"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 1 von 252
neuester Beitrag: 29.05.20 02:35
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 6278
neuester Beitrag: 29.05.20 02:35 von: Weckmann Leser gesamt: 110383
davon Heute: 140
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  

29.03.20 15:42
42

15658 Postings, 3926 Tage Linda40"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Qualifizierte" ( altgriechisch )

Wie man sich leicht denken kann, ist der Titel nicht so wirklich auf meinem Mist gewachsen, sondern ich habe mir Ananas zu Hilfe geholt.
Ich hätte sicher geschrieben: Auf ein Neues !
So oder so sind wir schon beim Thema und ich eröffne diesen Thread, obwohl ich den von clever und reich super finde.
Das einzige, was mich dazu bewegt, sind diese ständigen Verzögerungen im Thread, wenn man etwas lesen möchte. Es raubt mir sehr viel Zeit, mir da die Beiträge von morgens oder dem Vortag zu suchen, und die hab ich nicht und will sie auch nicht investieren, denn es gibt ja auch noch ein anderes, reales Leben.
Ich persönlich finde es unmöglich, andauernd gemeldet zu werden von Personen, die anderer Meinung sind. Das ist doch lange noch kein Grund zu melden. Man wird doch nicht gezwungen, hier oder bei clever zu lesen und deshalb finde ich das auch sehr unangebracht.
Das bedeutet für mich aber gerade dann, wie wenig die Meinungsfreiheit toleriert wird von den Usern, die sie immer so hoch anpreisen.
Sollte es eintreffen, dass es über kurz oder lang auch hier passieren wird, dass man nicht mehr vernünftig lesen kann, dann weiß man ja, dass es nicht daran liegt, dass dem Fehler nicht beizukommen ist.
Vielleicht wird der Thread angenommen - vielleicht aber auch nicht. Wenn nicht, werde ich mir auch kein Bein ausreißen.
Ich schicke euch Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  
6252 Postings ausgeblendet.

28.05.20 21:34
1

25056 Postings, 2680 Tage waschlappenAlte Rezepte neu belebt!

Macrons Abwrackprämie finanziert einen Jurassic Park für die Autoindustrie

Frankreichs Präsident begeistert mit seiner Abwrackprämie die Autolobby. Doch die Rezepte sind von gestern und helfen Europas technologischer Souveränität nicht auf die Sprünge.

https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/...trie/25864342.html

 

28.05.20 21:37

3458 Postings, 5178 Tage 58840p#248 Südländer

Wo die Staatskassen vor dem Zusammenbruch stehen  !!!

Und da soll der mickrige Tourismus  die Rettung bewirken  ?  

28.05.20 21:41
1

2705 Postings, 159 Tage Max P58840p

kurzfristig wird das anspringen, sobald die Gelder fliessen. Mittelfristig ein Desaster werden.

Max  

28.05.20 21:41

16138 Postings, 2637 Tage WeckmannAfD-Jugend und der Ex-Flügel der AfD dürfen im

Verfassungsschutzbericht für 2019 als Verdachtsfälle genannt werden (Beschlüsse des VG Berlin in Eilverfahren).

Über deren Volks- und Menschenbild: "Dieses Volks- und Menschenbild verstoße gegen die Menschenwürde und zeige sich in Reden und Schriften exponierter Mitglieder".

Gut, dass der Verfassungsschutz unter seinem neuen Präsidenten mittlerweile bei der AfD genauer hinsieht.
 

28.05.20 21:51
2

1491 Postings, 600 Tage indigo1112"Massive Umsatzeinbrüche"...

...im deutschen Einzelhandel...
...ach Mensch, komisch, wer hätte das gedacht...
... eigentlich müsste es doch "brummen" mit dem Umsatz...
...mit der Maske im Gesicht macht das Einkaufen doch Spass, besonders bei den sommerlichen Temperaturen...und dann noch die vielen tollen "Corona-Auflagen"...
...völlig unverständlich, das der Handel stöhnt und so viele Geschäfte pleite gehen...
...wir müssen die Maskenpflicht erweitern, die "Turban Pflicht" muss kommen, das gefährliche Virus greift auch die Haarwurzeln an...ferner müssen die "Coooronarr-Auflagen" erweitert werden, der Mindestabstand in Gaststätten sollte auf mindestens 20m erweitert werden...
... nur ein paar Beispiele, um Handel und Gewerbe wieder flott zu machen...
...wir schaffen das...
https://www.l-iz.de/wirtschaft/metropolregion/...Online-Handel-332948  

28.05.20 22:01
1

16138 Postings, 2637 Tage WeckmannVollkommen richtig, dass die EU die Wirtschaft in

der EU unterstützt. 750 Mrd. ? klingen vielleicht erst mal nach viel Geld, bei 450 Millionen Einwohnern relativiert sich das aber deutlich.
Die EU will 750 Milliarden Euro ausgeben, um der Wirtschaft in der EU neuen Schub zu geben. Die genauen Pläne dafür stellt...
 

28.05.20 22:03

11900 Postings, 6085 Tage .Juergen"Glückwunsch" an Meuthen - AfD jetzt unter 10%

Was die Systemedien mit ständiger Hetze und Agitationen nicht schafften -
Meuthen demontiert seine eigene Partei in dem er öffentlich eine Debatte um Rechtsnationale Mitglieder losbrach und sogar einen verdienten Ostdeutschen Leistungsträger aus der Partei drängte.
Aber das reicht anscheinen immer noch nicht?
die aufkommende Kritik innerhalb der Partei gegen Meuthen - begegnete jetzt sein Gesinnungsmann Pazderski, in dem er öffentlich ein mangelndes Demokratie Verständnis innerhalb der Partei krtitisierte.
"Bravo"!  Schlimmer gehts wohl nicht.  Erst Meuthen der Rechtsnationale/radikale Strömungen in der AfD öffentlich vom besten gab - da wird so manch ein Sympathisant gesagt haben, haben die Systemmedien doch recht gehabt mit Vorsicht vor AfD  - Radikale und "Nazi" u.s.w.
und jetzt Pazderski mit dem nächsten Schlag gegen seine eigene Partei in dem er mangelndes Demokratie Verständnis innerhalb der AfD öffentlich kritisiert.

Ehrlich so blöde und bescheuert kann man doch nicht agieren? AfD ist jetzt endgültig fertig,
so oder so. Spaltung in Sicht. 2 Parteien, eine kommt vielleich über 5% und quasi in die Bedeutungslosigkeit.
Meine Stimme bekommt Meuthen jedenfalls nicht, dass werde ich ihm nie vergessen!

Schlechtester Wert seit August AfD sinkt auf Bundesebene unter zehn Prozent laut Insa-Umfrage
https://www.n-tv.de/politik/...Meuthen-zur-Seite-article21809629.html
AfD vor der Spaltung?
https://www.zdf.de/nachrichten/video/politik-afd-spaltung-100.html





-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

28.05.20 22:04

42039 Postings, 2195 Tage Lucky79#6254 Macron weiß wo die Jobs liegen...

28.05.20 22:06

101511 Postings, 7521 Tage seltsamdas ist rechnerisch vollkommen richtig - #6259

da alle zahlen und alle erhalten relativiert sich das... das ist deutlich.  

28.05.20 22:06

16138 Postings, 2637 Tage WeckmannIndigo, bei den ganzen Corona-Leugnern, Masken-

und Anstands-Verweigerern geht nun wirklich niemand gern shoppen, zumal sich ja immer noch in D Hunderte täglich mit dem Virus infizieren.  

28.05.20 22:07

42039 Postings, 2195 Tage Lucky79Es wird KEINE 2. Welle geben...

https://www.t-online.de/gesundheit/...die-zweite-covid-19-welle-.html

plumper Versuch der Presse...
weiterhin Panik zu schüren.

Bin gespannt, wann Ramelow ins Kreuzfeuer der Presse gerät...!  

28.05.20 22:08

42039 Postings, 2195 Tage Lucky79#6263 Corona Leugner...

was ist das..?

Ist man Corona Leugner, wenn man nicht die staatlich verordnete CORONA ANGST teilt...?  

28.05.20 22:11
1

42039 Postings, 2195 Tage Lucky79Jetzt scheint in Bamberg die Tuberkulose

ausgebrochen zu sein...

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...kulose-infektion.html

... was kommt als nächstes... Typhus... Pest... Cholera..?  

28.05.20 22:20
1

11900 Postings, 6085 Tage .Juergen+58, Indigo, "Massive Umsatzeinbrüche"...

und es geht weiter mit diesem ganzen Wahn > mit Maskenpflicht - Abstandsregelungen - Auflagen für Geschäfte und Gewerbetreibende. (Fitnessstudios haben immer noch nicht in Berlin geöffnet. u.v.m).
Ein Kumpel wollte sich in einem Berliner Geschäft ne Hose kaufen, die durfte er dort aber nicht anprobieren, dass sollte er Zuhause machen und sie ggf. wenn sie nicht passen sollte wieder zurückbringen. LOL..wer hat dazu Lust?
Oder meine Frau geht zur Fusspflege.  Natürlich Mundschutz die ganze Zeit.
Am Eingang muss sie erst mal Fibermessen, dann mit einem einen sterilen!  Kugelschreiber Ihren Namen - Adresse - und Erklärung das sie gesund sei auf einem Fragebogen bestätigen.

Jeden Tag bringt der Berliner Senat eine Ampelfarbe raus - Rot - Gelb -. Grün wenn 3 x Rot dann mglw. wieder weitere Einschränkungen.
Der Hammer, die Senatorin  veröffentlicht dabeo nicht einmal die Zahl dser derzeit infizierten! das hat jetzt die Tageszeitung bemängelt und selber errechnet - 374 offiziell Infizierte bei 3,6  Millionen Einwohnern - das heißt auf 100.000 >  1 Person + Dunkelz.
und da werden noch grosse Teile der Berliner Wirtschaft lahmgelegt. Ehrlich, so etwas krankes und kaputtes - ist echt nicht mehr zu toppen. Aber den mit starken Ängsten monatelang indoktrinierten Bürgern gehen die Lockerungen schon zu weit.  Was soll man dazu noch sagen.  Armes Deutschland!

https://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/...hlen-der-senatorin-kalayci
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

28.05.20 22:23

42039 Postings, 2195 Tage Lucky79ZF streicht 15.000 Stellen...

es geht beständig weiter..!

https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/...tellen-streichen.html

Die Vorzeichen mehren sich....!  

28.05.20 22:25
1

11900 Postings, 6085 Tage .Juergen#6267 hier noch die Story mit den Zahlen

Gunnar schupelius ? Mein Ärger >> Die verwirrenden Corona-Zahlen der Senatorin Kalayci
Hat Gesundheitssentorin Kalayci ihre eigenen Corona-Zahlen verstanden, fragt sich Gunnar Schupelius.
Die Senatsverwaltung für Gesundheit, an deren Spitze die SPD-Politikerin Dilek Kalayci steht, gibt jeden Tag die aktuellen Corona-Zahlen heraus. In diesen Meldungen wird ganz zuerst die Zahl der ?bestätigten Fälle? genannt. Damit sind alle Berliner gemeint, von denen bekannt ist, dass sie sich seit Ausbruch der Pandemie angesteckt haben. Das waren am Montag genau 6651 Personen.
Anschließend wird über die Zahl der Menschen mit Corona-Infektion berichtet, die im Krankenhaus behandelt werden und wie viele von ihnen auf der Intensivstation liegen. Das waren am Montag 177 Patienten, 60 von ihnen wurden intensivmedizinisch behandelt. Schließlich wird darüber informiert, wie viele Patienten mit Corona verstorben sind. Das waren bis Montag 191.
Eine wichtige Zahl fehlt zunächst in dieser Auflistung: Es ist die Zahl der bereits Genesenen, also derjenigen, die infiziert waren, aber nun geheilt sind. Man sucht sie lange und findet sie dann am Ende der Meldung hinter vielen Tabellen. Die Zahl der Genesenen belief sich am Montag auf 6068.

Die wichtigste Zahl aber wird überhaupt nicht angegeben: Wie viele Menschen denn nun momentan in Berlin Corona haben. Diese Zahl liefert die Kalayci-Behörde nicht, man muss sie selbst errechnen. Das geht so: Man zieht von der Zahl der ?bestätigten Fälle? (6651) die Genesenen (6068) und Verstorbenen (191) ab. Ergebnis am Montag: 374.
Die Meldungen der Frau Kalayci stellen also eine hohe Zahl voran, die keinerlei Aussagekraft hat, die aber beeindruckend wirkt. Die Zahl der tatsächlich Infizierten wird gar nicht genannt. Man muss sie sich selbst errechnen. Das führt dazu, dass viele Medien die hohen Zahlen übernehmen, die aber nichts aussagen. Die tatsächliche Zahl der Infizierten fällt dabei unter den Tisch. Die B.Z. rechnet immer nach und liefert die tatsächlichen Zahlen.
Wir wollten nun von Frau Kalayci wissen, warum sie die Informationen für die Bevölkerung so unübersichtlich anordnet. Wir fragten: Warum wird die Zahl der aktuell Infizierten nicht angegeben? Warum wird die Zahl der Genesenen lediglich weiter unten aufgeführt?

Der Kalayci-Sprecher Moritz Quiske ließ uns die folgende Antwort zukommen. Erstens: ?Wir weisen die bestätigten Fälle aus. Die Dunkelziffer dürfte höher sein.? Danach hatten wir nicht gefragt. Zweitens schrieb Moritz Quiske: ?Die Summe der Zahlen steht in der Regel unten.? Um die Summe geht es aber gar nicht, sondern um die Differenz, aus der sich die Zahl der Infizierten ergibt.
Entweder wollte Frau Kalayci nicht antworten, das wäre unhöflich. Oder sie und ihr Sprecher haben die Fragen nicht verstanden. Haben sie denn dann überhaupt ihre eigenen Corona-Zahlen verstanden?
https://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/...hlen-der-senatorin-kalayci
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

28.05.20 22:43
2

3458 Postings, 5178 Tage 58840p#257

Heute haben wir die Merkel Jugend....

Die stramm Befehle befolgt  !!!

Staatsmedien machen es möglich  !!!!

Wie hoch kann die Bevölkerung in Deutschland noch werden  ?

Ihr predigt einen falschen Gott an  !!!!

Die Quittung wird übelst aussehen  !!!!!!  

28.05.20 22:51
4

11900 Postings, 6085 Tage .JuergenEndlich sagt es einer Steuern, Mundschutz, Abstan

Knut Hansen im Bundestag Endlich sagt es einer Steuern, Mundschutz, Abstandsregeln.
Seine Rede wird dabei von ständigen Gejohle und Zwischenrufen der "üblichen Parteimitgl." begleitet -
und sinnigerweise Weise vom anwesenden Parlamentspräsidenten auch nicht unterbunden.
Absolut unwürdig und  destruktiv was sich dort abspielt. Ich wünsche diesen Leuten das sie eines Tages für die Folgen ihrer verantwortlichen Politik voll zur Rechenschaft gezogen werden.

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

28.05.20 22:59
2

42039 Postings, 2195 Tage Lucky79Jürgen.... je mehr von Links gegröhlt u. gepoltert

wird.. umso richtiger liegt der Redner...
umso genauer spricht der Redner die wunden Punkte an...!

 

28.05.20 23:01

42039 Postings, 2195 Tage Lucky79Er rechnet damit... aber wissen tut er es auch

nicht....!

https://www.chiemgau24.de/bayern/...esundheitsamt-28mai-13776518.html

Corona APP... wann kommt sie..???

Wird sie überhaupt auf allen Handys lauffähig sein...?  

28.05.20 23:11
1

11900 Postings, 6085 Tage .JuergenAchja gibt eine neue diskriminierende Bezeichnung

für Systemkritik....
Nach Rechte, Rechtsradikale, Nazis, Fremdenfeinde,
jetzt neuerdings "wenns gegen das System geht" <<<<<Verschwörungstheoretiker<<<<<

kommt mir auch bekannt vor - hatten die NS Faschisten nicht auch ständig Angst vor Verschwörungen?
und ggf. damit einhergehenden Existenz und Machtverlust?

https://afd-fraktion-brandenburg.de/...ndemokratische-gleichmacherei/
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

28.05.20 23:31

3458 Postings, 5178 Tage 58840p#271 Steuern und Kuchen

Hauptsache sie sitzen noch auf dem hohen Ross !!!!

Den Lachern sei gesagt, nicht ihr, sondern das arbeitende Volk verschafft euch den Toilettengang  !!!

Wenn man nichts wird ,wird man eben Politiker  !!!!!  

28.05.20 23:35

3458 Postings, 5178 Tage 58840p#274 Bezeichnung

Sie lassen nichts aus, für neue Diffamierungen sind bestimmt Berater eingesetzt worden  !!!!  

29.05.20 00:12

11900 Postings, 6085 Tage .JuergenStaatsbürgerschaft für alle???

Wahnsinnige Anträge von Linken und Grünen | Dr. Gottfried Curio

Die Linken und Grünen wollen die deutsche Staatsbürgerschaft verramschen: egal ob illegal hier oder nicht, egal ob der deutschen Sprache mächtig oder nicht, egal ob eine Arbeit ausübend oder nicht, egal ob sich zu unseren Grundwerten bekennend oder nicht, egal ob integrationswillig oder nicht: praktisch jeder soll deutscher Staatsbürger werden dürfen. Alles andere wäre wohl auch diskriminierend. Die linken Multikulti-Utopisten sehen in den ?neuen Deutschen? wohl eine zukünftige Wählerklientel und bemühen sich, sich mit dem Willkommensgeschenk ?Staatsbürgerschaft? schon mal provisorisch bei ihnen einzuschmeicheln. Nur die AfD tritt für die Interessen der Deutschen ein, die hier seit Jahrhunderten verwurzelt sind und die die Identität ihrer Heimat bewahrt sehen wollen.

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

29.05.20 02:35

16138 Postings, 2637 Tage Weckmann22:51 Uhr: Der AfD-Typ da stellt fehlende Steuer-

einnahmen über das Leben und die Würde der an Covid-19-Erkrankten. Ich habe keine Lust auf Bilder wie aus New York, Madrid, der Lombardei, Brasilien, Ostfrankreich etc. hier bei uns.

Wenn ich mir aber die Zahl der Corona-Todesfälle in D anschaue und mit denen etwa aus UK, Frankreich, und den USA vergleiche, ist ja wohl klar, dass D vieles besser gemacht hat als diese Länder.

Übrigens, Abgeordnete der AfD-Fraktion hielten sich nicht an Corona-Vorgaben und wurden von der Bundestagsvizepräsidenten an diese erinnert:
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Akhenate, Fernbedienung, fliege77, hokai, major, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Talisker