Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 1 von 469
neuester Beitrag: 21.09.20 12:42
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11722
neuester Beitrag: 21.09.20 12:42 von: Fliegmalwied. Leser gesamt: 2394442
davon Heute: 31
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
467 | 468 | 469 | 469  Weiter  

29.06.16 11:46
29

2381 Postings, 2289 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
467 | 468 | 469 | 469  Weiter  
11696 Postings ausgeblendet.

24.07.20 13:03

62 Postings, 1227 Tage ThreelionsBitcoin Group

@Cryptom Ist das deine Prämisse in Aktien/Unternehmen zu investieren? Wenn du einen der Vorstände kennst? Wirecard halte ich hier für ein sehr schlechtes (Negativ-)Beispiel, da hier bekanntlich ALLE versagt und gepennt haben von Wirtschaftsprüfern über BaFin und Politik, was dir dann folgerichtig auch mit deinen BMW oder Amazon Aktien passieren könnte.

Bitcoin nach einem Jahr Steuerfrei nunja das mag sein, ich glaube aber viele traden eher etwas mit BTC so wie ich, wie oben beschrieben, der zeitnah eine MeltUp erwartet wie bei Edelmetallen dieser Tage und macht sich die Besteuerung von einer Bitcoin Group Aktie besser als 50% auf BTC unter einem Jahr Haltedauer ;)



@Bratworscht so wie ich das sehe, lehrbuchmäßiger Pullback auf den Ausbruchspunkt, bisher alles ok mMn  

26.07.20 22:28

263 Postings, 449 Tage tofuAufwand

Ich habe meine letzten Stücke über die bison app gekauft. Wer keine Lust auf den ?Aufwand? hat, dem empfehle ich diesen ETC um am Kurs 1:1 zu partizipieren: https://www.google.com/amp/s/de.extraetf.com/amp/...itcoin-etc-hanetf
 

27.07.20 20:17
1

93 Postings, 106 Tage FliegmalwiederSuper Sache

Bin seit längerem im normalen ETC 1 zu 1 BTC an der Börse investiert.
Auch früher über Fidor schon bei Bitcoingroup gekauft, nachdem man mir aber meine Ether gehackt hatte, war ich erst mal fertig mit echten Kryptos und handel seitdem nur noch Zertis über die Börse/Tradegate.

Nachdem übers Wochenende BTC die 10k geknackt hatte, bin ich direkt heute morgen in Bitcoin group SE eingestiegen. Mit Hebel KO Zerti. KO 14,95. Traumhafter Einstieg. Glücksgriff.
Stop schon eben auf Einstand gesetzt.

Das ist die einzige Möglichkeit mit hohen Hebel am BTC zu partizipieren.
Empfehle ich aber keinem :-)

Der Vergleich mit Wirecard ist unverschämt.
Als wäre jetzt jedes Fintech-Unternehmen kriminell.
Totaler Quatsch.

Den Jahresbericht 19 muss ich mir noch mal genau reinziehen.
Was mir jedoch sofort ins Auge fiel, ist der ständig steigende eigene Krypto-Bestand  (27Mio Ende 2019 bei BTC Kurs von $6500) jetzt wohl schon roundabout 50Mio geschätzt wert.

 

28.07.20 14:41

2828 Postings, 6057 Tage asdfBitcoin Group

Gleich ist die Marke bei 29,5 auf Xetra weg gekauft dann könnte die Nächste Aufwärtswelle laufen  

30.07.20 17:18

1581 Postings, 1203 Tage uranfaktshm, toll

immer wenn ich hier einsteige, geht's abwärts, unklar  

30.07.20 21:30

93 Postings, 106 Tage Fliegmalwieder@uranfakts

und schon wieder rauf.
 

03.08.20 18:03

2195 Postings, 2411 Tage KuzeyDer Kurs scheint

Festgenagelt zu sein.  

05.08.20 18:10

9 Postings, 1124 Tage BerndthcAnteile GS

Was hält die Geschäftsleitung hier an Anteilen?  

06.08.20 11:26

188 Postings, 1672 Tage Seb2207schade schade

leider hat sich die Entwicklung Group zu BTC voneinander entkoppelt. Juli 2019 - standen wir bei 45 Euro, es fehlt aktuell nur wenig, dann steht der BTC genauso  wie damals....

Gründe?  

06.08.20 17:42

1 Posting, 178 Tage Wolle20Wo ist das Management zur Zeit ?

2019 waren noch vereinzelt Kommentare bzw. Stellungnahmen zu lesen.
Dieses Jahr nur die  Veröffentlichung der Zahlen am 30.06.2020 für die Aktionäre bla bla bla, sonst keine weiteren News, bzw. Phantasie.
Die  Bitcoin Automaten kommen jetzt oder nicht ?
Kryptoverwahrgeschäft im Konzernverbund sollte beantragt werden bei der BAFIN , und nun ?
Desweiteren die Konkurrenz, hier wird zusehends, der Druck steigen.
Und von 21 Mitarbeitern sind noch 5 davon Häuptlinge, die wollen schließlich auch alle leben .
Bin auch mit etwas Spielgeld investiert, und warte zunächst erstmal weiter ab.
Vielleicht kommt ja mal eine News, mit etwas Phantasie, und noch besser, harten Fakten.
Bin so gesehen noch zufrieden mit dem Kurs, ab 22 Euro werde ich jedoch wieder die Reißleine ziehen.
Werde mich auch nicht mehr dazu weiter äußern, muss jeder selbst wissen, wir sind hier schließlich alle zusammen in einem Haifischbecken , und nicht bei der Wohlfahrt.
Ist aber nur meine Meinung.
 

10.08.20 19:17

93 Postings, 106 Tage Fliegmalwieder30% in 4 Wochen!

Leute kommt mal runter.
Selten sowas ungeduldiges gelesen wie hier die letzten posts.

BTC hat etwa 25-30% seit Mitte Juli gemacht und Bitcoin Group ebenso.
Da hat sich nichts entkoppelt.

Steigt BTC, steigt Bitcoin Group, so war das und so bleibt das. Vergleicht das mal im benchmark der letzten Jahre. Sehr synchron alles.

@wolle
Es kamen nur die Zahlen sagst Du.
Ja und? Die waren doch gut!
KGV von etwas über 50, und fast die halbe MK mit Kryptos in cash, bei btc durschnittskurs von 6500.
Jetzt sind wir aber schon fast bei doppelten BTC Kurs
Für ein fintech Unternehmen absolut solide.



 

10.08.20 19:35

93 Postings, 106 Tage Fliegmalwieder@seb2207

leider hat sich die Entwicklung Group zu BTC voneinander entkoppelt. Juli 2019 - standen wir bei 45 Euro, es fehlt aktuell nur wenig, dann steht der BTC genauso  wie damals....

Gründe?



Gerne!
2019 wurde BTC schon wieder gehypt. Warum?
Es gab keine nennenswerten Widerstände mehr Richtung ATH.

Die jetzige Situation ist, dass BTC eben erst mal diesen 2019 entstandenen Widerstand bei 13-14k nehmen muss, damit wieder gehypt wird.

Dass das noch nicht der Fall ist, sieht man bei bitcoin group sehr einfach an den Umsätzen Xetra/Tradegate. Aktuell grad mal ein Drittel von dem, was 2019 umgesetzt wurde.
Wenn sich der Umsatz bei einen so marktengen Wert wie bitcoin group erst mal wieder verdreifacht, dann braucht man keine Glaskugel, dass es dann an einem Tag auchg mal wieder 10? oder so hochgehen kann.

Kurz gesagt, während bei BTC schon alle auf der Lauer sitzen, gibts bei bitcoin group noch recht geringe Aufmerksamkeit, nicht zuletzt, weil auch noch die Nachhaltigkeit im BTC fehlt.
Den Braten trauen eben noch nicht alle.

Das kann sich aber sehr schnell ändern :-)
 

10.08.20 19:37

93 Postings, 106 Tage Fliegmalwiederwomit

ich aber nicht sagen will, dass es sich entkoppelt hat :-)
Lediglich der Zeitpunkt der Rally ist leicht unterschiedlich.  

12.08.20 19:13
1

93 Postings, 106 Tage FliegmalwiederBTC unbeeindruckt

von der heftigen Korrektur des Goldes und insbesondere Silber.
Zeugt von Stärke, kurze Konsolidierung auf Höchstniveau wie wir es eigentlich nur von Gold kennen.
Scheint so, dass die nächste Rakete Richtung Hoch 2019 bei ca.13,5k vorbereitet wird.
 

18.08.20 00:08
1

93 Postings, 106 Tage FliegmalwiederSauber BTC

Bitcoin, schon fast mit Ansage heute aus der kurzen Konsolidierung nach oben ausgebrochen.
Mir gefällt, dass nach Ausbruch nicht unlimitiert nach oben gekauft wurde, also noch kein Hype.

Sollte sich der Ausbruch bestätigen, wird bitcoin group wohl auch dieser Tage das Jahreshoch bei ca. 32? kassieren. Dann locker Luft bis weit in den 40? Bereich.  

28.08.20 19:26

559 Postings, 2527 Tage migi1000Group

Dieser Forum war früher viel lebhafter.Entweder  hat Interesse nachgelassen oder seit ihr alle raus aus der Group.Neue Nachrichten sind da und ich sehe niergendwo eine Reaktion auf die Fusion mit Futurum Bank.Bitcoin schent eine Akumulation zu generiren fürden Angriff auf JH von 14,400.Für mich wird das ausschlaggebend sein -je nach dem wie die Group darauf regiert.
bin gespannt auf euere Meinung.  

29.08.20 18:10

93 Postings, 106 Tage FliegmalwiederFuturum bank

Ja, mitbekommen.
Finde ich aber alles nicht so interessant.
Bleibe dabei,  bitcoin group nur so gut wie btc selbst.
Der einzige Grund, warum ich hier investiert bin, ist die seriöse Möglichkeit BTC mit Hebel zu traden.
Und BTC sieht einfach herrlich aus, null Hype nach wie vor, genau wie hier im Thread.
Ab BTC Kurs über 14k kommen wohl die Marktschreier :-)
 

29.08.20 18:16
Verdienen Geld mit der Handels Plattform und dem Bunkern von krypto.
Das sollten die sich auch in Zukunft drauf konzentrieren.
Vielleicht auch mal mehr in Werbung investieren. Bitcoin.de ist doch eine super Domain  und selbsterklärend zu bewerben.
Da machen andere Seiten einfach viel mehr.  

02.09.20 01:54

389 Postings, 832 Tage dav1d@migi1000

die Handelsplattform bitcoin.de ist für totale Amateure zum kaufen/verkaufen super.

Ansonsten viel zu teuer. Lohnt sich nicht. Es gibt zuviele andere Seiten wo die Kosten günstiger sind, und das Handelsvolumen deutlich höher ist!

Zudem totale Willkür, zig Bestätigungen beim Deposit von zb BSV.

Aber klar... zum traden super  

02.09.20 01:55

389 Postings, 832 Tage dav1dBtw Achtung Drop?

Aktuelle Mews zu BCH:

Twitter: Rover Ver
Bitcoin ABC and @deadalnix have announced that they are forking away from #BitcoinCash on Nov 15th.
We wish them good luck with their new coin and thank them for the free airdrop to all BCH holders.

Logische Folge für mich:
BCH fliegt aus Top 10 raus  

03.09.20 15:51

93 Postings, 106 Tage FliegmalwiederBitcoin

klare Korrektur.

Wermutstropfen:
Immerhin hohe Vola.
Das kommt den Trading-Plattformen wie bitcoin.de entgegen, steigert die Handels-Umsätze.  

03.09.20 15:59

93 Postings, 106 Tage FliegmalwiederBitcoin

die 11k würde ich aber gerne heute in der daily-Kerze wieder sehen, sonst kann es auch schnell mal wieder auf 10k gehen. Ansonsten passt das Chartbild aber, der Aufwärtstrend ist intakt.  

06.09.20 15:42

93 Postings, 106 Tage FliegmalwiederKorrelation Aktie zu BTC

Der Link ist zwar schon 2 Wochen alt, aber gute Analyse zur Korrelation der bitcoin group zu BTC.
Ich denke mal, es verhält sich ähnlich wie Minenwerte zu Rohstoffpreisen, z.B. Gold zu Barrick etc.

Der Bitcoin Group Aktie wird immer wieder eine Verbindung mit dem Kurs des Bitcoin zugesprochen. Wir prüfen, was dahintersteckt.
 

16.09.20 19:06

1016 Postings, 1200 Tage Bitboynur meine meinung...

es besteht aufholbedarf.   ich schreibe hier mal etwas um zu sehen, ob der chat hier noch funktioniert.  von mir aus kann es starten....   *PENNG   ....  *KNALL     ;-)))    

21.09.20 12:42

93 Postings, 106 Tage Fliegmalwieder@bitboy

Haha, viele wohl nicht mehr hier.

Aufholbedarf wäre schön.
Da bin ich derzeit etwas pessimistischer, wäre für mich schon ok, wenn es nicht allzu tief mehr runter geht.
Wer weiß, im Moment ein bisschen Glücksspiel alles, allgemein an der Börse.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
467 | 468 | 469 | 469  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben