Kunde kündigt Vertrag mit OTI

Seite 8 von 10
neuester Beitrag: 15.02.07 21:56
eröffnet am: 06.11.01 23:21 von: Glavine Anzahl Beiträge: 238
neuester Beitrag: 15.02.07 21:56 von: Glavine Leser gesamt: 28441
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... Weiter  

31.05.03 20:46

166 Postings, 7011 Tage Glavine@manfred1

10.06.03 19:40

166 Postings, 7011 Tage GlavineOTI hat weitere Verluste angekündigt!

In diesem Quartal soll auf die bereits aufgelaufenen Verluste von über 37 Millionen US-Dollar nochmals draufgepackt werden.

Wieviel der verbliebenen 1,45 Mio. Cash diesmal verbrannt werden wird sich beizeiten rausstellen.  

11.06.03 20:40

166 Postings, 7011 Tage GlavineAnalystenbewertung

Unter folgendem Link befinden sich 2 Analystenbewertungen zu OTI:

http://informer2.comdirect.de/de/suche/_pages/...sSymbol=OT5.ETR&sid=

Es bilde sich jeder selbst ein Urteil!  

11.06.03 20:53

1431 Postings, 7482 Tage hartmoneyWarum KACKEN die Ab????

Gab doch diese Nachricht:

OTI bringt kontaktloses Bezahlsystem auf den Markt Mittwoch, 11.06.03, 08:24


Die israelische OTI On Track Innovations Ltd., ein Anbieter von kontaktlosen, mikroprozessorbasierten SmartCard-Lösungen, meldete am Mittwoch, dass sie "EasyFuel", die neueste drahtlose Lösung für Tankbezahlsysteme und Kundenbindungsprogramme, auf den Markt gebracht hat. Das neue Produkt zielt vor allem auf Mineralölgesellschaften in Europa und den USA ab, um deren Anforderungen und den Bedürfnissen ihrer Kunden noch besser gerecht zu werden.


EasyFuel als komplett drahtlose Lösung verkörpert die neueste Generation von OTIs Gasoline Management System (GMS). Das System für Tankstellen verzichtet vollständig auf Kabelinstallationen an der Station, was den Installationsaufwand sowie Servicekosten erheblich reduziert. Eine schnelle und einfache Anpassung sorgt zudem für eine schnelle Amortisation der Investitionskosten. Das System, das während der vergangenen zwei Jahre entwickelt und getestet wurde, basiert auf OTIs patentierter Technologie, so dass RFID-Smarttags sowohl in Short-Range- als auch in Long-Range-Anwendungen eingesetzt werden können.


Die Aktie von OTI On Track Innovations schloss gestern mit einem Minus von 7,85 Prozent bei 3,52 Dollar.



 

01.07.03 00:29

166 Postings, 7011 Tage GlavineNeuer Anteilseigner bei OTI

Es hat also offensichtlich keine Kapitalerhöhung, sondern einen Verkauf von Altaktionären an einen neuen Investor an der Nasdaq stattgefunden.

----
Mr. Sassower is the beneficial owner of an aggregate of 280,000 Ordinary Shares, which constitute approximately 15.4% of the Ordinary Shares issued and outstanding as of the date hereof. The number of Ordinary Shares beneficially owned by Mr. Sassower includes 61,200 Ordinary Shares held by the Family Fund and 218,800 Ordinary Shares held by the Trust.
----

Quelle: United States Securities And Exchange Commision  

03.07.03 14:14

166 Postings, 7011 Tage Glavine1 Millionen Dollar Rückzahlung von OTI gefordert !

Wie OTI der United States Securities And Exchange Commision im Annual and transition report of foreign private issuers [Sections 13 or 15(d)] am 30. Juni ´03 mitgeilt hat, fordert der Insolvenzverwalter von P-Card eine Rückzahlung von 1 Millionen Dollar von OTI !

----
On May 5, 2003, we received a letter form the insolvency receiver of P-Card wherein he claims that the repayment of three installments of an aggregate amount of $ 1,000,000 in favor of the receiver?s account not later than May 23, 2003... On May 12, 2003, we rejected the receiver claim as groundless.
----  

03.07.03 14:22

35 Postings, 6535 Tage Fatalist242@ Glavine

...ja und ???

...On May 12, 2003, we rejected the receiver claim as groundless.  

03.07.03 14:33

166 Postings, 7011 Tage GlavineForderung des Insolvenzverwalters

@fatalist

Möglicherweise könnte es hier zukünftig zu einem Prozeß darüber kommen, ob OTI die Summe zahlen muss. Nur weil OTI die Forderung als unbegründet zurückgewiesen hat, bedeutet das nicht, dass die Forderung des Insolvenzverwalters deshalb unbegründet ist. Evtl. muss OTI in dem Fall dann Rückstellungen bilden. Welche Auswirkungen das bei der aktuellen Situation von OTI haben kann muss man wohl keinem mehr erklären.  

03.07.03 14:46

3007 Postings, 7647 Tage Go2BedUnsere Agitationsbestie treibt auch bei ariva

ihr Unwesen.
Glavine, das ist verlorene Liebesmüh, denn wer sich hier für OTI interessiert, der kennt Dich sowieso schon bestens von WO.;-)
Zeig doch mal, was Du außer dem Verunglimpfen von OTI und dem Verunsichern von Aktionären noch so auf dem Kasten hast. Seit 3 Jahren jeden Tag die gleiche Leier. gääähn  

03.07.03 15:06

7149 Postings, 7388 Tage Levkesorry GehinsBett, aber minus 85% Performance

seit Erstposting, geben Glavine doch Recht, oder ?

...Frage dürfte sein, welche Motivation er hat...  

03.07.03 19:47

3007 Postings, 7647 Tage Go2BedBleibt die Frage,

was von einem User zu halten ist, der sich seit 3 Jahren in knapp 2.500 Postings bei WO, die sich ausschließlich auf eine einzige Aktie beziehen, negativ zu dieser Aktie äußert!?  

03.07.03 19:51

7149 Postings, 7388 Tage Levkeaber ob er uns das verrät bettchen ? o. T.

03.07.03 20:05

166 Postings, 7011 Tage GlavineDie Quittung der Investoren

03.07.03 20:47

570 Postings, 7120 Tage manfred1Danke Glavine

Der Chart von Glavine zeigt sehr schön die Bodenbildung von OTI. Und am unteren Ende der Bodenbildung hat sich manfred1 wieder ein paar Stücke ins Depot gelegt. Hä Hä. 1000 Stück zu unglaublichen 3,10 bekomm ich nicht so schnell wieder. Da kann ein Otist nicht anders.

Gruß manfred1  

03.07.03 21:32

2423 Postings, 7511 Tage PieterNa ja Manfred, Bodenbildung würde ich das nicht

nennen. Wenn man den Inverssplittrick berücksichtigt, dann liegt der Kurs mittlerweile bei so etwa 31cent. Das ist etwa da, wo Unternehmen notieren, die Konkursreif sind.
Das ist nun mal einfach Fakt. Für Leute wie mich, die zu einem höheren Kurs gekauft haben, ist das nun eigentlich auch schon egal. Nach rund 90% Verlust machen mir mögliche
restiche 10% auch nix mehr aus. Nur kaufen würde ich in der Situation wirklich nix mehr.
Wenn da ein wirklich guter Auftrag mal gemeldet würde ist es immer noch Zeit wieder reinzugehen, vieleicht hat man dann nicht das Maximum an % erwischt. Was solls.
Nur, wenn ich heute zu 3,1E einsteige und der Kurs fällt weiter auf 1E (eigentlich 0,1E)und dann kommt der Anstieg, dann muß der Wert erst mal 150% zulegen, bis ich erst mal plus-minus-null stehe. Kapiert ?

Pieter  

07.07.03 12:53

166 Postings, 7011 Tage GlavineMassenweise neue Aktien ausgegeben...

Wie OTI der SEC mitteilte, ist die Anzahl der ausgegebenen Aktien seit dem 31.03 um weitere 12,42% erhöht worden! Seit Jahresbeginn damit um 20,5%.  

07.07.03 17:59

112 Postings, 6982 Tage Mr.Perfect@Glavine

ist das für Dich ein Problem?????


c-ya mr.perfect  

16.07.03 12:24

166 Postings, 7011 Tage GlavineOTI - Analysen

Zu OTI gibt es einen 15 Seiten umfassenden Bericht von ProVestor.
http://reports.finance.yahoo.com/w0?r=29622906:1

Darüber hinaus eine 17 Seiten umfassende technische Analyse von Black Box Investing.
http://reports.finance.yahoo.com/w0?r=29356266:1

Vielleicht blickt mancher dann klarer...

 

16.07.03 12:40

5535 Postings, 7514 Tage sir charlesScherzkeks

get the full report for usd 25

ggg

arbeitest du für die  

16.07.03 13:09

166 Postings, 7011 Tage GlavineAnalysen

@Sir Charles
Muss ja jeder selber wissen ob er die Informationen möchte oder nicht.
Wer kein Interesse an den 32 Seiten umfassenden Information hat, braucht sie ja nicht ordern.

Ich weise lediglich darauf hin, dass die Analysen verfügbar sind!  

16.07.03 22:26

570 Postings, 7120 Tage manfred1OK Glavine

Und jetzt erzähl uns mal was denn so schlecht an den Analysen ist. Da sind wir aber gespannt.

 

17.07.03 11:41

5535 Postings, 7514 Tage sir charlesManfred glaubeja kaum das er 50 USD ausgibt o. T.

22.07.03 08:32

166 Postings, 7011 Tage GlavineAktienverkäufe

Wie aus Mitteilungen an die U.S Security and Exchange Commission ersichtlich wurde, hat der Chief Financial Officer von OTI (derjenige, der die Geschäftsberichte unterschreibt) über 30% seiner Aktien von OTI verkauft!


 

28.07.03 10:34

166 Postings, 7011 Tage GlavineDen letzten beißen die Hunde

21.08.03 08:49

166 Postings, 7011 Tage GlavineOTI verweigert offenbar Bonusaktien

Die letztes Jahr als Belohnung für die Aktionäre angekündigten Bonusaktien werden den Aktionären offenbar verweigert! Bis zum 11. August sollte der CEO über die Ausgabe an die Aktionäre entscheiden - Mitteilung darüber haben diese bis heute nicht erhalten.

Statt Bonusaktien für die Aktionäre gab es massenweise Aktien für unter 2,50 Euro für diverse Fonds, die von diesem momentan mit satten Gewinnen veräussert werden können!

----
In response to current market conditions, the Board resolved on February 11, 2003 that the issuance of bonus shares is not at this time in the best interest of the shareholders of the Company, but elected to extend until August 11, 2003 the period during which the Company?s Chairman, Mr. Oded Bashan, may authorize the issuance of bonus shares.
Quelle: OTI
----  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben