Atossa Genetics nach dem RS 15:1

Seite 9 von 27
neuester Beitrag: 05.04.24 15:52
eröffnet am: 29.08.16 09:03 von: newbie_evo Anzahl Beiträge: 653
neuester Beitrag: 05.04.24 15:52 von: davidchris Leser gesamt: 228730
davon Heute: 62
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 27  Weiter  

12.09.17 19:36
1

3063 Postings, 2579 Tage FrühstückseiAber hallo,

jetzt ist Atossalein aber aus dem Sarg geklettert.....  

12.09.17 19:45

3096 Postings, 7634 Tage HiGhLiFEso hab jetzt verkauft

über 100% kann man mitnehmen ohne schlechtes gewissen zu haben, viel erfolg noch  

12.09.17 20:07

135 Postings, 3208 Tage PewamarTeilverkauf

um 16:05 realisiert. Die verkauften 1800 leider mit 0,6 gekauft. Gottseidank  immer nachgekauft.
Soll man vor Donnerstag komplett raus?
 

12.09.17 20:35

3063 Postings, 2579 Tage Frühstücksei@Pewamar

Das wird Dir keiner sagen können...ich habe meinen exorbitanten EK von EUR 6,68 durch mehrere Nachkäufe auf EUR 1,55 gedrückt....das sieht natürlich schon besser aus.
Insofern bleibe ich drin und hoffe auf weitere Kurssteigerung.........
Wer weiß vielleicht komme ich ja noch mit Gewinn aus der Mühle raus.  

12.09.17 20:59

3096 Postings, 7634 Tage HiGhLiFEobs über 1$ steigt

wird der Call zeigen, wobei Phase 1 ja meistens gut geht. Da der Anstieg aber im Vorfeld so groß ist kann es sein, dass es am DO dann eher moderat zu geht. Darüberhinaus besteht immer die Gefahr einer Kapitalerhöhung bei solchen Werten, da für die Fortsetzung der Studie weiteres Geld benötigt wird. Wie man es auch dreht, alles spekulativ. Wir werden am Donnerstag schlauer sein.  

14.09.17 16:55

2874 Postings, 2791 Tage Renegade 71irgendwas

Muß doch im busch sein.  

14.09.17 17:04

6084 Postings, 4625 Tage DA_BUAüber 2 mio gehandelte Stücke

spricht für sich.
Da kommt was meiner Meinung nach  

14.09.17 19:10

731 Postings, 2905 Tage boreasPhase 1 Topical Endoxifen

Hat alle Endpunkte erreicht. Phase 1 Ergebnis oral Endixifen wird in 30 bis 60 Tagen folgen.  

14.09.17 19:20
1

308 Postings, 2728 Tage Mr.Limki@boreas

Das klingt mal toll und gleich drauf in 30 bis 60 Tagen die nächste Information.

Meine Mutter ist von die Gewebeverdichtung betroffen (bzw die ganz Fam. mütterlicherseits), da freue ich mich gleich doppelt das Phase 1 alle Ziele erreicht hat.  

14.09.17 19:45
1

731 Postings, 2905 Tage boreas@Mr.Limki

Das ist super, wenn eine Studie erfolgreich ist die auch für einen persönlich von Bedeutung ist.

Bin überzeugt das Endoxifen in beiden Formen oral und als Gel weitere erfolgreiche Studien liefern wird. Das gute bei Endoxifen ist, dass man weiß das es funktioniert. Endoxifen ist nur eine Metabolit von Tamoxifen. Tamoxifen wird seit Jahrzehnten in den Brustkrebsprävention verwendet. Das gute ist dabei, dass das Wirkungsprinzip von Tamoxifen bekannt ist. Tamoxifen wird über das Enzym C2YP6 im Körper zu Endoxifen umgewandelt und wirkt sich dabei auf die Krebszellen aus. Das Problem ist dabei das nicht jede Person die gleiche Anzahl dieses Enzymes hat oder in geringer Menge und dadurch wirkt Tamoxifen nicht bei jedem oder nur gering.

Atossa gibt den Patienten einfach direkt das Endprodukt und dadurch sollte es eigentlich ohne Probleme genau so gut wirken, wie bei Patienten die Tamoxifen nehmen und eine gute Enzymanzahl haben.

Ein Vorteil von Topical Endoxifen gegenüber oralen Endoxifen sollten die geringeren Nebenwirkungen sein.

Atossa genetics ist sehr spannend und eine gute Pipeline.

Nur meine Meinung  

14.09.17 19:46
1

308 Postings, 2728 Tage Mr.Limkiseeking alpha berichtet auch über den Erfolg

14.09.17 19:54

308 Postings, 2728 Tage Mr.Limki@boreas

wie du bereits geschr hast gibt Atossa dem Kunden das Endprodukt.
Den größten Vorteil sehe ich darin, dass Endoxifen bei viel mehr Frauen anspringen wird, auch bei denen die wenig von diesem Enzym im Körper haben.

Ich finde auch die präventive Behandung, mit dem Gel, welches auf die Brust aufgetragen wird sehr interessant, da sich ja auch viele Mensche vor Spritzen, etc. fürchten und etwas draufzuschmieren ist psychisch ganz einfach und belastet einen Patienten viel weniger.  

14.09.17 19:56

731 Postings, 2905 Tage boreasWebcast

Ich höre mir jetzt mal, das Webcast an vllt wird noch was interessantes gesagt,
Obwohl ich es ungewöhnlich finde, das es für eine Phase 1 ein Webcast gibt.

Lasse mich überraschen.  

14.09.17 20:09

3063 Postings, 2579 Tage FrühstückseiKursmäßig

fällt das Kartenhaus Atossa gerade zusammen.....hätte man eigentlich ahnen müssen.
Das war es. Tschüss
 

14.09.17 20:12

3063 Postings, 2579 Tage FrühstückseiJa Atossa...

geh schön wieder zurück auf 35 Cent....da gehörst du hin.    

14.09.17 20:43

731 Postings, 2905 Tage boreasPhase 1 Präsentation

http://content.equisolve.net/atossagenetics/media/...abca8976df25.pdf

Phase 2 für oral und topical Endoxifen wurden von der FDA genehmigt  

14.09.17 21:06

3096 Postings, 7634 Tage HiGhLiFEimmerhin

hat der Wert die letzten Tage 100% hungelegt, da kann man nicht meckern. Langfristig sowas zu halten ist eh nicht empfehlenswert, da die kleinen Biotechs immer knapp bei Kasse sind. Das wissen die Shortseller und legen sich nach so einem Anstieg kräftig ins Zeug.
 

15.09.17 09:31

731 Postings, 2905 Tage boreasStimme dir

Zu ein Anstieg von 100% ist für positives Phase 1 generell zu viel. Es musste daher sinken.

Aber Fakt ist es wird bei Atos gerade wieder interessant.  

15.09.17 17:42

3063 Postings, 2579 Tage FrühstückseiNa ja

wenn man sich mal ansieht wo der Wert vor 3,4 oder 5 Jahre war...dann wäre ein Anstieg
auf 1-2 Dollar doch im Prinzip ein Kinderspiel.....  

17.09.17 10:41

77 Postings, 2553 Tage stier68anstieg

ich bin bei 0,7 € wieder raus und kaufe wieder nach, mal schauen wie tief, hab noch ein kleinen anteil bei 0,35 € mal schauen ob das erreicht wird. lasse langfristig einen teil laufen.zum merck gerücht kann ich nichts weiter beitrag, ist halt ein gerücht oder fake. Quay wird sich was einfallen lassen, geht ja auch bestimmt bald in rente, mal abwarten was da mit den ganzen patenten usw. passiert. arm wird er jedenfalls nicht sterben. meinen gewinn hab ich in PTN  WKN: A1C538 vor dem 8 % anstieg am freitag investiert.  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 27  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben