Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 2142
neuester Beitrag: 01.12.22 16:59
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 53538
neuester Beitrag: 01.12.22 16:59 von: greenhorn24 Leser gesamt: 13386215
davon Heute: 8671
bewertet mit 67 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2140 | 2141 | 2142 | 2142  Weiter  

18.10.19 14:15
67

795 Postings, 1308 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2140 | 2141 | 2142 | 2142  Weiter  
53512 Postings ausgeblendet.

29.11.22 00:10

1427 Postings, 795 Tage BalkonienBntx US

SK 161,49 usd
After hours 166,00 usd
Was ist da los?
Eintracht, weißt du mehr?
https://www.marketwatch.com/investing/stock/bntx  

29.11.22 00:11

4017 Postings, 980 Tage Gearman#53506

Mein Glücksklee war einen Ticken besser: Ich hab fast 12 Euro pro share mitgenommen. Klar, BNTX ist auch für zwischendurch einen Zock wert.  

29.11.22 00:15

1427 Postings, 795 Tage BalkonienLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.22 14:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

29.11.22 10:37
2

6581 Postings, 484 Tage Highländer49BioNTech

29.11.22 13:28

10844 Postings, 980 Tage 0815trader33BioNTech SE (BNTX) BidaskScore is downgraded

BioNTech SE (BNTX) BidaskScore is downgraded to Held
2022-11-28
The BidaskScore of BioNTech SE Held  BNTX  shows that the shares of the company are now held by investors.

The BidaskScore of the  Health Care  shows that the sector is Strongly Bought  Strongly Soldsince November 22.  

29.11.22 15:07

4017 Postings, 980 Tage GearmanDeutschland will China helfen, mit BNTX-Impfstoff

"Nach Auffassung eines deutschen Experten sollte das Land so schnell wie möglich seine Strategie ändern. "Zunächst müsste die Führung - unabhängig von Ideologie - die Bevölkerung mit den besten derzeit verfügbaren Impfstoffen versorgen", sagte Timo Ulrichs, Experte für Globale Gesundheit an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin. Das seien aber offensichtlich nicht chinesische Vakzine, sondern angepasste mRNA-Impfstoffe aus westlichen Ländern. "China müsste da über seinen Schatten springen", so Ulrichs."
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...iontech-impfstoff.html
 

29.11.22 22:15
1

4017 Postings, 980 Tage GearmanBNTX erneut mit Tagesplus

Faktencheck: „163,82 $ +1,44%“
https://m.ariva.de/forum/...tar-biontech-aus-mainz-565559?show_form=1

Wieder über 160, was sind die Gründe? Vertrauen der Anleger in die Produkte und Projekte von BNTX? Wachsende Nachfrage nach den BNTX shares? Potential des möglichen chinesischen Marktes für BNTX?
Meine Meinung.  

30.11.22 00:49
4

4017 Postings, 980 Tage GearmanChance für BNTX?

"Unruhen: China will nach Anti-Corona-Protesten verstärkt impfen
Nach den regierungskritischen Protesten erhöht die chinesische Regierung das Tempo bei den Corona-Impfungen. So würden die Bemühungen verstärkt, die über 80-Jährigen zu immunisieren, teilte die nationale Gesundheitskommission am Dienstag mit. Gleichzeitig werde der Abstand zwischen der Grund- und der Auffrischungsimpfung auf drei Monate verkürzt. Unter anderem sollen mobile Impfteams losgeschickt werden."
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...4f0284c4369772925270
 

30.11.22 17:40
2

2646 Postings, 3352 Tage BilderbergLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.22 11:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

30.11.22 20:01
2

868 Postings, 5249 Tage Volkswirt53522 : Na ja, Ihre angebliche Story des 80jährige

ist ja nicht belegt, sondern eine Vermutung . Somit nicht mit nachprüfbaren Fakten unterlegt.

"Schwere Impfnebenwirkungen: Nur 0,2 Meldungen pro 1.000 Impfungen


Während derartige leichte Impfreaktionen recht häufig auftreten, sind die schweren Komplikationen nach einer Covid-Impfung nur äußerst selten. Nach Angaben des ZDF gab es bis Mai 2022 in mindestens 60 Fällen einen offiziell anerkannten Impfschaden durch eine Covid-Schutzimpfung. Demgegenüber stehen allerdings mehr als 180 Millionen verimpfte Dosen."

Das sind Fakten ! Millionen Menschen wurde durch die Impfung großes Leid erspart !!! Das sind Fakten.

https://www.kreiszeitung.de/deutschland/...gen-post-vac-91938053.html  

30.11.22 21:07

1498 Postings, 948 Tage SubsystemLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.22 11:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

30.11.22 21:08
1

4017 Postings, 980 Tage GearmanBilderberg #53522, die Aussage von Prof. Prüß

s.u. passt nicht zu Deiner "Äußerung": "Es sieht tatsächlich so aus als habe man eine Möglichkeit genutzt die älteren Menschen systematisch zu dezimieren." BTW: Wer sind denn Deiner Meinung nach die Auftraggeber der von Dir tatsächlich so aussehenden systematischen Dezimierung?

"Laut Neurologieprofessor Prüß von der Berliner Charité ist es oft aber auch reiner Zufall, dass bestimmte Erkrankungen kurz nach einer Impfung auftreten, dabei haben sie eigentlich eine ganz andere Ursache. Durch die zeitliche Nähe wird das Auftreten von den Betroffenen dann oft mit der Impfung in Verbindung gebracht. Die neurologische Krankheit Multiple Sklerose wird beispielsweise dreißig Mal am Tag von Ärztinnen und Ärzten in Deutschland diagnostiziert. Ein Zusammenhang mit der Impfung konnte aber nicht nachgewiesen werden, wie der Deutschlandfunk schreibt. Ob die Impfung die Hautkrankheit Gürtelrose auslöst, ist auch noch nicht abschließend geklärt, wobei wissenschaftlich einiges dagegen spricht."
https://www.kreiszeitung.de/deutschland/...gen-post-vac-91938053.html
 

30.11.22 21:15

4017 Postings, 980 Tage GearmanBNTX hat schon wieder die 160 geknackt

Faktencheck: "167,00 $ +2,07% "
https://www.ariva.de/forum/...aus-mainz-565559?page=2140#jumppos53524
Den dritten Tag hintereinander im Plus geschlossen, sauber!  Ich lehne mich im Schaukelstuhl entspannt zurück. Meine Meinung.
 

30.11.22 21:24

1498 Postings, 948 Tage SubsystemMorgen purzelste da raus Gearman

Sowas von überkauft ...kann nur tiefer gehen  

30.11.22 21:48
1

10844 Postings, 980 Tage 0815trader33Tagesperformer BNTX Curevac NASDAQ

% Vergleich Biontech mit NASDAQ
tja Biotechnologieaktien mal hoch mal runter  Curevac (125€ auf 6,8€)  so schnell kann es gehen  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_zu_2022-11-30_21-45-59.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
bildschirmfoto_zu_2022-11-30_21-45-59.png

30.11.22 22:08

1427 Postings, 795 Tage BalkonienBntx US

https://www.marketwatch.com/investing/stock/bntx
SK US 167,02 usd
Vol 1,17 mio
Avg 65 days 867.39 tsd
Tageshoch 167,39 usd
Noch Fragen, kienzle?
 

30.11.22 22:14

1427 Postings, 795 Tage BalkonienBntx Vol TG

Mau...88.xxx
Höchstkurs 160.75
SK 160,50  

30.11.22 22:58

10844 Postings, 980 Tage 0815trader33Performance Biontech

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_zu_2022-11-30_22-57-14.png
bildschirmfoto_zu_2022-11-30_22-57-14.png

30.11.22 23:09
3

1427 Postings, 795 Tage BalkonienBntx kurs

Wird in US gemacht, ist so und bleibt so.
Euro Entwicklung ist absolut uninteressant.
Massgeblich ist US in usd  

30.11.22 23:34
1

4017 Postings, 980 Tage Gearman#53524 Subsystem

Bei meinem BNTX EK bin ich sowas von entspannt in meinem Schaukelstuhl.
Und wenn hier BNTX mit Curevac verglichen wird, dann bin ich im Hinblick auf die aktuellen Produkte, die Entwicklungen in der Pipeline, der Wachstumsstrategie und den Kooperationen sowie den guten Chancen in China bei BNTX tiefenentspannt.
Meine Meinung.  

01.12.22 11:52

10160 Postings, 3007 Tage Ebi52China muss diese Kröte schlucken!

Aber das kann noch dauern, bis die Erkenntnis durchdringt! Aber eine Zulassung in China würde Biontech explodieren lassen!
Nur meine uninteressant Meinung!  

01.12.22 16:45
1

771 Postings, 4597 Tage greenhorn24Yeah!

Geiler Impfsaft - JETZT wird ABGESAHNT!!!  

01.12.22 16:51

771 Postings, 4597 Tage greenhorn24Warnung vor Schwurbelern


Ich warne JEDEN vor der Verbreitung von Fakenews!
Es gibt KEINE NEBENWIRKUNGEN!!! - Begreift das endlich.
Wer das behauptet begeht bewusst eine FALSCHAUSSAGE.
Lest das. Das ist hochseriös und sagt ALLES! Prof. Prüss hat Recht: es ist reiner Zufall, wenn Nebenwirkungen auftreten.
Bitte nehmt das ERNST und lasst euch NICHT verwirren!

"Laut Neurologieprofessor Prüß von der Berliner Charité ist es oft aber auch reiner Zufall, dass bestimmte Erkrankungen kurz nach einer Impfung auftreten, dabei haben sie eigentlich eine ganz andere Ursache"  

01.12.22 16:55

771 Postings, 4597 Tage greenhorn24Ugur

...hätte es NIE, NIEMALS zugelassen, dass ein Saft aus seinem Hause mit Nebenwirkungen auf den Markt kommt!
Niemals hätte ER das zugelassen.
Warum? Weil er HOCHSERIÖS ist und VERANTWORTUNGSGEFÜHL hat!
Das kann nun wahrlich nicht jeder von sich behaupten.
Ich kenne das ein paar Gangster, die .... ok, lassen wir das.
 

01.12.22 16:59

771 Postings, 4597 Tage greenhorn24Es gibt tausend

Ursachen für Erkrankungen - also: warum sollte es gerade die Impfung sein, häääh?!
Da habt ihr keine Antwort drauf, waaas?!!!
Also hört auf mit der Schwurbelei und der Quarkdenkerei.
Es ist GEFÄHRLICH was ihr das macht!!!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2140 | 2141 | 2142 | 2142  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben