umrechnung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:16
eröffnet am: 04.04.07 21:08 von: stroganov Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 25.04.21 13:16 von: Nadineexgda Leser gesamt: 5138
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

04.04.07 21:08
1

72 Postings, 6816 Tage stroganovumrechnung

wenn man 5,88 Australische Dollar (aktueller Kurs am AMEX) in Euro umrechnet, ergibt genau 3,6003 Euro. Die Aktie kostet in Deutschland aber 4,42 Euro. Das ist ja fast 25% Aufschlag. Kann sein dass einige an der Heimatmarkt viel (5m. tgl) Áktien verkaufen, nur weil ein Paar uninformierte Deutschen geheizt durch Empfehlungen, die Aktie bei kleine Umsetze in den Himmel treiben. Oder weiss einer von euch, was eigentlich im Namibien passiert? Ich habe gedacht am AMEX  kaufen und hier verkauen, aber meine Bank macht das nicht mit. Offensichtlich sind solche Arbitrage-Geschäfte nur einer gewissen Elite vorbehalten. Freue mich wenn, einer mir schreib ob ich irgendwo ein Denkfehler mache.  

21.04.07 18:15

2426 Postings, 6819 Tage CadillacKursunterschied

Der Kursunterschied kann jedoch auch aus unterschiedlichen Teilungsverhältnissen der Aktien resultieren: je nach Börse. Beispiel: EON in D und EON an US- Börse. Auch hier hilft m.E. keine Umrechnung Euro/ US §, da es ein anderer Split ist. Anteilsschein ist nicht = Anteilsschein.

Schön wären Beiträge anderer zu diesem Thema, bei GASZPROM in Moskau und D ist es nämlich ebenso.

 

   Antwort einfügen - nach oben