SMI 12?179 0.1%  SPI 15?655 0.2%  Dow 34?831 -0.8%  DAX 15?692 0.9%  Euro 1.0727 0.0%  EStoxx50 4?143 0.6%  Gold 1?811 0.0%  Bitcoin 35?626 3.3%  Dollar 0.9059 0.2%  Öl 70.4 -2.6% 

Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 1 von 178
neuester Beitrag: 04.08.21 15:53
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 4450
neuester Beitrag: 04.08.21 15:53 von: kataklysmus. Leser gesamt: 913883
davon Heute: 1876
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
176 | 177 | 178 | 178  Weiter  

12.11.15 16:56
10

44 Postings, 2092 Tage ZapfhahnNano One - Lithium läuft, die auch bald?

Hallo,

Nano One wird seit kurzem in Frankfurt gehandelt. Kennt die jemand?

Lithium ist ja schon gut gelaufen. Die machen Lithiumbatterien günstiger, ist aber noch nix passiert. Ich beobachte mal...

Zapfhahn  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
176 | 177 | 178 | 178  Weiter  
4424 Postings ausgeblendet.

01.08.21 18:34

186 Postings, 434 Tage HampiAlle,

die von der Nano One Technik profitieren können, werden sie einsetzen. Ich kann es selber kaum glauben, was ich da geschrieben habe, aber es ist doch logisch, oder?  

02.08.21 07:06

30 Postings, 1376 Tage buggyfightervirtually

Muss ja nicht bedeuten, dass sie direkt mit allen zusammenarbeiten, sondern ich würde reininterpretieren: ?Wir arbeiten praktisch, also im übertragenen Sinne mit allen OEM?s?? durch die Kathodenhersteller ist vielleicht als irgendwie ineinander verknüpft. Sei es drum, wenn nur ein bisschen was von den, was er gesagt haben soll auch bald mal zu einem offiziellen Vertrag führt, wäre das schön (beruhigend). :-)  

02.08.21 16:53

161 Postings, 379 Tage DieNormWarum

heute so ein Anstieg?  

02.08.21 17:04

533 Postings, 2641 Tage schwede45Nur in D

In CAN (noch) nicht...  

02.08.21 17:09

674 Postings, 4842 Tage annalistwer von euch.....

war das mit den 40.000 ???? :)  

02.08.21 17:15
1

199 Postings, 793 Tage jointstockNANO-Präsentation v. 30.7.2021

... die gesamte Präsentation:   https://vimeo.com/581839830

Tipp:  Falls sich jemand wundert ... die Börse in Kanada ist heute geschossen :( ... British-Columbia-Day!  

02.08.21 18:11

199 Postings, 793 Tage jointstockWoooow! Nano One & Solid State ...

... während ANDERE noch entwickeln, entwickeln und entwickeln ... besitzt NANO ONE schon die Patente für eine Niobium beschichtete Kathode ("Nano One?s lithium niobate coating is a form of non-flammable ceramic solid state electrolyte ...")  und arbeitet bereits mit dem Weltmarktführer CBMM zusammen! Respekt!

https://niobium.tech/en/pages/content-pages/...-niobium-producer-cbmm
https://translate.google.com/...-agreement-with-niobium-producer-cbmm

Und ein Nobelpreisträger (Stanley Whittingham) sieht hier noch viel Potenzial im neuen Batteriedesign!!! (?The improvements seen in electrochemical performance and structural stability make niobium-modified NMC 811 a candidate as a cathode material for use in higher energy density applications, such as electric vehicles?).

https://newatlas.com/energy/...m-batteries-coating-capacity/?amp=true
https://translate.google.com/...ries-coating-capacity%2F%3Famp%3Dtrue

https://pubs.acs.org/doi/10.1021/acsenergylett.1c00190
https://translate.google.com/...org/doi/10.1021/acsenergylett.1c00190  

02.08.21 19:14

21 Postings, 6942 Tage wullachVermutlich fliegt hier bald der nächste Deckel auf

Mein Tipp: Bis Ende 2021 rund 7 Euro, bis Mitte 2022 dann die 15 Euro und 2023 in Richtung 25 Euro.
Keine Kaufempfehlung. Nur so ein Gefühl.
Auch Ja. Ich bin seit 0,6 Euro dabei und habe viel Zeit  

03.08.21 09:10

3 Postings, 76 Tage rorschachAlso das hört sich doch nach Nano One Technik an

https://www.golem.de/news/...en-akkus-fuer-autos-vor-2107-158529.html

Bin schon lange hier dabei zumindest als Leser.
Heute hab ich Nano nochmal aufgestockt nachdem ich zwischen 3-4 Hälfte abgegeben hab.
Jetzt dafür wieder mehr denke auch 2021 muss der Durchbruch gelingen.
Sonst wird es eng das weiss Nano One sicher auch  

03.08.21 09:32
2

74 Postings, 4130 Tage RossinNatrium Akku

?. hieß es nicht  irgendwo, dass NNO nichts mit Natrium Akkus entwickelt hat? Das Catl-Produkt scheint eher ein krasses Konkurrenzprodukt zu sein.Ist jetzt glaube ich eher schlecht.  

03.08.21 10:03
1

30 Postings, 1376 Tage buggyfighterNatrium

Hätte auch gesagt, dass sich das eher nach einem Konkurrenz-Produkt anhört. Klar der Markt scheint groß, aber andere schlafen auch nicht und es wäre schon mal handfestere Neuigkeiten von Nano zu hören, nicht nur Lippenbekenntnisse, Patente oder ?gemeinsame Entwicklungstätigkeiten?. :-)

Bleibe weiter gespannt.  

03.08.21 10:37

682 Postings, 5199 Tage Carlchen03CATL (und Tesla)


hi

hier geht es zwar um  Tesla  (und CATL),  
... aber  wie weit könnte da evtl auch  NNO  mit drin sein???
    (vor allem  der  vierte  und  sechste  Absatz)

         https://www.wiwo.de/unternehmen/auto/...sprudeln-laesst/27457852.html    


 

03.08.21 15:27
1

682 Postings, 5199 Tage Carlchen03und noch etwas von CATL

03.08.21 16:26
1

74 Postings, 4130 Tage RossinKonkurrenz

? naja ,kann dem Bericht nur Positives bzgl. der Natrium-Batterie entnehmen. Ja, ernsthafte K.  

03.08.21 16:43
1

199 Postings, 793 Tage jointstockNatrium vs. Lithium: Konkurrenz - Nein!

... das dauert noch ein paar Jahre, wenn es überhaupt jemals gleichwertig sein wird. Und wenn, dann eher als Ergänzung zu Lithium, falls dieses knapp werden sollte in den nächsten Jahren! Zukünftige Energiedichte und Preise stehen auch noch nicht fest, keine Lieferkette (CO2-Problematik!) bisher, erst 2023 vielleicht. Ein gemischter Einsatz von Natrium & Lithium ist ebenfalls möglich!

https://www.reuters.com/business/energy/...hium-shortages-2021-08-03/
https://translate.google.com/...lp-ease-lithium-shortages-2021-08-03/

ABER WO BITTE BLEIBT DENN DIE ERSTE MILLION-MILE-BATTERY AUF NATRIUMBASIS? :)))

Und nochmal zu Erinnerung? Was braucht eine Million-Mile-Battery auf jeden Fall, egal ob CATL, Tesla, GM, SVolt ... ??? Richtig, die Single-Crystal-Technologie? Und wer kann diese Beschichtungen besonders günstig und CO2 reduzierend anbieten? Richtig genau, da gab es doch so eine kleine Firma in Kanada? Moment, Mooooooment ... ich komm gleich drauf ? ;)

"Curiously, this seems to be the only common element between the two technologies." :)) (SVolt, CATL)
https://insideevs.com/news/428508/catl-2-million-km-battery-not-tesla/

"The new battery tested is a Li-Ion battery cell with a next-generation ?single crystal? NMC cathode and a new advanced electrolyte." (Tesla)
https://electrek.co/2019/09/07/...l-last-1-million-miles-robot-taxis/

"General Motors Co is ?almost there? on developing an electric vehicle battery that will last one million miles, a top executive said on Tuesday." (Gm & LG)
https://www.reuters.com/article/us-gm-batteries-idUSKBN22V2FS

Und wer sagt eigentlich das man Natrium nicht auch "Single-Cystal" beschichten kann?
Hier geht es zuerst gerade um die Sicherung der derzeitigen Lithium-/Nickel-/Kobaltvorkommen und dann erst kommen ERPROBTE!  alternative Batteriematerialien zum Einsatz. Garantiert!

Soviel zu "ernsthafter" Konkurrenz! Nein, eine Ergänzung ab 2023 ... vielleicht!  

03.08.21 18:55
1

186 Postings, 434 Tage HampiTesla-CH Nationalbank

Die Schweizerische Nationalbank besitzt Tesla Aktien im Wert von 1.99 Milliarden Dollar. Eigentlich wäre es an der Zeit umzuschichten und Nano One Aktien zu kaufen??.  

03.08.21 19:38

74 Postings, 4130 Tage Rossin1/4 davon

und sie haben NNO komplett;)  

03.08.21 20:51

186 Postings, 434 Tage HampiMail von Nano One

Habe schon fast Luftsprünge gemacht, als ich gesehen habe, dass ein Mail von Nano One reingekommen ist. Aber die Enttäuschung hat mich dann schnell wieder auf den Boden gebracht.
https://nanoone.ca/news/media-coverage/  

04.08.21 09:20

541 Postings, 3713 Tage djkanteNews zu Saint-Gobain

Mail übersetzt mit Deepl:

Vancouver, Kanada (TSX: NANO) (OTC-Nasdaq Intl Bezeichnung: NNOMF) (Frankfurt: LBMB). Nano One® Materials Corp. ("Nano One") ist ein Technologieunternehmen mit einem patentierten und skalierbaren industriellen Verfahren zur Herstellung von kostengünstigen, umweltfreundlichen und hochleistungsfähigen Kathodenpulvern, die in Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden.

Der Chief Technology Officer von Nano One, Dr. Stephen Campbell, freut sich, den erfolgreichen Abschluss des gemeinsamen Entwicklungsprojekts mit Saint-Gobain bekannt zu geben. Dieses Projekt begann im Dezember 2018 und konzentrierte sich auf die Optimierung der thermischen Verarbeitung der von Nano One hergestellten Kathodenmaterialien und der Ofenmaterialien von Saint-Gobain unter verschiedenen Brennbedingungen. Der Erfolg bei diesem Projekt hat den Weg für weitere Kooperationsmöglichkeiten geebnet, die derzeit geprüft werden.

"Dieses Projekt hat wertvolle Erkenntnisse über die thermischen Verarbeitungsbedingungen für verschiedene Kathodenmaterialien und Ofenmaterialien geliefert", so Stephen Campbell. "Wir haben Fachwissen über die thermische Verarbeitung entwickelt, um die Leistung von Kathodenmaterialien zu optimieren, und während des gesamten Projekts haben wir eine kooperative und offene Beziehung zu unseren Kollegen bei Saint-Gobain aufgebaut. Mögliche künftige Arbeiten werden auf diesen Ergebnissen aufbauen, Fertigungs-Know-how hinzufügen und den Wert unserer Prozesstechnologie und unserer Geschäftsangebote steigern."

Saint-Gobain bleibt Konsortialmitglied im Nano One-Projekt "Scaling Advanced Battery Materials", das von Sustainable Development Technology Canada (SDTC") und dem British Columbia Innovative Clean Energy (ICE") Fund unterstützt wird.

Natesh Krishan, General Manager von Engineered Ceramics bei Saint-Gobain, sagte: "Unsere Produktentwicklungsteams haben gute Fortschritte bei der Bewertung der thermischen Aspekte der Kathodenmaterialsynthese gemacht. Die Partnerschaft mit Nano One war wichtig für Saint-Gobain, da sie unser Verständnis für den Brennprozess von Kathodenmaterialien verbessert hat, um ein verbessertes Produktangebot zu ermöglichen, das diesen Markt besser bedienen kann."

Nano One und Saint-Gobain haben in den letzten zwei Jahren eine positive Arbeitsbeziehung aufgebaut und besprechen derzeit den Arbeitsumfang für weitere gemeinsame Projekte und werden auch weiterhin zukünftige Geschäfts- und Entwicklungsmöglichkeiten ausloten.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

04.08.21 09:21

186 Postings, 434 Tage HampiPressemitteilung

auch diese Pressemitteilung enthält nicht die Infos auf die wir so sehnsüchtig warten..........

https://nanoone.ca/news/news-releases/...-projects-with-saint-gobain/  

04.08.21 09:30

74 Postings, 4130 Tage RossinSt.Gobain

Entnehme dem ,dass der One-Pot-Prozess fertig optimiert ist,für die verschiedensten Kathodenmaterialien und St. Gobain mehr Entwicklungshelfer war.  

04.08.21 11:57

682 Postings, 5199 Tage Carlchen03bedeutet das evtl auch,


dass wir uns zukünftige Lizenzeinnahmen mit denen   "teilen dürfen"  ???

 

04.08.21 12:42

74 Postings, 4130 Tage RossinTeilen

Für eine befristete Aufgabe eine generelle Gewinnbeteiligung einzugehen,wäre ziemlich blöde?. Hoffe doch,sie haben sie monetär entlohnt.  

04.08.21 12:52

74 Postings, 4130 Tage RossinHeißt doch aber auch

wenn der Prozess + die Beschichtungen skaliert sind,sollten NNOs Produkte zur Anwendung bereit stehen.Kann ja jetzt nur noch am Endverbraucher liegen,ob sie dat Zeug einbauen oder nicht.Testen tun sie ja nun schon monate-/Jahrelang.  

04.08.21 15:53

2410 Postings, 1286 Tage kataklysmus32Die News ist ziemlich langweilig

Weil da keine Zeiten drauf stehen wir und wann es eingesetzt wird.

Könnte noch Jahre dauern oder Tage oder Monate.Also keine Einnahmen da fehlt der Vertrag halt.

Hätte man anders schreiben sollen oder man ist sich wirklich nicht schlüssig das da was in näherer Zukunft kommt  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
176 | 177 | 178 | 178  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben