmer, also der ursprüngliche Gläubiger der Forderung, das Ausfallrisiko. Bei Zahlungsausfall behält der Kreditgeber somit auch weiterhin seine Ansprüche gegenüber dem Kreditnehmer, dem Zedenten.

Kreditabschluss
Ein Zessionskredit wird durch mehrere nebeneinander bestehende Rechtsgeschäfte abgeschlossen. Zunächst muss die Forderung gegenüber einem Dritten überhaupt entstehen, daneben besteht der Kreditvertrag zwischen dem Kreditgeber und Kreditnehmer, sowie letztlich der Sicherungsvertrag mit der Abtretungserklärung, in dem festgelegt wird, dass die Forderung die Sicherheit darstellt.

Rückzahlung der Forderung
In der Regel ist die kreditgebende Bank dazu verpflichtet, die abgetretene Forderung an den Kreditnehmer zurück zu übertragen, sobald dieser das Darlehen getilgt hat. Im rechtlichen Sinne bleibt der Kreditnehmer trotz der Zession wirtschaftlicher Gläubiger der Forderung. Der Kreditgeber wird lediglich rechtlicher, treuhänderischer Gläubiger mit einem bedingten Verwertungsrecht.

Arten des Zessionskredits
Es gibt verschiedene Formen des Zessionskredits, entweder die stille oder offene Zession. Die stille Zession ist nach außen hin nicht erkennbar, das heißt dem Drittschuldner der Forderung wird die Abtretung nicht bekannt gegeben, während bei der offenen Zession der Dritte über diese in Kenntnis gesetzt wird. Bei der offenen Zession muss der Schuldner des Kreditnehmers daher auch direkt an das Kreditinstitut zahlen, während die stille Zession den Vorteil hat, dass der Kreditnehmer sein Ansehen gegenüber seinen Kunden nicht verliert.
Zudem wird noch zwischen einer Einzel-, Mantel- und Globalzession unterschieden. Eine Einzelzession, in der lediglich eine einzige Forderung abgetreten wird, ist insbesondere in Verbindung eines Dispositionskredits unüblich. Vielmehr verpflichten sich die Zedenten in Form der Mantelzession, laufend Forderungen bis zu einem bestimmten Gesamtbetrag abzutreten. Dies erfolgt durch Einreichung einer Rechnungskopie oder Debitorenliste.
Bei der Globalzession werden sämtliche bestehende (present) und zukünftige (future) Forderungen abgetreten."

Ich habe diese allgemeine Beschreibung mal in einen Vergleich zu den English Security Agreements (ESA) der SEAG und SFHG gesetzt und große Übereinstimmung festgestellt (siehe Anhang.
Wenn man die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen aktuell und auch in Zukunft mit in dieses Verschuldungskonstrukt mit einbezieht und das hat man im ESA getan, dann mache ich mir um die Steinhoffschulden, bis auf die Bonds nicht so große Sorgen. Die Bonds der SFHG sollten getilgt werden, die Darlehen der SEAG , dass sieht man ja auch an der Zinsstaffelung mit 7,875 % im Ersten Rang, sind da weniger ein Problem.

Der Zessionskredit dient in der Regel als Sicherheit eines Kontokorrentkredits, indem Forderungen an den Kreditgeber abgetreten werden.
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-02-16_um_18.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-02-16_um_18.jpg

16.02.20 22:17
2

150 Postings, 117 Tage Stadtwerke1@dirty

Das ist zu heftig ich versteh gar nichts  

16.02.20 22:25
3

566 Postings, 576 Tage B ojeStadtwerke

Das bedeutet, das Steinhoff zukünftig aufzunehmende Darlehen aufnehmen kann und die Kreditkartenkäufe, Ratenzahlungskäufe, etc. als Sicherheiten an die Gläubiger gibt  

16.02.20 22:28
3

566 Postings, 576 Tage B ojeKreditkartenkäufe, etc.

der Kunden von Steinhoff.

Die Kunden kaufen jetzt aber zahlen später. In dem Falle haben die operativen Einheiten einen Aktivposten "Forderungen a. L. L." und das geben die als Sicherheit  

16.02.20 22:28
3

3879 Postings, 567 Tage Dirty Jack@ Stadtwerke1

Ist auch nix schlimmes.
Die praktische Frage ist eigentlich, wieviel des Umsatzes unserer Holding generiert ein Forderungen, die an den Zessionar (LuxFinco) abgetreten werden können?
Bei der derzeitigen Niedrigzinsphase dürften für die größeren Anschaffungen wie Möbel, Matratzen usw. bestimmt eher Ratenzahlungen zum Einsatz kommen, die dann neue Forderungen entstehen lassen.
 

16.02.20 22:38
2

4903 Postings, 806 Tage SuissereLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 14:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

16.02.20 22:44

141 Postings, 251 Tage Marco7272das wäre schön

16.02.20 22:44
1

1119 Postings, 446 Tage ShoppinguinRatenzahlung erhöht die Marge...

für den Verkäufer..
Nur 16 kleine Raten a 40 EUR klingt doch besser als 599 EUR im Angebot.  

16.02.20 23:02
6

163 Postings, 889 Tage himself81@ Dirty

Laut HY19 Report hatte SNH 937 Mio. ? unter kurzfristigen "Trade and other receivables" (S. 42) verbucht. Eine realistische Ausfallrate muss bilanztechnisch bereits mitberücksichtigt sein. Als kurzfristige Sicherheit kann also der gesamte Betrag dienen. Praktisch könnte es etwa die Hälfte sein (abhängig von Laufzeit und Organisationseinheit).  

16.02.20 23:11
4

3879 Postings, 567 Tage Dirty Jack@himself81

Die bis Dez. 2018 bestehenden Forderungen sind in meiner Übersicht #234044 mit eingeflossen, diese stammen aus dem eingefrorenen Part der seit Anfang 2018 bestand (Cashpooling).
Dazu kämen dann Bestandteile des HY 19 Betrages, also ca. 1 Mrd. ? kurzfristige "Trade and other receivables", alle Achtung!
 

16.02.20 23:19
2

689 Postings, 723 Tage JG73Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 13:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

16.02.20 23:20

1119 Postings, 446 Tage ShoppinguinForderungen LUL

16.02.20 23:33
7

1407 Postings, 849 Tage taube16@Schweizerle

Sag mal, woher kommst du denn wieder rausgekrochen? Geh doch bitte wieder dorthin, in den Wochen deiner Abwesenheit hat dich hier niemand vermisst, glaube mir.
Kannst ruhig gehen, wir kommen ohne dich hier klar.  

17.02.20 03:38
5

1237 Postings, 175 Tage NoCapGrüne Woche...

...im Vorlauf auf die Q1 Zahlen wünsche ich uns eine grüne Woche, ob es nun wirklich 4 Milliarden Umsatz werden wird sich zeigen!

Wichtig ist ja am Ende, was davon hängen bleibt und da bin ich wirklich gespannt, wie sich die Verkäufe der Verlustbringer mit den Kosten der Restruktierung ausgleichen!

Wie viele Mitarbeiter werden wir nach unserer Holdingverschlankung noch haben und und und..auf der Verlustseite verkleinern wir, aber in Osteuropa expandieren wir außergewöhnlich stark!

Die Q1 werden uns möglicherweise etwas Licht ins Dunkle bringen - auch ohne eine(n) H7!  

17.02.20 06:34

2764 Postings, 729 Tage DrohnröschenPffhhhh

4 x Mist .... wird zach heute.  

17.02.20 06:42
1

5413 Postings, 824 Tage STElNHOFFMoin

Ich glaube es wird eine spannende Woche  

Seite: Zurück 1 | ... | 9357 | 9358 |
| 9360 | 9361 | ... | 10030  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben