Gute Aktien für 2001 aus dem Neuen Markt!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.01.01 16:30
eröffnet am: 29.12.00 21:13 von: Trundle Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 03.01.01 16:30 von: Pirat18 Leser gesamt: 4198
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

29.12.00 21:13

155 Postings, 8490 Tage TrundleGute Aktien für 2001 aus dem Neuen Markt!

sind meiner Recherchen nach:

Amatech
International Media
Kontron
Lambda
Linos
Lion Bioscience
Medigene
Thiel

zu den zu Unrecht "Runtergeprügelten" Werten fällt mir im Moment nur eine ein:

Pironet


euch allen einen guten Rutsch und viel Erfolg in 2001.

Gruß
Trundle
 

30.12.00 12:07

39 Postings, 8413 Tage Internet-AnalysenNoch ein paar Favoriten...

"Und auch das gibt es am Neuen Markt, Werte wie CANCOM IT, net AG, Endemann!!, Concept! oder Kabel New Media und diverse andere haben es im 3. Quartal bewiesen. Und die Gewinner von morgen werden aus diesem Kreis kommen und nicht von dort, wo man mit den größten Versprechungen auftrumpft..."

Quelle: http://www.dynamitimdepot.de

ARTIKEL: "Das Met@box-Jahr am Neuen Markt"  

30.12.00 15:40

155 Postings, 8490 Tage TrundleBei Cancom u. Concept .......

gebe ich dir recht. Diesen Werten traue ich noch was zu.

Zurückgeschaut auf 2000:

Mein Minus von 14300.- geht doch noch, wenn mann bedenkt, daß Adelong
mit 8300.- Mise zu Buche schlägt, bin ich eigentlich noch zufrieden.
In meinem Depot waren nie Aktien mit Gewinnwarnungen und Tagesverlusten
von -40% oder mehr!
Abgeräumt habe ich allerdings bei Poet wo ich im steilen Anstieg hinein
verkauft habe, was sich hinterher als Richtig herausstellte.
(gehen wenn die Party am schönsten ist!)

in diesem Sinne

Gruß
Trundle  

30.12.00 18:38

3006 Postings, 8111 Tage patznjeschnikiIst die Telemetrie da nicht dabei???


Ich denke da an Werte, wie GAP, Funkwerk und Comroad!

Gerade die Telemetrie soll (ob sie´s macht, sei dahin gestellt) in den nächsten Jahren boomen, mit durchschnittlichem Umsatzwachstum von ca. 100% über mehrere Jahre. Da ist doch auch was drin!

Patznjeschniki

 

30.12.00 19:40

39 Postings, 8413 Tage Internet-AnalysenNoch mehr Werte...

Ein ex-Adelong-Minus von 6t ist nicht weiter tragisch für dieses Horrorjahr. Ich denke mal, das mit dem "gehen, wenns am schönsten ist" wird auch nächstes Jahr wieder das wichtigste sein.

Ein Wert wie Funkwerk könnte die ganz große Überraschung werden, auch LION oder Pironet traue ich ein Comeback zu. In einigen Wochen heißts wieder "Quartalssaison" und dann wird die "Vorauswahl" für 01 getroffen, bis dahin kann man Käufe noch zurückstellen.

 

31.12.00 15:15

11 Postings, 8111 Tage DiaramaEine Lintec oder Intershop für 2001...

...sollte man auch nicht unter den Tisch fallen lassen.

Ansonsten stimme ich vielen der hier genannten Papiere zu. Bei Endemann!! wird jetzt das 4. Quartal die Richtung vorgeben. Amatech, Linos, Kontron, alles interessante Kisten!  

31.12.00 16:33
1

13475 Postings, 8616 Tage SchwarzerLordNe ganze Menge Qualitätstitel sind günstig

Und zwar von den Blue Chips bis zu den kleinen werten im Nemax:
Adcon, Lintec, Concept, Amatech, IBS, Internationalmedia, Broadvision, Tepla, Singulus, IPC, undundund. Verlockt zum Einkaufen...  

31.12.00 21:20

1213 Postings, 8290 Tage derGURUDa muss ich Dir

voll und ganz zustimmen, Schwarzer Lord. Vor einem knappen Jahr konnte man seinen Freunden eigentlich kaum eine Aktie aus dem NM ruhigen Gewissens zum Kauf empfehlen, heute ist sicherlich die Hälfte aller Werte zu billig.
Nun, nachdem die Blase zerplatzt ist, kann man wenigstens wieder mit den altbewährten Bewertungsrichtlinien (KGV,PEG) hantieren und faire Kursniveaus berechnen. Und die liegen doch teilweise im dreistelligen Prozentbereich über den jetzigen Kursen. Deshalb bin ich auch durchaus zuversichtlich für das neue Jahr gestimmt. Wohlgemerkt für das Jahr. Denn die ersten Wochen können noch durchaus schwer werden und der Durchbruch nach oben wird wohl erst mit einem fundamentalen Paukenschlag (z.B. Zinssenkung) möglich sein.
Alles Gute fürs Neue Jahr!  

01.01.01 19:59

7885 Postings, 8448 Tage ReinyboyMeine 2001 Favoriten

Mologen = mein Topfavorit

Computerlinks =  solider Wert, nicht überbewertet

Comroad = wird positiv überraschen
 

01.01.01 20:40

645 Postings, 8143 Tage karomologen aber erst,wenn es sicher ist,dass die in

den nm wechseln(bisjetziger stand 1.Q 01).weisst du etwas genaueres Rheinyboy?
ansonsten setze ich eher auf defensive werte im nm (wenn ich überhaupt welche trade).z.b.:augusta(40% instis),bb medtech,fja,onvista u. süss.
zum traden:scm micro,parsytec,pandatel,adphos,at&s,adva(bedingt).
gruss karo  

01.01.01 21:04

14 Postings, 8151 Tage svenlewas haltet Ihr von

Carrier1 und Qiagen? Nicht schlecht würde ich sagen.....oder  

01.01.01 21:17
1

7885 Postings, 8448 Tage Reinyboy@karo

zu Mologen: Dieses Jahr wird Mologen den weltweit ersten Impfstoff auf Grundlage der Gentherapie auf den Markt bringen. Dies wird wohl die Initzialzündung für Mologen sein.
Der Umsatz von Mologenprodukten wird bis zum Jahr 2004 um jeweils 200% pro Jahr steigen.

Schau mal bei www.mologen.de vorbei und les dir mal die letzte Studie durch und schau dir mal die Umsatz und Gewinnreihen an. Dann wirste verstehen warum Mologen mein Topfavorit ist.( Splitt beachten )

Mit etwas Glück kann man in der nächsten Zeit bei Kursen um 30 Euro noch zum Zuge kommen, bevor Mologen durchstartet.


 

01.01.01 22:36

7 Postings, 8170 Tage lernoutResearch ???

eine Liste von Favoriten zu erstellen ist einfach. Aber wo bleibt euer Research ? Bei einigen Werten kann ich nachvollziehen, dass sie günstig bewertet sind und somit zum kaufen einladen, andere der von euch genannten Werte sind immer noch so hoch bewertet, dass auch da noch kein Land in Sicht ist.

Meiner Meinung nach hätte jeder, der für vernünftiges Research betrieben hat und mit Stopkursen gearbeitet hat, 2000 mit positiver Performance abschliessen können.  

02.01.01 01:27

258 Postings, 8295 Tage pauleendlich mal einer, der so richtig den vollen..

..durchblick hat,  learn-out,  gelle ?


(wieviel im + biste denn ? .....ich verneige mich demütig untertänigst vor dir..)


na dann ..  prost neujahr..................................




((sorry, bin leicht angeheitert..wünsch allen alles gute fürs neue jahrtausend......................................................­.................................................................­....)  

02.01.01 08:30

645 Postings, 8143 Tage karo@Reinyboy u.@lernout

danke,ich habe mologen auf der watchlist.hatte sie nach dem splitt für 40€ gekauft,bin dann aber wieder bei 44,5€ ausgestopt worden.nach der mitteilung
des patentes für europa zogen die nochmal an.bei einem kgv 01 von 3680 u. eine performenc von 300% in 00 bin ich etwas vorsichtig.die 30€ haben sich bisher als stabiler boden gehalten.hier würde ich frühestens kaufen,o. erst wieder ab 40€(wie ich es schon mal tat).einen echten schub verspreche ich mir erst so richtig,wenn die an den nm wechseln(siehe eurofins).in diesen unruhigen zeiten habe ich kein langfrist depot,deshalb auch keine mologen,
obwohl der laden meiner meinung nach sauber ist.

@lernout:du sprichst grosse worte.ich habe 00 lehrgeld bezahlt(bin erst seit juli dabei).hab schnell lernen müssen wie der hase läuft,u. lerne jeden tag neues dazu,was die sache für mich interessant macht.das dumme ist nur,dass die meisten vor sich herbrödeln u. kein netzwerk an informationen entsteht(hab 2x gepostet,dass ich leute suche um ein solches aufzubauen,50x
gelesen=keine antwort;leider).von daher sag ich halt auch:schaut euch die u. die werte an,aber schaut selber nach.sorry!
dieses tue ich aber nur,da jeder mensch infos anders aufnimmt(subjektives empfinden),d.h. was für mich gut ist,ist für einen anderen schlecht.
so entstehen auch,glaub ich zu wissen,die kurse.
gruss karo  

03.01.01 15:49

7885 Postings, 8448 Tage Reinyboy@karo u.a.

Jetzt erste Position bei Mologen aufbauen !!!




Mfg      Reinyboy  

03.01.01 16:30

5 Postings, 8070 Tage Pirat18Was haltet ihr denn noch von ...

... Emprise

Der Wert ist runtergeprügelt worden, aber die Fundamentaldaten stimmen. Einen Kurs um die 25 Euro halte ich für fair.  

   Antwort einfügen - nach oben