Quo Vadis - Der neue Thread

Seite 2 von 64
neuester Beitrag: 08.07.20 22:38
eröffnet am: 01.01.19 18:34 von: BigSpender Anzahl Beiträge: 1591
neuester Beitrag: 08.07.20 22:38 von: BigSpender Leser gesamt: 51153
davon Heute: 14
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 64  Weiter  

03.01.19 14:44
13

21275 Postings, 2623 Tage derFrankeneue Geldquellen?

ich hätte da noch eine

Sport!

Ein Mensch stößt rund 200kg CO2 im Jahr aus,
der Sportler 2 Tonnen da könnte man noch was abkassieren

Ist bestimmt schon in der Brüssler Planung  

03.01.19 15:41
7

24048 Postings, 4320 Tage KryptomaneGenau Franke,

Biertrinker pinkeln auch viel mehr als Safttrinker ;-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

03.01.19 15:49
4

43101 Postings, 2236 Tage Lucky79Anführer der Gelbwesten festgenommen...

DAS IMPERIUM SCHLÄGT ZURÜCK...

so könnte man es titulieren...

https://www.chiemgau24.de/politik/...g-in-frankreich-zr-10731995.html

 

03.01.19 15:59
11

8215 Postings, 2714 Tage Sternzeichen#26 Abmahnen, abmahnen, abmahnen...

für was hat man wohl diese Abmahnvereine  die sogar Geld von unsere Regierung bekommen und diesen Land kaputt zumachen.

Sternzeichen

 

03.01.19 16:18
11

21275 Postings, 2623 Tage derFrankeSterni schau dir mal die DUH Seite an

eine Anreihung von Wohldaten die sie vollbringen,
alleine diese Seite kostet eine Stange Geld

alles mächtig grün Umweltbewusstsein
und dann wir wollen bezahlbaren Raumraum für alle, wie denn?

Jeder Neubau ist ein Raub an der Natur, Pflaster und Teer statt Wiese und Büsche,
da ist doch schon wieder der Widerspruch ansich
und der Hinweis auf weiteres Bevölkerungswachstum durch Asylanten

Aber Naturschutz durch Dieselverbot...
was verboten werden muss ist das Recht auf Abmahngebühren dieser "Vereine"  

03.01.19 20:02
8

54558 Postings, 4203 Tage BigSpenderAfD droht Deutschland mit EU-Austritt

ab 2024.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...s-EU-Austritt-ab-2024.html
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

03.01.19 22:20
5

54558 Postings, 4203 Tage BigSpenderChinas Jack The Ripper hingerichtet

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/...g-59333640.bild.html
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

03.01.19 23:35
8

6008 Postings, 1739 Tage bigfreddy#1 gute Idee @ Big Spender - Quo Vadis

Nachfolge Thread ist ok. Hätte sich allerdings auch "Deutschland schafft sich ab" nennen können.  Und BigSpender,was bedeutet in #1 "nur arivakonforme Quellenangaben"
Heißt das,  nur solche Quellen zitieren, die IN das ariva-Moderatoren Weltbild passen. ?
Das kommt bei mir allerdings nicht infrage, da werde ich dir nicht folgen.
Das solltest du noch mal näher erläutern.

Btw,  deine Ausschlussliste ist absolut ok.


 

03.01.19 23:49
2

33626 Postings, 5510 Tage JutoGute idee


Nachfolge Thread ist ok. Hätte sich allerdings auch "Deutschland, ein offenes land,in dem ich gut und gerne lebe? nennen können.  Und BigSpender,was bedeutet in #1 "nur arivakonforme Quellenangaben"
Heißt das,  nur solche Quellen zitieren, die IN das ariva-Moderatoren Weltbild passen. ?
Das kommt bei mir total infrage, da werde ich dir folgen.
Das solltest du nicht noch mal näher erläutern.

Btw,  deine Ausschlussliste ist absolut daneben !
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

04.01.19 01:31
13

22666 Postings, 7198 Tage modChinesische Pflegekräfte

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/...land-Klinik,shmag59554.html

Warum keine arabischen Fachkräfte?
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

04.01.19 08:13
8

6008 Postings, 1739 Tage bigfreddy#35 welch eine Frage, mod

Willst du einem stolzen ,jungem muslimisch geprägten Mann  zumuten, der 90-jährigen Oma im Pflegeheim den Hintern abzuputzen?
Wofür gibt es denn die Asiaten?    

04.01.19 09:36
5

54558 Postings, 4203 Tage BigSpenderbigfreddy

also Inhalte aus "Junge Freiheit" oder "Epochtimes" werden hier z.B. nicht geduldet und gelöscht.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

04.01.19 09:50
5

8777 Postings, 6832 Tage der boardaufpasserWarum?! Junge Freiheit hat hier J. Papes Freigabe!

bist du, lieber Spender doch nicht linker als die linken hier ... oder?




Und bei Epochtimes handelt es um eine Info-Seite, die über Fakten (UNGESCHMINKT) berichtet.
Eine Infoseite, welche auch ne Menge Verfehlungen auf der linken Seite gern offenlegt. Das passt also hier nicht wirklich hierher und ist somit hier unerwünscht. Verbieten kann man sowas ... wg. der Demokratie (hahaha) nicht, da nichts verbotenes im Sinne der Verfassung.


Wer soll dich jetzt da mit deinen Vorgaben wohl verstehen?

"Junge Freiheit nicht geduldet ... "
Von mir eine Beteiligung heißt nurnoch:
nein, danke schön
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

04.01.19 09:54
9

6008 Postings, 1739 Tage bigfreddyDanke, aber auch Leserbriefe an den Spiegel und

die FAZ, die dort ohne Zensur abgedruckt wurden, werden bei ariva mit Löschung und Sperre sanktioniert.
Ich spreche aus eigner Erfahrung.  

04.01.19 10:46
6

54558 Postings, 4203 Tage BigSpenderLeute, dann zitiert doch Quellen

die ihr wollt. Ihr werdet dann schon sehen was gelöscht wird und was nicht. Ist mir auch ehrlich gesagt scheißegal. Danke!
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

04.01.19 10:53
6

8777 Postings, 6832 Tage der boardaufpasserdas ist keine gute Voraussetzung um dein Thread

erfolgreich so zu führen, wie das ursprüngliche von zombi.

Deine Einstellung ... und die Wortwahl(?!)
Du selbst machst es unmöglich, spender.
Leider, ich bin wegen eben dieser genannten Gründe endgültig hier raus.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

04.01.19 11:22
3

54558 Postings, 4203 Tage BigSpenderjetzt werd mal nicht kleinlich

du bist doch angefangen jedes Wort auf die Goldwaage zu legen und du selber weißt wie hier gelöscht wird wenn hier gewisse Quellen angegeben werden. Nur darauf wollte ich aufmerksam machen.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

04.01.19 11:24
7

54558 Postings, 4203 Tage BigSpenderExplosion beschädigt AfD-Büro in Döbeln

https://www.welt.de/politik/deutschland/...aechtige-festgenommen.html
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

04.01.19 13:56
3

54558 Postings, 4203 Tage BigSpendermehr als 2200 Flüchtline im Mittelmeer ertrunken

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...eer-ertrunken-a-1246267.html
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

04.01.19 14:10
11

13920 Postings, 4927 Tage noideaMacron am Ende !

Dreiviertel der Franzosen sind mit der Politik von Marcon unzufrieden !!!

Damit könnte Merkel einen ihrer größten mit Verfechter verlieren und einsam und verlassen
in Europa dastehen !

FRAU MERKEL ES IST ZEIT ZU GEHEN ! Wann sehen sie es endlich ein :-(

 

04.01.19 16:14
7

54558 Postings, 4203 Tage BigSpenderdie Frau wird nie was einsehen

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

04.01.19 16:55
9

5933 Postings, 1392 Tage 007_BondDas mit den Pflegefachkräften hat es in sich!

Irrtum: Die können ja, weil sie so gut deutsch sprechen können, sofort einen Notarzt anrufen und diesem mitteilen, was den Pflegebedürftigen gerade bedroht.  Also so etwas sagen wie: "Balla Balla Humballa! Der Notarzt in Deutschland versteht so etwas natürlich sofort und schickt unverzüglich ein Rettungsteam in den .....  Kongo oder ..... in den Irak! Egal, dann eben zwei Rettungsteams! ;-)

In der Zwischenzeit verstirbt dann der Bewohner und die Bundesregierung "freut" sich, dass sie für ihn fortan keine Rente mehr bezahlen muss!

Realität: Sie wissen i. d. R. noch nicht einmal den Unterschied zwischen Weiß- und Graubrot (das hat sich tatsächlich so ereignet!). Da "freuen" sich bestimmt die alten Menschen in den Pflegeheimen über solch eine hohe Kompetenz!

Meine Frau berichtete gerade in diesem Zusammenhang von solch einem Fall in der Altenpflege. Dabei handelte es sich um eine Asylantin, die eben, weil es die Bundesregierung wollte, eine Ausbildung zur Pflegefachkraft, und zwar zulasten der Steuerzahler, einfach mal so  subventioniert bekam. Leider spricht die Dame kaum ein Wort deutsch. Wenn Sie kaum deutsch sprechen und auch nicht verstehen kann, wie soll sie dann auch die Ausbildung erfolgreich abschließen können?  Fazit: Hauptsache, die Statistiken unserer Bundesregierung stimmen!

Inhaltlich soeben von meiner Frau geprüft und freigegeben!  

04.01.19 17:02
4

54558 Postings, 4203 Tage BigSpenderja, da läuft was gewaltig

falsch in unserem Land.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

04.01.19 17:34
7

12029 Postings, 6126 Tage .JuergenDer massive Daten-Leak auf den Punkt gebracht

Fotos von Personalausweisen, Kreditkarteninformationen, Bilder von Freunden, Chats mit der Familie: Zahlreiche Politiker des Deutschen Bundestags sind Opfer eines Hackerangriffs durch Unbekannte geworden.

Auch auf einem Twitter-Account wurden die Dateien mit den Daten bereits im Dezember zum Download angeboten. Noch immer ist der Nutzer auf der Plattform aktiv.

Die Hintergründe sind noch weitestgehend unklar. Nach Informationen der ?Bild? sollen erste Untersuchungen gezeigt haben, dass die Angreifer sich über das Microsoft-Mail-Programm Outlook Zugriff auf die sensiblen Daten verschafften. Das neuste Dokument stammt offenbar aus dem November 2018, das Material reicht viele Jahre zurück, teilweise bis zum Jahr 2012

https://www.huffingtonpost.de/entry/...en_de_5c2f1cd3e4b05c88b707f40c

Bei Microsoft-Mail-Programm Outlook gab es schon vor langer Zeit Sicherheitsbedenken -
hatte ich daher auch schon immer gemieden.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

04.01.19 17:44
8

12029 Postings, 6126 Tage .Juergen# 44, mehr als 2200 Flüchtline im Mittelmeer ertru

die Verantwortung dafür liegt bei denen - die den Menschen in Afrika das Gefühl geben
das Sie nur über das Meer brauchen - das Ihnen dabei geholfen wird -  um dann ein wunderbares Leben führen zu können.
Das es anders besser geht zeigt z.B. Australien - da wird klipp und klar gesagt das sie kein Asyl bekommen werden.
Daher nur Asyl für Afrikaner in kontinentalen Sammelstellen geben und nicht mehr in Europa - dann ist auch Schluss mit den vielen Toten durch ertrinken!

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 64  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben