GWB Faktenthread Wohin geht die Reise

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 22.05.20 08:40
eröffnet am: 08.11.17 10:31 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 238
neuester Beitrag: 22.05.20 08:40 von: Man of Hon. Leser gesamt: 32606
davon Heute: 3
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  

08.11.17 10:31
5

17459 Postings, 4050 Tage M.MinningerGWB Faktenthread Wohin geht die Reise

Thread ohne überhitze Meinung  und Streitigkeiten

Warten wir weitere News zur Aktie ab.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
212 Postings ausgeblendet.

23.10.18 13:37

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorGWB Immobilien AG - Mal schauen!

Und wachsam bleiben: Ich würde bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) derzeit aufpassen.
Die Aktie wurde vor einem Jahr wiederentdeckt, damals ging es im Hoch auf 8,3 cents.
Der Chart lässt m.E. in einem ersten Step die 20-25 cents pro Aktie zu.

Hier sollte man derzeit am Ball bleiben :)

Während der DAX Federn lässt, gibt es im Insolvenzbereich ganz wenige Titel, die sehr interessant sind - auch für deutlichde Kursbewegunge nach oben! :)

Man beachte dazu bitte diese auch Meldung, die im Kurs aus meiner Siche noch absolut GAR NICHT enthalten ist:

https://ifsbr.de/...sel-billigt-steuerfreiheit-auf-sanierungsgewinne/

:)

 

23.10.18 19:13

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorGWB - beachten...

GWB Immobilien WKN A0JKHG

Stuttgart BID 214.000 Stücke bei 0,026 ?

Ich würde selbst für den Briefkurs bei 6,3 cents derzeit keine einzige Aktie abgeben, aber natürlich nur meine Meinung :)  

08.11.18 08:08

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorGWB Immobilien AG

Merke: Stille Wasser sind tief.

Die GWB-Aktie liegt noch immer unbebachtet am Boden - meist der beste Zeitpunkt, um ein Auge drauf zu werfen.

An meiner persönlichen Zielmarke hat sich nichts geändert (erste Zielregion: 20-25cents).

Alles nur meine Meinung :)  

09.11.18 11:39

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorGWB Immobilien AG (WKN A0JKHG)

Und wieder wurden knapp 15.000 Aktien aus dem Ask gefischt zu 0,063? ...:)

Noch immer kann man in diesem Bereich gut zum Zug kommen, vielleicht ändert sich das aber bald, wer weiß?! ;)

Die GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) bleibt aus meiner Sicht der mit Abstand interessanteste deutsche Insolvenzwert. Punkt. :)

Ändere nichts an meiner ersten Kurszielregion  (s.o.) und würde auch im Bereich 6,7 oder 8 cents keine Aktie abgeben! :)

Aber alles natürlich nur meine Meinung! :)  

27.12.18 16:14

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorGWB Immobilien AG #213 und 214

Der DAX hat in den letzten Monaten meine Einschätzung KOMPLETT bestätigt und ich bleibe auch bei der aktuell negativen Ausrichtung: Die Gesamtmärkte sind größtenteils komplett zu meiden, man sollte nach seltenen Outperformern Ausschau halten!

Meine Puts haben sich binnen von 12 Monaten unfassbar entwickelt - bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) sehe ich allerdings weiterhin gute Aussichten, dass es ganz anders - sprich deutlich POSITIV - laufen könnte im Jahr 2019.
An meinem völlig unverbindlichen ersten Kursziel von 20-25 cents halte ich fest, dies ist KEINE Kauf- oder Handelsempfehlung, sondern mein absolut subjektive Einschätzung (siehe Erfahrungen bei der MÜHL AG :))

Alles nur meine Meinung! :)  

05.07.19 17:18

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorHups

Sechs Monate keine Beiträge mehr hier im Thread? Schade ...

Aktuell steht die Taxe bei 0,01 zu 0,05? bei der GWB, leider zeigt Arivadas nicht richtig an in der Fra-Anzeige.

Für mich hat sich nichts geändert: Viele offene Fragen machen GWB m.E. zu einem der ganz, ganz seltenen interessanten und spannenden Pennystocks mit enormem Kurspotenzial!

Warten wir ab, aktuell werden ja alle Pennys gemieden - hier könnte sich das Blat aber drehen :)

Alles nur meine Meinung! :)  

12.07.19 15:41

72 Postings, 812 Tage RegolaritaInsolvenzbekanntmachungen 10.7.2019

8 IN 153/12
In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der

GWB Immobilien Aktiengesellschaft, vertr. d.d. Vorstand Dr. Norbert Herrmann, Dipl.-Ing. Wolfgang Mertens-Nordmann und Jörg Utermark, Hauptstr. 1 a, 22962 Siek
- Schuldnerin -

Verfahrensbevollmächtigter:
Rechtsanwalt Christian O. Bock, Böttgerstraße 15, 20148 Hamburg
1. Zum Sonderinsolvenzverwalter wird bestellt: Rechtsanwalt Dr. Gideon Böhm, Moorfuhrtweg 11, 22301 Hamburg.
2. Sein Aufgabengebiet umfasst
die abschließende Prüfung der von Rechtsanwalt Reinhard Titz als Insolvenzverwalter im Insolvenzverfahren über das Vermögen d. GWB Vermögens- und Grundbesitzverwaltungsgesellschaft mbH angemeldeten Forderung Nr. 263 der Tabelle.
In diesem Bereich hat allein er die Rechtsstellung des Insolvenzverwalters.
voAmtsgericht Reinbek - Insolvenzgericht - 09.07.2019  

12.07.19 15:42

72 Postings, 812 Tage RegolaritaHat

jemand eine Forderungstabelle und kann was zur Nr. 263 sagen?  

14.07.19 09:15

2558 Postings, 1195 Tage Gartenzwergnasenein, leider nicht.

Warum ein Sonderinsolvenzverwalter, besteht also etwa ein Interessenskonflikt mit dem Insolvenzverwalter in Nr 263 ?
 

14.07.19 09:20

2558 Postings, 1195 Tage Gartenzwergnaseals positiv kann man bewerten, daß

hier mal im Verfahren ETWAS mitgeteilt wird. Das ist weiß Gott nicht überall so, eigentlich schon die Ausnahme. Ich erspare uns mal diverse Beispiele... die wäre ellenlang !  

14.07.19 09:30

2558 Postings, 1195 Tage Gartenzwergnasedabei sollte es die Regel sein...

?. §9 Insoordnung
        1.§unversehrt, vollständig und aktuell bleiben,
        2.§jederzeit ihrem Ursprung nach zugeordnet werden können.

Aktuell wäre in vielen Fällen gar nicht so schlecht....

n.m.M. und weiter nix
 

14.07.19 14:24

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorGWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) !!

Ich wiederhole mich zwar, aber ich mache es hier gerne:

Bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) sind noch einige Fragen offen!!
Das zeigt sich nun auch hier im Hinblick auf die Nr. 263 der Tabelle.
Und das ist aus meiner sicht bei weitem nicht der einzige offene Punkt, der die GWB-Aktie so interessant macht!
Man bedenke: Ende 2017 wurden massiv Aktien gekauft (im Bereich zwischen ca. 2,2 und 8,3 cents), danach gab es absolut KEINEN Abgabedruck mehr. Hier befinden sich m.E. sehr viele Aktien in festen Händen und es erstaunt, dass niemand merkt, dass hier einer der ganz wenigen sehr interessanten Fälle vorliegt, wo aus der Insolvenz u.U. noch einiges möglich ist!!
Die Bewertung bei ca. 70.000? ist vor diesem Hintergrund m.E. kaum zu fassen, aber das kann sich ganz schnell ändern.
Aktuell liegen noch einige Stücke im Bereich 5 cents, aber auch wenn es keiner glauben mag: Die können ganz schnell verschwunden sein und es gibt ggf. ganz andere, weit höhere Taxen zu sehen... :)

Ich habe hier viel Geduld - wie einst bei der MÜHL AG - und denke, dass es sich bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) als einem der ganz wenigen  interessanten Inso- und Immowerte noch auszahlen könnte.

Alles nur meine Meinung, mehr nicht! :)  

14.07.19 14:26

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorErgänzung zu #223

Das sehe ich ganz genauso und es zeigt, dass sich hier was bewegt...

Mal sehen, wann es die Ersten merken.

Alles nur meine Meinung! :)  

05.08.19 11:33

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorErstaunlich...

dass sich bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) seit der Meldung vom 12.7. kurstechnisch immer noch nichts getan hat...die Akte hat aus meiner Sicht erhebliches Aufwärtspotenzial und stellt einen der ganz wenigen Inso-Werte dar, der aus der Versenkung wieder auferstehen kann.
Aktuell 1 zu 5 cents Taxe. Verrückt niedrig :)

Alles nur meine Meinung.  

16.04.20 13:29

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorGWB (A0JKHG) - Interessant ...

Viele kleine Buden haben bereits deutlich zugelegt, kommt jetzt auch bei der GWB Immobilien AG wieder etwas Schwung rein...?`

Mal wieder verstärkt anschauen, ggf. kommt da ja auch etwas Richtung Insolvenzplan, wer weiß?!
Es sind jedenfalls noch viele Fragen offen :)

Alles nur meine Meinung.  

16.04.20 13:35

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorGWB (A0JKHG) - Aufpassen ...

Hier wurde auf diesem niedrigen Niveau fast nichts abgegeben.
Schaut man sich den Chart an, macht das Hoffnung auf nochmals deutlich höhere Kurse als 0,02 oder 0,03.

Auch wenn es natürlich aktuell nicht danach aussieht, aber mal abwarten  ... :)

Alles nur meine Meinung.  

22.04.20 21:30

172 Postings, 41 Tage Schackelsternhabe gerade eine Schlagzeile gelesen, daß evtl.

nach der Korona  Kriese auf dem Immobilienmarkt eine Elefantenhochzeit anstehen könnte.
Ob da manchmal GWB seine Hände mit im Spiel haben könnte?
Aufpassen !!!
( Sorry, war ein kleiner Scherz zur Wochenmitte, ein kleiner nachösterlicher... )
vor allem keine Kaufempfehlung oder so.  

07.05.20 10:35

172 Postings, 41 Tage Schackelsterndie Kursgestaltung schüttelt den Hund samter Hütte

und das auch noch in Frankfurt, dachte immer im regulierten Markt wäre sowas nicht möglich !
2,35 T % Spread unglaublich, was ALLES so geht ( aber nicht nur hier ).

n.m.M. und weiter nix.  

16.05.20 21:03

72 Postings, 812 Tage RegolaritaDas wars dann wohl

Öffentliche Zustellung eines Einstellungs- und Widerrufsbescheides

Gemäß § 1 HessVwZG vom 14.02.1957 in der derzeit gültigen Fassung i.V.m. § 10 VwZG vom 12.08.2005 in der derzeit gültigen Fassung wird der

Einstellungs- und Widerrufsbescheid der Frankfurter Wertpapierbörse vom
15. Mai 2020
- Aktenzeichen WvAw-2020-04 -
für

GWB Immobilien Aktiengesellschaft, Siek
Vorstand/Aufsichtsrat

Hauptstraße 1a
22962 Siek bei Hamburg

öffentlich zugestellt, da die vorgenannte Gesellschaft postalisch nicht zu erreichen ist.

Die öffentliche Zustellung erfolgt durch öffentliche Bekanntmachung im Bundesanzeiger und auf der Internetseite der Deutsche Börse AG (www.deutsche-boerse.com). Der Einstellungs- und Widerrufsbescheid gilt als zugestellt, wenn seit dem Tage dieser Bekanntmachung mehr als zwei Wochen vergangen sind. Mit der Zustellung werden auch Fristen in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können.

Der Einstellungs- und Widerrufsbescheid liegt bei der Deutsche Börse AG, dem Rechtsträger der Frankfurter Wertpapierbörse, Abteilung Listing Services, EA 11 301, Mergenthaler Allee 61, 65760 Eschborn, Deutschland, für den Empfänger offen und kann vom Empfänger eingesehen oder abgeholt werden.


Frankfurt am Main, den 15. Mai 2020

Frankfurter Wertpapierbörse

Geschäftsführung
im Auftrag
gez. Müller                gez. Barsuhn

 

16.05.20 21:11

72 Postings, 812 Tage RegolaritaFrankfurt

stellt den Handel zum 1.7.2020 ein. Damit ist dann Berlin auch raus.
Wir können nur noch hoffen dass der IV interveniert......ansonsten: Game over  

17.05.20 15:42

172 Postings, 41 Tage Schackelsternman kann nur noch lachen, postalisch nicht zu

erreichen ? dabei sollte doch der Insolvenzverwalter wissen wohin er seine Rechnung schicken muß !

Die gleiche Nummer wie bei Kampa AG in grün. Obwohl der Herr Haas ja noch Vorstand der Kampa AG wohl ist und auch Geschäftsführer von der GmbH und weiterer, so kann man auch dort postalisch nicht erfolgreich versenden.... Vermutlich falsche Adresse, denn in Insolvenzbekanntmachungen hatten die letzten Veröffentlichungen eine andere Anschrift.

Naja Regolarita,Ggame over ist erst, wenn die Aktien ausgebucht sind. Die Handelbarkeit der Aktie kann man in die eine oder andere Richtung ändern.

n.m.M. und weiter nix, keinerlei Handelsaufforderung der Aktie  

17.05.20 16:44

172 Postings, 41 Tage Schackelsternwieso ist dann Berlin auch raus ?

19.05.20 10:32

1721 Postings, 1074 Tage Man of Honor@regolarita und alle

Ja, habe das auch gelesen, aber es bleibt mal abzuwarten, inwieweit das so kommt.
Handelseinstellung zum 1.7. glaube ich ehrlich gesagt nicht ... Quelle für das Datum? Zudem müssen Fristen eingehalten werden und das Berlin dicht macht, da weiß ich z.B. auch nichts von ...

Was ich mich auch frage: Müssen hier eigentlich ggf. Leerverkäufer sich noch eindecken bei einem solchen Szenario?!

Ganz im Ernst: Ich kann mir hier tatsächlich noch einmal eine Rallye bzw. einen DCB vorstellen, der die Aktie deutlich nach oben treibt - egal, welches Szenario eintritt.

Es bleibt abzuwarten, ob dass wirklich das letzte Wort gewesen ist ... :)

Alles nur meine Meinung.  

19.05.20 10:34

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorErgänzung

Zum Thema mal ein Fröhlich Bau anschauen ...

Bei der GWB Immobilien AG erstmal schauen, was wirklich passiert.

Alles nur meine Meinung.  

22.05.20 08:40

1721 Postings, 1074 Tage Man of HonorHier setzt keiner mehr auf einen Rebound

Und genau deshalb würde ich jetzt genau hinschauen ... 0,02? im Brief, wenn man sich die Historie anschaut, könnte das durchaus eine Rallye weit drüber hinaus geben - trotz oder gerade wegen der aktuellen Lage.

*** GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) ***

Nur für Hartgesottene und sehr spekulative Anleger ... alles möglich.

Alles nur meine Meinung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben