Läßt Du dich impfen ?

Seite 460 von 474
neuester Beitrag: 28.11.22 16:01
eröffnet am: 08.03.21 22:53 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 11826
neuester Beitrag: 28.11.22 16:01 von: goldik Leser gesamt: 1827996
davon Heute: 716
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 458 | 459 |
| 461 | 462 | ... | 474  Weiter  

30.07.22 09:34
3

2980 Postings, 1183 Tage Leonardo da VinciSars-Coronavirus-2 Spikeprotein giftig für Herz..

"Sars-Coronavirus-2 Spikeprotein giftig für Herzmuskelzellen"

"Bei einigen Patienten mit schwerem Coronaverlauf wird das Herzgewebe angegriffen, Werden Herzmuskelzellen geschädigt. Laut US-Forschern könnte der Grund im Spikeprotein von Sars-2 liegen."

Gilt aber natürlich nur für das böse Spike vom Virus, nicht für die Impfung!

"Eine aktuelle Studie aus Korea wiederum zeigt, dass eine Impfung mit einem mRNA-Impfstoff das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen deutlich senkt, wenn es zu einem Impfdurchbruch kommt. Hier hat sich die Immunisierung durch Impfung offenbar positiv auf das Herzgewebe ausgewirkt."

"Wissenschaft" wie man sie sich hindreht wie´s in Bild passt!

Quelle: https://www.mdr.de/wissen/...-verursacht-schaeden-herzgewebe-100.html

LdV  

30.07.22 12:19
1

18300 Postings, 4423 Tage fliege77#9.34 Uhr, ja genau

Zitat:
--- "Wissenschaft" wie man sie sich hindreht wie´s in Bild passt! ---

Wissenschaft ist Teufelszeug. Wussten auch diejenigen, die die die "Erde ist rund" Propheten, auf den Scheiterhaufen verbrannt haben.

Wissenschaft geht gar nicht. Ob in Medizin, die ständig neue Erkenntnisse gewinnt, oder Wissenschaft in unserem Alltag stattfindet und tägliche Anwendung findet.

Wir haben keine Kutschen mehr, haben die Hotte-Hü Pferdchen verstoßen.
Jetzt müssen wir uns mit Autos, Fahrrädern, Flugzeugen, Fernseher, Waschmaschinen und Computern auseinandersetzen.
Diese Wissenschaft hat uns unser Leben derart kaputt gemacht, das wir nicht mehr wie vor 500 jahren leben. Ach war das toll, als zur Dämmerung ohne Strom im Haus, der Tag zu Ende war und einen Raum beheizt haben. Damals waren wir zufrieden, heute nicht.

Mit der Sense zur Ernte ziehen und Wochenlang 15 Stunden auf dem felde schuften. Das wahre Leben.
Heute haben wir auf dem Acker Maschinen von John Deere, die 40 Leute ersetzen. Teufelszeug.

Diese Wissenschaft ist wirklich das letzte. In der medizin erst Recht. Medikamente oder Tabletten, brauchen wir alles nicht. Mein Immunsystem regelt das alles von alleine.

Leonardo, du hast ja so Recht.  Anders Denken, wurde schon immer verteufelt. Immerhin landen wir nicht mehr auf dem Scheiterhaufen. Wenigstens da, haben wir Fortschritte erzielt.  

30.07.22 13:03
6

2980 Postings, 1183 Tage Leonardo da VinciDas Geschäftsmodell der Impfstoffhersteller

"Gesunde gibt es viel mehr als verschiedenartig Kranke – es gilt also, diesen riesigen Markt zu erschliessen und ein Produkt für Gesunde herzustellen, obwohl jene es eigentlich gar nicht benötigen.

Das Produkt muss primär nichts leisten, da Gesunde nicht noch gesünder werden können (nur kränker).

Blähe mit Hilfe der Massenmedien irgendein Virus, welches nicht gefährlicher als ein Grippevirus ist, zu einer Gefahr der Menschheit auf.

Rühre eiligst unter Begleitung nur rudimentärer Tests einen hochexperimentellen Stoff zusammen und deklariere ihn euphemistisch als „Impfstoff“.

Verwende Menschen kostenlos als Laborratten, um Erkenntnisse für zukünftige Gentherapien zu gewinnen, über die die Menschen aber noch nichts erfahren sollen.

Schliesse jegliche Schadensersatzforderungen für Schäden aufgrund der Injektionen aus.

Aufgrund der relativen Unwirksamkeit muss der Cocktail immer wieder verabreicht werden, der Absatz steigt im Verhältnis zu seinem Versagen. Viele einfältige Menschen (Firmenjagon: Opfer) freuen sich über die „kostenlosen“ Boosterungen.

Ausserkraftsetzung des Marktes: Nötigung der (das Produkt ablehnenden) Kunden zur Abnahme.

Die „Impf“-Nebenwirkungen akkumulieren sich (im Gehensatz zu den propagierten Wirkungen).
Gründe eine Firma zur Behandlung dieser Impf-Nebenwirkungen.

Bedanke dich bei den Politikern, Mainstreammedien, Impfärzten und Corona-Kult-Anhängern für deren Kooperation.

Erfreue dich deines Reichtums auf Kosten der Gesundheit der halben Menschheit und hoffe, dass die Menschen es nie merken, dass sie hereingelegt wurden.

Hoffe, dass es keine höhere Gerechtigkeit gibt."

Dem ist nicht hinzuzufügen, einfach die ganze Wahrheit!

Entnommen aus einem Kommentar bei tkp.at

Quelle: https://tkp.at/2022/07/30/...r-finanzierte-haftungsbefreite-produkte/


LdV  

30.07.22 17:04

4501 Postings, 3256 Tage centsucher#12:19 Uhr, ja genau

Zitat:
Wissenschaft ist Teufelszeug. Wussten auch diejenigen, die die die "Erde ist rund" Propheten, auf den Scheiterhaufen verbrannt haben.


Mikroplastik, CO². Kein Kim und Putin, die mit ihren Errungenschaften der Wissenschaft drohen.
Bin gerade am überlegen welche Errungenschaften keine Nachteile bringen ................ mein Aktenvernichter.
Ach ne, der frisst ja auch Strom!
Das mutierende Virus Mensch wird sich, früher oder später, selber auslöschen.
 

30.07.22 17:21

20556 Postings, 4458 Tage The_HopeDie Wissenschaft zeigt Naturgesetze auf

Und mit Naturgesetzen kann man nicht verhandeln

Kim und Putin drohen mit der entstandenen Technologie.

Dazu müssen aber Mittel vorhanden sein, also politisches Thema.

Nicht das Problem der Wissenschaft





 

30.07.22 21:24
1

22397 Postings, 3962 Tage HMKaczmarekTja, war heute mit meiner besseren Hälfte noch mal

...ein wenig das 9€ Juli-Ticket abnutzen. Quasi ab zum Bahnhof und einfach in den nächsten RE
Richtung Süden gesetzt, umgestiegen und dann ab in den nächsten.

Also nach dem heutigen Tag kann ich wirklich nur sagen:  Happy Durchseuchung!!! Sardinenbüchsen waren dagegen echt noch geräumig und zwischendrin wurde natürlich auch kräftig geschnuft und rumgehustet; mal mit, mal ohne Masken.   Das ganze bei ca. 30 Grad in den Waggons, einer gefühlten
Luftfeuchte von 70% und 0 Luftaustausch.      

Könnte also eine sehr entspannte Coronasaison 22/23 mit gaaaanz vieeeelen natürlichen Antikörpern
werden (-8              

Wie das wohl unser Oberpaniker mit den 240 Mio. Impfdosen und seinem pfiffigen "Instrumentenkasten" finden würde?

 

30.07.22 21:33

4501 Postings, 3256 Tage centsucher#17:21 Schon klar!

Atombombe: Die Verantwortung der Wissenschaftler


Nachdem im August 1942 in den USA der Bau einer Atombombe zum vorrangigen Ziel erklärt worden war, übernahm der US-Physiker Robert Oppenheimer die Leitung des Atomforschungszentrums in Los Alamos. Dort arbeiteten Wissenschaftler aus aller Welt an dem Bau der Bombe.

Atombombe: Die Verantwortung der Wissenschaftler | wissen.de

 

30.07.22 22:02
4

22397 Postings, 3962 Tage HMKaczmarekNatürlich wird das Panikorchster bald wieder

...aufspielen @agafya. Wann beginnt nochmal die nächste "optimierte" Impfkampagne?

Aber das jetzt hier ist eindeutig der schwedische Weg, und dass dies im klaubauter´schen Interesse
ist, kann ich mir eher nicht vorstellen. 3-5 Tage Inkubationszeit und danach vielleicht noch Woche
auskurieren... . Aus die Maus und die Antikörper sind da.

Da hauen die uns eher aus Energiemangel in den nächsten Lockdown und Kalle schaut schön
blöd aus´m Fenster vom ungeizten Impfzentrum.  

30.07.22 22:03
2

22397 Postings, 3962 Tage HMKaczmarekungeheizt, natürlich

30.07.22 22:10
3

56656 Postings, 4407 Tage boersalinoKönnen wir nicht irgendwie mehr leiden?

Das kann doch nicht alles gewesen sein.  

31.07.22 15:45
5

4501 Postings, 3256 Tage centsucherAlter Schwurbler

Corona-Experte Voshaar: Die Pandemie „ist vorbei“
Ein renommierter Corona-Experte erklärt die Pandemie für beendet: Professor Thomas Voshaar, Chefarzt am Moerser Bethanien Krankenhaus, fordert gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern ein Ende des „Panik- und Sorgen-Modus“. Er sagt: „Für einen schweren Herbst mag es viele Gründe geben. Aber Corona wird sicher nicht dazugehören.“
Der Pneumologe, der sich tagtäglich mit den Folgen der Corona-Pandemie befasst, sieht keinen Grund für neue Maßnahmen im Herbst. Dies geht auch aus einer Stellungnahme hervor, die er zusammen mit zehn weiteren Ärzten und Wissenschaftlern veröffentlicht hat. Sie trägt den Titel: „Haben wir es geschafft? Kein Covid-19 mehr – nur noch ‚Omikronitis‘!“
Reine Covid-Patienten sehe man schon seit Monaten nicht mehr in den Kliniken, so Voshaar im Welt-Interview. Er kenne „keinen befreundeten oder bekannten Arzt in irgendeinem Krankenhaus von München bis Flensburg, der auf Nachfrage sagt, dass auf seiner Station ein Covid-19-Patient liegt“. Die Corona-Pandemie als große Bedrohung mit schweren Krankheitsbildern und Todesfällen liege „hinter uns“

Corona-Experte Voshaar: Die Pandemie „ist vorbei“ (msn.com)

 

31.07.22 22:04
1

127681 Postings, 8435 Tage seltsamFlagellanten - #11488 - und

Merkel... 16 Jahr...    

01.08.22 14:01

20556 Postings, 4458 Tage The_HopeCT Sucher

Ist doch Mumpiz

Technologie ist das, was der Mensch daraus macht

Historisch gesehen wird alles missbraucht

Rad, Feuer, Alchemie, Schwarzpulver, Dynamit, Atomkraft, Laser
Nur weil Wissenschaft draufsteht muss nicht Wissenschaft drin sein :-)

Fortschritt lässt sich nicht aufhalten, auch wenn es bitter ist

 

01.08.22 21:53
2

4501 Postings, 3256 Tage centsucherAlso glaubst du .....

Keiner ist für Folgehandlungen verantwortlich, solange er nicht selber den Abzug betätigt!?  

01.08.22 23:11
3

4501 Postings, 3256 Tage centsucherscientist destroys hope

Alzheimer: Wissenschaftler soll zahlreiche Studien gefälscht haben

Zu den unwirksamen Medikamenten gehört auch Aducanumab. Die zuständige US-amerikanische Behörde FDA hatte das Medikament mit dem Wirkstoff Aducanumab im Juni vergangenen Jahres zugelassen. Die Wirkung des Medikaments war damals allerdings bereits umstritten. Es soll vor der Zulassung unzulässige Kontakte zwischen Vertretern der US-Arzneimittelbehörde und Vertretern des Herstellers Biogen gegeben haben.

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...de38b7518fea4003ff4

Hier wird Vertrauen zerstört.
 

02.08.22 20:50
4

4501 Postings, 3256 Tage centsucherWas bringts?

Österreich: Friseurverbot für Ungeimpfte war verfassungswidrig
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...cca835a9b544fa4c943

Daran krankt das System! Bis die Gerichte entscheiden, haben die Politiker ihr Ziel schon lange erreicht.
Mit anderen Worten, denen geht das Verfassungsgericht am A.... vorbei. Entscheidung zur Kenntnis genommen, Mund abgewischt und weiter gehts!  

02.08.22 21:43
2

4501 Postings, 3256 Tage centsucherOb dabei was rauskommt?

03.08.22 19:40
4

26843 Postings, 5684 Tage zockerlillyWie oft soll man

sich denn impfen lassen in Deutschland?!

https://www.sueddeutsche.de/politik/...eln-gelten-ab-herbst-1.5633023
-----------
„Van der Leyen reist in die Ukraine bzgl. NATO-Aufnahme des Landes.“ SzeneAlternativ 11.06.22

03.08.22 20:05
4

8603 Postings, 2612 Tage bigfreddy19.40 bisher alles nur eine Planung

kann sich ja sehr schnell ändern.

Unser Doc sagte mir gestern, es bestünde großes Interesse an der Grippeschutzimpfung.
Zudem rennen die Leute ihm die Bude mit Erkältungssymptomen ein .
Praxen im gesamten Landkreis nur zu 50 Prozent geöffnet. Urlaube anstatt 10 bis 12 Tage, nun auch mal 20 Tage am Stück.

Zum Glück für viele Patienten, gibt es ja die anerkannte telefonische  Krankschreibung.  
Denke mal, für einige ein paar Tage willkommener Sonderurlaub. Zumindest viele Ärzte kennen ihre Pappenheimer, aber solln se doch  ****GGGG****  

03.08.22 20:12
2

26843 Postings, 5684 Tage zockerlillyHier ist das längst keine Indikation mehr

daheim zu bleiben. Aber passt doch, wenn im Herbst die Leute einen Aufstand wegen der Energiekosten machen wollen. Gleichfalls vorsorglich planen…
-----------
„Van der Leyen reist in die Ukraine bzgl. NATO-Aufnahme des Landes.“ SzeneAlternativ 11.06.22

03.08.22 20:13
2

3376 Postings, 573 Tage Unzenhamster#11497

Bis Lauterbach sein neues Gebiss, sowie Immobilien, Yachten und Weiber/Kerle finanzieren kann, die es nicht freiwillig mit so einem Nostradamus der Neuzeit treiben würden!  

03.08.22 20:18
5

22397 Postings, 3962 Tage HMKaczmarekHmmm, habe mir auch gerade mal

...die Vorschläge zum neuen IfSG angetan und bin mir ehrlich gesagt noch nicht sicher, ob ich
diesem m.E. halbgaren Friedensangebot von Kalle und Buschmann trauen soll...

Und, gilt dies nur für Corona oder würde es auch für andere Infektionskrankheiten (z.B. einer vielleicht zu erwartenden Influenzawelle) gelten?

Zumindest scheint jedoch diese bar jeder Evidenz verhängte 2G Regelung z.B. im Einzelhandel zu fehlen...
 

03.08.22 20:49
4

3376 Postings, 573 Tage UnzenhamsterIrgendwie habe ich diese Coronaschwurbler ala Karl

im Verdacht, den Onlinehandel anzukurbeln. Alle Welt bestellt nur noch online, anstatt den fetten Hintern mal zum Einzelhändler aus dem Bürostuhl zu erheben. Frau Lang hat vielleicht sogar ein Mc Donalds Abo, anders kann ich mir die Fettleibigkeit nicht erklären. Außer einer Krankheit, aber die ist ja nur im Kopf!  

03.08.22 20:52
4

11347 Postings, 7705 Tage der boardaufpasserdie da oben,

die das Sagen haben (trotz geistigem Unvermögen und total ungeeignet), die wollen das alles so gestallten, dass die Spritze letztendlich für alles als Freischein gelten sollte. Quasi Impfplicht ohne Impflicht - versteht ihr?

Es wird da noch gehörig krachen!  
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

03.08.22 21:06
4

22397 Postings, 3962 Tage HMKaczmarek"Es wird da noch gehörig krachen!"

...könnte sein, könnte auch nicht sein.
Man erinnere sich bitte, was von der Mehrheit schon alles an Grundrechtseinschränkungen
völlig klaglos geschluckt wurde.  

Sogar die nächsten Angehörigen z.B. hatte man klaglos alleine im KH verrecken lassen (müssen), weil Besuchsverbot.      

 

Seite: Zurück 1 | ... | 458 | 459 |
| 461 | 462 | ... | 474  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben