Orbiszug fährt an: Aufspringen STRONG BUY

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 16.12.22 10:47
eröffnet am: 28.11.06 11:55 von: julie26 Anzahl Beiträge: 200
neuester Beitrag: 16.12.22 10:47 von: keysersoze Leser gesamt: 67359
davon Heute: 11
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

28.11.06 11:55
4

250 Postings, 7409 Tage julie26Orbiszug fährt an: Aufspringen STRONG BUY

Der Beratungsbranche im SAP-Bereich gehe es zunehmend besser. Davon dürfte auch ORBIS profitieren. Insgesamt scheine die günstig bewertete Branche am Kapitalmarkt nun aufgegriffen zu werden. ORBIS sei mit einer Bewertung zum knapp halben Buchwert äußerst preiswert. Vor dem Hintergrund der Branchenbelebung würden die Analysten eine Bewertung um dem Buchwert als angemessen betrachten. Die Experten würden ihr Kursziel von 1,50 auf 1,80 Euro erhöhen.

Die Experten von "neue märkte" stufen die ORBIS-Aktie von "long term buy" auf "strong buy" herauf. Aufgrund der geringen Handelsvolumina würden die Experten empfehlen nur limitierte Käufe aufzugeben. Das Kursziel sehe man bei 1,80 Euro. (Ausgabe 23/2006 vom 25.11.) (28.11.2006/ac/a/nw)
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
174 Postings ausgeblendet.

28.08.20 14:39

98 Postings, 2102 Tage kodijackjedesmal

toll von den umgesetzten Projekten zu lesen. Da bekommt man einen guten Eindruck von den Kunden und den Tätigkeiten, die Orbis umsetzt.

Umsatzanstieg resultiert nur durch die Übernahmen.
Aufgrund höherer (Personal-)kosten bleibt etwas weniger hängen.. nicht schön, aber ok.

Super dagegen der operative Cashflow.. fast verzehnfacht:  6.5 Mio. ( vorher 0,7 Mio).
Dadurch und durch die KE ist ordentlich Cash in de Täsch: 21.4 Mio. (vorher 9.6 Mio)

Die Kriegskasse ist voll... nicht unwichtig in diesen Zeiten.  

01.10.20 13:30

9 Postings, 1063 Tage Aktiendepot88Moin

Was ist denn hier mit de Kurs los? Quasi Stillstand? Hängt es mit dem neuen Großaktionär zusammen?  

02.12.20 12:13

640 Postings, 3099 Tage tesseractBewegung

Sieht aus, als wüsste jemand mehr...Stück für Stück klettert der Kurs nach oben. Könnte mit der HV zusammenhängen sowie den guten Zahlen.  

12.02.21 13:39

98 Postings, 2102 Tage kodijackna also..

... endlich tut sich hier mal was.
Und dann auch noch mit positiven Nachrichten.
Orbis ist mit den guten Vorab-Zahlen für 2020 aktuell stark unterbewertet.

Aber die Kommunikation zum Kapitalmarkt ist leider unter Großaktionär Hörmann echt grottig.
Das Q4 das gesamte Jahr rausreisst und die Prognosen deutlich übertroffen werden, weiss man doch schon länger....
 

12.02.21 16:57

1574 Postings, 3126 Tage Mitsch@kodijack

Was sollte da unter dem Strich ungefähr für 2020 an EPS rauskommen? Mit was für Wachstum kann man in diesem Jahr ca. rechnen?  

12.02.21 17:16
2

98 Postings, 2102 Tage kodijack@Mitsch

Gewinn unterm Strich (also EBT/EBIT oder EPS) sind doch immer von vielen Faktoren abhängig und können vom Unternehmen (u.a. über Abschreibungen und Bewertungen von Zukäufen) quasi beliebig gesteuert werden.  Wenn ich von Unterbewertung gesprochen habe, meine ich Marktwert bezogen auf Umsatz. Das ist für mich bei Wachstumsuntenehmen ein guter Maßstab weil Umsatz eben nicht beliebig manipulierbar ist.

Im Fall Orbis liegt eine MK von ca. 70 Mio (nach dem heutigen Sprung) einem Umsatz in 2020 von 85 Mio zugrunde.
In den letzten Jahren gab es 2-stelliges Wachstum.. davon würde ich auch in 2021 ausgehen.
Einem IT-Unternehmen würde ich ein KUV von mindestens 1 zubilligen.  Hier ist also noch Luft bis ca. 10 EUR bis Orbis nach meinen Maßstäben normal bewertet würde.

   

26.03.21 14:00

591 Postings, 2370 Tage keysersozeHörmann Anteil jetzt über 30%

Abgabe eines Pflichtangebotes über wahrscheinlich 7,50€ - damit ist der Kurs nach unten für die nächste Zeit gedeckelt.
 

31.03.21 16:26

591 Postings, 2370 Tage keysersoze20 Cent Dividendenvorschlag

wenn man von der gleichen Dividende nächstes Jahr ausgeht - Dividendenrendite von ca. 5% in etwas mehr als 15 Monaten.  

24.04.21 01:31

10 Postings, 646 Tage JanatlvzaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 02:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

25.04.21 00:25

8 Postings, 645 Tage YvonneqskqaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

27.04.21 15:19

591 Postings, 2370 Tage keysersozeUnternehmensstudie Kursziel 9,20€

Kursziel etwas zu kurz gegriffen ..... ich denke wir werden bald zweistellige Kurse sehen.
 

01.05.21 09:45

3121 Postings, 8405 Tage VmaxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.05.21 11:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

03.05.21 16:56

3121 Postings, 8405 Tage VmaxBeleidigung ? ich lach micht tot...

das die Vorstände fast im  Rentenalter sind darf also nicht mehr gesagt werden.  

27.08.21 12:49
1

98 Postings, 2102 Tage kodijack1. HJ 2020

für das 1. HJ werden heute ordentliche Zahlen gemeldet:
https://www.orbis.de/investor-relations/...bjahresfinanzberichte.html

Umsatzsteigerung 13% ; aber wichtiger noch EBIT-Anstieg um 21%.

GJ-Prognose bleibt weiterhin vorsichtig mit 1-stelliger Umsatzsteigerung.
Ich denke eher, der Umsatzanstieg im ganzen Jahr dürften bei 15 - 20% liegen.
Ist also noch Potenzial für eine Prognoseanhebung da.
Vielleicht werden dieses Jahr schon die 100 Mio Umsatz fallen.

Bei einer MK von 76 Mio ist hier noch Luft nach Oben.

Orbis France wurde gegründet.
Toll wieder von den vielen Projekten des 1. HJ zu lesen.
 

01.09.21 12:07

640 Postings, 3099 Tage tesseractGibt es

Einen Deckel bei 8€? Irgendwie habe ich das Gefühl, dass diese Marke eine unüberwindbare Wand wirkt.  

02.11.21 16:22

3121 Postings, 8405 Tage Vmaxdie Aktie bleibt ein Nischenprodukt

die nicht beachtet wird sie ist daher unterbewertet und wird es wohl auch leider bleiben, es sei denn der Großaktionär legt noch eine Schippe drauf  

15.02.22 17:31

591 Postings, 2370 Tage keysersozeneue Mehrheitsbeteiligung

Das international tätige Software- und Business-Consulting-Unternehmen ORBIS AG aus Saarbrücken hat zum 13. Januar 2022 eine Mehrheitsbeteiligung von 60 Prozent an der BLUE STEC GmbH aus Lüneburg erworben.
 

08.03.22 18:15

7589 Postings, 544 Tage Highländer49Orbis

ORBIS KONZERNABSCHLUSS VORLÄUFIGES ERGEBNIS DES JAHRES 2021: ORBIS ÜBERTRIFFT UMSATZERWARTUNG DEUTLICH
https://www.orbis.de/investor-relations/...konzernabschluss-2021.html

Wie schätzt Ihr die weiteren Aussichten ein?  

08.03.22 18:44

98 Postings, 2102 Tage kodijacktja...

also die Kommunikation mit dem Kapitalmarkt lässt leider sehr zu wünschen übrig. Außer den notwendigen Pflichtmitteilungen, erfährt man leider nichts vom Unternehmen.
Mit der Umsatzsteigerung von 15% hatte ich ja schon gerechnet, aber da hätte doch zwischendurch ruhig mal eine  adhoc der Prognoseanhebung kommen können... mir scheint es, als hätte die GF (Hörmann) kein Interesse an steigenden Kursen.

Und beim EBIT gibt es im Vergleich zu 2020 nur eine geringe Steigerung (4.4 Mio zu 4,28 Mio); das sah doch zum HJ 21 eigentlich viel besser aus mit 22% Steigerung... was ist denn da im 2. HJ passiert, dass der Gewinn so weggebrochen ist?

Anderseits ist der Kurs von Orbis nicht eingebrochen in den letzten Wochen.
Muss mal in mich gehen, ob ich hier den Weg weiter mitgehe.

   

06.05.22 10:06

591 Postings, 2370 Tage keysersozeneue Analyse

Hintergründe und Aktuelles zu Aktien, Börsen und Indizes aus dem Ausland. Zu den abgedeckten Märkten bieten wir Analysen, Hintergründe, Berichterstattung und konkrete Anlagetipps und Produktempfehlungen. Unser Schwerpunkt liegt auf Emerging Markets wie China, Indien, Brasilien oder Russland.
 

26.08.22 13:24
1

591 Postings, 2370 Tage keysersozeHalbjahreszahlen sehen gut aus

Konzernumsatz im HJ22 steigt um 25,22% auf 58.976 T€.
Ebit steigt um 21,5% auf 2.392 T€

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen und vergangenen Halbjahresfinanzberichte der ORBIS SE, die Sie downloaden können.
 

29.08.22 18:12

591 Postings, 2370 Tage keysersozeund die entsprechende Pressemitteilung zum HJ22

Das Software- und Business Consulting-Unternehmen ORBIS SE hat seinen Konzern-Halbjahresberichtbericht 2022 veröffentlicht.
 

16.12.22 10:47

591 Postings, 2370 Tage keysersozeNeue Mehrheitsbeteiligung

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben