Genereller Thread

Seite 8 von 26
neuester Beitrag: 21.10.21 20:49
eröffnet am: 02.09.19 17:05 von: Resisto Anzahl Beiträge: 634
neuester Beitrag: 21.10.21 20:49 von: Shlomo Silbe. Leser gesamt: 185674
davon Heute: 20
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 26  Weiter  

14.12.20 09:24
1

30 Postings, 1266 Tage stonksGekauft

Bei den übertriebenen Abverkäufen musste ich jetzt auch mal einsteigen. Ist doch wieder alles übertrieben. In 2 Wochen sieht es rund um die Firma und das Spiel wieder besser aus. Und die DLC und Multiplayer Möglichkeiten sind auch sehr groß.  

14.12.20 09:25
3

25 Postings, 1275 Tage NumbsiSo

Und genau jetzt kaufen sich die großen Jungs ein, gerade jetzt wo Panik herrscht und die Leute ihre Aktien auf den Markt werfen.
Die Spielerzahlen auf dem PC übertreffen Erwartungen. ( UND DAS SINGLE PLAYER SPIEL!!)
Die positiven reviews auf steam sind über das Wochenende von 73 auf 79 Prozent gestiegen.
Und mit den neuen Konsolen  und Updates werden die technischen Probleme behoben sein.
Langfristig wird das Spiel auch phänomenal laufen. Sobald Sie einen multi-player Modus hinzufügen, wird die 2 Welle von spielern kommen.
Und trotz technischen anfangsproblemen ist cyberpunk nahezu überall bestseller platz 1. Amazon.com, Amazon.de überall auf Platz 1
 

14.12.20 09:25

17008 Postings, 2378 Tage Shlomo SilbersteinAlso ich warte noch

bis zur Bodenbildung. Denke, das wird sich noch hinziehen...  

14.12.20 09:30
1

17008 Postings, 2378 Tage Shlomo SilbersteinMan muss bedenken

dass die Konsoleros das Spei lerstmal nicht kaufen werden. Man wartet bis nach Weihnachten ob, ob ein Patch das Problem behebt.

Und nach Weihnachten gibt es evtl. andere Spiele, die interessanter sind. Und das Geld sitzt nicht mehr so locker.

Schade, CD hat's vergeigt weil sie voller Gier Weihnachten 20 noch mitnehmen wollten. Ich kann mir nicht vorstellen dass CD die Konsolenprobleme nicht vor Release bekannt waren. Warum haben die nicht gewartet bis das Problem behoben ist bzw. keine Konsolenversion rauszugeben? Ein immenser Imageschaden.

Langfristig ist CD für mich ein klarer Kauf, aber dazu muss sich erst der Kurs stabilisieren. Die Marktbewertung ist aktuell sehr sehr ambitioniert.  

14.12.20 09:30
1

25 Postings, 1275 Tage NumbsiAls

Als singleplayer über eine Million Spieler gleichzeitig haben... Wow....
In ein paar Tagen stehen wir wahrscheinlich wieder  bei über 80, spätestens wenn cyberpunk eine Pressemeldung mit den Verkaufszahlen veröffentlicht.
 

14.12.20 09:30
1

1551 Postings, 4591 Tage BroudiGuter Discount

ggü. letzte Woche, da muss man einfach reingehen, an Tagen wie diesen wird Geld verdient, nicht wenns schon 50% gestiegen ist :D No risk no fun

Spiele es auf der PS5 und muss zugeben, dass die PS4/X1 Version echt furchtbar ausschaut, aber das ist eben nur eine Momentaufnahme, wie CP auf nem 2013'er PC ausschaut, will ich auch nicht wissen..  

14.12.20 09:32

10203 Postings, 3462 Tage Ebi52Da sind doch wieder

so einige SL Orders abgefischt worden! Manche lernen es nie, eure Shares sind jetzt in anderen Händen !  

14.12.20 09:34
2

25 Postings, 1275 Tage NumbsiNene 55

55 sehen wir nicht mehr, die big player hatten jetzt ihren Einstieg :D
Tut mir leid für jeden der stop loss hatte oder aus Panik verkauft hat. MM sucks
Ich rechne damit das wir Ende der Woche wieder bei über 90 stehen.
Keinerlei Handelsempfehlung!
 

14.12.20 09:36

17008 Postings, 2378 Tage Shlomo SilbersteinAch so numbsi

ob sich die Konsolenversion noch reparieren lässt wird sich zeigen. Ich bin da skeptisch.

Das Spiel ist sehr komplex und hat daher selbstredend einen immensen Grafikhunger. Die Konsolen sind schon sehr alt. Programmiertechnisch kann man da keine Wunder erwarten, die Graphik muss daher wie auch immer deutlich abgespeckt werden. Und ob sich die PS4ler sehr niedrige Auflösungen bieten lassen ist die Frage, ich denke nicht.

Klüger wäre es gewesen, gleich PS5 only anzubieten. Macht einfach mehr Sinn bei so einem Spiel. Und würde auch den leuten den Umstieg nahelegen.

Ich persönlich werde das Spiel nicht zocken, weil mich das Setting Null interessiert. Ich warte auf Witcher4. Trotzdem bin ich überzeugt, dass Cyperpunkt ein großer Erfolg wird, die Reviews sind ja sehr sehr gut und CD ist eine solide Firma und der richtigen Einstellung den Kunden gegenüber. Bei Witrcher haben sie ja alles richtig gemacht und wurden belohnt.  

14.12.20 09:40

17008 Postings, 2378 Tage Shlomo SilbersteinBeten hilft selten an der Börse

Kaufen und liegenlassen. Sicher sehen wir die 80 wieder. Nur wann?

Ich habe CD auf der Kaufliste, warte aber ab. Aktuell ist die Aktie sehr heiß. Fundamental hae ich keine Idee wo die Aktie stehen muss.

Charttechnisch sehe ich den Boden erst bei 50 oder gar 30. Fundamental wäre CD damit immernoch extrem teuer. Aber da würde ich dann sicher zugreifen.  

14.12.20 09:41

25 Postings, 1275 Tage NumbsiEs

Es holt sich sowieso fast jeder die neue Playstation...
Und die negativen reviews  die einmal da sind kriegt man natürlich nicht mehr weg. Aber alleine die PC sales fallen so extrem aus, das wir hier bald wieder 100 stehen werden ;)
Keinerlei Handelsempfehlung!
 

14.12.20 09:42
1

134 Postings, 4980 Tage johnyflash@Standard

"Glaube eben auch dass CD Projekt kein 10-Bagger sein wird"
Das war sie schon und zwar mehr als das... das Ganze musst Du relativ sehen... 2013 gab´s die Aktie für 2€...

Auf 1-2 Jahre sehe ich einen Kurs von leicht über 120€ was ja schon mal verglichen zum Kurs heute, ein Verdoppler wäre. Jetzt heisst es natürlich tapfer sein und für ein paar Wochen gar nicht mehr hinschauen.

Und wer noch nicht drin, hat hier eine gute Chance vielleicht im Januar wenn sich die Wogen etwas geglättet haben, noch günstig einzusteigen  

14.12.20 09:45

25 Postings, 1275 Tage NumbsiShlomo

50 werden wir nie wieder sehen und erst gar keine 30. Das war hier heute meiner Meinung nach das Finale rütteln am Baum. Die vorläufigen Verkaufszahlen wird CD Projekt wohl bald veröffentlichen und dann werden alleine die extremen PC sales den Kurs wieder hoch treiben. Ich jedenfalls sehe den Kurs wieder bei um die100 in ein paar Wochen.
Keinerlei Handelsempfehlung
 

14.12.20 09:49

17008 Postings, 2378 Tage Shlomo SilbersteinIst eigentlich schon was bekannt

über Rückgaben bzw. Schadenersatzforderungen der PS4/Xbox-Käufer?

Wäre m.E. zu bedenken, weil sehr realistisches Szenario. Das kann noch teuer werden.  

14.12.20 09:50

1007 Postings, 1449 Tage LoonijaBin eben

reingesprungen. Hoffe auf baldige Verkaufszahlen fürn PC und schnelle fixes für Konsolen  

14.12.20 09:52
1

17008 Postings, 2378 Tage Shlomo SilbersteinKeinerlei Handelsempfehlung

Die würde ich als Interessent auch nicht von jemanden entgegennehmen, der strong long im der Aktie ist. Das benebelt leider die Sinne wenn man hofft und betet.

Nein, ich warte noch etwas ab und beobachte lieber. 100 seh ich bei den aktuellen Problemen nicht, die waren ja reine Vorschusslorbeeren. Und nun setzt die Ernüchterung ein, da wird es viele Gewinnmitnahmen geben. War bei Witcherrelease ja auch so, da gab es monatelang fallende Kurse.  

14.12.20 09:58

25 Postings, 1275 Tage NumbsiIch


Ich sehe einfach nur die Fakten, die extrem hohen Verkaufszahlen und sogar im Konsolenbereich stehen wir auf Platz 1 vor Fifa 21 und das trotz technischen Problemen.
Sobald CD Projekt ein Update über die bisherigen Verkaufszahlen raushaut, freut sich jeder der zu solch günstigen Preisen eingestiegen ist.

Die Fakten sind einfach das das Spiel ( Verkaufszahlen technisch) ein grandioser Erfolg ist.  

14.12.20 09:59
2

592 Postings, 1363 Tage Standard@schlomo

Ja CD hat gemeldet dir PS4 Käufer haben die Möglichkeit auf Rückerstattung, deshalb der üble Kurseinbruch.

Hab’s nun auf PS4 und find das Game richtig gut... und kostenloses PS5 upgrade kommt ja dann auch  

14.12.20 10:02

25 Postings, 1275 Tage NumbsiVerkaufszahlen

Vor Fifa auf täglicher Basis natürlich, nicht generell.
(Tägliche bestseller)

Recherchieren oder sehen wenn CD Projekt die vkzahlen veröffentlicht

Keinerlei Handelsempfehlung  

14.12.20 10:03
1

373 Postings, 3578 Tage Hideo1Die hohen Erwartungen....

....der Analysten waren schon vorher schwer zu erreichen. Nun wird man weit entfernt davon landen. Unter 50€ würde ich eine erste Position aufbauen.
 

14.12.20 10:21

17008 Postings, 2378 Tage Shlomo Silberstein@Standard

Die PS5 ist recht teuer und ob da viel schnell wegen CyPu umsteigen bezweifle ich. Die werden erstmal zurückgeben.

Aber Daumen hoch für CD, dass die so kulant sind und keinen Ärger machen. Die Kunden werden es danken und zurückkommen. Aber dazu ist notwendig, dass die PS5-Verkaufszahlen deutlich ansteigen und das ist aktuell nicht der Fall.  

Daher erstmal Daumen runter für die Aktie und Bodenbildung abwarten. nach Weihnachten ist da eh erstmal die Luft raus.  

14.12.20 10:23

17008 Postings, 2378 Tage Shlomo SilbersteinFifa 21

ist schon ne Woche länger raus. Die auf Tagesbasis zu schlagen ist also nicht allzu schwer.  

14.12.20 10:36

592 Postings, 1363 Tage Standardkann eben nur von mir

sprechen und hab das Spiel auf PS4 gespielt und vermute jeder der mehr als 5h sich mit Cyberpunk beschäftigt hat wird das Spiel nicht zurück geben. Sei es weil Sony nicht jede Rückgabe genehmigt (aufgrund von Spielzeit) oder weil das Spiel einen trotz fehlerhafter Grafik sehr fesselnd ist...  

14.12.20 11:21

25 Postings, 1275 Tage NumbsiSchau dir einfach

Die Spielerzahlen an auf den Plattformen und du weißt bescheid. Ich habe dir nur gesagt das du das Ding sicher NICHT für 50 bekommst. Ab jetzt Richtung Norden.
Keine Handelsempfehlung
 

14.12.20 12:44

4159 Postings, 5788 Tage HotSalsaDie gute Nachricht zum Projektstart ist

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben