2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 457
neuester Beitrag: 27.05.20 01:56
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 11417
neuester Beitrag: 27.05.20 01:56 von: Allisica17 Leser gesamt: 1005460
davon Heute: 393
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  

26.12.19 08:09
43

32983 Postings, 3150 Tage lo-sh2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,

willkommen - 2020 - ein neues Jahrzent und wir sind wieder live dabei. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits kann ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, BitCoin, immer etwas beisteuern.
Darüber hinaus sind natürlich eure Renten und Top-Tipps zu besonderen Aktien und Anlagemöglichkeiten willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info, neben unserer Seite 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein zunehmendes Depot und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten Kurzbezeichnungen hier sind: LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Also, auf geht´s!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  
11391 Postings ausgeblendet.

26.05.20 14:08
1

1192 Postings, 3967 Tage BerggeistTui jetzt + 27 %

Krasse Nummer...jetzt freuen sich die Shorties...  

26.05.20 14:19
1

1327 Postings, 376 Tage SEEE21SI TUi, SL 5.10

Riecht doch irgendwie nach Shortsqueeze, denke ich, da erst das Downgrade unserer amerikanischen Freunde, eskalierende Kursziele so um 1.50 in den Foren und zwei Gaps hintereinander.
Vielleicht reicht ja diese Ansammlung für einen schönen Tagesgewinn, wenn die Amis nicht gerade um 15:30 wieder grundlos nach oben laufen.  

26.05.20 14:59

71 Postings, 55 Tage DerED@potter

Hast du deinen Haupttrade auf der Short-Seite noch?  

26.05.20 15:02

1327 Postings, 376 Tage SEEE21Den Dow haben sie schön über die 25000

gehievt und warten jetzt auf die Bekloppten, die mit Sabber in den Mundwinkeln und verdrehten Augen auf den Kaufknopf drücken. Sollen sie machen, solange Öl dabei mit hoch geht. Würde zwar meinen Tui Short zerbröseln, aber was soll's. Versuch macht klug!  

26.05.20 15:12
6

2693 Postings, 4760 Tage xoxosShort-Squeeze?

Es ist schon verblüffend wie die Börse reagiert. Erst spekuliert man auf die Öffnungen, aber den Fakt wie z.B. den Wegfall der Reisewarnungen heute, verkauft man nicht sondern kauft auch den. Wird das auch so sein, wenn die Q2-Zahlen kommen, wenn wir schwarz auf Weiss die schlechten Zahlen sehen? Oder macht man dann die Augen zu?
Wenn das gleiche Muster für die USA gilt, dann könnte es dort mit verstärkter Öffnung weiter nach oben gehen. Ich glaube allerdings nicht wirklich dran. Der MACD wechselt für die USA zwischen positiv und negativ auf hohem Niveau hin und her. Bei den Bollingern sind wir fast oben dran. Der N100 scheint an Schwung zu verlieren. Leadingaktien wie Facebook, Netflix fangen an zu stagnieren.
Bin weiterhin short auf Tesla - sehr überschaubare Position. Bin froh, dass ich noch nicht wirklich geshortet habe. Der Mai wird für mich wohl der erste Verlustmonat des Jahres auf der Tradingseite werden, aber das Minus macht nur zwischen 5% und 10% der diesjährigen Gewinne aus. Pulver bleibt noch trocken für die nächste größere Bewegung.  

26.05.20 15:40
2

11754 Postings, 1581 Tage Potter21@DerED: Haupttrade wurde von mir bei 11.460

händisch verkauft. Nach den 11.438 hätte der Dax nach meinen Berrechnungen nicht mehr über 11.450 laufen dürfen, sondern sollte zur 11.400/11.390 runter gehen. Da habe ich mich dann entschlossen, den Trade zu verkaufen. Man kann seinen TP nicht erzwingen und muss jederzeit bereit sein, sich von seinem Trade zu lösen. Schaue jetzt nochmal geduldig nach einem neuen Shorteinstieg. 35 Gewinnpunkte sind auch nicht zu verachten und es war gut, dass ich mich dazu entschlossen habe, wie man ja jetzt in der Retroperspektive sehr gut sehen kann.  

26.05.20 15:46

1327 Postings, 376 Tage SEEE21Zwischenstand ist: Tui ist echt stark,

aber der Trade geht natürlich spätestens heute Abend raus, wenn er nicht vorher in den SL läuft.
Hoffe noch auf Gewinnmitnahmen vor Handelsschluß.  

26.05.20 15:47

71 Postings, 55 Tage DerED@potter

alles klar, hat mich nur gewundert, dass du den Verkauf nicht gepostet hast.

Wie hast du das berechnet?  

26.05.20 15:52
2

11754 Postings, 1581 Tage Potter21Si 11.518, TP 11.400, SL 11.545

26.05.20 16:02
1

11754 Postings, 1581 Tage Potter21Tui, Klöckner, Nel ASA laufen heute richtig

grün in meinem Depot.  

26.05.20 16:14

11754 Postings, 1581 Tage Potter21@DerED: Charttechnik, EWT, Bollinger Bänder,

VDAX-NEW, Retracements etc. . Und dann wird getüfftelt, was eine Menge Arbeit macht. Poste hier meistens nur meinen Haupttrade und wenn Zeit ist, dann auch mal die SL-Angleichung.  

26.05.20 16:16

11754 Postings, 1581 Tage Potter21Die Daxbullen geben einfach nicht auf, SL nun auf

11.525 nachgezogen.  

26.05.20 16:18
2

11754 Postings, 1581 Tage Potter21Zur Info:

USA: Verbrauchervertrauen Conference Board im Mai bei 86,6 Punkten. Erwartet wurden 87,1 Punkte nach 85,7 Punkten im Vormonat.

USA: Neubauverkäufe im April (annualisiert) 623.000. Erwartet wurden 492.000 nach 619.000 im Vormonat. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

 

26.05.20 16:21

1327 Postings, 376 Tage SEEE21Den Tui Short hat es leider erwischt.

Kein Tag für Short.  

26.05.20 16:30
1

11754 Postings, 1581 Tage Potter21US-Ausblick für Dow & Co. B. Galuschka 26.05.20:

"Der Dow Jones fiel am vergangenen Freitag unter den Support bei 24.382 Punkten. Dies blieb aber ohne Konsequenzen. Nach mehrstündiger Seitwärtspendelei eroberte der Index diese Marke wieder zurück, beendete die Woche aber unter der Hürde bei 24.480 Punkten.

Nach dem verlängerten Wochenende zeigen sich die Bullen wieder mit voller Power. Vorbörslich kratzt der Dow Jones bereits an der 25.000-Punkte-Marke. Ausgehend vom Widerstand bei 24.992 Punkten könnte der Index heute etwas konsolidieren und trifft bei 24.765 Punkten auf Unterstützung. Ein wichtiges Big-Picture-Ziel befindet sich in Form eines Gaps und eines wichtigen Fibonacci-Retracements bei 25.227/25.230 Punkten. Absicherungen sind nun unter 24.294 Punkten möglich.

Dow-Jones-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu US-Ausblick - Die nächsten Monstergaps deuten sich an

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Der Nasdaq 100 verteidigte zum Vorwochenschluss die Unterstützung bei 9.354 Punkten, konnte sich von dieser aber nur leicht nach oben absetzen.



Erst heute zeigt sich die nächste Aufwärtswelle auf neue Hochs. Der Widerstand bei 9.515 Punkten dürfte spielend überwunden werden. Die nächsten Trendziele liegen bei 9.588 und 9.636 Punkten. Auch ist das Allzeithoch bei 9.737 Punkten nun nicht mehr weit entfernt. Für Trader dürfte die wichtigste Information aber nun lauten, dass Stopps mit Blick auf den laufenden Trend bereits auf 9.325 Punkte nachgezogen werden können.

Nasdaq-100-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu US-Ausblick - Die nächsten Monstergaps deuten sich an

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Der S&P 500 täuschte am vergangenen Freitag noch einmal kurz unter den Support bei 2.944 Punkten an, drehte im Anschluss aber wieder nach oben.

Große Dynamik ist erst heute in der Vorbörse zu sehen, das Ziel bei 3.000 Punkten ist damit wohl Geschichte. Rücksetzer auf das Ausbruchsniveau bei 2.980 Punkten sollte man einplanen. Über 3.000 Punkten liegt der nächste Widerstand bei 3.030 Punkten. Absicherungen bieten sich durch die neuen Entwicklungen im Stundenchart nun bereits unter 2.938 Punkten an."

S&P-500-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu US-Ausblick - Die nächsten Monstergaps deuten sich an

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  US-Ausblick - Die nächsten Monstergaps deuten sich an | GodmodeTrader

 

26.05.20 16:33

11754 Postings, 1581 Tage Potter21Shorttrade aus # 11401 wurde durch SL bei

11.525 mit 7 Verlustpunkten im Dax beendet.  

26.05.20 17:05
1

11754 Postings, 1581 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 30,99 -0,91 -2,85%

Stuttgart mit - 18,12 leicht shortlastig.  

26.05.20 17:07
2

11754 Postings, 1581 Tage Potter21Oberaffengeil:

TUI Aktie     5,312 ?    +28,93%   +1,192 ?

 

26.05.20 17:25
4

5824 Postings, 1597 Tage Pechvogel3525123 DJ Rest LO

26.05.20 19:18

1392 Postings, 842 Tage taube16crash

War da was? Abartig was da läuft... Jeder kennt die Aussichten der REALWirtschaft, und Börse feiert...aber was? Ist mir auch egal, wie ich schon vor einigen Wochen hier schrieb: dann feiert man eben mit. Dagegenstellen, wozu? Irgendwann kommt schon mal wieder ein Downer. Bis es soweit ist, heißt für mich jeden Tag bei der Entscheidung der Richtung: "Im Zweifel immer Long."
Fährt man grundsätzlich besser.  

26.05.20 19:45
3

5824 Postings, 1597 Tage Pechvogel35DJ

Mal sehen wie es die nächsten Tage weiter geht. Short ist für mich dzt. noch rein gar nichts. Wundern würde ich mich auch über 26000 nicht.  
Angehängte Grafik:
6657fbb5-9f82-4530-af47-647c99eda591.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
6657fbb5-9f82-4530-af47-647c99eda591.png

26.05.20 20:58

1392 Postings, 842 Tage taube16@PV

dein Schard eskaliert mal wieder total :)
Erkennst du darin überhaupt noch Kerzen?  

26.05.20 23:46

14400 Postings, 2651 Tage NikeJoeDer (reale) Sozialismus

27.05.20 00:58

11754 Postings, 1581 Tage Potter21Termine + Dax-Tagesausblick für Mittwoch 27.05.20

"Aareal Bank, Bechtle, Freenet, Hugo Boss, Morphosys und Vossloh laden morgen zur virtuellen Hauptversammlung. Renault, Nissan und Mitsubishi veröffentlichen Pläne zur Neugestaltung der Allianz.

Wichtige Termine

  • USA ? Fed veröffentlicht Beige Book

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 11.740/12.280 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.000/11.055/11.100/11.160/11.220/11.250/11.440 Punkte

Nach einer starken Eröffnung knackte der DAX® die Marke von 11.500 Punkten. In diesem Bereich ging ihm jedoch etwas die Puste aus. Unterstützung findet der Index zunächst im Bereich des heutigen Tiefs von 11.440 Punkte. Wird diese Marke unterschritten droht der heute gerissene Gap geschlossen zu werden und ein Rücksetzer bis 11.400 Punkte könnte folgen. Solange die Marke von 11.220 Punkten dabei nicht unterschritten wird bleibt der kurzfristige Aufwärtstrend intakt und eine Fortsetzung der Erholung bis 11.740/12.280 Punkte möglich."

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 07.04.2020 ? 26.05.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 27.05.2014 ? 26.05.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Quelle:   Tagesausblick für 27.5.: DAX steigt auf 11.500. Lufthansa und Siemens im Fokus! 26.05.20 - Kolumnen - ARIVA.DE

 

27.05.20 01:56

106 Postings, 105 Tage Allisica17SEX

🍓 Bewerten Sie  meine junge   rasierte Muschi, pls  💦 https://foto013756872.imgfast.pw       nick - SexyKitty  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: grips, Gurkenheini, Max84, futureworld, tick