Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 1 von 298
neuester Beitrag: 06.06.20 21:50
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 7447
neuester Beitrag: 06.06.20 21:50 von: Der Chancen. Leser gesamt: 319967
davon Heute: 836
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
296 | 297 | 298 | 298  Weiter  

25.06.18 08:43
9

3636 Postings, 1289 Tage IMMOGIRLNeuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Will hier mal einen neuen Tread eröffnen, da der alte nicht mehr aktuell ist nach den Beschlüssen der Hauptversammlung auf der der Vorstand eine Neuausrichtung angekündigt hat.
Im alten Thread ging es um das alte Thema reiner Uhrenhandel, was ja nun lt. den Worten des Vorstands durch die geplante Neuausrichtung überholt sein dürfte.

Er sagte das mit folgenden Worten : Zitat Anfang :"...??..Abseits dieser wichtigen Ziele, beabsichtigen wir nicht nur unser Portal, wie Eingangs angesprochen, in den kommenden Jahren neu ausrichten.
Wir möchten den Schwenk vollziehen, weg von der Zyklik des Warenverkaufs-geschäfts, hin zum Transaktionsgeschäft über die Blockchaintechnologie.
Durch die Blockchain liegt künftig das gesamte Wissen im Netz, wobei jeder alle Informationen einsehen und sicher Werte übertragen kann...???." Zitat Ende

Quelle der Information :

http://www.uhr-ag.com/wp-content/uploads/2018/05/...tsjahr-2017-1.pdf

Geplant ist weiterhin eine Kapitalerhöhung die schon ab morgen beginnen soll. Dafür natürlich auch schnell noch die Quelle:

https://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=124772


Bitte hier nur sachliche Beiträge und keine unsachlichen Push oder Bash Postings.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
296 | 297 | 298 | 298  Weiter  
7421 Postings ausgeblendet.

05.06.20 20:13

53 Postings, 9 Tage verstaerkung7418

nicht, das man noch über eine Gründung einer Corp. in > D E L A W A R E denkt?
:-))  

05.06.20 20:32

2248 Postings, 904 Tage Claudimalbrad mir ist die neue bude völlig egal.

es gibt einen plan und eine hv.ok es muss noch abgestimmt werden aber die haben ja keine Wahl und somit wird es wohl zu 100% durchgewunken.
clockchain geringe Bewertung derzeit.das alles reicht für mich aus das sich hier die zocker versammeln werden.jetzt ist noch scherf aufgesprungen.der wird noch paar Twitter tweets machen und noch mehr leute aktivieren die die storry aufgreifen.das alleine wird den kurs hochtreiben.das reicht mir dann schon.  

05.06.20 20:40

19 Postings, 2 Tage brad_putt3Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 06.06.20 12:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

05.06.20 21:51
3

505 Postings, 670 Tage öschiNatürlich glaube ich nicht,

dass sich in dieser Branche ein Onliner ne goldene Nase verdienen kann. Dazu sind die Produkte zu billig, die Konkurrenz viel zu stark und ein Franchise-System mit kleinen Einzelhandelsstores dürfte sich für Geber und Nehmer nie lohnen.
Aber ich glaube auch nicht, dass Claudimal ganz falsch liegt. Wem das Geschäftsmodell wurst ist, und nur an nem schnellen Zock interessiert ist, der könnte hier sogar Glück haben.
Ich weiß nicht, wen oder wieviele allein das Wort Canabis anturnt. Die haben vielleicht mal was von den Verdiensten der Drogendealer gehört, aber von den CNB-Artikeln keine Ahnung.
Wenn jetzt Gerüchte über riesige Wachstumsraten gestreut werden, wie es ja schon bei Uhr.de der Fall war, kann ich mir vorstellen, dass sich der eine oder andere Leichtgläubige zum Kauf verlocken lässt. Dann könnte der Kurs vor der aHV auch richtig hochschießen. Da wieder mit Gewinn rauszukommen, ist die Kunst des Zockers. Normalerweise holen sich hier die meisten eine blutige Nase. Aber das gehört zum Zock.
Ich würde mich hüten, auf solch dubiose Macher und Geschichten zu setzen. Aber das sehen manche bestimmt total anders.  

05.06.20 22:30
2

53 Postings, 9 Tage verstaerkungCannabis

ich finde @ öschi`s Beitrag interessant. Der 1. Absatz sagt m.E. doch aus, wo das Augenmerk
drauf zu richten lohnt. Kein DIREKTER Vergleich, so doch einer Überlegung Wert: wie sieht es
da inzwischen bei der Dt. Cannabis AG aus?

Eigentlich müsste doch im Thread zur A0BVVK "die Post abgehen". Ist das so? Und hier erfolgt
Post um Post ... und das Ganze ist erst mal lediglich > a-n-g-e-d-a-c-h-t.Woran liegt`s? Am für
Zocker günstigen Umstand tiefer Kurse? An den/dem verbalen "Befeuerern"(intern/extern)??

Unterschiedliche Sichtweisen aus dortiger Diskussions-Runde:

 
Angehängte Grafik:
anhang.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
anhang.png

05.06.20 22:36
1

505 Postings, 670 Tage öschies wird schon einen Grund haben,

warum DM, Roßmann oder Müller keine CBN-Produkte führen. Die halten sich auch bei Globulis zurück.  

05.06.20 22:50
1

505 Postings, 670 Tage öschiÜbrigens

die Domain uhr.de steht schon wieder zum Verkauf. Sollte sich auch hier jemand verzockt haben?

https://www.businessangels.de/domain-kaufen/uhr-de/  

05.06.20 23:12
1

1086 Postings, 411 Tage Der Chancensucher7427 wenn schon der Vergleich mit der Aktie dort

im Link am laufen ist, dann aber auch den Chart ansehen.
Sehr gut zu erkennen das dort der Kurs (zufällig?) wie hier bei der Clockchain AG bei ca 5 Cent stand, einen steilen Anstieg hinter sich hat und dann (wie zu erwarten?) langsam wieder Richtung Start zurückfällt, was aber vermutlich die Leute wenig interessieren dürfte, die nicht zu gierig waren und Gewinne halbwegs rechtzeitig mitgenommen haben.
Für mich ist und bleibt die Uhr/ Clockchain AG ein absoluter Hotstock mit allen damit verbundenen Risiken und Chancen, der Verhältnis klugerweise jeder für sich einschätzen sollte, den es ist sein Geld.
Wenn mein Geld hier Pfutsch sein sollte, bin ich zwar absolut sauer aber es hat kaum Einfluß auf irgend etwas in meinem Leben, weil die Gewichtung entsprechend ist. So wie es sein sollte bei Hotstocks.  

06.06.20 01:00
1

19 Postings, 2 Tage brad_putt3Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 06.06.20 12:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

06.06.20 08:55

53 Postings, 9 Tage verstaerkungwenn schon Vergleiche, dann auch "alles":

dort gab es lediglich einen RE-Split 5:1
siehe >Thread Dt. Cannabis. Aber ich meinte eher weniger den Chart,
sondern: Geschäftsmodell/Umsatz/Gewinn etc. Beste Grüße an `nen
Frühaufsteher!  

06.06.20 09:08

2248 Postings, 904 Tage Claudimalman muss eben auch wissen wann es sich lohnt

zu kaufen.letzten montag  schoss die Aktie bis knapp unter 0,10.dank scherf push.
das wird wieder passieren.sobalt der seinen nächsten Artikel verfasst.(und das wird er)(: )
je näher der hv Termin kommt um so heisser wird es.
deshalb muss man vor der großen masse kaufen.ich hab meine stücke um 0,05 und gebe sie erst um 0,20 her.wer dort kauft hat natürlich ein viel größeres Risiko als jetzt.runter wird es kaum noch gehen.(: )
macht was draus.  

06.06.20 09:38

53 Postings, 9 Tage verstaerkungda muss ich bewundernd, so doch: neidlos ...

... (an)erkennen ... das scheint`s mit "heißen" Hot Stock,s gutes, auch: schnelles Geld
gefahrlos zu machen ist? Gottseidank scheint es nur Gewinner zu geben und keine äh:
Verlierer?

Nun habe ich trotz einiger Recherche nicht den vollen Überblick über sämtliche Werbe
Treibende. Auch: Schreibende.
Einzig erstaunt mich, das (weil da von der großen Masse geschrieben wird) es scheints?
schrecklich viele gibt, die (ungeachtet ihrer Börsenerfahrung) auf Raketen, explosions=
artige Papiere und weitere Umschreibungen ... "stehen"?(!)

Zu Foristen (ohne Namensnennung)
Gut finde ich allerdings das es (wenn man sich mit deren Profilen nebst Beiträgen sowie
von einigen erstelllt: Diskussionen) Menschen gibt, die trotz ihrer vorgeblichen Gewinne
Mitforisten mit ihren Beiträgen, auch: offene/versteckte Empfehlungen? erfreuen. *freu*

Ein "Danke" verkneife ich mir allerdings in DIESEM Thread. Tschüss... und: macht`s Gut!!



 

06.06.20 10:42

19 Postings, 2 Tage brad_putt3Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 06.06.20 12:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

06.06.20 10:46

2248 Postings, 904 Tage Claudimalwarum soll ich nach dem push teuer kaufen.

ist ja anzunehmen das das ganze wieder nix wird auf lange sicht.(vielleicht auch doch) keine Ahnung.aber zu 0,10 hätte ich nicht gekauft.dann gings wieder runter auf 0,04.dort habe ich dann angefangen zu sammeln.der preis erschien mir angemessen.man kennt ja mittlerweile hv Spekulationen.es gibt immer welche die auf das große wunder setzten.mit scherf im rücken wird es was werden.ariva ist nur ein börsenforum von vielen und immer wieder kommen neue Glücksritter nach und hoffen auf schnelles Geld.für mich ist jeder preis zw 4-7 Cent ein schnäppchen.von 7 auf 10 ist ja auch nicht so schlecht.(: )  

06.06.20 10:54

2248 Postings, 904 Tage Claudimalscherf spricht von 0,25-0,50 als basis.

klingt erst mal utopisch aber er weiss auch die Bewertungen anderer canabisbuden die mit dem 100 oder 1000fachen bewertet sind und auch nicht so viel zu bieten haben ausser Vorschusslorbeeren.das 10fache von der derzeitigen MK wäre 0,40 euro und ne mk von 5 mio.nicht viel für ein zukunftsmarkt.canabis kommt überall in mode.in jedem Bereich des lebens.

die beiden Startups nutzen sozusagen die wertlose chlockchain Aktie um an die Börse zu kommen.(: )
chlockchain sagt sie wollen sich auch in Deutschland umschauen und sich beteiligen.na dann feuer frei.phantasie ohne ende erstmal.  

06.06.20 11:50

19 Postings, 2 Tage brad_putt3Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 06.06.20 12:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

06.06.20 11:59

2248 Postings, 904 Tage Claudimalbrad ich hab ganz klar gesagt was ich beabsichtige

meine börsenerfahrung sagt das der kurs steigen wird.als es vom scherf push  0,09 auf 0,04 wieder runter ging wusste ist jetzt ist ein guter Zeitpunkt.(: ) und das ich hier nicht über jahre drinn sein möchte ist auch klar.ich setzte auf einen hv run!!
das letzte mal sind die Abzocker von sharesdeal mit aufgesprungen da lief es bis 0,24 im hoch.kann alles wieder passieren.(: )  

06.06.20 13:29

505 Postings, 670 Tage öschi#Claudimal

"canabis kommt überall in mode.in jedem Bereich des lebens."

Da wäre ich mal gespannt, womit du das belegent kannst. Sprüche von Arndt und Scherf gelten nicht!  

06.06.20 13:51

2248 Postings, 904 Tage Claudimales wird überall legalisiert.es ist erst der anfang

Nahrung,Medizin überall.informier dich mal richtig öschi.  

06.06.20 14:52

505 Postings, 670 Tage öschistimmt nicht.

Als medizinisches Produkt nicht zugelassen. Kann nur als "Kosmetikartikel" angeboten werden.
Es gibt keine europäischen Studien. Von was soll das der Anfang sein? Dass sich jeder CBN in die Haare schmiert?  

06.06.20 14:59

505 Postings, 670 Tage öschidie Herren Berater

haben für jedes Geschäftsmodell einen RIESEN-Zukunftsmarkt verausgesagt. Und sich jedesmal geirrt.
So richtig überzeugt dürftest Du auch nicht sein. Sonst hättest Du nicht schon deinen schnellen Ausstieg prophezeit. Widerspricht sich etwas, gell.  

06.06.20 15:14
1

2248 Postings, 904 Tage Claudimalin canada und amerika ist schon viel zugelassen

das wird hier auch noch kommen.gibt ja auch schon canabis Drinks und solches zeug.ich weiss du willst gern noch billig rein aber ich denke 0,06 ist auch noch ein guter preis.(: )  

06.06.20 15:24
1

505 Postings, 670 Tage öschiNein Danke,

so was erspar ich mir gerne. Die USA haben 4 mal mehr Einwohner als Deutschland und sind sehr online-affin. Wenn da zwei Shops bisher zusammen eine Mio umsetzen, sollten sie sich erst mal Gedanken machen, wie sie dort auf die Füße kommen. Kommt mir vor wie ein Spezialversender für Schuhcreme oder Zahnseide. Umsatzpotenial ohne Ende - nur leider kein Cent damit zu verdienen. Als Aufsichtsrat in Hamburg seine Zeit zu vergeuden, halte ich hier für den schlechtesten Weg.  

06.06.20 17:14

1818 Postings, 1066 Tage Nervouswie mit allen diesen Buden

die werden im Momentum hochgebügelt, dann wars das erst mal, brauchts nichtmal ne Recherche...
soll mir recht sein!  

06.06.20 21:50

1086 Postings, 411 Tage Der ChancensucherMachen wir uns doch nichts vor, wir wissen wie es

kommen wird, wenn weitere Meldungen kommen und wir wissen auch wie es weitergehen wird und vielleicht wissen wir sogar schon wie es enden wird. Das wissen doch alle Profis hier oder ?
Also möge das jeder so behandeln, wie es ihm richtig erscheint.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
296 | 297 | 298 | 298  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben