SMI 10?670 -0.5%  SPI 13?323 -0.5%  Dow 31?816 -0.5%  DAX 13?929 -0.3%  Euro 1.1043 0.1%  EStoxx50 3?700 -0.2%  Gold 1?777 -1.5%  Bitcoin 46?328 2.9%  Dollar 0.9031 -0.4%  Öl 66.9 -0.6% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 798
neuester Beitrag: 25.02.21 17:29
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 19950
neuester Beitrag: 25.02.21 17:29 von: Philipp Robe. Leser gesamt: 533126
davon Heute: 4517
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
796 | 797 | 798 | 798  Weiter  

19.09.20 14:47
60

17647 Postings, 4198 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
796 | 797 | 798 | 798  Weiter  
19924 Postings ausgeblendet.

25.02.21 13:32
8

23364 Postings, 7429 Tage modDie tüchtigen Deutschen ?

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

25.02.21 13:41
2

7728 Postings, 2847 Tage klimaxn8 leute

25.02.21 13:43
3

12 Postings, 0 Tage nullenbergWunsch-Kabinett?

Super-Kabinett ab Spätherbst?
Viel Spass noch.  
Angehängte Grafik:
kabinett.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
kabinett.jpg

25.02.21 13:49

17 Postings, 0 Tage DauermannMax

du schreibst auch oft Mist  

25.02.21 13:54
4

7728 Postings, 2847 Tage klimaxChina ist besessen von Viren

Pompeo: Chinas rücksichtslose Labore gefährden die Welt
Epoch Times, 25. Februar 2021

?Die Kommunistische Partei Chinas ist besessen von Viren?, schreiben Ex-US-Außenminister Mike Pompeo und sein Berater Miles Yu in einem Kommentar für das ?Wall Street Journal?. Was sie zu diesem Statement hinreißen ließ, ist offenbar eine Behauptung chinesischer Wissenschaftler, dass sie in rund einem Jahrzehnt fast 2.000 neue Viren entdeckt hätten. Der Rest der Welt bräuchte dafür 200 Jahre.

Das Beunruhigendste daran sei allerdings nicht die Anzahl, sondern die Nachlässigkeit der Partei in Bezug auf die biologische Sicherheit, schreiben sie.
......
--------------------------------------------------ende-----------­---------------------------------------

ihr wißt was in naher zukunft auf die menschheit zukommt ?

Die vertreibung aus dem paradies.....

vor ca. 30 jahren sagte ich zu meiner nichte: die zukunft gehört der gentechnik...und sie machte karriere bei einem namhaften pharmakonzern....leider kann die gentechnik auch die zukunft der menschheit vernichten.....

 

25.02.21 14:07
6

2096 Postings, 1351 Tage 1 SilberlockeKunden schütten Getränk ins WC

Der Getränke-Riese Coca Cola steht in der Kritik. In einer Diversity-Schulung auf Social Media wurden Angestellte angewiesen, "weniger weiß" zu sein.
 

25.02.21 14:13
8

12 Postings, 0 Tage nullenbergich dachte die Häuser aufgrund der Pandemie

sind geborsten voll bis oben hin Oberkante Unterlippe von Peter! Die sind doch zu 100 % voll ausgelastet, die Ärzte und Pfleger total am Limit und wissen nun wirklich nicht mehr was vorn und hinten ist. Reicht der Corona-Extra-Boni unter dem U7.02 nicht mehr aus, obwohl bei vielen Covid, selbst nur bei persönlicher Annahme (ohne Diagnose) auf dem Totenschein geschrieben steht, obwohl fast niemand daran erkrankt ist? Echt? Ein Verdacht reicht da aus, oder? Auf Verdacht eine Diagnose stellen?Nur weil der gehustet hat? Echt? Sind das unsere heutigen medizinischen Koryphäen? Ein Blick ins überarbeitete Code-Heft der WHO reicht da und schon ist der Lack auf dem Schein fertig? Echt?  
Angehängte Grafik:
k800_kliniken.jpg (verkleinert auf 23%) vergrößern
k800_kliniken.jpg

25.02.21 14:26
4

17 Postings, 0 Tage Dauermannüber Söder

hörte ich bei Facebook was munkeln , den bekommen sie wohl dran wegen Maskenmauscheleien ( seine Frau vertreibt die )  

25.02.21 14:44
10

2096 Postings, 1351 Tage 1 SilberlockeWegen alter Hass-Kommentare

Amnesty International stuft den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny nicht länger als politischen Gefangenen ein, ist aber weiter für seine Freilassung. Der Grund: Frühere Hass-Kommentare.
 

25.02.21 15:12
9

8804 Postings, 3697 Tage farfarawayIch sehe es als Verpflichtung an

mit der Regierung zu hadern, prinzipiell, aber heuer ums so intensiver. Ein Polizist schreibt deswegen einen offenen Brief:

Ich wünsche mir, endlich wieder Kinder lachen zu hören und miteinander spielen zu sehen, ich wünsche mir in die Gesichter der Menschen zu sehen, ihre Freude, ihre Trauer, ihren Zorn, ohne dass diese durch Masken verhüllt sind, ich wünsche mir, dass die Jugend wieder ihr Leben feiern kann, dass alte Menschen in persönlichen Gesprächen ihr Wissen und ihre Erfahrungen an die nächsten Generationen weitergeben, ich wünsche mir Umarmungen, menschliche Nähe, nicht nur geistig, ich wünsche mir Mitgefühl, Respekt und Empathie??. und ich wünsche mir, dass all jene, die diese Verbrechen an der Menschlichkeit begangen haben, dafür zur Verantwortung gezogen werden.

https://www.wochenblick.at/...eht-um-unsere-freiheit-und-unser-leben/

Denn die Regierenden haben uns ? und unseren Kindern!!! ? ALLES genommen (oder versuchen es zumindest fortwährend), was das Leben lebenswert macht, die Freunde, das Lachen, das Singen, das Miteinander, das Freie Denken?.

Wenn es den Regierenden tatsächlich um die Gesundheit und Menschenleben geht, müssen sie endlich einlenken. Denn wenn die Menschen noch länger eingesperrt sind, haben wir vielleicht irgendwann das Virus besiegt, aber auch das Leben vernichtet und existieren nur noch.

Jedenfalls scheinen es der Kurz und Macron zu kapieren und handeln entsprechend, sperren die Kinder nicht mehr ein wie Schwerstverbrecher, und lassen die Selbstständigen wieder atmen. Bei uns in Deutschland wird es Zeit, den Typen zu zeigen wo es langgeht, notfalls mit handfestem Zivilen Ungehorsam.
 

25.02.21 15:47

12 Postings, 0 Tage nullenberg8 von 10 Frauen meiden öffentl. Räume

KRIMINALITÄT:
Publié19 février 2021, 07:04
Acht von zehn jungen europäischen Frauen meiden bestimmte öffentliche Räume

Laut einem am Freitag veröffentlichten europäischen Bericht meidet eine überwältigende Mehrheit der jungen Frauen in Europa bestimmte Orte oder Stadtteile aus Angst, angegriffen oder belästigt zu werden

Das berichtet 20. Minutes.ch auf Verweis eines europäischen Berichts. Nachzulesen in unterm Artikel.
Criminalité: Huit jeunes Européennes sur dix évitent certains espaces publics - 20 minutes - 20min.ch/fr/story/huit-jeunes-europeennes-sur-dix-evitent-certain­s-espaces-publics-344243646758  

25.02.21 16:14

12 Postings, 0 Tage nullenbergPreisfrage

Weiß einer oder eine, welche Partei hier tagt: Ist das etwa eine Corona-Leugner-Partei der freien Wähler, die nicht wissen, was sich nach Infektionsschutzgesetz gehört? Oder die Partei der Covidioten, oder sogar irgendwelche Nazis oder Reichsbürger, für die der Staat nur eine GmbH ist? Oder Rechte, die mal Fahnen am Reichstag schwenkten? Sind die das?

Um die Antwort auf die Frage schon einmal ganz kurz vorwegzunehmen, bevor hier wieder unnötig Verschwörungstheorien und Gerüchte seitens der Neurechten ins Kraut schiesssen. Dann doch lieber Farbe bekennen und die Übeltäter benennen. Hier bitte.
Nein, meine verehrten verschwurbelten Theoretiker,...es sind 100. Delegierte der Partei, die den Deutschen fast alles verbietet und weiter verbieten will, selbst den Besuch eines Wirtshauses ? es sind Mitglieder der "CDU Sachsen-Anhalt"...Echt? Ja! Nein, das hätte ich nun wirklich nicht gedacht.

Tagen ganz frank und frei...
 
Angehängte Grafik:
tagung_cdu.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
tagung_cdu.jpg

25.02.21 16:19
4

7965 Postings, 1455 Tage USBDriverArte über Covid19 Veränderung der Weltwirtschaft

25.02.21 16:22
3

2096 Postings, 1351 Tage 1 SilberlockeDanke Frau Klöckner ....

nichts drauf aber abkassieren wo es nur geht. War heute mit unserem Hund
beim Tierarzt dort hing eine Information aus. Ab Februar werden für einfache
Notfälle 50 Euro fällig,bei größeren Notfällen mindestens 250 Euro. Die Tierärztin
erklärte uns dies gehe nicht von den Tierärzten aus, es sei vom Ministerium
der Frau Klöckner so verfügt worden. Die bringt doch wirklich kein Problem
gelöst ,aber wenn es ums abkassieren geht sind die alle Spitzenklasse.

Dazu auch interesant der Artikel von der ,,Epoch Times " über dieses Thema
konnte ich mit der Linkfunktion nicht einfügen. Wahnsinn wie gefährlich für
wen auch immer muß diese Info sein.Im Internet gibt es auch noch andere
Beiträge dazu.Informieren sonst kann es teuer werden.
 

25.02.21 16:26
4

12 Postings, 0 Tage nullenberg1 Silberlocke: Danke Frau Klöckner ....

Ziel "keine Hunde mehr" und nachher Verbot von Hunden. Mal sehen, wer hier bald vor die Hunde geht...ich hoffe die Richtigen.

nullenberg  

25.02.21 16:26
1

28998 Postings, 1247 Tage damir25 ArDemos

25.02.21 16:37
3

2096 Postings, 1351 Tage 1 SilberlockeVerfassungsbeschwerde gegen......

25.02.21 16:47
3

48832 Postings, 2467 Tage Lucky79Söders Mordor-Vergleich war irgendwie peinlich...

wirkte auf alle Fälle für mich kindisch...
und zu sehr an Fantasy angelehnt...
ein erwachsener Mann sollte sich nicht mehr mit solchen Kinderkram beschäftigen.

...genauso wie StarWars

Hr. Nüßlein von der CSU hat nun einen großen Bock geschossen...:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...et-aufgehoben.html

Immunität ist aufgehoben...
da hätte er schön dran verdient...  ;-/  

25.02.21 16:56

2806 Postings, 652 Tage Philipp Robert#19923. In Sachen Volksverhetzer

25.02.21 16:59
5

14510 Postings, 4745 Tage objekt tiefWas soll ich sagen.....?

Dies ist nicht mehr das Land in dem man gut und gerne lebt.
14jähriger toetet einen 13jährigen in Sinsheim (ganz hier in der Naehe) mit mehreren Messerstichen.
Kevin oder Hans-Peter waren es nicht. Schaut bei Focus Online nach.

In Neukölln gehen Massen mit allermoeglichem "Handwerkszeug" aufeinander los.

Kevin wäre auch hier nicht.

Wie sagte einst Ernst Reuter "Laender dieser Welt schaut auf diese Stadt"....
tja die Zeiten ändern sich. Heute muesste er sagen....   "schaut weg..."


 

25.02.21 17:08
3

1439 Postings, 328 Tage tschaikowskySchön, wenn ein Land

so bunt wird.
Naja, ein paar Kollateralschäden muss der Gut-Mensch in Kauf nehmen.  

25.02.21 17:12
3

1515 Postings, 541 Tage Leonardo da VinciImpfungen - Prioritäten setzen!

So geht Priorisierung von gefährdeten Gruppen:

"16.36 Uhr
Impfungen in Bangladeschs größtem Bordell angelaufen
In Bangladeschs größtem Bordell sind Impfungen gegen das Coronavirus angelaufen. In dem Bordell in der Stadt Daulatdia im Westen des Landes gibt es 1900 Prostitutierte. Rund hundert von ihnen seien bereits geimpft, sagte der Gesundheitsbeauftragte Asif Mahmud. Für die Prostituierten wurde eigens die Altersgrenze von 40 Jahren herabgesetzt, die sonst in Bangladesch für den Zugang zu den Corona-Impfungen gilt.

?Es ist absolut notwendig, Sexarbeiter zu impfen?, sagte Mahmud. ?Tausende Menschen kommen täglich ins Bordell und die Sexarbeiter sind durch das Virus am meisten gefährdet.?"

Quelle: https://www.bild.de/news/inland/news-inland/...2.bild.html#la75539596  

25.02.21 17:13
2

14510 Postings, 4745 Tage objekt tief#946, der SPD ist es aber noch nicht bunt genug

die Partei will verstaerkt "weltoffener" sein.  

25.02.21 17:27
2

512 Postings, 1128 Tage x lesley xSupermärkte

Meines Wissens behauptet niemand, dass es dort nie zu Ansteckungen kam oder dass Supermärkte virusfreie Zonen oder pandemische Wunder sind. Warum sie geöffnet blieben? Weil sie für die Grundversorgung essentiell sind. Es wird monatelang im GG-Thread geschimpft, weil die Läden dicht sind. Jetzt, weil die Supermärkte geöffnet sind.

Warum sind Supermärkte keine Superspreaderorte? Vielleicht weil ja doch viele Sonderregeln gelten: Schutz der Kassierer durch Verblendungen, Pflicht zum Tragen von Masken, vergrößerte Abstände zu Mitmenschen.  

25.02.21 17:29
1

2806 Postings, 652 Tage Philipp Robert#19945."Völker" statt "Länder wäre besser,

aus Gründen der Korrektheit. Klingt auch besser.


"Ihr Völker der Welt, ihr Völker in Amerika, in England, in Frankreich, in Italien! Schaut auf diese Stadt" usw.
Ernst Reuter 1948 vor dem Reichstagsgebäude
--------------------------------------------------
Textquelle:
Mein Kopf (Erinnerung an den Gesichtsunterricht)
Bildquelle :  
Briefmarkenalbum meines Uropas  
Angehängte Grafik:
ernst-reuter.jpg
ernst-reuter.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
796 | 797 | 798 | 798  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, Fernbedienung, goldik, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann