NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 748
neuester Beitrag: 04.06.20 23:05
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 18693
neuester Beitrag: 04.06.20 23:05 von: jf700000 Leser gesamt: 3302714
davon Heute: 37269
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
746 | 747 | 748 | 748  Weiter  

01.05.19 10:58
51

4734 Postings, 835 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
746 | 747 | 748 | 748  Weiter  
18667 Postings ausgeblendet.

04.06.20 20:23

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@nasowas

moment: Ihr macht einen Denkfehler: 5 Tanken für 30 MIO macht 6 Mio für eine Tanke mit 8 mW, macht 0,750 Mio/MW  

04.06.20 20:29

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@nasowas

von 1 Million auf 750 tsd ist ok, aber nicht auf 335 tsd., das wären absolute Kampfpreise in der kürze der zeit nicht realisierbar aus meiner sicht  

04.06.20 20:31

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@nasowas

ich denke dass es ein abschmelzen des preises geben wird von 750 tsd. auf 500 tsd. und dann 350 tsd.
die letzten Tanken werden dann mit 350 Tsd. geliefert  

04.06.20 20:33

4734 Postings, 835 Tage na_sowas@thojohbe

Die Zahl 8 bezieht sich auf die Herstellung von 8 Tonnen Wasserstoff pro Tag.

85MW braucht es für 5 Stationen mit je 8 Tonnen H2 zu produzieren.

Pro Station 17 MW!

Also ganz klar 350.000 USD pro MW  

04.06.20 20:34

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@nasowas

ok ich rechne neu  

04.06.20 20:36

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@all

JahrStationenMW / StationGesamt MW Preis / MW  Umsatz 






20216,0017,00102,00      350.000,00              35.700.000,00  
202222,0017,00374,00      350.000,00            130.900.000,00  
202343,0017,00731,00      350.000,00            255.850.000,00  
202464,0017,001.088,00      350.000,00            380.800.000,00  
2025109,0017,001.853,00      350.000,00            648.550.000,00  
2026166,0017,002.822,00      350.000,00            987.700.000,00  
2027199,0017,003.383,00      350.000,00         1.184.050.000,00  
2028213,0017,003.621,00      350.000,00         1.267.350.000,00  






 822,00 13.974,00       4.890.900.000,00  
 

04.06.20 20:37

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@nasowas

fast das gleiche ;)  

04.06.20 20:37

4734 Postings, 835 Tage na_sowas@thojohbe

Das ist der Kampfpreis den NEL mit dem neuen Werk anbieten kann.....bei 1GB pro Jahr bald.

Bei Auslastung und 350.000 USD pro MW könnte ein Umsatz von 350 Mio USD mal kommen.....nur Elektrolyseure!  

04.06.20 20:40

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@nasowas

echt brutal, der Effekt ist echt krass, wie gesagt bin kein Ing. aber 2/3 grob gerechnet Scaleneffekte, alle Achtung, da muss sich die Konkurrenz warm anziehen  

04.06.20 20:40

4734 Postings, 835 Tage na_sowas@thojohbe

Ja geil....fast das gleiche weil du die 17 mit der 8 verwechselst hast  

04.06.20 20:45

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@nasowas

1 Milliarde Gewinn (nur Elektrolyseure) bei 20 % Netto Marge grob gerechnet, verteilt über die Projektdauer, macht grob 125 Mio Gewinn p.a.  

04.06.20 20:47

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@nasowas

ich denke mal das neue Werk wird bald an seine Kap-Grenze kommen, bei diesen Preisen muss sich h2 einfach durchsetzen  

04.06.20 20:52
1

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@all

das gute daran: grüner Strom (Wind, Wasserkraft/Gezeitenkraftwerke und Solar) ist unbegrenzt vorhanden, er muss nur richtig "abgebaut" werden ;) und Träger ist dann h2 ;)))  

04.06.20 20:54

4734 Postings, 835 Tage na_sowas@thojohbe

Dann sind wir mal auf die nächste Bestellung gespannt...... Tankausrüstung usw für die 5 Stationen.

Dann haben wir in etwa die Kosten für eine komplette Station und können nochmal neu rechnen.

Ich schätze das dafür nochmal ein 30 Mio USD Auftrag kommt.  

04.06.20 20:54
1

15 Postings, 76 Tage didisidimal was zum schlau machen

Nikola ist schon auf den richtigen weg,...und auch natürlich Nel

https://www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft/...batterie-lithium/  

04.06.20 21:12

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@nasowas

ich habe hier eine Studie aus der Schweiz als pdf; wie kann ich diese hier einstellen?  

04.06.20 21:22
1

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@nasowas

DIE NEUE ENERGIEWELT
Vom Mangel zum Überfluss
Von Stefan Breit, Venkatesh Rao und Detlef Gürtler

GDI aus der Schweiz

Interessante Studie über die Energieentwicklung  

04.06.20 21:30

4734 Postings, 835 Tage na_sowas@thojohbe

zB mit Google Drive oder mit dem Cloud Symbol beim Adobe Reader
Es gibt da einige Möglichkeiten...... Google mal  

04.06.20 21:42

509 Postings, 400 Tage thojohbe1966@all

hat zwar wenig mit h2 und nel zu tun ist aber interessant was so die "Vordenker" meinen  

04.06.20 21:44

65 Postings, 449 Tage REMBREMERDENGDie Neue Energiewelt - Link

Kann man über folgenden Link finden/herunterladen

https://www.google.com/...QIARAB&usg=AOvVaw2UmC58UTyThjT9WN-srwZT  

04.06.20 22:02
5

65 Postings, 449 Tage REMBREMERDENGDanke !

Nach so einem Tag ist ein Dankeschön fällig, an alle diejenigen, welche hier regelmäßig sachliche und wertvolle Informationen zu NEL und zur Energie- und Wasserstoffwirtschaft liefern. Besonderer Dank gilt natürlich na_sowas!

Dieses Forum ist das sachlichste und informativste welchem ich jemals beigetreten bin. Einfach toll was hier zu finden ist und wie der Umgang der ernsthaften Forumsmitglieder untereinander ist!

Ich bin sicher, dass wir gemeinsam noch viel Freude an der Thematik und natürlich an NEL haben werden.  

04.06.20 22:11
2

14 Postings, 18 Tage SchreinerTobi1@ Rembremerd

Dem kann ich mich voll und ganz anschließen!  

Danke an alle für eine meist sachliche Diskussion.  Ein paar Idioten gibt es immer aber hier sind die meisten Beiträge top und haben einen echten Mehrwert für mich gehabt.  

04.06.20 22:30
1

7 Postings, 49 Tage reenieNikola / Nel

Den positiven Kommentaren über Dich schließe ich mich an . Habe ja auch bereits früher Deinen Input geschätzt . Danke,  `you the man´!  gender neutral gemeint .  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
746 | 747 | 748 | 748  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: chris68, Fjord, DasGespenst, kfzfachmann, NotanExpert, tolksvar, trader6801, Vestland