Societa Sportiva Lazio - der neue Thread

Seite 1 von 97
neuester Beitrag: 01.10.20 18:20
eröffnet am: 04.11.16 06:29 von: atitlan Anzahl Beiträge: 2423
neuester Beitrag: 01.10.20 18:20 von: Juto Leser gesamt: 337780
davon Heute: 425
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  

04.11.16 06:29
7

5212 Postings, 5770 Tage atitlanSocieta Sportiva Lazio - der neue Thread

obwohl es bereits ein alter thread zu dieser Aktie gab, wurde die damals auch Borussia Dortmund zugeordnet. Verständlicherweise hat nicht jeder der Dortmund Anlegern (ich gehöre auch immer noch dazu) sich darüber gefreut.
Und meinerseits fühlte ich mich deswegen stetig beschwert in dieser alte thread zu posten.
Von daher nun ein zweiter Thread..

Immerhin ist bei der Verein seitdem Bozkachi 2010 der erste thread eröffnet hatte, einiges passiert, hat der Fußball generell einen enormen Boom erlebt, und sind von daher die Unternehmenswerte der wichtigsten Vereine in die Höhe geschossen (sehe Bewertungen von KPMG und Forbes).

Auch einem Borussia Dortmund der im Sommer von 2010 (auch damals fast schuldenfrei) an der Börse noch Zeitweise für etwa 50 Mio. Euro (!!) zu haben war, hat nun bereits ein Marktkapitalisierung von 500 Mio. Tendenz weiter steigend.

Grundsätzlich sehe ich die Lazio Roma derzeit ählich aufgestellt wie damals der BVB.  Übrigens auch qua ähnlich niedrige Verschuldung wie damals der BVB.

Aber die ertragslage bei Erfolg in Europa ist heute völlig anders als damals und die Lazio hat derzeit einem Kaderwert wovon der BVB 2010 noch traumen konnte.. somit auch bereits gewaltiger stillen reserven.

Trotzdem ist Lazio an der Börse schlappe 33 Mio. euro wert.
Zum Beispiel ist das nicht mal der Transferwert von einige individuellen Spieler im Kader!
Für meine Begriffe gibt es bzg. Lazio  ein fast unvorstellbarer Abweichung von übliche Bewertungen (Forbes/KPMG sowi Börse) von Vereine aus den wichtigen Fußballänder.
Darüber später mehr.
In mein erster Beitrag will ich es hier vorerst bei belassen.. hauptsache der thread ist geöffnet.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  
2397 Postings ausgeblendet.

01.09.20 15:21

375 Postings, 1253 Tage wassolldasdennKurstreiber

Keine Ahnung. Aber eine gute Zusammenfassung von Lannigsta. Ich zähle mich eher nicht zu den ungeduldigen Anlegern und habe auch Vertrauen in die Führungsriege von Lazio, dass die für die kommende Saison eine wettbewerbsfähige Mannschaft aufbieten werden, habe aber andererseits schon auch erwartet, dass der Kurs zum jetzigen Zeitpunkt gut 20% höher notieren würde, nachdem man sich souverän für die Champions League qualifiziert hat und der Kader wieder um gut 10% von den doch recht konservativen Hobbyanalysten auf transfermarkt.de aufgewertet worden ist. Aber offenbar ist die Unsicherheit bezüglich Corona (aktuell einige Fälle bei Spielern der Serie A u. a. bei der Roma und Atalanta) und der sportlichen Konstanz Lazios noch recht groß.
Ich bin gerade ernsthaft am überlegen, meine Position hier deutlich zu verringern, ich hätte das halt schon gerne bei >1,60 Euro gemacht. Aber ob diese Hürde in den kommenden Wochen genommen wird? Insgesamt bin ich ja skeptisch, was den Coronaverlauf angeht, wenn wir in Europa in den Herbst/Winter gehen und sollte sich das bewahrheiten, drückt das natürlich auf den Kurs, wenn z. B. weiterhin ohne Zuschauer gespielt werden muss. Geschweige denn, die Saison müsste wieder unterbrochen werden. Ich weiß gerade ehrlich gesagt auch nicht so richtig, was tun.  

01.09.20 20:49

2133 Postings, 1329 Tage AktienvogelLannigsta wassolldasdenn

..genau so geht es mir auch. Leider übergewichtet im Depot und bisher nicht mehr als ?Geld wechseln? mit Gebühren :-(
Vielen Dank für das Teilen der Gedanken. Perfekte Zusammenfassung.  

02.09.20 12:24

375 Postings, 1253 Tage wassolldasdennSpielplan Serie A

Ist raus. Lazio eröffnet mit einem Heimspiel gehen Atalanta, dann geht es nach Cagliari, am 3. Spieltag kommt Inter. Da weiß man dann gleich, wo man steht.  

08.09.20 14:03

1383 Postings, 7063 Tage aramedLocker bleiben

Nach unten ist nicht viel möglich mMn.
Lass die news und spiele erstmal  kommen, dann bewegt sich auch der kurs.  

09.09.20 10:51

8745 Postings, 3531 Tage halbgotttTV Rechte

heute wird über den Einstieg von Private Equity Fonds TV Rechte Serie A entschieden. Zuletzt gab es zwei Bieter. Beide Vorschläge garantieren den Clubs einen Mindestumsatz von 1,5 Milliarden pro Jahr für den ersten Dreijahreszyklus

https://twitter.com/bvbaktie/status/1303616389769564160  

13.09.20 12:24

375 Postings, 1253 Tage wassolldasdenn@halbgottt

Gibt es da schon Ergebnisse, die veröffentlicht wurden?
Fivethirtyeight hat jetzt schon mal die Vorabprognosen für 2020/21 veröffentlicht und sieht Lazio in Italien nur auf Rang 7, Wahrscheinlichkeit für eine erneute CL-Qualifikation lediglich bei 23%.

https://projects.fivethirtyeight.com/soccer-predictions/serie-a/

Klar, nur eine Spielerei, aber zumindest mal bemerkenswert, dass die vor allem Milan und die Roma so viel stärker sehen. Sehe ich anders, ich würde Lazio, Stand heute, auf Rang 5 setzen.  

14.09.20 07:50

159 Postings, 259 Tage LannigstaVedat Muriqi ist da

Der erste größere Transfer ist in trockenen Tüchern. Wurde gestern auf der Homepage von Lazio vorgestellt.
Laut diversen Medien zahlen wir wohl 18 Mio. Sockelablöse an Fenerbahce für den Stürmer.
Weitere Bonuszahlungen werden vermutlich folgen. Der Spieler erhält einen 5 Jahresvertrag.  

16.09.20 20:46

188 Postings, 1304 Tage bruthoKumbulla

Wohl schon beim Medizincheck bei der Roma. Wird wohl nix mit nem Wechsel zu Lazio...  

16.09.20 21:43

47 Postings, 1760 Tage DavidB.83Kumbulla tut schon weh, dass er nicht kommt ...

... und Muriqi, naja ... 'n mittelmäßiger Stürmer aus der Super Lig ... bei dem Transfer bin ich sehr skeptisch... Sandro Tonali hätte ich mir gewünscht, aber wir sind ja nicht bei "Wünsch-dir-was".
Also entweder ein gestandener Profi, der einem wirklich weiterhilft,  jüngere und aufstrebende Spieler oder aber andere Ligakontrahenten  schwächer kaufen. Das hätte ich mir gewünscht, aber Muriqi holen, Kumbulla nicht bekommen ist schon sehr schade. Wenn da nicht noch Kracher kommen, wir die Saison unter den internationalen Plätzen enden, da wir ja eine hohe Doppelbelastung fahren werden.  

18.09.20 09:49

2943 Postings, 4343 Tage bochum1848Kumbulla tut nicht weh

!!Spieler , welche zugleich mit 2 rivalisierenden Teams aus einer Stadt verhandeln .. dem geht es nur um die Kohle! Und solche Spieler landen in den letzten 10 Jahren grundsätzlich beim römischen B Team ;-) Er wird dort untergehen .. Ein türkischer Kollege (Personaler und Besiktas Fan), ist der Meinung das Muriqi gut zu Lazio und seiner Spielweise passt. Ich seh ihn erst einmal positiv!
Lazio geht nicht jeden Gehaltswunsch mit und das find ich sehr gut! Siehe James .. siehe Silva .. siehe Kumbulla  
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

19.09.20 15:43

47 Postings, 1760 Tage DavidB.83Das mit den Gehältern sehe ich genauso ...

... wenn einer nicht wirklich will, dann macht das keinen Sinn. Ich hätte mir halt mindestens noch einen guten Serie-A-verteidiger gewünscht und noch einen guten im Mittelfeld. Keine Champions-League-Erfahrenen, weil die recht teuer sind und die CL-Matches sollten schon denen vorbehalten sein, die das durch Ihre Leistungen im letzten Jahr und jetzt der vergangenen Saison ermöglicht haben. Mal schauen, aber derzeit halte mit CL-belastung Platz 7 bis 5 Für die wahrscheinlichste Platzierung. Mal gucken wie wir in die Saison reinkommen. Vielleicht hat man einen guten Start kann und kann damit etwas Fahrt und positive Dynamik aufbauen...  

20.09.20 12:29

175 Postings, 5658 Tage southcolKooperation mit StormGain

Lazio unterzeichnet langfristige Partnerschaft mit der Kryptobörse StormGain

https://stormgain.com/de/news/...nerschaft-mit-dem-ss-lazio-der-serie  

26.09.20 09:19

47 Postings, 1760 Tage DavidB.83Lazio vielleicht an Draxler dran ...

Evtl.  will Lazio Draxler holen:
https://www.goal.com/de/meldungen/...echte/15cn9m32htkj01g596rymvv9ak

Der würde uns definitiv weiterbringen, kann zentral aber auch auf der Außenbahn spielen. Und er würde viel Tempo ins Spiel bringen. Das wäre endlich ein Transfer, der Mehrwert bringt. Ein deutscher Nationalspieler würde mich einfach irgendwie freuen.  

28.09.20 07:59

159 Postings, 259 Tage LannigstaHammer Woche voraus

Bei Draxler bin ich irgendwie noch skeptisch.
Ich kann seinen aktuellen Leistungsstand einfach nicht einschätzen.
Bei Paris hat er dafür einfach zu wenig gespielt, was aufgrund der Konkurrenzsituation natürlich verständlich ist.
Falls es Interesse gibt muss er wohl Gehaltseinbußen in Kauf nehmen.
Kann ich mir bei ihm schwer vorstellen wenn ich mir die Wechsel seiner Vergangenheit ansehe.
Von den Blauen zu WOB, dann weiter zu Paris. Da wäre Lazio schon ein Rückschritt in der Karriere, auch finanziell.
Aber für die großen Clubs wird es aktuell nicht reichen und die Aussicht CL zu spielen sollte verlockend sein.
Der Kader ist mir einfach zu dünn. In der Abwehr muss in meinen Augen noch etwas passieren.

Der Auftakt in die Liga ist gelungen. Ich habe zwar nur die Highlights gesehen aber der Sieg scheint verdient gewesen zu sein.
Nun kommt eine Hammer Woche auf uns zu.
Am Mittwoch gegen Bergamo und am Wochenende dann gegen Inter (unfassbar tiefer Kader!!).
Am Donnerstag ist zudem die CL Auslosung der Gruppenphase (Topf 3).
 

29.09.20 09:02

159 Postings, 259 Tage LannigstaLuis Alberto Verlängerung ist fix

Lazio gab gestern Abend bekannt das der Vertrag mit Luis Alberto bis 2025 verlängert wurde!
Sehr, sehr gute Nachrichten.
Hier auch noch ein Auszug von tm.de:

"Lazio hat damit sein Top-Trio (nach Marktwerten), Luis Alberto, Immobile und Sergej Milinkovic-Savic nunmehr mindestens bis 2024 gebunden. Zehn Spieler im Kader der Biancocelesti haben noch einen mindestens vier Jahre gültigen Vertrag. Luis Alberto hatte bereits kürzlich mit Blick auf die Coronavirus-Krise versichert, dass er „ohne all dieses Chaos“ bereits deutlich früher bei Lazio unterschrieben hätte."  

29.09.20 12:45

8745 Postings, 3531 Tage halbgotttCorona

14 Corona Fälle bei Genua. Regierung erwägt einen zweiwöchigen Stopp der Serie A.

https://twitter.com/bvbaktie/status/1310892548970418176  

30.09.20 21:33

2943 Postings, 4343 Tage bochum1848Läuft wieder

Katastrophen Verteidigung = 0-3 zur Halbzeit gegen Bergamo .. Selbe Geschichte wie letzte Saison gegen "die"  
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

30.09.20 22:05

159 Postings, 259 Tage LannigstaAugen Krebs

Hab mir die erste Halbzeit angesehen.
Wie schon öfter beschrieben muss in der Abwehr etwas passieren. Das ist maximal Mittelklasse der Serie A und sicherlich weit weg von internationaler Klasse.
Gegen offensiv starke Teams müssten wir jedes Mal 4 oder 5 eigene Tore erzielen um Punkte mitzunehmen.
 

01.10.20 07:26
1

5212 Postings, 5770 Tage atitlanSehr undfreundlich ggü. Interessenten

hat Lotito sich schon immer aufgestellt, daher die Bilanzen auch immer erst auf den allerletzten Drucker veöffentlicht.
Aber diesmal kam bis zum 30.09. 23.59 Uhr nichts.
http://www.1info.it/PORTALE1INFO
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

01.10.20 11:01

375 Postings, 1253 Tage wassolldasdennDie gestrige Niederlage

macht mir keine Sorgen, gegen Atalanta musst du damit rechnen, genau wie am Wochenende gegen Inter. Was mir jedoch Sorgen macht, ist der derzeitige Kader und die Verletztenliste. Neben Lulic, Muriqi, Correa, Felipe und Vavro hat sich nun gestern auch noch Radu verletzt, das ist für die Defensive schon sehr problematisch. Da muss sich transfertechnisch was tun und eine richtig gute Lösung her, Hoedt ist diese aus meiner Sicht nicht.
Hoffen wir mal auf eine einigermaßen akzeptable Gruppenauslosung heute Nachmittag. Ich hätte ja ganz subjektiv Bock auf einen sportlichen Vergleich mit dem BVB, ManU oder Ajax. Aus Topf 1 vielleicht St. Petersburg oder der FC Porto. Topf 4 spielt nicht die große Rolle, da recht ausgeglichen und jeder Gegner machbar,  Midtjylland oder Budapest wohl auf dem Papier die schwächsten Teams, wobei das selten was heißt.  

01.10.20 11:36

8745 Postings, 3531 Tage halbgotttatitlan, posting #2417

Lazio ist gesetzlich verpflichtet bis spätestens zum 30.9. die Jahreszahlen zu veröffentlichen. Daß bislang keine Jahreszahlen erschienen sind, wundert mich auch.  

01.10.20 12:02

5212 Postings, 5770 Tage atitlanGenau Halbgott, ich weiß

Womöglich gibt es aus irgendwelchen Grund Ärger mit den Finanzbehörden.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

01.10.20 14:44

35 Postings, 2562 Tage Mascht28Verabschiedung

Also ich für meinen Teil werde mich ziemlich bald von der Aktie verabschieden. Wirklich alles ein Trauerspiel. CL-Quali hat 0 Kursauswirkung gehabt und heuer seh ich sie in der MS nur im mittleren Vorderfeld, ein EL-Platz sollte möglich sein, mehr aber auch nicht. Juve, Roma, Neapel, Milan, Inter und Atalanta sind m.E besser! CL wird wohl nach der Gruppenphase beendet sein (egal bei welchen Gegnern)!

Kursentwicklung passt zum ganzen Drama! Wo soll jetzt Phantasie herkommen??

Die  100 Mio für SMS sind so wahrscheinlich wie Kurs ? 2!!

Was sagen denn unsere ganzen Experten, Dauerpusher, etc zi dem derzeitigen Dilemma???

Bereue sehr, nicht bei 1,60 ausgestiegen zu sein, aber da hatte ich auch die ? 2 im Blick!

Also dann, viel Glück allen weitern Investierten, ich realisiere - 15 % mit einem stattlichen Betrag!

Cu  

01.10.20 18:09

188 Postings, 1304 Tage bruthoCl

Gegen BVB und zenit. Bis jetzt. Hätte definitiv schlechter laufen können ;)  

01.10.20 18:20

33975 Postings, 5594 Tage JutoUnd brügge

Mensch.
Mal schauen, ob ich karten bekomme
Bvb-lazio
Das wäre was.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben