SMI 10’785 -0.2%  SPI 13’852 -0.5%  Dow 31’076 0.4%  DAX 13’054 -1.3%  Euro 0.9989 -0.8%  EStoxx50 3’522 -0.8%  Gold 1’817 -0.2%  Bitcoin 19’164 -1.3%  Dollar 0.9524 -0.5%  Öl 120.1 1.6% 

Rächers..long wie short..alternativloses Trading:)

Seite 1 von 215
neuester Beitrag: 29.06.22 14:15
eröffnet am: 08.04.21 08:43 von: Rächer Anzahl Beiträge: 5351
neuester Beitrag: 29.06.22 14:15 von: Crowtrade Leser gesamt: 510594
davon Heute: 466
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
213 | 214 | 215 | 215  Weiter  

08.04.21 08:43
36

9090 Postings, 1104 Tage RächerRächers..long wie short..alternativloses Trading:)

So Leute wie von einigen von euch gewünscht hier der Nachfolgethread von Krofis Timetrading!
In diesem Thread soll es ums Trading hauptsächlich im  Dax und Dow gehen sowie Gold und andere Rohstoffe.
Ausdrücklich erwünscht sind ZEITNAHES einstellen von Trades hierzu bitte die bekannten Abkürzungen nutzen: li, lo, tp, sl damit alle den gleichen Informationsstatus haben wie der Schreiber selbst...
Es sind erstmal alle user wellcome außer einer! Auch unsere bekannten Spaßvögel:) denn wir sind ja keine Trauergemeinde...
Verhaltet euch Kollegial und freundschaftlich damit wir eine nette gemeinsame Zeit verbringen können.
An dieser Stelle möchte ich auch noch mal darauf hinweisen das ich nicht immer online bin und meine Hauptbeschäftigung ist auch nicht mehr ausshließlich die Börse... deshalb bitte ich alle Mitstreiter auf einen netten Umgang miteinander zu achten.
Jeder hat mal einen schlechten Tag das ist auch absolut kein Problem nur sollte es nicht zum Dauerzustand werden..
In diesem Sinne wünsche ich euch immer fettmolly trades
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
213 | 214 | 215 | 215  Weiter  
5325 Postings ausgeblendet.

16.06.22 12:35
1

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99Dax Stand 13100

oben offen
13196
13375  

16.06.22 20:42
1

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99Dax Stand 13985

oben offen
14185  (wird wohl ein paar Tage dauern)  

16.06.22 20:43
1

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99Korrektur #5329 - Dax Stand 12985

oben offen
14185  (wird wohl ein paar Tage dauern)  

17.06.22 08:22
1

56659 Postings, 5458 Tage heavymax._cooltrad.alles richtig gemacht @Rächer

.. congrats :)
bin gerade flat, good luck and trades @all
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.06.22 11:39
5

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99#5328

13196 - erreicht und eingetütelt - Danke

oben offen
13375  

21.06.22 09:10
1

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99#5328

die Pos. mit Ziel 13375 trailt im M1 mit EMA200 -5 Pkt.  

21.06.22 09:16
4

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99#5328

13375 ins Ziel getrailt - Danke  

21.06.22 09:19
1

974 Postings, 3937 Tage primärsonglückwunsch honigbiene

21.06.22 09:42
1

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99Danke primärson,

demnächst sollte mal noch ein Rücklauf kommen zum SK 22:00 Uhr (könnte man ggf. aus dem M5 ableiten)  

21.06.22 09:45
1

961 Postings, 4158 Tage DididaktikerStarke Ansagen ...

... geben den besten Honig !  ;-)  

21.06.22 10:04
1

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99Danke Dididaktiker,

aber es gibt noch Spielraum!  

21.06.22 15:38
4

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99#5337

Dax hat ein Gedächtnis -> SK 22:00 Uhr nahezu exakt getroffen!  

22.06.22 17:30
3

20 Postings, 2268 Tage CrowtradePowell

Powell beschwichtigt die Märkte
Stand: 22.06.2022 16:11 Uhr
An der Börse dominiert seit Tagen ein Thema: Stürzen die Notenbanken die Wirtschaft in eine Rezession? Fed-Chef Jerome Powell versuchte die Wogen am Nachmittag zu glätten.Die Worte von Jerome Powell haben die Märkte ein wenig aus ihrem Rezessions-Kummer gerissen - wenn auch nur ein wenig. Der Präsident der US-Notenbank Federal Reserve erklärte pünktlich zum Handelsbeginn der Wall Street vor dem Bankenausschuss des Senats, die amerikanische Wirtschaft sei stark und könne eine straffere Geldpolitik verkraften. Über weitere Zinsschritte werde von Treffen zu Treffen entschieden.Das waren genau die Worte, die die Aktienmärkte derzeit am nötigsten brauchen: Schließlich ist die Sorge vor einer Rezession infolge zu harscher Zinserhöhungen das Mantra dieser Tage. Der Dow Jones, der gut ein Prozent tiefer eröffnet hatte, konnte sein Minus in der ersten halben Stunde halbieren.

Quelle: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/...x-dow-jones-245.html  

23.06.22 09:21
6

9090 Postings, 1104 Tage Rächermoin honigbiene.....es gefällt mir gut

was du hier leistest und wie du dich einbringst, du hast ein sehr gutes gespür für den markt und verfolgst ihn auch regelmäßig und bist dadurch fast immer recht gut aufgestellt...

also mach weiter so....habe auch bereits mehrfach positiven feedback via bordmail erhalten...die user würden gerne noch mehr von dir lesen...
wenn dir jemand unangenehm auffällt hier.... informiere mich gerne über bordmail also halte den thread gerne weiter am leben bis ich wieder dabei bin das gilt für alle anderen auch..

wünsche allen weiterhin gute trades und ein entspanntes leben!  

23.06.22 09:22
4

9090 Postings, 1104 Tage Rächerübergeordnetes ziel für mich immer noch 12k

23.06.22 19:37
1

1701 Postings, 2344 Tage Mase87Rächer

siehst du die 12k vor dem Gapclose bei 135-13800 rum?
übergeordnetes Ziel lässt Spielraum für viele  Routen...danke dir  und liebe Grüße  

24.06.22 06:51
9

9090 Postings, 1104 Tage Rächermahlzeit mase87 and all

meine widerstandsmarken  liegen bei 13.050,13.411
unterstützung bei 12620

die sma20 wurde gebrochen und wird auch nicht so schnell zurückgewonnen werden können ...somit gehe ich von einem kurzfristigen ziel mindestens in den bereich von 12390-12350 aus....bei den amis haben wir ja gestern spät noch ein pullback gesehen und der dax dürfte sich auch ein wenig erholen ist aber für meinen geschmack nicht nachhaltig...und die nachrichtenlage immer im auge behalten..und nicht sofort auf eine reaktion setzen.... kennen wir ja alles von den algos...

und die längerfristige tageslinie sma50 im verhältnis zur sma20 sieht auch nicht mehr gesund aus für long...
auch 10k sind möglich wenn der dax unter die 12k taucht...
es haben sich in den letzten wochen aber auch immer wieder gute long passagen gezeigt...also immer schön locker flockig flexibel bleiben:)

also wie immer habe keinen plan:)

macht es gut

 

27.06.22 10:29
7

9090 Postings, 1104 Tage Rächermoin....luft bis 13411

27.06.22 11:16
3

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99Dax Stand 13263

oben offen
13335  

28.06.22 09:20
6

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99#5347

im Ziel, vielen Dank,
wenn auch mit Umweg, aber man kann da ja auch nachlegen!  

28.06.22 10:38

961 Postings, 4158 Tage Dididaktiker@Bienchen

Was sollte man denn nachlegen ?   ;-)
Long oder Short ?
Kurzfristig sollte doch das Windowdressing nach oben noch etwas wirken.  

28.06.22 11:31
1

195 Postings, 1254 Tage honigbiene99Dididaktiker

Ich meinte in der Pos. von #5347 hätte man tiefer verbilligen können, wenn man die ganze Zeit vor dem Bildschirm hockt.  

29.06.22 14:15

20 Postings, 2268 Tage CrowtradeInflation in D sinkt auf 7,6 Prozent

Düsseldorf: Die Inflation in Deutschland ist im Juni überraschend gesunken. Die Verbraucherpreise legten im Vergleich zum Vorjahresmonat um 7,6 Prozent zu. Das gab das Statistische Bundesamt am Mittwochnachmittag auf Basis einer vorläufigen Schätzung bekannt. Ökonomen hatten zuvor mit einem Plus von 8,0 Prozent gerechnet. Im Mai lag die Inflationsrate bei 7,9 Prozent.

Im Vorfeld hatten bereits die Landesämter mehrerer maßgeblicher Bundesländer neue Daten zur Preisentwicklung veröffentlicht. Demnach sank die Teuerungsrate im bevölkerungsreichsten Land Nordrhein-Westfalen um 0,6 Prozentpunkte auf 7,5 Prozent. In Bayern ging es auf 7,9 Prozent herunter (minus 0,2), in Baden-Württemberg 7,1 Prozent (minus 0,3 Prozent).

Die Entwicklung in Deutschland, der wichtigsten Volkswirtschaft Europas, ist ein wesentlicher Indikator für die gesamte Euro-Zone. Hier werden die neuen Juni-Daten am Freitag veröffentlicht.

Experten rechnen im Vorfeld mit einem deutlichen Plus: Sie gehen im Schnitt von einer Teuerungsrate von 8,5 Prozent aus nach zuletzt 8,1 Prozent im Mai.  

Quelle: Handelsblatt  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
213 | 214 | 215 | 215  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: chefkoch1, elliottdax, futureworld, wohlhabend