Tick Trading Software AG

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 15.05.20 19:20
eröffnet am: 02.05.17 11:24 von: karma Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 15.05.20 19:20 von: Obelisk Leser gesamt: 10354
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

02.05.17 11:24
2

406 Postings, 5539 Tage karmaTick Trading Software AG

Heute erfolgte das Börsenlisting der tick Trading Software AG. Die Fintech-Firma ist mit ihrer Software auf Börsenzugangssysteme spezialisiert.

Sie ist eine Tochter der sino AG und ist bereits profitabel, zahlt eine Dividende und plant auch für die Folgejahre Gewinne.

Über die folgenden Links geht zur Homepage bzw. zu einen Vorstandsinterview:

www.tick-TS.de

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=113291



 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
18 Postings ausgeblendet.

06.07.19 08:10

2690 Postings, 3360 Tage erfgFür Lloyd Fonds AG ein neues Profil:

 ...In Zusammenarbeit mit führenden Banken und Brokern konzentrierte sich das internationale Team von Anfang an darauf, das weltweit fortschrittlichste Paket für den professionellen Wertpapierhandel in allen Anlageklassen zu liefern...

02.07.2019 tick Trading Software AG: tick-TS verleiht dem Asset-Manager Lloyd Fonds AG neues Profil: Eine neue digitale Arbeitswelt für das Ziel der Qualitätsführerschaft | Tick Trading Software AG | News | Nachricht | Mitteilung
 

22.08.19 14:10

2690 Postings, 3360 Tage erfgGBC Research - Vorstandsinterview:

   ^Original-Research: tick Trading Software AG - von GBC AGEinstufung von GBC AG zu tick Trading Software AGUnternehmen: tick Trading Software AGISI...
 

23.08.19 19:24

4771 Postings, 4715 Tage ObeliskDie Entwicklung

bei TTS kann man ganz entspannt verfolgen. Das Gj ist in ca. 5 Wochen zu Ende. Ich rechne mal mit einem eps von ? 1,70.
Das entspräche einer Dividendenrendite von fast 9% bezogen auf den Kurs von ca. ? 19.

Das Beste ist aber, dass man davon ausgehen kann, dass TTS jedes Jahr wächst. Das Umsatzwachstum lag die vergangenen Jahre bei ca. 12%. Das kann man wohl auch für die nächsten Jahre ansetzen. Vielleicht wird es auch etwas mehr. Auch die KOnjunktur wird TTS  kaum etwas anhaben können. Das KGV ist mit ca. 11 sehr günstig. Kapitalbedarf steht keiner an, die Kostenbasis ist schlank und die Kosten im Griff. Gut, der Titel ist markteng und klein. Wäre es anders, stünde der Kurs in anderen Regionen. Für ein Langfristinvestment finde ich ihn absolut topp.  

29.08.19 13:12

4771 Postings, 4715 Tage ObeliskKeine Briefkurse

unter 20 mehr. Hm, schade. Ein paar hätte ich noch genommen.  

24.10.19 10:23

4771 Postings, 4715 Tage ObeliskUmsatzlos

nach oben getaxt. Briefkurse jetzt bei ? 22. So gefällt mir das. Im November stehen die vorläufigen Zahlen an.  

06.11.19 15:15

2690 Postings, 3360 Tage erfgVorläufige Zahlen und Dividendenvorschlag:

   tick Trading Software AG erzielt im Geschäftsjahr 2018/2019 erneut ein Rekordergebnis in Umsatz und Ergebnis^DGAP-Ad-hoc: tick Trading Software A...
 

06.11.19 17:45

4771 Postings, 4715 Tage ObeliskEtwas weniger als

erhofft, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden. Zumal man davon ausgehen kann, dass der Umsatz und Gewinn die nächsten Jahre weiter gesteigert werden kann. Mit einer Divi von ? 1,62 kann ich gut leben. Die Steigerung betrug gg. dem Vorjahr knapp 25%.  

06.11.19 17:56
1

4771 Postings, 4715 Tage ObeliskVon einem

Mehrumsatz von 600.000 zum Vj. floss fast die Hälfte in den Überschuss. Das nenn ich Skalierbarkeit.  

06.11.19 18:11

2629 Postings, 3984 Tage ExcessCashTick Trading - Daumen hoch!

Diese Ertrags- und Dividenden-Perle wächst unter jedem Radar ruhig vor sich hin.  
7% Dividende auf den aktuellen Kurs... sagt das bloß nicht weiter!
Leider laufen hier alle Abstauber-Orders ins Leere.

22,8  

04.12.19 21:57

342 Postings, 641 Tage FannyNa

Toll

Schon einer die News der sino AG gelesen?  

04.12.19 23:13

173 Postings, 2279 Tage SmylDanke für die info

Ich hab mich schon gewundert wer der unlimitiert verkauft.  Bietet gute Chancen zum aufstocken  

05.12.19 02:28

2986 Postings, 1018 Tage CoshaAber wo ist der Haken ?

Wenn Sino 1,4 Mio. vor Steuern einnehmen will für das Aktienpaket, dann rechnen sie ja mit gerade mal um die 11 ?/pro Aktie.
Bin mal gespannt was der Kurs macht.  

05.12.19 09:00

342 Postings, 641 Tage FannyWenn

Es gut läuft müssen sie ja nicht alle Aktien verkaufen bis sie die avisierten 1,4 mille eingenommen haben :/  

05.12.19 09:06

406 Postings, 5539 Tage karmaVorgehen

Wenn die in großer Stückzahl oder unlimitiert (was die natürlich nicht machen werden) auf den  Markt kommen würden, dürfte der Kurs stark nachgeben.

Ansonsten sehe ich es nicht so kritisch, es geht ja nicht um das Geschäft bei tick sondern um die Liquidität die sino scheinbar braucht.

Vielleicht kauf aber auch ein "Großer" das ganze Paket?!  

05.12.19 10:10

342 Postings, 641 Tage FannyMuss

Man abwarten. Zum kurzfristigen Zick eignet sich die Aktie eh nicht so Klasse. Die Dividende ist der hammer halt. Sollt es wirklich unter zwanzig gehen und ich zum Ende des Jahres /Frühjahr bissl geld überhabe, Werd ich zumindest nochmal kaufen.  

05.12.19 14:51

4771 Postings, 4715 Tage Obelisk? 11 / Aktie

nein. Die meinen wohl eher den Gewinn. Und dazu müsste man den Einkaufskurs kennen. Wenn die überhaupt auf den Markt kommen. Vielleicht findet sich auch ein Käufer für das Gesamtpaket. Es soll in Kürze eine Roadshow von TTS geben. Wie dem auch sei. Meine Aktien gibt es nicht, solange die fundamentals stimmen.  

12.12.19 12:42

2690 Postings, 3360 Tage erfgManagementinterview:

   ^Original-Research: tick Trading Software AG - von GBC AGEinstufung von GBC AG zu tick Trading Software AGUnternehmen: tick Trading Software AGISI...
 

18.12.19 02:25

2690 Postings, 3360 Tage erfgHocke scheidet aus:

Matthias Hocke scheidet zum Jahresende aus dem Vorstand von tick-TS aus.
Matthias Hocke scheidet zum Jahresende aus dem Vorstand von tick-TS aus. Er gehörte 2002 zu den Gründern der Gesellschaft. Künftig will Hocke als
 

13.03.20 11:02

3323 Postings, 5093 Tage ablasshndlerausblick

Im Ausblick für das laufende Geschäftsjahr verweise der Vorstand darauf,
dass die Umsätze an den deutschen Börsen ein maßgeblicher Faktor für die
Gewinnentwicklung der tick Trading Software AG seien.

Betrachte man allein die Börsenumsätze der letzten Wochen im Zuge der Corona-Krise,
so müsse einem für das Gesamtjahr nicht bange sein.

Unabhängig davon habe die Gesellschaft neue Kunden akquirieren können und führe "gute Gespräche mit mehreren Interessenten bzw. Kunden über den Ausbau der Zusammenarbeit", wie es im aktuellen Geschäftsbericht heiße.

Aus diesem Grund zeige sich der Vorstand weiterhin vorsichtig optimistisch, im laufenden Geschäftsjahr sowohl beim Umsatz als auch beim EBIT
deutlich oberhalb des Ergebnisses des abgelaufenen Geschäftsjahres zu liegen.

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...antasie_Aktienanalyse-11053990  

17.03.20 19:48

4771 Postings, 4715 Tage ObeliskBestätigt meine Einschätzung,

dass TTS eigentlich nicht von Corona betroffen ist. Wenn, dann max. indirekt durch Kunden. 86% wiederkehrende Umsätze. Das klingt gut.  

15.05.20 19:20

4771 Postings, 4715 Tage Obeliskad hoc: HJ Ergebnis

minimal unter Vorjahr, Umsatz etwas höher. Sehr positiv ist, dass die Jahresprognose für den Überschuss auf Mio 1.600 - 1.900 angehoben wurde.
In diesen Krisenzeiten ist das Gold wert. Das heißt, dass die Dividende voraussichtlich auch nächstes Jahr mindestens das Niveau von diesem Jahr hat (? 1.61)
Nicht umsonst meine größte Position im Depot.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben