Polnische Zeitungen über deutschen WM Sieg

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 11.07.06 16:41
eröffnet am: 02.07.06 13:00 von: Krautrock Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 11.07.06 16:41 von: Spitfire33 Leser gesamt: 3330
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

02.07.06 13:00
3

1000 Postings, 7149 Tage KrautrockPolnische Zeitungen über deutschen WM Sieg

"Rzeczpospolita":
Der gefährlichste Spieler Deutschlands war der slowakische Schiedsrichter, der die Gastgeber schamlos begünstigte. So ist es leider immer. Nach einem heroischen Kampf unterlag die bessere Mannschaft."

"Zycie Warszawy":
"Der slowakische Schiedsrichter betrog Argentinien."  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
3 Postings ausgeblendet.

02.07.06 13:25

7460 Postings, 5655 Tage potti65den polen sollte man....

die EU gelder streichen.Die haben wieder mal zuviel wiodka gesoffen und dachten deutschland spielt in blau.  

02.07.06 13:36
4

1000 Postings, 7149 Tage KrautrockSchau an die Franzosen !

"Le Figaro": "Deutschland gewinnt den Kampf der Meister. Dass die Deutschen noch bei keiner WM im Elfmeterschießen geschlagen wurden, ist ein Zeichen ihres unerschütterlichen Glaubens in ihre Fähigkeiten."

Ich habe gestern gegen Brasilien richtig mitgezitten für unsere Nachbarn.
Von den 4 verbliebenen Teams, gönne ich ich es, ausser Deutschland natürlich , am meisten Frankreich.
dem Fussballgott Zidane.  

02.07.06 13:40
1

1260 Postings, 5230 Tage nauticusIch gönne es ausser dem deutschem Team,

gar keinem!!

Schlaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa­aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaand  

02.07.06 13:54
1

1358 Postings, 7086 Tage fraglesihr müsst mal den polen

ein dankesschreiben für den wundervollen sturm schreiben...

Gruß  

02.07.06 13:59

15990 Postings, 6884 Tage NassiePolen, Polen

wer bitteschön ist Polen ?  

02.07.06 14:00

1000 Postings, 7149 Tage Krautrockfragles - ja da hast du recht!

Aber beliebt ist in Polen nur Poldi.
Ich glaube der Neid der in den Auschnitten unter Posting 1 rausblitzt, stammt noch von einer Zeit die etwas länger her ist.


Hier ein anderer Ausschnitt aus einer Polen - Zeitung.

29.06.2006 - "Poldi - Du bist unser!"
In Gliwice und Breslau, wo der Großteil der Podolskis lebt, folge jedem seiner Tore eine "Freuden-Explosion". Und Podolski, der sehr engen Kontakt zu Polens Medien pflegt, genießt in seiner Ex-Heimat eine wesentlich größere Popularität als der ebenfalls in Schlesien (Opole) geborene Miroslaw Klose. Im Gegensatz zu Klose, den manche Fans gar als "Verräter" beschimpften, betont Podolski stets, dass er "zwei Mutterländer" habe: Seine Tore schieße er auch für polnische Fans.  

02.07.06 14:05
2

112 Postings, 5202 Tage balthasardie sollen bei ihren tugenden bleiben

02.07.06 14:10
6

10041 Postings, 6675 Tage BeMiMerkwürdig

Zwei polnische Blätter werden zitiert,
und dann heißt das hier:

D i e   Polen!

Polen hat 38,8 Millionen Einwohner  

02.07.06 14:37
1

1000 Postings, 7149 Tage Krautrock@BeMi

Da hast du vollkommen recht. Das war nicht meine Absicht zu pauschalisieren.

 

02.07.06 14:45
6

1358 Postings, 7086 Tage fragleswarum ich hier partei ergreife

hat einen einfachen grund...genau wie podolski oder klose bin ich auch in polen geboren worden, und kann mir gut vorstellen wie sie sich fühlen. integration von der siete der deutschen gibt es nicht. ich höre seit mindestens 15 jahren nur polenwitze und dumme sprüche, aber sobald man erfolg vorweist sind wir dann doch deutsch.

und übrigens die witze sind echt soooo langweilig, klauen hier klauen da hahaha ich höre den sche... fast jeden tag. das ist ungefähr so als wenn man euch jeden tag als nazis bezeichnen würde  

02.07.06 14:51

1000 Postings, 7149 Tage KrautrockAuch holländischer Zeitung positiv.

"Volkskrant:
"Mit physischer Kraft und einer unverwüstlichen Mentalität rangen sich die Deutschen in die Elfmeter-Lotterie durch, die Argentinien im brodelnden Olympiastadion nur verlieren konnte."

Es ist immer wieder interessant, wie auch im Ausland über Ereignisse geschrieben wird, die wir  von "unseren" Medien schon in schönen Häppchen verabreicht bekommen,
Ich meine keinesfalls Manipulation.  Es gibt eben immer 2 Seiten der Ansicht.

z.B. Der "Elfer" kurz vor Schluss von Lahm verursacht. Wäre das Faul von einem Argentinier verursacht worden, wäre es ein 100%inger Elfer gewesen. Und auch zu Recht!
Oder, denkt mal nach.

Ich bin auch sicher, das in Argentinien jede Menge Gründe für die Reaktionen der argentinsichen Spieler nach dem Deutschlandspiel, vorliegen und diskutiert werden.
Möglicherweise auch zu Recht. Wer weis?



 

02.07.06 14:58
1

1000 Postings, 7149 Tage Krautrock@fragles

Integration von den DEUTSCHEN gibt es nicht.
Na ja, jetzt schiesst du aber mit gleicher Munition zurück.
Lese mal die Meinungen hier durch. Ich sehe mindestens 3 Integrationswillige.
Es gibt 80 Mio Deutsche und nicht alles sind Integrationsunwillig.  

02.07.06 15:01
5

4428 Postings, 6477 Tage Major TomNeid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.

Wilhelm Busch

Jedenfalls können wir auch endlich mit der Mär aufräumen, niemand mag uns Deutsche (s. Holländer/Franzosen etc.) - auch wenn diese Märchengeschichten immer wieder einmal kolportiert werden.

Klar, gibt es schlechte Verlierer wie man in "Pöbeln, prügel, treten: Adiós Argentinia" lesen konnte, und die eine oder andere Zeitung im Ausland wird ebenfalls ein bisschen polemisieren. So what, schlechte Verlierer und Neider wird es immer geben, davon geht die Welt nicht unter.

Ciao!

PS Go Deutschland, Go! :-)

.  

02.07.06 15:16
1

9279 Postings, 6102 Tage Happydepotmal eine Frage,an euch Schlaumeier....

welches Land hat zur Finanzhilfe beigetragen damit Polen in die EU aufgenommen wurde,na wer war es ?.
Und ein Dankeschön bekommt man nie,schon garnicht von diesen Deutschhassern.

Die würden von mir alle Geld bekommen,nichts ausser einen Arschtritt.

Und wenn das hilfe vom Schiedsrichter gewesen sein soll,dann Frage ich mich ob der Schiedsrichter vom Italien:Australien Spiel ein sehr naher Verwandter von Berlussconi gewesen ist.

Leute unser Nationalstolz in sachen Fussball ist spitzenklasse,sowas brauchen wir auch in der Politik wieder,dann haben wir auch wieder einen Arsch in die Hose.Ich meine keine Nazis oder sonstige Hohlköpfe,aber das wir ständig von anderen Ländern erniedrigt und zur Kasse gebeten werden ,geht auch nicht weiter.

 

02.07.06 15:27
3

1000 Postings, 7149 Tage Krautrock@Happydepot

Meinst du nicht, das in jedem ?uro den die deutschen an Finazhilfe oder Entwicklungshilfe zahlen, neben dem "guten Zeck" auch ein gesundes Maß an Eigennutz dahinter steckt.
Nur "Freunde" oder besser Wohlgesonnene kaufen unsere Maschinen, Autos und was auch immer für Produkte.
Davon leben wir immer noch gut.

PS: Der Schiedsrichter war nicht schuld an der Niederlage der Argentinier. Eher die Überheblichkeit der Argentinier und der Wille, das Selbstvertrauen und die "Abgezocktheit beim Elfmeterschiessen" und der Deutschen.

 

02.07.06 15:39
1

9279 Postings, 6102 Tage Happydepot@Krautrock

Du hast ja Recht in dem Du sagst das da auch eigennutz dahinter steckt.
Aber das Problem ist doch eigentlich was anderes.
Und zwar könnte doch die Politik in dem Lande dafür sorgen nicht jedesmal Deutschland wegen der Vergangenheit anzugreifen,das wäre doch mal ein weg der Besserung,nein gerade die in Polen schütten doch noch immer Öl in Feuer,aber wenn es um Gelder geht dann halten sie die Hand offen.Das finde ich nicht gut.  

02.07.06 18:43

1000 Postings, 7149 Tage KrautrockFrings hat geschlagen

Gerade im Bericht im TV gesehen. Frings boxt einem Argentinier ins Gesicht.
Nun verstehe ich nicht, warum die FIFA das nicht anspricht.
Sollte Frings gesprerrt werden?

Ermittelt wird nur gegen 2 Argentinier. Gut deren Taten waren weit aus schlimmer.
Aber!?


 

02.07.06 19:03

619 Postings, 5345 Tage nobody ...@krautrock

Halloooo gehts noch?? Schon mal was von Selbstverteidigung gehört??

Keine Ahnung wieviel du sonst mit Fußball zu tun hast aber stell dir doch mal vor du/ihr gewinnt eines der wichtigsten Spiele der Saison gegen den größten Rivalen - Bezirksmeister oder sonst was, nachdem Abpfiff greifen euch die Verlierer an und hauen 2 oder 3 deiner Jungs eins auf Schnauze, es gibt ein Gerangel, Geschubse ... würdest du da nich auch austeilen bevor du selbst eine kriegst?? Lieber selber eins drauf kriegen, da du ja nicht angefangen hast??

Noch was der Elfer von Lahm war kein Elfer, da Maxi Rodriquez schon in die Knie ging bevor Lahm in berührte zudem wäre M. Rodriquez ohnehin nicht mehr an den Ball gekommen! Zu Schiri Michel gibt es nur eins zu sagen: Er hatte das Spiel zu jeder Zeit im Griff!

Ich finde unsere Jungs haben (trotz 51:49 Ballkontakte für Arg) den Sieg verdient gehabt!  

02.07.06 19:17
1

4420 Postings, 7252 Tage Spitfire33Es schmerzt mir in der Seele, aber ITALIEN

wird Weltmeister.

Einen einzigen Trost habe ich aber für uns trotzdem: meine Vorhersagen haben noch nie gestimmt.  

02.07.06 19:20

619 Postings, 5345 Tage nobody ...Allerdings wird Italien ein schwere Brocken! o. T.

02.07.06 19:31
1

2828 Postings, 6060 Tage asdf4:1 für Italien - klare Sache

aber nur, wenn die Italiener nicht denselben Scheissdreck zusammengurken wie die Argentinier.

Gegen Klinsis Rumpeltruppe versucht man eben nicht ein 1:0 über die Zeit zu bringen. So gibt man Ballack und Co leichtfertig die Chance sich ins Elfmeterschiessen zu retten.

Ich erwarte dass die Italiener von Anfang an Druck ausüben und entschlossen nach vorne spielen. Ein schnelles 1:0 und dann sofort nachlegen mit 2:0.
Dann fliegt Klinsis Truppe auseinander.

So steht es geschrieben und so wird es auch kommen *g*

 

02.07.06 20:39

1260 Postings, 5230 Tage nauticusCiao Bello's

Italia muß sich mit den Froschfressern um den dritten Platz streiten.

Deutschland 4:1 Italien

Schlaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa­aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaand

Portugal wird Vizeweltmeister  ;o))  

03.07.06 08:44

1000 Postings, 7149 Tage KrautrockWas wäre das für

eine Geste und einen Schock für die Italiener wenn der Klinsmann jetzt sagt.
Ok wir lassen den Frings wegen der Sache raus.
Die Fussballwelt würde sich überschlagen und Deutschland bekäme jeden Fairplay Preis.

Und mal ehlich , In Dortmund könnte Kehl der Matchwinner werden.




 

05.07.06 18:25

4420 Postings, 7252 Tage Spitfire33So ein Mist. Hätte so gerne Unrecht gehabt.

11.07.06 16:41

4420 Postings, 7252 Tage Spitfire33Werde zukünftig keine Aussage mehr bei einer WM

machen.

Warum ausgerechner Italien ?  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben