Riot Platforms

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 22.04.24 21:40
eröffnet am: 05.01.23 23:57 von: nicco_trader Anzahl Beiträge: 28
neuester Beitrag: 22.04.24 21:40 von: spead1 Leser gesamt: 17848
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

05.01.23 23:57
1

2460 Postings, 907 Tage nicco_traderRiot Platforms

Company Profile

Riot intends to gain exposure to the blockchain ecosystem through its cryptocurrency mining operations, internally developed businesses, and joint ventures. Its primary focus is on Bitcoin and general blockchain technology.
https://www.riotplatforms.com/investors/company-information

WKN: A2H51D ISIN: US7672921050


Riot Blockchain, Inc. Announces Corporate Rebranding to Riot Platforms, Inc.
Jan 03, 2023 9:00am EST

Auszug

Castle Rock, CO, Jan. 03, 2023 (GLOBE NEWSWIRE) -- Riot Platforms, Inc. (NASDAQ: RIOT) (“Riot,” “Riot Platforms, Inc.” or “the Company”), (formerly Riot Blockchain, Inc.) an industry leader in Bitcoin mining and data center hosting, announces that it has rebranded its corporate name from Riot Blockchain, Inc. to Riot Platforms, Inc. 

Riot’s rebranding underpins the Company’s growth strategy to continue expanding its increasingly diversified business operations and reflects a renewal of its corporate vision to become the world’s leading Bitcoin-driven infrastructure platform.  

"This is a significant milestone for Riot and comes as a result of our unique strategic position in the market,” said Jason Les, CEO of Riot. “Our successful acquisitions of Whinstone U.S., which developed and operates North America’s largest dedicated Bitcoin mining data center facility, and ESS Metron, which enhanced our electrical component engineering and supply chain capabilities, have formed the foundation on which our teams have built, and will continue to develop, business platforms for further growth. The scope and scale of our businesses continues to expand, and this rebranding better reflects our position as strategic allocators of capital to increasingly broaden the scope of our Bitcoin-focused operations.” 

mehr
https://www.riotplatforms.com/investors/...es-corporate-rebranding-to



 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
2 Postings ausgeblendet.

22.02.23 22:39

2460 Postings, 907 Tage nicco_traderBuy rating and a price target of $9

Riot Platforms Is Flush With Cash, Debt Free And Will Gain Market Share: Analyst

mehr
https://www.benzinga.com/analyst-ratings/...gain-market-share-analyst  

22.02.23 22:49
2

2460 Postings, 907 Tage nicco_trader"Krypto Top-Pick"

Auszug
.....
Allein im Dezember 2022 schürfte das Unternehmen nach eigenen Angaben 659 Bitcoin und damit 55 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Verkauft wurden im letzten Monat des vergangenen Jahres 600 Bitcoin, was Riot einen Nettoerlös von rund 10,2 Millionen US-Dollar einbrachte. Zum Jahresende befanden sich noch rund 6.952 Bitcoin im Besitz des Mining-Konzerns, die laut Firmenangaben allesamt durch eigene Mining-Aktivitäten erzeugt wurden.

Angesichts dieser Zahlen zeigte sich Cantor-Analyst Josh Siegler bezüglich Riot Platforms besonders bullish und bezeichnete es laut "TipRanks" als seinen "Krypto Top-Pick". Er hob positiv hervor, dass Riot keine zusätzlichen Schulden oder Eigenkapital aufnehmen müsse, um seine Prognose zu erreichen, und dass die Bruttomarge des Unternehmens zu den besten seiner Klasse gehöre. "Da die Größe in dieser Branche von größter Bedeutung ist, sind wir von der Fähigkeit von RIOT überzeugt, mehr Bitcoin als andere abzubauen und diese Erlöse zu reinvestieren, um weiter hochzuskalieren", so Siegler.

Die Aktie von Riot Platforms hatte es im vergangenen Jahr nicht leicht. Nachdem sie zu Beginn des Jahres 2022 noch bei mehr als 22 US-Dollar stand, sackte sie bis Dezember auf ein Jahrestief von 3,25 US-Dollar ab. Seitdem geht es jedoch wieder aufwärts. Seit Jahresbeginn hat die Aktie wieder rund 120,94 Prozent an Wert gewonnen und kostete zuletzt 7,45 US-Dollar (Stand: Schlusskurs vom 02.02.2023). Doch trotz diesem Lauf hat das Papier laut Josh Siegler noch mehr Luft nach oben. Er glaubt, dass die Riot Platforms-Aktie um weitere 61 Prozent auf 12 US-Dollar steigen kann und vergab darum ein Overweight-Rating.

https://www.finanzen.net/nachricht/devisen/...aertspotenzial-12095372
 

07.03.23 18:54
1

2460 Postings, 907 Tage nicco_traderZahlen und Analysen

Ein Verlust 2020, aber die operative Zahlen waren m.E. ok

3.3.

Riot Reports Full Year 2022 Financial Results, Current Operational and Financial Highlights

Auszug

"Net loss for 2022 was $(509.6) million, or $(3.65) per share, compared to a net loss of $(15.4) million, or $(0.17) per share in 2021. The net loss in 2022 included non-cash stock-based compensation of $24.5 million, depreciation and amortization of $108.0 million, and non-cash impairment charges of $538.6 million related to goodwill, Bitcoin, and miner impairments.

Non-GAAP Adjusted EBITDA for the twelve-month period ended December 31, 2022 was $(67.2) million, as compared to Non-GAAP Adjusted EBITDA of $74.9 million for the same twelve-month period in 2021.

Hash Rate Growth

As previously disclosed, severe winter storms in Texas in late December caused damage to Buildings F and G at our Rockdale Facility, which has led to a delay in our previously stated goal of achieving 12.5 EH/s in total self-mining hash rate capacity in Q1 2023. Building F has since been brought back online and based on the Company’s evaluation of its repair options to Building G, we now anticipate achieving our 12.5 EH/s hash rate capacity target in the second half of 2023."


https://www.riotplatforms.com/investors/...-financial-results-current

Riot Announces February 2023 Production and Operations Updates
https://www.riotplatforms.com/investors/...-production-and-operations


*****

B. Riley Lowers Riot Platforms' Price Target to $8 From $11, Keeps Buy Rating

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...ps-Buy-Rating-43169853/

Northland Capital Markets Adjusts Price Target on Riot Platforms to $9 From $10, Maintains Outperform Rating

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...ins-Outperfor-43181128/


Trotz der steigenden Volatilität ist die Aktie heute relativ stark  
Angehängte Grafik:
riot_20230307.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
riot_20230307.png

20.03.23 13:51

833 Postings, 7140 Tage spead1riot

Finde ich ist eine Interresante Story. Und man muß nicht in Bitcoin investieren sondern
kann ganz normal die Aktie kaufen.  

schöne Grüße
spead1  

20.03.23 15:07

15 Postings, 488 Tage LinaFredrikssonRiot Platforms

Riot is a leading player in the blockchain space and we are proud to be part of this industry. They are continuously working on developing their internally built businesses and joint ventures, while also striving to provide the best customer experience with their cryptocurrency mining operations. The team of experienced professionals is dedicated to staying up-to-date on industry trends and providing an excellent service for our customers. Thank you for your interest in Riot!  

25.03.23 04:43

11434 Postings, 3102 Tage aktienpowerInfo





Krypto-Custody
Nasdaq: Kryptoverwahrung noch für dieses Jahr geplant
Nach den jüngsten Insolvenzen versucht jetzt auch die Börsengruppe Nasdaq, in die Fußstapfen der Krypto-Zwischenhändler zu treten.





https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...eiten-quartal-geplant-161586/
 

01.04.23 12:55

2460 Postings, 907 Tage nicco_traderAnthony John Power: Riot und Mara im Vergleich

By the numbers: Marathon Digital and Riot Blockchain’s 2022


Auszug
"To summarize, 2022 was an extremely challenging and difficult year for all miners, and Marathon Digital and Riot Blockchain were no exception when you consider the level of losses incurred. Both companies appear to be in good financial health with growth in hashrate and improved production continuing to accelerate in 2023, providing the ideal platform in readiness for the next halving in 2024.

https://compassmining.io/education/...ital-and-riot-blockchains-2022/  

13.04.23 17:00
1

69 Postings, 1128 Tage schnecke1977Riot

Wie hoch geht dass Ding noch ?? Krass ....  

13.04.23 22:49
1

218 Postings, 1350 Tage Invest 2.0da geht

noch einiges.
lass den Bitcoin Mal weiter steigen, dann sehen wir hier vielleicht doch nochmal die Höchstkurse von 2021.
da ging's weit über 60€ hoch...

nur meine Meinung  

06.06.23 10:19

11434 Postings, 3102 Tage aktienpowerNews zu Kryptowährung


Eilmeldung: Republikaner im Repräsentantenhaus schlagen Gesetzesentwurf zur Einstufung von Kryptowährungen als Waren vor
Die Republikaner im Repräsentantenhaus haben einen neuen Gesetzentwurf zur Klassifizierung von Token als Waren vorgeschlagen, der darauf abzielt, die Kryptovorschriften in den Vereinigten Staaten zu verbessern.


https://coingape-com.translate.goog/...p;_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=sc

 

12.07.23 09:38
2

863 Postings, 3091 Tage BlankebankHabe mich schon gewundert warum der Kurs so

Explodiert...

Finanzriese Vanguard investiert 500 Millionen US-Dollar in Bitcoin-Mining!!

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...lar-in-bitcoin-mining-167507/  

12.07.23 10:08

13352 Postings, 5947 Tage RichyBerlinRIOT-Chart

Hatte einen Durchmarsch bis vorerst ca. $20,68 erwartet.
Jetzt sind die Indikatoren aber schon sehr gespannt.
Ggf. später, nach einem kurzen Verschnaufen

 
Angehängte Grafik:
roit_2023-07-11.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
roit_2023-07-11.jpg

13.07.23 17:38
2

69 Postings, 1128 Tage schnecke1977Riot

Dass Ding läuft doch komplett heiß oder ?  

13.07.23 22:27

13352 Postings, 5947 Tage RichyBerlinRIOT

"Hatte einen Durchmarsch bis vorerst ca. $20,68 erwartet."

Im Hoch heute bei $20,53

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/riot/real-time

Ja, Indikatoren überhitzt. Aber verschnauft einfach nicht..
Ich werde jetzt vorsichtig
 

14.07.23 16:19
1

13352 Postings, 5947 Tage RichyBerlinRIOT

"Hatte einen Durchmarsch bis vorerst ca. $20,68 erwartet."

Heute im Hoch bei $20,65

Es gäbe jetzt ein enormes Rückfallpotential bis ~14,50$, ohne das Chartbild zu zerstören.
Aber, mal sehen. Erstmal den Tagesschluss abwarten..
 

03.08.23 17:45
1

833 Postings, 7140 Tage spead1Neueste Meldung von Riot

Schöne Grüße
spead1
RIOT KÜNDIGT PRODUKTIONS- UND BETRIEBSAKTUALISIERUNGEN FÜR JULI 2023 AN
Als PDF herunterladen3. August 2023, 9:00 Uhr EDT
Riot produziert 410 Bitcoin und erweitert gleichzeitig die Umsetzung der Machtstrategie
CASTLE ROCK, Colorado, 3. August 2023 (GLOBE NEWSWIRE) – Riot Platforms, Inc. (NASDAQ: RIOT) („Riot“ oder „das Unternehmen“), ein Branchenführer im Bitcoin („BTC“)-Mining und Rechenzentrums-Hosting, kündigt ungeprüfte Produktions- und Betriebsaktualisierungen für Juli 2023 an.

Bitcoin-Produktions- und Betriebsaktualisierungen für Juli 2023

Vergleich (%)
  Metrisch§Juli 2023 Juni 2023 Juli 2022 Monat/Monat Jahr/Jahr
Bitcoin produziert 410 460 318 -11% 29 %
Durchschnittlich pro Tag produziertes Bitcoin 13.2 15.3 10.2 -14% 29 %
Bitcoin gehalten 1 7.275 7.265 6.696 0 % 9 %
Bitcoin verkauft 400 400 275 0 % 45 %
Bitcoin-Verkäufe – Nettoerlös 12,1 Millionen US-Dollar 10,6 Millionen US-Dollar 5,6 Millionen US-Dollar 15 % 117 %
Durchschnittlicher Nettopreis pro verkauftem Bitcoin 30.293 $ 26.456 $ 20.262 $ 15 % 50 %
Bereitgestellte Hash-Rate 1 10,7 EH/s 2 10,7 EH/s 2 4,2 EH/s 0 % 157 %
Entsandte Bergleute 1 95.904 2 95.904 2 40.311 0 % 138 %
Leistungspunkte 3,5 6,4 Millionen US-Dollar 6 8,4 Millionen US-Dollar 9,4 Millionen US-Dollar -24 % -32%
Demand-Response-Credits 4,5 1,8 Millionen US-Dollar 6 1,7 Millionen US-Dollar 0,4 Millionen US-Dollar 5 % 376 %
Stand Ende Monat.
Exahash pro Sekunde („EH/s“). Ausgenommen sind 17.040 Bergleute, die aufgrund von Schäden an Gebäude G durch das strenge Winterwetter Ende Dezember 2022 in Texas offline sind.
Gutschriften für Stromkürzungen ergeben sich aus der Fähigkeit des Unternehmens, im Rahmen seiner langfristigen Stromverträge Strom zu marktorientierten Spotpreisen an das ERCOT-Netz zurückzuverkaufen.
Gutschriften aus der Teilnahme an ERCOT-Demand-Response-Programmen.
Das Unternehmen gibt diese Zahl in seinen monatlichen Aktualisierungen bekannt, wenn sie für den laufenden Monat 1 Million US-Dollar übersteigt.
Stromgutschriften und Demand-Response-Gutschriften für Juli 2023 sind Schätzungen.
„Riot hatte im Juli einen weiteren starken Monat inmitten einiger der schwierigsten Betriebsmonate des Jahres, da die Temperaturen in Texas in die Höhe geschossen sind“, sagte Jason Les, CEO von Riot. „Riots Self-Mining-Betriebe haben im Juli 410 Bitcoin geschürft, während unsere Energiestrategie 6,4 Millionen US-Dollar an Stromgutschriften und 1,8 Millionen US-Dollar an Demand-Response-Gutschriften generierte. Unser Team war in der Lage, mit den sich schnell ändernden Strommarkt- und Bitcoin-Mining-Bedingungen umzugehen, um durch unsere Energiestrategie den Wert in Echtzeit zu maximieren.

„Ich freue mich auch, Ihnen mitteilen zu können, dass die Auslieferung der Ersatz-Trockenkühler für die Reparatur von Gebäude G begonnen hat und die Einheiten voraussichtlich im August eintreffen werden. Die Ersatz-Trockenkühler sind der letzte Teil der Reparaturen in Gebäude G. Sobald sie eingegangen und installiert sind, werden die Bergleute mit der Wiederaufnahme der Arbeiten beginnen. Es wird erwartet, dass die Hash-Rate Anfang September wieder online geht, bis sie in den kommenden Monaten ihre volle Kapazität von 2,4 EH/s erreicht.“

Geschätztes Wachstum der Hash-Rate

Wie bereits bekannt gegeben, ist Riot dabei, Schäden zu reparieren, die während des schweren Wintersturms in Texas im Dezember 2022 in Gebäude G entstanden sind, und Riot geht nun davon aus, in seiner Rockdale-Anlage im Jahr eine gesamte Self-Mining-Hash-Rate-Kapazität von 12,5 EH/s zu erreichen das zweite Halbjahr 2023.

Das Unternehmen hat außerdem einen langfristigen Kaufvertrag mit MicroBT abgeschlossen, der eine Erstbestellung von 7,6 EH/s Bitcoin-Minern der nächsten Generation für seine Corsicana-Anlage beinhaltet. Bei vollständiger Bereitstellung dieser ersten Bestellung bis Mitte 2024 wird Riots gesamte Self-Mining-Hash-Rate-Kapazität voraussichtlich 20,1 EH/s erreichen.

Die Energiestrategie von Riot hilft, das texanische Energienetz während der Hitzewelle im Juli zu stabilisieren

Im Juli 2023 kam es in Texas zu extremer Hitze, was zu einem sprunghaften Anstieg der Stromnachfrage führte, die in einigen Fällen extrem nah an das verfügbare Angebot heranreichte. An bestimmten Tagen mit Spitzennachfrage drosselte Riot mehr als 90 % seines Stromverbrauchs, verzichtete vorübergehend auf Einnahmen aus seinem Bitcoin-Mining-Betrieb und stellte stattdessen ERCOT Energieressourcen zur Verfügung. In diesen Zeiten trug die Einschränkung des Betriebs des Unternehmens erheblich dazu bei, den Gesamtstrombedarf zu senken und sicherzustellen, dass es bei den Verbrauchern nicht zu Betriebsunterbrechungen kam.  

28.11.23 19:59
1

2306 Postings, 3977 Tage tinelliChartsignal

09.01.24 09:12
1

4021 Postings, 1982 Tage Salat19Thread tot? Kaufen oder nicht?

12.01.24 20:33
3

58 Postings, 5007 Tage thomassteNachkauf

werde unter 10 Euro nachkaufen und meine Position aufstocken, wenn sich der BTC wieder erholt sind die Renditen besser als beim BTC.
Gewinne werde ich dann in BTC investieren, wenn welche in nächster Zeit entstehen. :)
Zurzeit Verlust - 19,80 %

Zeitfenster 1 Jahr  

28.02.24 21:48
1

10 Postings, 527 Tage dawereBitcoin hoch - Riot runter?

Kann mir jemand erklären, warum Riot, aber auch Marathon & Co. runter gehen, obwohl der Bitcoin gerade "to the moon" geht?  

29.02.24 10:45
1

218 Postings, 1350 Tage Invest 2.0verstehe ich auch nicht..

bein letzten Mal, wo der BTC in dieser Höhe war, sind alle miner steil gegangen und Riot stand bei über 60€...  

22.04.24 21:40
2

833 Postings, 7140 Tage spead1Riot

Preisprung bei Riot.
Ich denke sie haben Ihre Haudaufgaben  sehr gut erledigt.
Schöne Grüße
Spead1  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben