Sehr interessante Lithiumaktie!

Seite 1 von 71
neuester Beitrag: 18.05.20 14:10
eröffnet am: 08.07.16 10:30 von: fishermann f. Anzahl Beiträge: 1754
neuester Beitrag: 18.05.20 14:10 von: PolluxEnergy Leser gesamt: 684827
davon Heute: 11
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  

08.07.16 10:30
8

723 Postings, 3292 Tage fishermann friendSehr interessante Lithiumaktie!

Bin im Wallstreet Forum auf ne sehr interessante Lithium-Aktie gestoßen...

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

Hallo zusammen,

ich habe eine Lithium Aktie gefunden die (noch) unter dem Radar von den meisten ist. Millennial Lithium hat sich umbenannt (ehemals Redhill Resources), einen 2:1 Rollback gemacht plus Financing, sodass die derzeit rund 2 Mio. CAD in der Kasse haben und gerade einmal 18 Mio. Aktien ausstehend! Die News von gestern ist ganz vielversprechend:


VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - Jul 6, 2016) - Millennial Lithium, (TSX VENTURE:ML), ("Millennial" or the "Company") reports that it plans to commence a surface sampling program to test brine sediments on its Lincoln Lithium project in the Big Smoky Valley, Nevada, upon final approval of the TSX Venture Exchange for the acquisition. The Lincoln Lithium claims are directly adjacent to claims controlled by Ultra Lithium Inc. and Avarone Metals Inc. Millennial's first pass exploration program is planned to include prospecting, grab sampling and hand auger drill holes to test for lithium and other commercial elements in the upper layers of the playa. Exploration of the Big Smoky Valley by the U.S. Geological Survey in the 1970s culminated in the drilling of two reverse circulation holes, both of which encountered anomalous concentrations of lithium that were highly similar to those encountered in the Clayton Valley, just to the south, and where the Silver Peak mine is located. More recently, Ultra Lithium Inc., located south and adjacent to Millennial's claims, released assay and logging results of its first drill hole (news release of June 9th, 2016). Results indicated the presence of two potential lithium-bearing brine targets at their South Big Smoky Valley brine lithium project. Also on June 9th of 2016, Avarone Metals Inc., located west and adjacent to Millennial's claims, released results of surface sampling on their Moab lithium project. The results of this sampling program not only confirmed the presence of lithium in alluvial gravels and clays but also indicated anomalous values of both boron and potassium. The Company also reports that Mr. Jamie Carlson has resigned as President, CEO and director to pursue other opportunities. Kyle Stevenson has agreed to join the board and replace Mr. Carlson as President and CEO. MILLENNIAL LITHIUM CORP.


Graham Harris, Chairman & Director Heißt also, hier ist mit baldigen und steigen News-Flow aus der Lithium Exploration zu rechnen und der Kurs ist (noch) günstig. Würde mich freuen wenn hier eine rege und sachliche Diskussion erfolgt. Selbst die Website ist noch im Aufbau: http://www.millenniallithium.com/splash.html Sobald die richtig Gas geben wird es hoffentlich auch höhere Kurse geben!

Die wohl heißeste Lithium-Aktie! Millennial Lithium | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  
1728 Postings ausgeblendet.

04.02.20 08:33

12 Postings, 827 Tage Tacki74VW investiert in Lateinamerika

Na mal sehen was neben dem SUV an Produktion noch da runter wandert. Eine Batteriefabrik wäre natürlich strategisch auch schlau. Rohstoffe vor der Haustür.... * nur so ein Gedanke  

05.02.20 14:13

43 Postings, 382 Tage Nutzer rNachkauf

Jetzt kaufe ich nach ;) Lithium-Preis steigt - Virus hinter uns gelassen  

05.02.20 15:22

598 Postings, 255 Tage Ciriacogenau, Lithium

soll wieder um 30% bis nächstes Jahr auf 12000 Dollar steigen, bei Albermale ist diese Entwicklung bereits antizipiert, auch Orocobre geht durch die Decke.
Ich denke jetzt sollte man sich positionieren, SQM scheint  günstig, ebenso wie Advantage Lithium, wie auch Millennial.
Also ich denke, trotz aller Warnungen, wenn jetzt nicht, wann dann!  

05.02.20 15:44

43 Postings, 382 Tage Nutzer rWelche Warnungen meinst du genau?

05.02.20 15:54

598 Postings, 255 Tage Ciriacohier

meine ich insbesondere Millennial, hier wurden Bedenken wegen einer Finanzierung des Vorhabens geäußert und bei SQM, sind höhere Kosten und Einschränkungen hinsichtlich der Umweltauflagen zu erwarten.  

06.02.20 10:38

12 Postings, 827 Tage Tacki74Bis 1,20? sollten wir nun auch ohne News schaffen

07.02.20 12:29

559 Postings, 956 Tage Zwergnase-11Tacki74:

Über 1,20 ??? NIEMALS ???.
Das wäre ja ein Kaufsignal und zugleich würde ein neuer Aufwärtstrend losgetreten.
Hier wird immer noch kein Geld verdient, darum ist die Aktie immer noch hochspekulativ.
Momentan ist es eigentlich nur totes Kapital wenn man hier investiert ist.
Wo  man mit anderen Werten zur Zeit sehr viel Geld verdienen kann.  

07.02.20 12:46

252 Postings, 905 Tage BananaJoe751,20?...

Schau mer mal, geht schneller als man denkt!  

07.02.20 18:43

1213 Postings, 771 Tage Boersenticker@Pollux

Danke für den Link zum Interview mit Farhad Abrasov.

Grüße BT  

09.02.20 15:40

598 Postings, 255 Tage CiriacoLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 15.02.20 10:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

10.02.20 08:57

12 Postings, 827 Tage Tacki74Herr Zwergnase- 11

Ich steh nu von Jahresanfang bei bischen über +29%
Gib doch mol nen Tipp mit welchen Werten man zur Zeit soviel mehr Geld verdienen kann!  

10.02.20 09:11

598 Postings, 255 Tage CiriacoLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.02.20 12:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

10.02.20 12:32

252 Postings, 905 Tage BananaJoe75z.B. bei ITM Power...

Besser man hat sie beide!
Lithium im Portfolio Orocobre, Advantage und Millennial....
2020 wird der Start für Lithium!  

19.02.20 13:52

468 Postings, 1354 Tage go1331Mich nerven diese News

so. Mittlerweile schau ich nur noch von dem die sind und klicke weg.
Warum markiert ARIVA solchen Schund als News?  

21.03.20 17:36

321 Postings, 1348 Tage ar_ai_82@BananaJoe75

zugegeben, die stromer dürften früher oder später den markt erobern. https://www.businessportal24.com/de/...st-reif-fuer-elektroautos.html

...aber ob millennial dann wirklich durch die decke geht? im moment ist der titel ja noch ein pennystock. warum denkst du, dass sich das schon in kürze ändern sollte?  

25.03.20 11:07
1

252 Postings, 905 Tage BananaJoe75Ok...

Mein Beitrag war vom 10.02. ...!
Corona hat das ganze etwas verändert..., jetzt geht es für Viele ums nackte Überleben. Wer redet jetzt gerade vom Klima, Feinstaub, Erderwärmung, Greta Thunberg....!  

05.04.20 11:50

1598 Postings, 3519 Tage cordieja ja, alles Banane

und schon Asterix schrieb, das schlimmste was uns passieren kann, daß uns der Himmel auf den
Kopf fällt.
 

08.04.20 23:08

1213 Postings, 771 Tage BoersentickerGlücklicherweise

hat ML als eines der wenigen börsennotierten Unternehmen keine Umsatzeinbußen durch Corona, weil es sich um ein Projekt handelt und die gerade erst die Produktion aufbauen....

Wer nichts verdient kann auch nix verlieren. Mögliche Kredite zur Finanzierung des Projekts werden tendenziell auch eher günstiger, nachdem selbst die FED die Zinsen auf nahe 0 gesenkt hat.

Ich denke nicht, dass ML großartig durch Corona beeinflusst wird. Den ein oder anderen Konkurrenten wird es da sicherlich härter treffen. Vielleicht ist das Ganze auf lange Sicht sogar ein Vorteil für ML.

Grüße BT  

09.04.20 13:48

85 Postings, 88 Tage Bennyjung17Wer nichts verdient, kann nichts verlieren ...

... das ist wohl nur die halbe Wahrheit, denn irgendwer muss ja dann später auch mal das Lithium nachfragen, und wenn die Nachfrage durch die Auswirkungen der Corona-Krise einbricht, nützt das auch den Explorern wenig.

Angebot und Nachfrage bestimmen letztlich den Preis.  

09.04.20 18:09

33 Postings, 7172 Tage KingAlfMillennial Lithium

09.04.20 18:30
1
produziert aber erst ab 2022 - 2023. Glaubtst Du Corona wird da noch ein Thema sein?

Bis dahin hat die Wirtschaft längst ihren Tiefpunkt gesehen und es geht wieder aufwärts.

Bei Rohstoffen ist es nicht die Frage ob diese verbraucht werden, sondern nur wann und wieviel. Ohne kann man schlichtweg nichts produzierten. Das gilt genauso für Öl und andere Rohstoffe, die im Moment billig sind. Ich handle meist antizyklisch und bin damit bisher supergut gefahren.

Ich denke, dass die Aktie immer noch ein Schnapper ist. Zumindest für mittel- bis langfristig orientierte Anleger ist da ordentlich was drin zu den aktuellen Kursen.

Die Marktkapitalisierung lag vor ein paar Tagen noch deutlich unter 50 Mio CAD. Alleine der Cash-Bestand lag laut Bilanz von 2019 bei  38,5 Mio CAD.

Die Bilanzsumme lag bei 82,8 Mio CAD und das Eigenkapital betrug 80,2 Mio CAD. Daraus ergibt sich eine Eigenkapitalquote von ca. 96,85%.

Es gibt glaube ich schlechtere Investments....

Grüße und frohe Ostern
BT  

23.04.20 21:38

1146 Postings, 1604 Tage PolluxEnergyNews

08.05.20 12:27

1213 Postings, 771 Tage BoersentickerML nicht durch COVID-19 betroffen

https://www.youtube.com/watch?v=eiMu1Ai7TbQ

Hier im Video sieht man ein Statement, dass ML nicht von COVID-19 betroffen ist, da die Produktion erst für 2023 geplant ist...

Somit hat sich meine Einschätzung bestätigt.

Grüße BT  

18.05.20 14:10
1

1146 Postings, 1604 Tage PolluxEnergyBattery Metals Report

Brandneuer Battery Metals Report von Swiss Resource Capital mit Millennial Lithium auf deutsch: https://www.resource-capital.ch/de/reports/...als-report-2020-update/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben