2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 10 von 1005
neuester Beitrag: 05.07.19 10:55
eröffnet am: 28.12.17 11:13 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 25102
neuester Beitrag: 05.07.19 10:55 von: sambu Leser gesamt: 2619726
davon Heute: 140
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 1005  Weiter  

04.01.18 07:11
5

2364 Postings, 1345 Tage Chester3009Moin zum Käseblättchen am Donnerstag

@Potter..Das hast du deine Antwort :-)

DAX konnte die 13000 halten und wir steigen weiter.Zielbereich wären 13200 und somit auch wieder an der Oberkante der Range inkl.Abrechnungslevel für die Stillhalter.Widerstände bilden momentan nur das mBB bei 13070 und der Supertrend bei 13140 ( Bei 13140 mal etwas genauer hinschauen ;-) ).Angaben drohen erst wieder unterhalb von 12940,aber halte es vorsichtig für wenig wahrscheinlich.

GT

Chester    
Angehängte Grafik:
db_dax_(74).png (verkleinert auf 34%) vergrößern
db_dax_(74).png

04.01.18 07:44

13395 Postings, 4729 Tage Romeo237Tour

Solch Leute wo  dich, beflügeln den DAX doch nur  

04.01.18 08:13
4

32990 Postings, 3159 Tage lo-shBörse heute ..

Guten Morgen, Tagesvorgaben sind bekannt, GDAXi aktuell bei 13035, schwarze Linie bei 12960 - bin darüber long mit Ziel vorerst 13120 ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
1gdaxi.jpg

04.01.18 08:19
3

32990 Postings, 3159 Tage lo-shBitCoin aktuell ..

16000er Wunsch nicht in Erfüllung gegangen, BTC bremst sich am Widerstand ein ..  
Angehängte Grafik:
1btc.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
1btc.jpg

04.01.18 08:38
3

11832 Postings, 1590 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades,

hier Rocco Gräfes Tagsausblick für Donnerstag, den 04.01.2017:

DAX - Tagesausblick für Donnerstag, 4.1.2018? | GodmodeTrader

 

04.01.18 08:39
1

11832 Postings, 1590 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick für Donnerstag 04.01.2018:

04.01.18 08:40

11832 Postings, 1590 Tage Potter21Brent-Öl -Tagesausblick für Donnerstag 04.01.2018

04.01.18 08:41

11832 Postings, 1590 Tage Potter21Aktuelle Info zu Gold:

04.01.18 08:44
5

5621 Postings, 2296 Tage AbsaufklauselGuten Morgen

alle schauen immer auf Bitcoin... ich habe Etherium im Depot und nur wenig BTC: ein Blick lohnt sich zumindest!  
Angehängte Grafik:
ethereum_eth_eur.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
ethereum_eth_eur.png

04.01.18 08:54
1

11832 Postings, 1590 Tage Potter21Gewohnte Muster im Gehirn wieder zu verlernen

ist eine  Pflicht, um sich ggf. auf die die neue Kage des Marktes ein stellen zu können:

Zitat: "Viele Analysten weisen inzwischen daraufhin, dass sich die niedrige Volatilität so wohl nicht mehr wiederholen wird. Eine Phase niedriger Volatilität ist kein Garant dafür, dass die Schwankungsbreite wieder steigt. Dafür aber ist die Kombination aus sehr hoher Rendite und niedriger Schwankungsbreite sehr selten.

Der Markt kann 2018 ruhig bleiben, dafür aber dürfte die Rendite niedriger ausfallen. Ebenso ist eine höhere Volatilität bei weiterhin hohen Renditen möglich. So oder so, das Risiko, mit dem Rendite erwirtschaftet werden kann, wird 2018 höchstwahrscheinlich steigen. Für so manchen Anleger wird das in einer Überraschung enden.

Menschen gewichten die jüngsten Erfahrungen stärker als länger zurückliegende. Höhere Volatilität kann daher für viele zu einer bösen Überraschung werden. Anleger tendieren dazu ihr einstudiertes Verhalten zu wiederholen. 2017 hat sich buy the dip exzellent bewährt. 2018 kann das die Rendite unter Umständen deutlich schmälern.

Für Anleger ist es wichtig, dass sie sich eine gewisse Offenheit bewahren und auf Veränderung reagieren. Dogmatisch an Strategien festhalten, die 2017 funktioniert haben, ist kein guter Neujahrsvorsatz, denn eine Wiederholung der Kombination aus niedriger Volatilität und hoher Rendite ist eben extrem unwahrscheinlich."

Quelle:Das wird sich 2018 nicht wiederholen! | GodmodeTrader

 

04.01.18 08:58

11832 Postings, 1590 Tage Potter21Sorry: # 235 Lage statt Kage natürlich

04.01.18 09:06
3

5243 Postings, 2861 Tage tuorTVon mir kommen schon 7@potter

Zum Thema Strategien passt dein Artikel hervorragend.....
Mal laufen sie und mal nicht....
Deswegen ist es ja auch wichtig,mehrere verschiedene zu fahren....und nicht ständig dazwischen hin und her zu eiern.
Deswegen bin ich ja auch manchmal long und short zugleich,was sich eigendlich klar widerspricht....allerdings,je nach System/Strategie in verschiedenen Positionsgrößen.So kommt man save auf einen Mittelwert,der besser als der MSCI World sein muss  

04.01.18 09:14
3

32990 Postings, 3159 Tage lo-shDJ aktuell ..

und oben wartet der 25000er ...  
Angehängte Grafik:
1dj.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
1dj.jpg

04.01.18 09:24
2

32990 Postings, 3159 Tage lo-shAbsaufklausel: Ethereum 08:44 #234

ja macht sich gut, habe auch neben BitCoin Ethereum im Handel ..  

04.01.18 09:27
6

32990 Postings, 3159 Tage lo-shGDAXi überrascht mich heute ..

sehr aggressiv nach oben .. einfach SL nachziehen scheint heute die Arbeit .. ;-)  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
1gdaxi.jpg

04.01.18 09:42
5

32990 Postings, 3159 Tage lo-shS&P Blue Angels von Yardeni

KGV 20 im Visier nun. Die Aufwärtsperiode beim S&P könnte bis Mitte Ende 2019 gehen ..  
Angehängte Grafik:
s_p_blue_angels.gif (verkleinert auf 31%) vergrößern
s_p_blue_angels.gif

04.01.18 10:01
2

126 Postings, 925 Tage BallantineAlso dieser Rocco Gräfe ist doch eine Niete...

"Ein schwarzer Hammer als Tageskerze ist kein sicheres Kaufsignal bla bla..." Jetzt steht Dax 200 Punkte höher.  

04.01.18 10:06
4

8230 Postings, 3795 Tage cosmopolitwenn du 20x richtig bist

und einmal falsch,bist du direkt eine Niete?na ja  

04.01.18 10:12
5

11832 Postings, 1590 Tage Potter21@Ballantine, bitte Rocco genau lesen und ggf. mal

sein Video anhören. Die genaue Richtung kann keiner vorhersagen. Geschrieben hat Rocco Gräfe:
ZItat: "Der DAX hat große Tageschartwiderstände zwischen 13020/13075 vor der Nase, ebenso wie den EMA200 des Stundenkerzencharts bei 13061.
Der DAX vollzieht unterhalb von 13061 bald einen Pullback bis 12952 oder ca. 12850 und steigt dann abermals auf neue Wochenhochs an.
Oberhalb von 13130 wären 13200 und 13340 die nächsten Ziele.
Solange der DAX nicht per Tagesschluss über 13075 steigt, kann er noch bis ca. 12700/12500 fallen
.
Das würde sich vor allem unter 12810 und unter 12750 als Hauptroute erweisen." Im Video kommt Rocco Gräfe plausibler rüber. Rocco Gräfe springt auch manchmal zwischen den verschiedenen Zeitebenen.

Nun gilt es, ob der Dax die 13.060/13.070 behaupten kann. Das wäre definitiv ein Zeichen von Bullenstärke.

 

04.01.18 10:18

126 Postings, 925 Tage Ballantine@Cosmo

Ein bisschen Kritik wird Gräfe schon aushalten müssen. Schließlich kommuniziert er auch Kursziele öffentlich.  

04.01.18 10:18
4

32990 Postings, 3159 Tage lo-shGDAXi aktuell ..

wie schon im FrühChart gesehen, bei 13120 verläuft die Widerstandslinie, GDAXi hat bereits bei 13115 umgekehrt und wartet auf die Shorties. Möglicherweise um dann weiter nach oben auszubrechen, mal guggen ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
1gdaxi.gif

04.01.18 10:20
2

8230 Postings, 3795 Tage cosmopolitBallantine

wenn die 200 points gefallen sind ist es easy,besser ist direkt wiedersprechen und eigene Ziele einstellen,aber bitte auch mit charts hinterlegen!!:-)  

04.01.18 10:21
5

11832 Postings, 1590 Tage Potter21@Ballantine: Daxrealität ist, dass die 13.061 als

Widerstand zumindest bis jetzt überwunden worden sind. Infolgedessen mußt Du Dich um die Retracements im Chartbild kümmern, um zu entscheiden, wie und wo Du Dich positionieren möchtetst. Ich habe mich bei Daxstand 13.112 mit dem NG1MCK reingeshortet, SL 13.131, TP 13.015.  

04.01.18 10:24
2

126 Postings, 925 Tage Ballantine@Potter bitte mein Posting genau lesen

Das Gräfe Zitat vom schwarzen Hammer der kein eindeutiges Kaufsignal injiziert, stammt von gestern. Ein bisschen Dampf darf man schon ablassen oder?  

04.01.18 10:29
6

32990 Postings, 3159 Tage lo-shschwarzer Hammer ist eher ein Aufwärtszeichen ..

 
Angehängte Grafik:
a_press.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
a_press.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 1005  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben