Nachrüsteinheit für saubere Dieselverbrennung

Seite 64 von 70
neuester Beitrag: 03.06.20 19:17
eröffnet am: 08.07.19 22:42 von: Ahorncan Anzahl Beiträge: 1726
neuester Beitrag: 03.06.20 19:17 von: duffyduck Leser gesamt: 191952
davon Heute: 1205
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 61 | 62 | 63 |
| 65 | 66 | 67 | ... | 70  Weiter  

31.03.20 12:12

121 Postings, 213 Tage Uncle Benzunit bei Aggrargenossendchaft

Super passt doch danke für die Info! Sind wir gespannt und warten gerne auf Donnerstag :)  

02.04.20 12:46

75 Postings, 203 Tage RenepleifussHatte heute einen von Dort gefragt.

Er wusste nichts davon :(
Die 2 LKW von Mercedes waren aber auch unterwegs.
Er glaubt eher das es nur eine Werkzeugkiste ist die sie drauf gebaut haben. Er wollte sich mal schlau machen....

Kann sein das ich mich da etwas verbrannt habe....
Sorry schon mal falls meine Annahme falsch ist war....  

02.04.20 12:51

121 Postings, 213 Tage Uncle BenzInfo

Danke für die Info!

Selbst wenn finde ich es nicht schlimm und freuen uns über die aufmerksamen Forumsmitglieder :-)

Werkzeug ist nicht so einfach erlaubt anzubringen wegen dem Risiko der Verletzung...

Aber sind wir gespannt!

 

04.04.20 09:24

113 Postings, 60 Tage KratoanDynacert - Einschätzung

Hallo zusammen, ich verfolge Dynacert bereits seit einer Weile, doch da es aufgrund von Corona mitunter ein wenig ruhig geworden ist, wollte ich hier einmal nach subjektiven Einschätzungen bezüglich Dynacert fragen.
Vorab  Danke!
Allen ein erholsames Wochenende und Gesundheit! :-)  

04.04.20 16:41
2

76 Postings, 348 Tage h24allCorona Auswirkung auf Dynacert

Steht hiet gut beschrieben https://news.financial/comments/...-electromobility-threatens-setback

.. The advantage of dynaCERT is that the retrofit market for used vehicles is many times larger than for new vehicles. For this reason, the Corona Crisis is not expected to have a lasting negative impact on the company.

Bleibt gesund!  

07.04.20 10:50
1

121 Postings, 213 Tage Uncle BenzZusammenfassung Aktuelle fACTS

Es gibt eine aktuelle Zusammenfassung / Präsentation mit allen Facts mit Stand April: (lohnt sich anzuschauen!)

https://dynacert.com/page/investor-centre/

Highlights welche ich herausgelesen habe: Die 12 verticals sind aufgelistet und einer davon ist der PKW Markt für die Zukunft

Mosolf steht nochmal drin mit den 23 Showrooms UND es ist vermerkt: Mosolf initial order with 1000 Units :-)))))

Es geht also los...! Nochmal kaufen was das der Disporahmen hergibt  :D  

08.04.20 21:49

25 Postings, 502 Tage Toecuterh24all

Sehr schön!!!!  

10.04.20 10:10

121 Postings, 213 Tage Uncle BenzInterview mit JP

Hier noch ein Interview wo er von Sales und Ausblick spricht

https://youtu.be/oUmBE-UmaXs

 

11.04.20 17:26

113 Postings, 60 Tage KratoanSaturn Oil & Gas

@h24all
Danke sehr! :)
Was denkt ihr über Saturn Oil & Gas und den dynaCERT CEO Jim Payne?
Bahnt sich da möglicherweise (oder bereits vorhanden?) eine Zusammenarbeit beider Unternehmen an?
 

11.04.20 21:07
1

76 Postings, 348 Tage h24allJP hat Einfluss

auf beide Firmen.   Synergien sind vor handen. Warte den Jahresbericht von oil&gas noch ab. Dann vielleicht klein rein und weiter boebachten.

Bleibt gesund  

12.04.20 09:32

113 Postings, 60 Tage Kratoan@h24all

@h24all
Danke sehr!
Bleib ebenfalls gesund (andere selbstverständlich auch), auch wenn bei dem Wetter einige so tun, als wäre Corona längst passè.
Steige zu Beginn klein ein bei Saturn Oil & Gas.
 

13.04.20 16:21

76 Postings, 348 Tage h24allÜbernahme

durch einen autobauer möglich nach diesem artikel mMn. Das würde den kurs vervielfachen ..  

13.04.20 16:46

121 Postings, 213 Tage Uncle Benzpreis

Stimme zu das würde die Verbrauchswerte und CO2 Ausstoß nochmal stark verringern und einen USP beim Diesel mit sich bringen - die Frage wäre dann nur offen wie hoch der Preis sein würde ?

Alles unter 1-2 mrd. denke ich wird die Firma nicht hergegeben/verkauft und in dieser schwierigen Zeit halten alle OEMs die Kohle gerade eher zusammen als das sie Milliarden für neue Akquisitionen ausgeben würden...  

14.04.20 09:49

75 Postings, 203 Tage RenepleifussGibt es

14.04.20 10:21

756 Postings, 1296 Tage w.k.walterÜbernahme durch einen Autobauer

wäre natürlich das Höchste. Mein Lieblingspartner wäre BMW.  

14.04.20 14:15

17 Postings, 70 Tage Escalonaan Übernahme durch Autokonzerne

glaube ich nicht. Dort geht meines Erachtens langfristig die Planung in Richtung reiner Wasserstoffantrieb, siehe auch nachstehender Artikel bzgl. BMW.

https://ecomento.de/2019/01/30/...roautos-erst-ab-2025-in-grossserie/

Demnach würde es wohl keinen Sinn machen, jetzt viel Geld für eine solche Übernahme auszugeben.  

14.04.20 14:34

17 Postings, 70 Tage Escalonaso gesehen kommt höchstens

VW in Frage, die gar nicht an den reinen Wasserstoffantrieb glauben.

https://www.wiwo.de/unternehmen/auto/iaa2019/...unsinn-/25009062.html

 

14.04.20 14:39

121 Postings, 213 Tage Uncle BenzBlickwinkel

Immer eine Frage des Blickwinkels, in dem Artikel steht wieder was anderes:

https://www.focus.de/auto/elektroauto/...iesel-bauen_id_11530076.html


Unstrittig das die Dynacert Technik vorwiegend im mining Sektor und schwerlast Güterkraftverkehr eingesetzt wird weil dort die Effekte am größten wären und Alternativen noch weit Weg -  PKW wären lt. deren Präsentation von April die Future Markets - die Alternativen kommen nicht in großer Menge in naher und mittlerer Zukunft daher werden uns die Verbrenner (mind. Plug In Hybrid) denke ich noch eine ganze Weile erhalten bleiben

 

14.04.20 14:44

121 Postings, 213 Tage Uncle BenzBlickwinkel

Frage des Blickwinkels hier in dem Artikel steht wieder was ganz anderes:

https://www.focus.de/auto/elektroauto/...iesel-bauen_id_11530076.html

Mangels Alternativen wird uns der Verbrenner in naher und mittlerer Zukunft erhalten bleiben - Im schwerlast Güterverkehr und im mining sector soweiso da dort reelle Alternativen nicht in Sicht sind und daher noch länger auf den Diesel gesetzt werden muss  

14.04.20 14:46

121 Postings, 213 Tage Uncle Benzforum

Und das Forum spinnt sorry, der Artikel war nicht da bzw. Weg und ist dann doppelt aufgetaucht....  

20.04.20 23:10
2

47 Postings, 44 Tage emakafCarbon Credits

Ich freue mich hier unter gleichgesinnten zu sein und wollte an die noch ausstehende Genehmigung der Vermarktung von Carbon Credits erinnern. Laut E.Sprott wird das ja die Haupteinnahmequelle von dynacert werden! Zuständige Organisation ist VERRA. ich habe ihnen eine mail geschrieben mit der Anfrage wann in etwa mit der Genehmigung gerechnet werden kann und es hieß in ca.4 Wochen, das wäre Ende April!
Zweitens wollte ich mitteilen dass ich Nancy Massicotte von der PR Abteilung von dynacert ebenfalls eine email geschrieben habe mit der Frage ob denn finanziell in Zeiten von Corona alles in Ordnung sei und die Antwort war sehr positiv und beruhigend!  

21.04.20 13:11

756 Postings, 1296 Tage w.k.walterDas sind ja gute Nachrichten

Danke für deine Bemühungen!  

21.04.20 14:26

47 Postings, 44 Tage emakafSehr gerne

Die aktuelle Aktienanalyse von Refinitiv von 19.04. ist genauso wie die von Reuters sehr positiv!
Weiterhin zeigen beide die stärkste Kaufempfehlungsstufe.
Ich bemühe mich auch relevante Firmen per Mail auf dynacert aufmerksam zu machen, Firma Ryder aus den USA, ein Riesen Truck Unternehmen.
Anhand der Anzahl der Meldungen über/mit dynacert in den letzten 4 Wochen merkt man dass der Bekanntheitsgrad zunimmt.
Das ist meiner Meinung nach die letzte Barriere. Wenn die großen Investoren kommen dann wird der Kurs "explodieren.  

Seite: Zurück 1 | ... | 61 | 62 | 63 |
| 65 | 66 | 67 | ... | 70  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben