"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 1 von 277
neuester Beitrag: 03.06.20 12:54
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 6901
neuester Beitrag: 03.06.20 12:54 von: waschlappen Leser gesamt: 124036
davon Heute: 1531
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
275 | 276 | 277 | 277  Weiter  

29.03.20 15:42
42

15667 Postings, 3931 Tage Linda40"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Qualifizierte" ( altgriechisch )

Wie man sich leicht denken kann, ist der Titel nicht so wirklich auf meinem Mist gewachsen, sondern ich habe mir Ananas zu Hilfe geholt.
Ich hätte sicher geschrieben: Auf ein Neues !
So oder so sind wir schon beim Thema und ich eröffne diesen Thread, obwohl ich den von clever und reich super finde.
Das einzige, was mich dazu bewegt, sind diese ständigen Verzögerungen im Thread, wenn man etwas lesen möchte. Es raubt mir sehr viel Zeit, mir da die Beiträge von morgens oder dem Vortag zu suchen, und die hab ich nicht und will sie auch nicht investieren, denn es gibt ja auch noch ein anderes, reales Leben.
Ich persönlich finde es unmöglich, andauernd gemeldet zu werden von Personen, die anderer Meinung sind. Das ist doch lange noch kein Grund zu melden. Man wird doch nicht gezwungen, hier oder bei clever zu lesen und deshalb finde ich das auch sehr unangebracht.
Das bedeutet für mich aber gerade dann, wie wenig die Meinungsfreiheit toleriert wird von den Usern, die sie immer so hoch anpreisen.
Sollte es eintreffen, dass es über kurz oder lang auch hier passieren wird, dass man nicht mehr vernünftig lesen kann, dann weiß man ja, dass es nicht daran liegt, dass dem Fehler nicht beizukommen ist.
Vielleicht wird der Thread angenommen - vielleicht aber auch nicht. Wenn nicht, werde ich mir auch kein Bein ausreißen.
Ich schicke euch Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
275 | 276 | 277 | 277  Weiter  
6875 Postings ausgeblendet.

03.06.20 09:01
3

747 Postings, 1084 Tage 1 Silberlockezu#6875

Pankgraf darf dich leider nicht mehr bewerten. Von ihnen kommen....
trotzdem interesant der Bericht aus der Morgenpost. Außerdem noch
Ananas sei gegrüßt.  

03.06.20 09:22
5

8134 Postings, 2193 Tage PankgrafDanke, Silberlocke

Aber ich finds einfach ne coole Idee mit Badebooten auf dem Landwehrkanal zu
feiern/demonstrieren.
Zur gleichen Zeit war ich auf einem meiner geliebten Flohmärkte. Auch da hat sich
kein Schwein an irgendwas gehalten, es gab keine Pol. und die Stimmung war
auch eher nach Party als nach verordneter sauermoralinen Grießgrämigkeit...  

03.06.20 09:27
4

7893 Postings, 3695 Tage mannilueWo bleibt der gutmenschliche Aufschrei ?

Unter jugendlichen Migranten bewerten gar 40 Prozent Hitlers Nazi-Staat positiv oder neutral.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...hland-schafft-sich-ab.html
......................................................
Interessant wäre ja mal ein Vergleich... zu Einheimischen oder wie nennt man zZ die Menschen..die hier geboren wurden???

Habe noch nie gehört.. das so was wie "du Nazi" in Richtung Migrant gegangen wäre....
nur wenn du / man eine vom Mainstream abweichende Meinung hat..bekundet.. gehts ganz schnell in die Nazi Ecke.Dazu bedarf es noch nicht mal.... das man den Hitler Nazi Staat positiv bewertet. Eine andere Meinung reicht.

Na ja..iss halt gutmenschlich gedacht leichter... die Nazi Keule zu schwingen..als sich argumentativ auseinanderzusetzen.
Denn nach Nazi kommt halt nix Schlimmeres mehr.
Das sogenannte Totschlagargument ( wobei Argument ????)

Und.... mal so als Frage an die Gutmenschen:
Wie soll ich jetzt eure Bemühungen der Integration bewerten...wenn am Ende rauskommt:
40% sind positiv auf Nazi getestet.
Ja aber schau..60% sind...... immunisiert......bla bla....

Soll ich da schreiben.. "sie haben sich bemüht" oder doch gleich Klartext:
Sie haben versagt !

 

03.06.20 09:32

14787 Postings, 439 Tage Laufpass.commorgen Ananas

wieder ein Witz mit dir durch einen Melder und dann durch einen linksversifften Dings?  

03.06.20 09:57

1311 Postings, 169 Tage qiwwiPM offers hope of refuge to 3m Hong Kong people

PM offers hope of refuge to 3m Hong Kong people

Route into Britain and possible citizenship if Beijing removes freedoms


Britain will not walk away from the people of Hong Kong and will have ?no choice? but to offer them a route to UK citizenship if China strips them of their freedom, Boris Johnson has warned.

The prime minister has made offering the island?s residents ?an alternative? to Chinese repression a matter of national honour in a dramatic escalation of the confrontation with Beijing.
 

03.06.20 10:12
1

62195 Postings, 7524 Tage KickyAntifa: Die unheimliche Liebe der Linken

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...-liebe-der-linken/
"In Zeiten neuer Kulturkriege muss man seinen Gegner kennen. Die Linken in der SPD und darüber hinaus müssten Donald Trump also in gewisser Weise dankbar sein, dass er ihre kaum verheimlichte Gruppenidentität von neuem belebt hat.
Am Sonntag versammelten sich dazu 1.500 Menschen am Kreuzberger Mehringdamm, um von dort aus nach Neukölln ? also durch die Zentralprovinzen der hauptstädtischen Wokeness ? zu ziehen. Dabei haben Motti wie »Black Lives Matter«, »Being black is not a crime« oder »Fuck the Police« kaum etwas mit der gesellschaftlichen Realität hierzulande zu tun ? oder sollten es zumindest nicht
...Als Donald Trump sich am Sonntag für ein Verbot der Antifa als terroristischer Vereinigung aussprach, klirrten bei so manchem die Tassen im Schrank.
Ein gespenstischer Trend ging alsbald auf Twitter um: Man nenne sein Alter und bekenne stolz, trotz der gewachsenen Würde der Jahre noch immer Antifa zu sein. Die Bundesvorsitzende der SPD, Saskia Esken, machte gerne bei dieser Challenge mit: »58 und Antifa. Selbstverständlich.«

Auf Nachfrage bestritt Esken, dass die Antifa in Deutschland »Sitz, Struktur und Repräsentanten« habe. Sie verwendete dabei aber zunächst die Abkürzung »Antifa«, die sich eindeutig mit dem wie auch immer losen Zusammenschluss meist jugendlicher Gewalttäter verbindet: »Antifa ist keine Organisation, Antifaschismus ist eine Haltung, die für Demokraten selbstverständlich sein sollte.«

unglaublich und sowas ist Parteivorstand der SPD!
ich hoffe die Wähler merken sich das  

03.06.20 10:20
4

62195 Postings, 7524 Tage KickyJetzt kommt die Rechnung für den Lockdown

Klappe halten! Zahlen!
Gelingt der Neustart der Wirtschaft? Erdrückt die Staatsverschuldung die Republik? Wenn Corona überstanden ist, droht das nächste Ungemach ? sein Name: Neosozialismus. Etatisten haben schon einen Plan für Deutschland: mehr Staat, mehr Steuern, mehr Lenkung...
Themen der aktuellen Ausgabe:
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...-einblick-06-2020/  

03.06.20 10:24
2

62195 Postings, 7524 Tage KickyCorona-Krise beschleunigt den Niedergang der SPD

"Am Pfingstwochenende taten sich mehrere Führungsfiguren der SPD durch steile Forderungen hervor: Franziska Giffey etwa will Konjunkturhilfen für Unternehmen von einer Frauenquote abhängig machen, während Parteichefin Saskia Esken der Antifa applaudiert. Kein Wunder, dass die Corona-Krise den Niedergang der Sozialdemokraten beschleunigt.... was diverse Funktionäre bei solchen Gelegenheiten an Statements und Forderungen raushauen, findet dann eben noch einen Tag mehr Gehör als üblich ? und bleibt auf diese Weise womöglich sogar im Gedächtnis der Wähler haften. Ein ansonsten nachrichtenarmer Feier-Montag mit der guten Chance auf publikumswirksame Aufschläge in den Medien verkehrt sich für die deutsche Sozialdemokratie damit in ein Schaulaufen der Inkompetenz, das selbst wohlgesinnte Parteibuchbesitzer nur noch ratlos am Wegesrand stehen lässt.

https://www.cicero.de/innenpolitik/...kia-esken-franziska-giffey/plus  

03.06.20 10:30

62195 Postings, 7524 Tage KickyVerdacht auf tausende Betrugsfälle

"In Deutschland gibt es tausende Verdachtsfälle auf Betrug bei den Corona-Soforthilfen. Wie die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU) auf Anfrage der ?Bild?-Zeitung (Mittwochsausgabe) mitteile, erhielt sie in den vergangenen neun Wochen knapp 5000 Meldungen mit möglichen Bezügen zur Coronavirus-Pandemie. Darunter seien etwa 4100 Meldungen mit einem Hinweis auf mögliches betrügerisches Erlangen von Soforthilfen.

In Bayern wurden der Zeitung zufolge dem Landeskriminalamt 187 Betrugsfälle bei Corona-Soforthilfen gemeldet, bei 414 weiteren Fällen bestehe der Verdacht auf Betrügereien. Der mögliche Gesamtschaden werde mit 900.000 Euro veranschlagt. In Niedersachsen ermittle die Polizei derzeit in 70 Fällen möglichen Betrugs bei Corona-Soforthilfen. Der dabei vermutete Gesamtschaden belaufe sich auf knapp 450.000 Euro. Die Berliner Polizei führe aktuell rund 620 Ermittlungen wegen Betrugsverdacht bei Corona-Soforthilfen...."

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...betrugsfaelle-16797807.html

in Anbetracht der Unsummen die derezit ausgegeben werden sind das doch Peanuts !
man denke nur an das Wirtschaftshilfeprogramm der EU und deren Klimaprogramm !  

03.06.20 10:30
3

25082 Postings, 2685 Tage waschlappenMerkel geht wirklich nicht ab, gut so, Trump!

G7-Gipfel mit Russland - und ohne Merkel?

Donald Trump will das Format modernisieren und auch Südkorea, Indien und Australien dabei haben - aber nicht die Chinesen

Am Wochenende verlautbarte US-Präsident Donald Trump, er glaube nicht, dass die vor 45 Jahren ins Leben gerufene und seiner Ansicht nach "sehr veraltete" G7-Gruppe noch "richtig darstellt, was in der Welt vor sich geht". Deshalb wolle er das Format modernisieren und eine "G10 oder G11", zu der neben den USA, Japan, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Kanada auch Russland, Südkorea, Indien und Australien gehören sollen.

https://www.heise.de/tp/features/...land-und-ohne-Merkel-4771570.html

Ein schöner Rücken kann entzücken

 
Angehängte Grafik:
pic9164902688_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic9164902688_.jpg

03.06.20 10:33
1

25082 Postings, 2685 Tage waschlappenDas wird quiiwii aba gar nicht freuen....

dass Merkel nicht dabei ist!  *LACH  

03.06.20 10:34
1

25082 Postings, 2685 Tage waschlappenTrump im Aufwind gegen einen Gegner wie Biden....

da braucht man nicht viel dazu beitragen!  *schmunzeln  

03.06.20 10:44
1

25082 Postings, 2685 Tage waschlappenDer Mundschutzträger meldet sich auch mal!

Er will Donald Trump bei der Präsidentschaftswahl besiegen. Doch in der Öffentlichkeit tritt Biden bisher kaum in Erscheinung. Nun kämpft er darum, wieder wahrgenommen zu werden.

https://www.sueddeutsche.de/politik/usa-biden-wahlkampf-1.4924899

Nun kämpft er darum, wieder wahrgenommen zu werden....... *LACH

 

03.06.20 10:53
5

7893 Postings, 3695 Tage mannilueMein Gegenvorschlag:

Franziska Giffey etwa will Konjunkturhilfen für Unternehmen von einer Frauenquote abhängig machen,

Ich denke..Hilfe sollten nur Unternehmen bekommen, die auch in Deutschland Steuern zahlen..und zwar cpl !

Ansonsten können die sich ja an das Land wenden... das ihre Steuern bekommt.

Hier auf die Allgemeinheit..scheixxen... aber wenns klamm wird.. nach Solidarität schreien...

Ist schon richtig gaga.

 

03.06.20 11:17
2

5078 Postings, 5355 Tage AriaariDie Maske als Konsum-Killer

?Nur mit Kauferlebnissen werden die Menschen wieder in die Läden gelockt?, ist sich Handelsforscher Hudetz sicher. ?Ohne Atmosphäre funktioniert es nicht. Die Maske aber zerstört diese Atmosphäre und verstärkt damit die Kaufzurückhaltung, die durch die drohende Rezession infolge der Corona-Krise ohnehin schon vorhanden ist.?

Das kann m.E. nicht verwundern.
Die Folgeschäden des lockdowns werden die "reinen Corona-Schäden" bei weitem übertreffen.

https://www.welt.de/wirtschaft/article208803787/...der-Deutschen.html  

03.06.20 11:25
1

5078 Postings, 5355 Tage AriaariIn FR eskalieren Demonstrationen

Auch in Frankreich eskalieren Demonstrationen:

Trotz Corona-Demonstrationsverbot haben gestern in Paris und weiteren franz. Städten mehr als 20.000 Menschen gegen Polizeigewalt protestiert.
Es wurden Straßenbarrieren angezündet und eine Polizeidienststelle attackiert
Ausgelöst wurden die Proteste durch neue medizinische Befunde zum Tod eines schwarzen jungen Mannes, Adama Traoré, 2016 in Polizeigewahrsam.

https://www.welt.de/politik/ausland/...skalieren-Demonstrationen.html  

03.06.20 11:40

5078 Postings, 5355 Tage Ariaari@indigo1112 #864

Aus meiner Sicht ein sehr guter Artikel, die NZZ redet -wieder einmal- Klartext !  

03.06.20 12:14

16194 Postings, 2642 Tage WeckmannAntifaschismus wird in diesem Thread also abge-

lehnt?

Da muß ich mal wieder angewidert mit dem Kopf schütteln.

Und dazu natürlich mal wieder so eine Zeichnung des Lüstlings. Nee, nee...  

03.06.20 12:19
4

8134 Postings, 2193 Tage PankgrafManoman...Weckmann

Wenn jemand zum Steuerberater geht, dann hat er doch im Prinzip
nichts gegen Steuern...
Aber Differenzieren ist definitiv nicht die Stärke der Gutmenschen ...*kopfschüttel*...  

03.06.20 12:21
2

22493 Postings, 7162 Tage modDen Eindruck, lieber Wecky, hab

ich aber nicht.
Allein die dubiosen gewaltbereiten Antifa-Organisationen unterschiedlicher Prägungen
werden abgelehnt, nicht die individuelle Haltung "Antifaschismus".

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

03.06.20 12:29

16194 Postings, 2642 Tage WeckmannNeusiedler See hat bedenklichen Niedrigstand

"Ohne Zufuhr wird See nicht erhalten werden können."

Wo ist denn das Wasser hin, waschlappen?

https://kurier.at/chronik/burgenland/...-den-neusiedler-see/400926161  

03.06.20 12:34
2

11906 Postings, 6090 Tage .Juergen"Neues Deutschland" klärt uns auf

Wahlerfolg der AfD im Osten Deutschlands  sind ehemaligen Neo Nazis geschuldet!

Nur komisch weder meine Person, noch Verwandte, Freunde und Bekannte die meines Wissens AfD wählen - waren je Neo Nazis und haben auch nie Springerstiefel getragen.

"Die Lügen Propaganda" ist anscheinend die Gleiche geblieben, nur stehen sie heutzutage damit im Verbund mit zahlreichen System Medien in DE.

https://www.neues-deutschland.de/artikel/...ind-heute-in-der-afd.html

Die »jungen Springerstiefel-Träger von damals« seien nicht einfach verschwunden. »Sie sind immer noch da«. Sie seien älter geworden, berufstätig, hätten eine Familie gegründet, ein Haus gebaut, erklärte Botsch weiter. Nicht alle, die sich damals in der Nazi-Szene bewegt haben, seien Rechte geblieben. »Aber bei so manchem, der in den späten 80ern und in den 90ern mit rechtsextremer und antisemitischer Propaganda in Berührung kam, blieb das hängen.«

Die jungen Rechten von damals wählten heute nicht nur häufig AfD, die Partei werde mitgetragen von Leuten, die früher in der Neonazi-Szene aktiv waren, so Botsch. Viele dieser Personen, die sich zwischenzeitlich wegen staatlicher Repressionen und Präventionsprogrammen zurückgezogen hätten, seien mittlerweile wieder aktiver.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

03.06.20 12:46

5527 Postings, 2580 Tage klimaxwaschlappen , ohne china

https://www.ariva.de/forum/...m-wenigsten-568678?page=275#jumppos6887
--------------------------------------------------
zitat
Wirft man einen Blick auf die Karte und sieht sich an, welcher wirtschaftliche und militärische Riese in Trumps Vorschlägen nicht vorkommt, aber an Indien, Südkorea und Russland grenzt (und nicht sehr weit von Australien entfernt ist), wird deutlich, was er gemeint haben könnte: Den "Umgang mit China", der einer Sprecherin des Weißen Hauses nach eines der Themen des Gipfels sein soll. Der ehemalige australische Außenminister Alexander Downer begrüßte das öffentlich. Der Ansicht des Sozialdemokraten nach würden nämlich "die meisten, wenn nicht alle Länder der indo-pazifischen Region" heute "Vasallenstaaten Chinas" sein, wenn es die USA nicht gäbe.

https://www.heise.de/tp/features/...---------------------------------

toller schachzug vom cowboy trump !!!!

 

03.06.20 12:54

25082 Postings, 2685 Tage waschlappenWecki, im Neusiedlersee war nie viel Wasser!

Wo nicht viel Wasser ist, kann's auch ned viel Wasser geben.... *blinzeln  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
275 | 276 | 277 | 277  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Akhenate, Fernbedienung, fliege77, hokai, major, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Talisker