WELTMEISTER, Kontron ist WELTMEISTER!!

Seite 164 von 166
neuester Beitrag: 06.10.17 13:36
eröffnet am: 26.07.06 19:41 von: Stock Farme. Anzahl Beiträge: 4130
neuester Beitrag: 06.10.17 13:36 von: trottel Leser gesamt: 846270
davon Heute: 84
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 162 | 163 |
| 165 | 166 Weiter  

05.05.17 07:28

1082 Postings, 4974 Tage b336870Zahlen Q 1 - 2017

Die Zahlen für Q 1 sind sehr passable gegenüber Q 1- 2016 ausgefallen. Dürfte den Kurs
weiter positiv beeinflussen.  

25.05.17 22:50

34 Postings, 2263 Tage FINMAYKontron = Weltmeister im Geldvernichten

Ich sitze hier auf Verluste bei den Altbeständen von Kontron über 4.000 Euro, gekauft vor 2009. Ich fürchte bei der Verschmelzung gehen die steuerlichen Verluste verloren und Gewinner ist mittelfristig S & T, da Kontron in die Gewinnzone gekommen ist. Aktionäre werden veräppelt, wenn dieser Sachverhalt so eintritt. So kostete im November 2007 noch eine Kontron-Aktie 15,71 Euro. Und danach gings bergab. Vielen Dank auch an alle Analysten und das Management für den die optimistischen Prognosen. Früher war Kontron eine seriöse Aktie, ich kenne sie seit Jahrzehnten, wie sie noch mit Jumptec fusionierte. Was ist das nur passiert ???  

27.05.17 00:22

5523 Postings, 7253 Tage Klei@Finmay

Wenn Du dass völlig richtig erkannt hast, verstehe ich aber nicht, wieso du nicht einfach die Verluste realisierst und dein Geld in S&T investierst.

Dies würde mich als S&T Aktionär wirklich sehr freuen und auch die anderen S&T Aktionäre würden Dich gerne herzlich Willkommen heißen!

Es gibt zwar Stimmen, die berechtigte Einwände haben, die Verluste gingen bei der Verschmelzung nicht verloren. Aber ich denke sicher ist sicher und nachher gibt es bei einem zukünftigen Depotwechsel spätestens Schwierigkeiten, dass die Altverluste verpuffen. Hatten wir auch schon mal.

Jedenfalls würdest Du bestimmt schon bis zum Zeitpunkt der Verschmelzung einen Teil deiner Verluste wieder rein holen durch Gewinne der steigenden S&T Aktie bis dahin.

Es sollten dort schon noch um die 15 Euro drin sein in den nächsten 3 Wochen.

Nach der Verschmelzung geht es dann weiter. Bis Jahresende mindestens 17,24 (KUV 1 Bezug 2018)  

30.05.17 23:45
2

2071 Postings, 5542 Tage Floyd07Jetzt herrscht endlich Klarheit:

für 39 Kontron-Aktien (oder 39 S&T Deutschland) gibt es 10 S&T AG-Aktien +15 Cts. Basiswert sind 3,11 € S&T-Aktie, was dann wohl auf Kontron übertragen wird.  

31.05.17 17:05
2

5523 Postings, 7253 Tage KleiKontron Verschmelzung auf S&T

....

somit haben wir als Grundlage einen S&T Kurs von 11,97 € ... alles was S&T darüber notiert habt ihr an zusätzlichem Profi über die 3,11 hinaus.

Sollte S&T beispielsweise bei 14,19 notieren wäre es logisch, dass auch Kontron bis zur Verschmelzung noch auf 3,60 €anzieht.

Die Frage ist wer nähert sich nun bis dahin wem? Der S&T Kurs dem von Kontron oder umgekehrt....Denn aktuell ist noch ein Aufgeld oberhalb von 11,97 S&T Kurs für die Kontorn Aktionäre durch die Verschmelzung abgreifbar.

Es kann auch gut sein, das S&T weiterläuft. Dann würde Kontron unweigerlich im Verhältnis mit laufen... siehe obiges Beispiel.

Immer S&T Kurs geteilt durch 3,90 abzüglich 0,15 rechnen

oder

Kontron Kurs multipliziert mit 3,90 zuzüglich 0,15

so kommt ihr auf den "Solltekurs" .  

04.06.17 07:59

171 Postings, 4665 Tage transtrader1@Klei

im Grunde genommen hast du mit deiner Analyse vollkommen recht.
Nur die Realität zeigt gerade etwa anderes:
ich tausche gerade meine S&T in Kontron
und dann - abwarten und Tee trinken  

05.06.17 13:34

4618 Postings, 2887 Tage Panell@ transtrader1

...wie machst du das denn ? >> S&T in KONTRON tauschen !? ;-) .... Ich kann nur KONTRON in S&T tauschen ;-)  

06.06.17 12:47
1

229 Postings, 3284 Tage 00Joker"tausch"

Die Zauberformel heißt "über den Markt."
Ich habe auch die halbe S&T-Position verkauft und (eine durch 39 teilbare Zahl) an Kontron-Anteilen gekauft. Nun heißt es die Kurse beobachten und warten.

Bin guter Dinge, dass S&T auch im Herbst >12,40 notiert.
 

12.06.17 11:37

5523 Postings, 7253 Tage Klei@Transtrader usw.

es kann ja auch die andere richtung gehen.... S&T fällt auf 11,97 oder man trifft sich in der "Mitte"....

Aber wenn Du bereits gewechselt hast, hast du ja auf jeden Fall schon einen Gewinn gesichert.

So lange der Verkaufkurs von S&T über 11,97 lag, ist es ein Gewinn.

Es sei denn die Verschmelzung käme nicht zu Stande.

.... also gehe zur HV und stimme dafür! ;-)

 

12.06.17 12:24
1

5523 Postings, 7253 Tage KleiKontron AG - Es liegen aktuell keine Gegenanträg

„Es liegen aktuell keine Gegenanträge vor“

Am kommenden Montag ist es soweit - gerade noch eine Woche - und die Hauptversammlung der Kontron AG wird über die Verschelzung abstimmen. Es liegen derzeit keinerlei Gegenanträge vor! Rechtlich gesehen hätten diese auch 14 Tage vor der HV eingehen müssen! eine Verschmelzung gilt somit als sicher!

Jede Menge Downloads - insbesondere die Verschmelzung betreffend - findet Ihr hier:

http://www.kontron.de/hauptversammlung  

19.06.17 09:41

5523 Postings, 7253 Tage KleiEs liegen noch immer keine Gegenanträge vor!

.... und heute heißt es herzlich willkommen zur HV der Kontron und Zustimmung zur Verschmelzung!

Sobald jemand was hört bitte hier bekannt geben!  

19.06.17 23:03
1

5523 Postings, 7253 Tage KleiKontron Ergebnis der HV vom 19.06.2017

Die Verschmelzung wurde mit der erforderlichen Mehrheit beschlossen:

http://www.kontron.de/  

20.06.17 10:07

5523 Postings, 7253 Tage Kleikontron 3,30/3,35

auf Grund der Zustimmung wird der kurs nun dahin tendieren....

steigt S&T bis zum Umtausch weiter auch höher ....

die Aktien sollten nun tendieren sich synchron zu verhalten im Verhältnis 3,90 + 0,15 etc. ....  

20.06.17 11:09

4618 Postings, 2887 Tage PanellNa ja

ich pers. stehe mich durch den Umtausch in S&T gem. der Formal + 15 Cent, kursmäßig nicht schlechter,-
sogar aktuell besser, als wenn ich die KONTRON-Aktie habe, die auf dem 3,11 €_Niveau seit Monaten dümpelt.

Wenn der Umtausch erfolgt ist in S&T-Aktien  und ich nehme die umgetauchte Anzahl mal dem aktuellen Kurs + die 15 CENT....dann habe ich zum heutigen Wert ca. 800,- € mehr.  

20.06.17 15:26

171 Postings, 4665 Tage transtrader1@Panell

... und nun sollen wir sicher errechnen, wieviele Aktien du hast ?
kein Problem, ist vierstellig - kann ja jeder selbst nachrechnen  

20.06.17 17:28

171 Postings, 4665 Tage transtrader1@Klei (4088)

ich sehe, du hast das Prinzip verstanden.
Nur in dem Fall, wo der S&T Kurs meinen "Umtauschkurs" hat, hab ich nichts gewonnen.
Im Fall, dass der S&T Kurs niedriger oder höher ist, machts bei mir "klingeling"
abwarten und Tee trinken  

18.08.17 15:10

171 Postings, 4665 Tage transtrader1Haaaaaaalooooooooooooo ...

man ist das hier ruhig, dann mach ich hier mal das Licht aus, mein Tee ist auch langsam alle,
Ok guys see u next under new flag  

18.08.17 22:38

4618 Postings, 2887 Tage Panell@ transtrader1

tja...alle wohl im KONTRON-Urlaub, da sich ja erst wieder was tut, wenn der Umtausch vollzogen ist, bzw. das mal endlich angeht.

Ich schaue z.B.  ( schon ) mehr auf den S&T - Kurs, als auf den KONTRON-Kurs ;-) ....und  derweil warte ich auf das offizielle Umtauschangebot /

Insgesamt ist die Entwicklung ja erfreulich bei KONTRON ( noch ) und S&T .... im Vergleich noch vor ein paar Monaten .  

19.08.17 10:18
1

6131 Postings, 2866 Tage bozkurt7aus meinem Depot sind sie schon mal ausgebucht ...

Jetzt habe ich sicher nur noch nichtbörsennotierte Aktien von dieser Holding. Es stellt sich ja nun die Frage, wo sind diese und wie sehe ich mein Geld wieder  ...  

21.08.17 19:05
1

4618 Postings, 2887 Tage Panell@ bozkurt7

echt ?...bei mir hat sich diesbezüglich noch nichts getan im Depot....keinerlei Nachricht / Information oder Sonstiges bzgl. Aus / Umbuchung usw.

Flatex = bekanntlich immer die Letzten wohl  

25.08.17 09:22

180 Postings, 4425 Tage UeberfliegerWie weiter vorgehen?

Ich hatte 25 Kontron Aktien in meinem Depot, aus meiner Anfängerzeit was Aktien angeht und mich nicht drum gekümmert.
Jetzt hab ich ja 25 von der S&T Deutschland Holding. Da das Umtauschverhältnis erst bei 39 beginnt kann ich nicht in S&T Aktien tauschen oder?
Wie würdet ihr jetzt vorgehen? Hab das Thema bist zur Nachricht in der Postbox komplett verschlafen :(

 

25.08.17 11:46
1

4618 Postings, 2887 Tage Panell@ Ueberflieger

hat deine Depotbank denn schon i-eine Art von Umtausch bei dir  vorgenommen / angekündigt ?

Ich könnte mir vorstellen, dass deine 25 KONTRON-Aktien plus eine Barzuzahlung zu einem Umtausch auf eine A&T-Aktie führen !?

Rechnerisch ja kein Problem die Differenz von 25 Aktien zu 39 Aktien zum Umtauschkurs einfach zukaufen .


Ich habe von meiner Depotbank immer noch keinerlei Info / Angebot erhalten zum Umtausch !  

25.08.17 13:04

180 Postings, 4425 Tage UeberfliegerMein Broker hat umgebucht

Bei mir sieht das so aus:
 
Angehängte Grafik:
kontron4.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
kontron4.png

25.08.17 13:22

1115 Postings, 7951 Tage trotteljipp

so sollte es sein... im S&T Forum steht auch noch was zum tauschen.  

25.08.17 14:12
1

4618 Postings, 2887 Tage Panell@ trottel

merci für den Hinweis ;-)

Ich / Wir sollten jetzt auch schon parallel in den S&T Thread schauen, obwohl wir noch keine Aktien im Depot haben ....aber die Info ist dort besser als hier.....

Dort in dem S&T-Thread,- der User cash.... , hat es auf den punkt gebracht.... Am 28.08.17 sollten wir eine  "Bewegung" im Depot bzgl. Umbuchung sehen :-)

Entwicklelt sich ja bisher alles erfreulich..... und grün ist in Sichtweite wieder :-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 162 | 163 |
| 165 | 166 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben