Albireo neuer big player im Pharma-Milliardenmarkt

Seite 201 von 257
neuester Beitrag: 27.09.20 14:56
eröffnet am: 04.11.16 08:15 von: RoStock Anzahl Beiträge: 6424
neuester Beitrag: 27.09.20 14:56 von: Glatzenkogel Leser gesamt: 730392
davon Heute: 150
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 199 | 200 |
| 202 | 203 | ... | 257  Weiter  

30.01.20 16:08
1

17802 Postings, 4581 Tage TrashOffer

pricing ist halbwegs ok.  22-23 wären chic gewesen aber nunja....wie die Vorredner schon sagten , keine bremsenden Warrants und das kann man sich nur bei einerm überzeugten Kreis an Instis leisten, die auch halten wollen. Abschlag also mal wieder nur der übliche "KE" Schock...sollte nicht lange anhalten.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

30.01.20 17:06

6045 Postings, 1203 Tage VassagoALBO 21,11$ (-11%)

31.01.20 21:55
1

2990 Postings, 4532 Tage chrisebAlbo stark

gegen den Markt. Ich würde mal schätzen, dass Montag wie geplant die closing Meldung kommt.  

31.01.20 22:25

1122 Postings, 1386 Tage DölauerSonntag genießen

Albo stark und gut aufgestellt  

01.02.20 02:27

1419 Postings, 3741 Tage AdvamillionärGut aufgestellt bin ich...

....aktienmäßig bei Albo  jetzt auch, habe am Donnerstag die tiefen Kurse nochmal zu einer (letzten) Aufstockung genutzt. Ist für mich schlicht und einfach die solideste Biotechaktie, wenn man in diesem Segment überhaupt von solide sprechen kann, denn ein Risiko gibt es hier immer.

Gruß vom
Advamillionär  

01.02.20 03:53

2588 Postings, 1399 Tage Renegade 71das

einzige was mir bei albi bisl Sorgen bereitet ist mirum!  

01.02.20 10:58

886 Postings, 1868 Tage Glatzenkogelanders Renegade

?.das einzige, was Mirum Sorgen bereitet, ist ALBO.....
Und das völlig zurecht o;))))  

01.02.20 15:13

2588 Postings, 1399 Tage Renegade 71hmmm

gefällt mir so rum viel besser.  

01.02.20 22:18

886 Postings, 1868 Tage Glatzenkogelpopulation size & launch prize

In regards to market opportunity, the company projects blockbuster potential revenues when all indications are taken into account and assuming a launch price of between $300,000 and $500,000. If estimates are cut in half for the sake of being conservative, market opportunity is still outsized relative to current valuation.  
Angehängte Grafik:
440063-15627637417735007.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
440063-15627637417735007.png

01.02.20 22:46
1

886 Postings, 1868 Tage GlatzenkogelQuelle der Infos

ist ein Artikel auf Seeking Alpha.
Die Indikation Pediatric PSC dürfte hier vorerst keine Rolle spielen.
Die vom Autor veranschlagten Preise (Jahresumsatz pro Patient) empfinde ich schon als überraschend hoch und bin da eher skeptisch. Es wurde auch nicht weiter begründet, wie man diese Bepreisung herleitet. Also reiner Schätzwert  

02.02.20 11:56

1122 Postings, 1386 Tage DölauerBitte Erklärung

Zu mirum!  

02.02.20 14:20
1

2588 Postings, 1399 Tage Renegade 71mirum

hat maralixibat entwickelt und ist albi einen schritt voraus.es ist gegen den starken  juckreiz bei leberpatienten.aufgrund nur der Tatsache das mirum die dritte Phase weglassen stieg der mirum kurs um ca 200%.  

02.02.20 15:28

1122 Postings, 1386 Tage DölauerDanke Renegade 71

Bin trotzdem für Albo zuversichtlich, habe auch Zeit. Die KE zu 21 Dollar wird bestimmt ohne Probleme über die Bühne gehen.  

03.02.20 08:48
1

886 Postings, 1868 Tage Glatzenkogelletztlich

alles eine Frage der Nachhaltigkeit. Das bessere Medikament wird sich dauerhaft durchsetzen.
Wie Renegade schon sagt, Mirum hat was gegen Juckreiz in der Indikation AS. Und hatte zuletzt auch  einen schönen Anstieg von USD 8 auf 25. Derzeit läuft aber der große Abverkauf und die Aktie ist wieder im Sinkflug (derzeit bei 15 USD). Die haben auch nicht die Aktionärsstruktur wie Albo. Bei Albo steht eine ganz andere Substanz an Investoren dahinter.
Mirum ist bislang nicht in der Indikation PFIC unterwegs. ALBO hat hier in der P2 nicht nur die Minderung des Juckreizes nachgewiesen, sondern auch eine Verbesserung der Leberfunktion. Und PFIC ist hier für dieses Jahr der potentielle Trigger (neben dem Lottoschein NASH, aber wir wollen ja nicht zu viel des Guten o;)). In PFIC ist Albo zur Zeit ohne Wettbewerber, so wie ich das sehe.


 

03.02.20 09:01
2

886 Postings, 1868 Tage Glatzenkogelohne Wettbewerber

ist natürlich nicht ganz korrekt. Aber in PFIC ist ALBO deutlich vor Mirum, die hier gerade im Enrollment für die P3 sind und sich im Primary Endpoint (ausschließlich) mit Juckreiz beschäftigen.

Mitte/Ende des Jahres wissen wir mehr.....    

03.02.20 09:21
3

886 Postings, 1868 Tage GlatzenkogelFDA

jedenfalls scheint man bei der FDA möglichst schnell was auf den Markt bringen zu wollen:

What appears to have transpired is that Mirum requested a Type C meeting, which is informational in nature. However, the FDA proactively changed the type of meeting from Type C to a pre-NDA meeting. To the casual observer, this may not seem like much. In reality, the distinction about which type of FDA meeting is held carries significant weight. The FDA only permits one pre-NDA meeting per drug per disease.
The fact that the FDA proactively changed the meeting type demonstrates the agency's desire to work with Mirum to bring the drug to market. Maralixibat previously garnered the FDA's Breakthrough Therapy designation, which facilitates greater interaction with the agency prior to approval. It does not guarantee that it will get approved.

Quelle: https://www.fool.com/investing/2020/01/02/...-stock-jumped-in-de.aspx

Vor diesem Hintergrund sollte Albo bei einigermaßen guten P3 Daten A4250 in PFIC auf den Markt bringen können und ggfs. auch eine rasche Zulassung erhalten. Wenn jetzt alles weiterhin gut läuft und ohne Verzögerungen, dann wird Albo den P3 Readout in PFIC vorliegen haben, während sich Mirum in PFIC noch im Enrollment befindet. Wir wissen ja, wie schwer es ALBO hatte, hier Patienten zu finden. Glaube daher, dass Mirum für das Enrollment noch eine Weile brauchen könnte.....

 

03.02.20 09:32
1

886 Postings, 1868 Tage Glatzenkogelsorry

das ich mir heute nen Wolf schreibe, aber nochmal zu Mirum:
Mirum plans to submit a rolling NDA, meaning the components of the submission will be sent to the FDA as they are ready. It also allows the FDA to begin reviewing parts of the NDA sooner. The first section is slated to be submitted in the third quarter of 2020, with the CMC portion going in during the first quarter of 2021.
Weiß hier jemand, ob man bei einem Rolling NDA nicht ggfs. auch schon Fragmente während der P3 vorbereiten kann? Ich würde es ALBO durchaus zutrauen, dass man mit P3 Daten in PFIC mehr oder minder parallel zu Mirum (mit P2 Daten in AS) bei der FDA einfährt.......ist jetzt aber wieine Frage aus reiner Unwissenheit.....    

03.02.20 11:29

3726 Postings, 6734 Tage diplom-oekonomWann kommt endlich die Verdreifachung des Kurses ?

Die Börse hat schließlich noch andere schöne Töchter !  

03.02.20 11:30
1

3726 Postings, 6734 Tage diplom-oekonomErstmal bei Mirum heute fett rein !

03.02.20 16:21

6133 Postings, 1711 Tage aktienpower....

Realtime......23.24 Dollar  

03.02.20 22:16
3

2990 Postings, 4532 Tage chrisebHier ist wie

03.02.20 22:20

2990 Postings, 4532 Tage chrisebDie zusätzlichen

286000 Anteile mit 30 Tage Frist wurde auch schon excercised. Das finde ich sehr ungewöhnlich. Die standen Schlange. Ich denke mal der Weg auf die 30$ ist jetzt frei  

03.02.20 22:39

321 Postings, 1489 Tage RoyalFlashLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.03.20 13:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

03.02.20 22:45

2588 Postings, 1399 Tage Renegade 71Royal

meines Wissens ist der voucher noch im Besitz von albo.was damit geschieht weis ich jedoch nicht.  

03.02.20 22:54
1

886 Postings, 1868 Tage Glatzenkogelkann nicht sein

den Voucher gibt's erst nachdem NDA gefilt wurde.
oder hab ich da was verpasst?
dann hätte wir hier eine ganz andere MK?! das Ding ist an die 350 Mio wert....  

Seite: Zurück 1 | ... | 199 | 200 |
| 202 | 203 | ... | 257  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben