Wird Klaus Kleber der Nachfolger Erdogans?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.03.20 12:41
eröffnet am: 27.03.20 12:23 von: vega2000 Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 27.03.20 12:41 von: Max P Leser gesamt: 193
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.03.20 12:23

Clubmitglied, 43649 Postings, 7200 Tage vega2000Wird Klaus Kleber der Nachfolger Erdogans?


https://www.zeit.de/kultur/2020-03/...olitik?utm_source=pocket-newtab

Türkische Medien: Wie Claus Kleber in der Türkei berühmt wurde
Wem kann die türkische Bevölkerung vertrauen? Der eigenen Regierung angesichts der Corona-Krise eher nicht. Da braucht es Nachrichten aus Deutschland.

Erwähnt sei hier auch die Eigenschaft der Deutschen, sich an Regeln zu halten, und das Geschick der Türken, diese zu umgehen. Aus Misstrauen dem restriktiven Staat gegenüber ist die Mehrheit der Türken es gewohnt, Verbote zu unterlaufen. Darum fand das Gebot, zu Hause zu bleiben, kein Gehör. In Quarantäne wuchs in Deutschland der bei sozialen Beziehungen ohnehin vorhandene Abstand, in der Türkei, wo individuelles Leben wenig verbreitet ist und junge Leute meist bei den Eltern wohnen, fruchtete die Mahnung, Nähe zu vermeiden, dagegen nicht. Man nahm die Gefahr nicht ernst, traf sich in großen Gruppen, Ängstliche stürmten die Supermärkte. Eine Gruppe versuchte in einem Mietbus aus der Quarantäne zu fliehen, sie wurde unterwegs gestoppt. Das Virus verbreitete sich im Nu. Zweifellos wird das politische Folgen haben. Mich würde nicht wundern, wenn bei der Vertrauensumfrage im nächsten Jahr in der Türkei die Antwort lautet: "Claus Kleber".  

27.03.20 12:39

2728 Postings, 159 Tage Max Pja ,stimmt wird er

Als Anchor wird er in der Türkei bestimmt gut ankommen, also sollte er mal die Seiten wechseln. Tut ihm bestimmt gut, die Luftveränderung. Die Schnappatmung wird dann auch gleichzeitig behandelt werden. So gesehen eine : WIN--WIN. Gutes Vorlesen noch.  
Angehängte Grafik:
claus_holzbein.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
claus_holzbein.png

27.03.20 12:41

2728 Postings, 159 Tage Max Pund mein ausserordentlichen Dank

an Gundula G.  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Laufpass.com