Corana-Habe das Gefühl

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 25.03.20 15:14
eröffnet am: 06.03.20 14:05 von: Onkel Lui Anzahl Beiträge: 68
neuester Beitrag: 25.03.20 15:14 von: Onkel Lui Leser gesamt: 2330
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

06.03.20 14:05
2

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiCorana-Habe das Gefühl

diese Seuche wird von Politikern-Ärzten-und Medien verharmlost
Warum greift die Weiter`verbreitung in Windeseile an-und warum sterben immer mehr Leute daran  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
42 Postings ausgeblendet.

08.03.20 20:25

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiAlso

mir macht keiner mehr weiß
das dieser Virus harmlos ist

Guckt euch Berichte in Iran Italien oder sonst wo um
da laufen Menschen mit Schutzanzügen und Leute mit Gesichtsmasken Rum
Und bei uns machen Spahn u.Ärzteschaft u.Medien immer noch auf unbedenklich
Das sieht schon stark nach Seuche aus  

08.03.20 20:38

111 Postings, 522 Tage ProtonproHabe heute gelesen in Wuhai steht ein ...

Lab Sicherheitsstufe 4. Dort werden Viren erforscht und gezüchtet. Ein Corona ist entwichen und hat sich weltweit verteilt. Biologische Kriegsführung? Vom Suppe kochen verteilen sich keine Viren, die werden ja abgekocht.
Und das Hauptzentrum aller Coronakranken ist wo?  

08.03.20 20:42

16822 Postings, 6130 Tage harry74nrwOnkel lui

I love anonyme Foren oder diese YouTuber die aus Dummheit Geld machen, das nur nebenbei.

Aus anderen Gründen habe ich leider in den letzten Wochen mit Fachärzten in einem Klinikum sprechen müssen, da erfährt man nebenbei Wahrheiten,

die Wahrscheinlichkeit für jeden daran zu erkranken und daran zu sterben kannst du mit Krebs mal ca 1500 multiplizieren, variiert leicht nach Gefahrengruppe Raucher u.ä.

Immer fleißig Händewaschen und im Dez Jahresrückblicke mit einem Lächeln hinnehmen....
 

08.03.20 20:45

1978 Postings, 163 Tage Onkel Luiharry74

Ich wünschte.
Ich könnte dir glauben
Trotzdem
Vielen Dank für deinen Beitrag  

08.03.20 20:49

16822 Postings, 6130 Tage harry74nrwDas sind Fakten,das kann dir jeder Arzt bestätigen

Leider überrennen gerade viele ?gutmenschen? unser Gesundheitswesen und andere kaufen überteuerte nutzlose Produkte.

Größter Running Gag für mich, Bestellungen für Food online sind 2 Wochen ausgebucht ;() wird nie von
Menschen bearbeitet....

Schönen Abend  

08.03.20 21:26
1

101444 Postings, 7519 Tage seltsamwenn sowieso ca 70% der Bevölkerung erkranken wird

wird auch eine Quarantäne nichts helfen. Entweder es werden alle infiziert oder der Verlauf schleppt sich so dahin. Einen Impfstoff wird es frühestens in zwei Jahren geben...
Anderseits las ich, die Wiederansteckung bzw. die Impfung sei gefährlicher als die Erstansteckung.
Gäbe es eine erneute gefährlichere  Ansteckung bzw. wird kein nutzbringender Impfschutz geschaffen, könnte wohl eine Abschottung nur für wenige von Nutzen sein.  

08.03.20 21:35
1

1023 Postings, 718 Tage gdchsharry74 deine Fachärzte

mögen sich in ihrem Fachgebiet (ob jetzt HNO oder Onkologie oder sonst etwas)  gut auskennen, aber sie sind  wahrscheinlich eher keine Fachleute für Virologie.
Der Leiter der Virologie der Charité, Christian Drosten, sagt dagegen das rund 60 - 70 % der Deutschen am Coronavirus erkranken werden. Das ist schon eine Hausnummer!  Hat er damit recht oder nicht? Ich hab keine Glaskugel, aber er ist sicherlich ein besserer Fachmann auf dem Gebiet als deine Fachärzte für sonstwas aus dem lokalen Krankenhaus.
Und das viele Ärzte allgemein keine Ahnung von Corona haben, zeigt sich schon daran das sie sich massenhaft am Virus anstecken (geschehen in China, aber leider auch Italien), da haben wohl viele die Sache unterschätzt.
Allein heute (!)  133 Todesfälle in Italien, das ist schon eine sehr bedenkliche Zahl.
Wenn der Anstieg so weiter geht, werden die Italiener in ein paar Wochen sogar noch China überholen, und Deutschland marschiert dann knapp hinter Italien hinterher.
Selbst Spahn ist aufgewacht und will jetzt, das Veranstaltungen über 1000 Besucher abgesagt werden - zwar zu spät aber besser spät als nie !
Wenn wir hier in Deutschland nicht aufpassen und das Virus sich zu stark in den nächsten Wochen ausbreiten wird, werden vermutlich auch einige Länder die Einreise von Deutschen untersagen oder stark erschweren  - da wird dann auch die deutsche Wirtschaft aufwachen und sich bei der Politik beschweren.  

08.03.20 21:44

16822 Postings, 6130 Tage harry74nrwInfizieren ist nicht gleich sterben

Viele hatten wohl schon eine Grippe oder mehrere im Leben?....

Ja, es gibt schon Länder welche uns nicht mehr reinlassen

Coronavirus: El Salvador verwehrt Besuchern aus Deutschland und Frankreich Einreise. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


Es tut mir schon weh, es gibt mindestens 2 Firmen mit günstigen einfachen Testverfahren und 3 mit Wirkstoffen gegen Corona im Endstadium, leider wird die Pharmaindustrie alleine auf Kosten der Allgemeinheit reicher, beschleunigte Zulassungen hätte man Ende 19 ausrufen können...



 

08.03.20 23:11
2

7 Postings, 3221 Tage Moogle1962Wie heißen die Firmas denn?

08.03.20 23:33
1

2729 Postings, 821 Tage TheLeo1987Firmen @Moogle1962, Firmen

10.03.20 15:18

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiVon wegen harmlos

Veranstaltungen werden abgesagt
Einfach so
Gelle  

10.03.20 15:21

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiVon wegen harmlos

Veranstaltungen werden abgesagt
Einfach so
Gelle  

10.03.20 22:03
1

4766 Postings, 4713 Tage ObeliskCoronavirus ist gefährlich

vor allem für Leute, die nicht mehr ganz jung sind. Italien Todesrate fast 5% und Land unter in den Krankenhäusern.


https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...-ist-dramatisch-.html  

11.03.20 08:47

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiLeider-

Es gibt keinen hinreichenden Schutz
Ist das Virus erstmals im Land,ist die Verbreitung nicht mehr aufzuhalten  

13.03.20 14:10

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiMan kann nur hoffen ,das die Maßnahmen helfen?

Laut Virologe Herr Drosten ist damit zu rechnen,das 60-70% der Bundesbürger sich infizieren werden
Ich sage,wow  

13.03.20 17:23
1

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiBei uns gabs im Supermarkt

nix mehr Nudeln Klopapier und Fertiggerichte
Tiefkühlwaren
mehr oder wenige leer  

13.03.20 21:24
2

1023 Postings, 718 Tage gdchsvor ein paar Tagen

hatte ich noch geschrieben :

>Wenn wir hier in Deutschland nicht aufpassen und das Virus sich zu stark in den nächsten Wochen
>ausbreiten wird, werden vermutlich auch einige Länder die Einreise von Deutschen untersagen oder
>stark erschweren  - da wird dann auch die deutsche Wirtschaft aufwachen und sich bei der Politik >beschweren.  

Und das kam schneller als gedacht !
Mittlerweile lassen z.B. Tschechien,  Saudi Arabien, Vietnam  oder die USA keine aus Deutschland kommenden Reisenden mehr rein .
Das haben unsere Politiker ja toll hingekommen - Deutschland wird sozusagen als "Seuchenherd" angesehen und "gebannt" (immerhin sind wir da in guter Gesellschaft mit z.B. Iran wo es wohl schon hunderte wenn nicht tausende Covid-Tote gibt).
Ohne Einreiseverbote (die hat man im Januar vertrödelt und bis jetzt immer noch nicht erlassen) ist es kein Wunder das man sich in diese üble Situation manövriert hat.
Außerdem wurde zu wenig getestet (da hilft es auch nicht das beim Testen die USA  noch schlechter waren).  

13.03.20 21:33
1

341 Postings, 267 Tage Leonardo da VinciSymptome und Nebenwirkungen

Wenn ich mir die Entwicklung bei Corona anschaue stelle ich mehrere beängstigende Entwicklungen fest:

1. Symptome: Präinfektiöse Hysterie, Schizophren verändertes Kaufverhalten (Cricetinaeismus akut)
2. Sozialverhalten: Die Oma will man schützen obwohl man am liebsten genau diese für die Betreuung der Kids gerne hätte, Trump und Co könnten aber gerne an dem Virus "verrecken", die gesamte AFD dürfte gerne dahingerafft werden (sind ja eh alles alte Säcke oder Nazischlampen, Quoten-Lesben, etc..) aber bitte nicht die heilige Angela.
3. Das Verhalten anderer wird beanstandet, selbst hat man aber das Recht auf alles.
4. Alle Länder haben bisher total übertrieben, aber heute ist genau das das einzige Mittel der Wahl.
5. .... to be continued...
 

13.03.20 22:05

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiJa

die Reaktion ist folgendes
Verpasst uns das Dilemma wirklich zu erklären  

14.03.20 12:01

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiTschechien u.Polen

machen ihre Grenzen dicht

Bei uns ist weiterhin Land Oppenheimer
Traurig Traurig  

17.03.20 14:13

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiEin Wunder

Merkels offenes Land macht auch zu  

25.03.20 14:22

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiWelche Zahlen soll man noch Glauben schenken?

Angeblich hinken wir ca.10 Tagen der Realität nach-
Das macht Angst-
Ich hoffe nicht,das wir Italien noch toppen

Für mich hat unsere Regierung u.Herr Spahn versagt,
die Situation wurde zulange verharmlost
Schönen Tag noch
 

25.03.20 14:57

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiWas wir nicht brauchen

ist Unsicherheit  

25.03.20 15:14

1978 Postings, 163 Tage Onkel LuiIch habe Befürchtungen

das wir auch italienische Verhältnisse bekommen

Ich hoffe
Ich täusche mich

Schönen Tag noch  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben