schwein gehabt!

Seite 2 von 44
neuester Beitrag: 15.09.20 21:05
eröffnet am: 29.07.09 19:14 von: qbase Anzahl Beiträge: 1098
neuester Beitrag: 15.09.20 21:05 von: Biomedi Leser gesamt: 138956
davon Heute: 121
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 44  Weiter  

05.10.09 11:42
2

1555 Postings, 4319 Tage qbasetag der meldungen nach der konferenz

Inovio Biomedical Demonstrates Protective Immune Responses Against Novel H1N1 (2009) Influenza Virus in Ferret Model

Inovio Consensus H1N1 DNA Vaccines Show Protective Immune Responses after a Single Shot in Pre-Clinical Animal Study
SAN DIEGO, Oct 05, 2009 (BUSINESS WIRE) -- Inovio Biomedical Corporation (NYSE Amex:INO), a leader in DNA vaccine design, development and delivery, announced today that a combination of its synthetic consensus (SynConTM) H1N1 influenza vaccine candidates achieved protective antibody responses against the novel pandemic influenza A/H1N1 (2009) in 100% of tested ferrets. The ferret model is widely considered to be the most representative of human influenza; achieving in ferrets a level of antibody titers commonly associated with protection in humans is a critical milestone in influenza vaccine development. Dr. Niranjan Y. Sardesai, Inovio's Sr. VP, Research and Development, presented this data at the Vaccine 3rd Global Congress in Singapore in a presentation entitled, "Development of Universal SynCon(TM) DNA Vaccines for Pandemic and Seasonal Flu."

http://ir.inovio.com/...rol-newsArticle&ID=1338183&highlight=  

05.10.09 12:47
1

8937 Postings, 4178 Tage AkhenateSieht ja vielversprechend aus

vielleicht klappt es diese Woche oder schon heute auf die $ 2,50 zu kommen
-----------
Komm lieber Dow und mache die Aktien wi..ie..der grün ;-)

05.10.09 13:46

2286 Postings, 4401 Tage Bruno Eisenträgerabsolut vielversprechend

schaut euch die Bücher an...

Hat einer gleich nochmal realtime usa für nachher?
-----------
Dies ist keine Aufforderung zu irgendwas, sondern nur meine Meinung. Daher: Augen auf!

05.10.09 14:11
1

1555 Postings, 4319 Tage qbaseich denke ja auch, dass ino früher oder später

für jeden anleger ein gewinn ist. mein paar k shares werden sich schon noch irgendwann auszahlen. ;-)

rt habe ich, aber da gibt es die kurse auch.

http://data.cnbc.com/quotes/ino
http://www.nasdaq.com/aspxcontent/...spx?selected=INO&mkttype=pre  

10.10.09 14:40
2

8937 Postings, 4178 Tage AkhenateQbase - Gutes Interview mit Kim

http://www.onemedplace.com/blog/archives/3277

Du hast recht Qbase, die haben ja einiges in der Pipeline und scheinen wirklich seriös zu sein.
Mach mir dacher keine Gedanken hier noch vorerst mit Verlust investiert zu sein.
-----------
Komm lieber Dow und mache die Aktien wi..ie..der grün ;-)

20.10.09 12:05
1

1555 Postings, 4319 Tage qbasewieder mal news zwischendurch

Inovio Biomedical and Its Collaborators Present Research and Clinical Data at AIDS Vaccine 2009 Conference

SAN DIEGO--(BUSINESS WIRE)--Oct. 20, 2009-- Inovio Biomedical Corporation (NYSE Amex: INO), a leader in DNA vaccine design, development and delivery, announced that Dr. David B. Weiner, Chairman of Inovio?s Scientific Advisory Board, highlighted advances in electroporation-delivered SynCon? DNA vaccines compared to other leading vaccine technologies at the AIDS Vaccine 2009 Conference being held this week in Paris, France.
[...]
http://ir.inovio.com/...rol-newsArticle&ID=1343789&highlight=  

21.10.09 12:25
1

1555 Postings, 4319 Tage qbaseInovio Biomedical to Present at Investor Conferenc

SAN DIEGO--(BUSINESS WIRE)--Oct. 21, 2009-- Inovio Biomedical Corporation (NYSE Amex: INO), a leader in DNA vaccine design, development and delivery, announced today that the company will present corporate updates at two investor conferences next week. Dr. J. Joseph Kim, president and CEO, was also invited to participate on a panel, ?Predicting a Frontrunner in the Race Against Pandemic Flu,? at BIO Investor Forum.

http://ir.inovio.com/...rol-newsArticle&ID=1344379&highlight=  

28.10.09 23:34
1

1555 Postings, 4319 Tage qbaseda wurde wohl der kurs gedrückt, ...

.. um einen niedrigen einstiegskurs zu schaffen?


Common Stock Options $  1.2 10/26/2009 A 75,000 10/26/2009(1) 10/26/2019 Common Stock 75,000 $ 1.2 75,000 D

http://ir.inovio.com/...hZ2U9NjU3MTE0MCZhdHRhY2g9T04mc1hCUkw9MQ%3d%3d

http://ir.inovio.com/...2lwYWdlPTY1NzExNDAmcmVwbz10ZW5r&ListAll=1  

03.11.09 10:43

1555 Postings, 4319 Tage qbasebleibt derzeit mein einziger invest

aufgrund der derzeitigen lage bleibt nur cash oder realwerte, wie immobilien (I, NZ),  silber, gold, oldtimer, antike möbel, etc. UND INO.
warten wir auf 2010.

lg,
Qbase

Gute Nacht  

05.11.09 17:30

8937 Postings, 4178 Tage AkhenateWas macht der Jetlag?

Time difference ist ja 12 Stunden oder so?

Momentan sieht es ja wieder ganz gut aus auf der Börse aber ich glaube auch der Schein trügt. Bin auf jeden Fall nicht in Zombiebanken investiert und hier bei INO wird es früher oder später, Krise hin, Krise her, wieder hoch gehen.  Werde auch versuchen alles zu verkaufen, ausser meinem Gold natürlich, da halte ich sogar eine Verdoppelung bis Mitte nächsten Jahres möglich. Physisches Gold wird immer knapper. Guckst Du Dir da unten auch Immobilien an?

PS: Das Citi Forum ist eine Katastrophe, seitdem dieser janusköpfige garrisonkranich und wer weiss wer sonst noch in dieser russischen Puppe steckt das Niveau auf unter Null gebracht hat. Gleiches Niveau wie bei den Google Amis.
-----------
Komm lieber Dow und mache die Aktien wi..ie..der grün ;-)

05.11.09 21:00

1555 Postings, 4319 Tage qbaseguten morgen

vom anderen ende der welt. :)
ist 9 am. eigenlich recht frisch. frühstück. zeitung lesen. wirtschaft wie überall. arbeitlosenrate am höchststand seit 9 jahren.
dafür sind immobilien günstig wie selten.
die haben's mir angetan, hab sie vorab ausgewählt. sehe mir aber noch andere an.
http://www.nz.open2view.com/Property/159094
http://www.nz.open2view.com/Property/154711
vom (wunsch)preis der makler kann man derzeit gleich noch 20%-30% (oder manchmal mehr) abziehen. das ist die realität.

die ist leider noch ausserhalb meiner möglichkeiten. vielleicht ein anders mal. ;-)
http://www.nz.open2view.com/Property/...2f45400&search_id=2810373

INO wird irgendwann nächstes jahr bei $4 sein, davon bin ich überzeugt (muss ich mit meinen schon fast 50.000 anteilen ;-) )

sonst nur cash und zwischendurch goldcorp, barrick und general moly.  

citiforum, naja. ist wie es ist. gegenseitig mut zusprechen. klar, wenn man knapp unter oder auch über $5 eingestiegen ist, muss man optimistisch bleiben. vielleicht schafft sie es ja trotzdem heuer noch. jahresendrally. und bei citi weiss man nie, was als nächstes kommt.
derzeit schauckelt sie sich aber nach unten. wenn man bedenkt, dass sie jetzt wieder unter meinem ausstiegskurs von august ist, was soll man dazu noch sagen?

fahren heute in den norden, dem strand entlang.
bis dann.  

06.11.09 12:56

8937 Postings, 4178 Tage AkhenateInteressante Liste

die ich Euch vielleicht interessiert:

http://www.nasd100.com/2009/11/...e-stocks-by-upside-potential-1.html
-----------
Komm lieber Dow und mache die Aktien wi..ie..der grün ;-)

06.11.09 22:36

1555 Postings, 4319 Tage qbaseman, man

so was. aufwachen und sehen, dass mein INO-investment mit $0.02 im plus ist ist doch wunderbar.
danke GENTA, ohne dich und deine zockerbude hätte ich den durchschnittskurs nicht soweit runter drücken können.
nochmal danke.

mal sehen, was nächste woche oder vor weihnachten noch kommt.  HIV, HPV, Hep.C?
alles könnte eine rakete starten.
aber wie schon gesagt, wei INO habe ih zeit. 2010 wird das INO-jahr.

@akhenaten: nette liste, aber sicher mit vorsicht zu genießen. sequeneom z.b ist eine betrügerbude schlechthin, warum die noch über $3 notiert ist mir ein rätsel. aber anscheinend zumindest eine vollständige liste, damit könnte man arbeiten.
CEL-SCI 871006 und Cell Therapeutics A0Q8RP sind zwei zockerwerte auf meiner liste %10-%20 rauf und runter normalität  

16.11.09 17:34

5 Postings, 4023 Tage Antonios8222Quartalszahlen (Kurzversion)

 Inovio Biomedical Corp (INO) reported third quarter net loss attributable to Inovio Biomedical of $2.95 million, compared to net loss attributable to Inovio Biomedical of $2.34 million last year. Loss per share was $0.03, narrower than $0.05 in the prior year quarter.

Total revenue grew to $3.65 million from $455 thousand in the same quarter last year.

 Mal schauen was uns 2010 bringt... hoffe den Jungs geht nicht die Liquidität aus, scheinen ja einiges in der Mache zu haben.

 

18.11.09 12:16

1555 Postings, 4319 Tage qbaseNews Release

Inovio Biomedical Universal DNA Vaccine for Chikungunya Virus Demonstrates Protective Antibody Responses in Monkey Model

SAN DIEGO--(BUSINESS WIRE)--Nov. 18, 2009-- Inovio Biomedical Corporation (NYSE Amex: INO), a leader in DNA vaccine design, development and delivery, announced today that the company's SynCon? Chikungunya virus DNA vaccine induced protective neutralizing antibody responses in a preclinical non-human primate model. Dr. David B. Weiner, Professor, University of Pennsylvania and Chairman, Inovio Scientific Advisory Board, discussed the data at the VACCINES EUROPE conference in Brussels, Belgium, in a presentation entitled, ?Engineering DNA vaccine potency in vivo results in improved immunity: improving vaccine immunogenicity and efficacy.?

Chikungunya virus (CHIKV) is an emerging mosquito-borne alpha-virus native to tropical Africa and Asia. Attack rates (the cumulative incidence of infection in a group of people observed over a period of time) of up to 45% have been reported (WHO). While CHIKV is rarely life-threatening, it causes severe human morbidity. Acute illness is characterized by severe fever and debilitating joint pain, and recovery can take a year or longer. Recent evidence suggests that CHIKV can be transmitted by several types of mosquitos commonly found in developed countries, raising concerns about the spread of this pathogen outside its natural endemic areas to new regions including Europe and the United States.

http://ir.inovio.com/...rol-newsArticle&ID=1356682&highlight=  

19.11.09 16:04

48 Postings, 4143 Tage grand_ma_s.hitJippi

Das klingt doch gut. Scheint ja wie erwartet seinen Dienst zu erfüllen. 

Nur leider liest hier keiner mit. Wir müssen Inovio mal ein bisschen popularisieren...

Flyer verteilen, verbale Öffentlichkeitsarbeit direkt draussen vor dem Haus, Rohrpost, Mailbomben und so was, sonst jemand nen Vorschlag ?

 

 

20.11.09 15:23

1488 Postings, 7526 Tage cubiakAny News?

Bid und Ask in Frankfurt haben stark angezogen?!?

Gruss
-cubiak  

20.11.09 17:00

48 Postings, 4143 Tage grand_ma_s.hit...im Doppelpack....

...wobei die eine schon von qbase gepostet wurde.

 

           
Inovio Biomedical Corp. Universal Flu Vaccines Demonstrate Broadly Protective Immune Responses Against Multiple Seasonal & Pandemic Influenza Viruses in Pre-Clinical Studies
6:00am EST 
           

Inovio Biomedical Corp. announced that a combination of its synthetic consensus H1N1, H2N2, H3N2, and H5N1 influenza vaccine candidates achieved protective antibody responses against several different influenza sub-types and strains in ferrets. In addition, ferrets immunized with Inovio`s SynCon universal flu vaccine combinations were 100% protected against death and sickness in a challenge with the A/H1N1 (2009) swine-origin influenza. In these studies the researchers immunized ferrets with either a vaccine formulation targeting only H1N1 viruses (seasonal and pandemic) or a universal vaccine formulation targeting H1N1, H2N2, H3N2, and H5N1 viruses. Ferrets are considered to be the most relevant animal model for influenza vaccine development. The first test was a measurement of hemagglutination inhibition (HI) responses: blood taken from vaccinated animals was tested against different influenza strains for the level of anti-HA (e.g. H1, H2, etc.) protective antibodies in the blood serum. A measured antibody titer of 1:20 is generally regarded as a positive vaccine response; 1:40 is generally associated with protection against influenza in humans. Mean HI titers for both the H1N1 and universal vaccine groups were measured to be significantly greater than 1:40 against 2009 H1N1 pandemic strains and seasonal H1N1 strains (ranging from 1:104 to 1:747). Moreover, the universal vaccine group also generated strong mean HI titers against the H3N2 strains (> 1:80). 

 

http://www.reuters.com/finance/stocks/...amp;timestamp=20091120110000

 

 

25.11.09 21:09

159 Postings, 4358 Tage donner100Mal ne Frage

Welchen Mischkurs habt Ihr?

Ich weiß nicht. Bei der Firma hab ich das Gefühl, sie steht auf sehr wackligen Beinen. Überzeugt mich mal. Was macht Euch so sicher? Wie habt Ihr die Firma eigentlich gefunden?

 

25.11.09 23:56

1555 Postings, 4319 Tage qbase1.2182

http://inovio.com/products/index.htm
http://phx.corporate-ir.net/phoenix.zhtml?c=105128&p=irol-news

"Working Capital and Liquidity

[...]

The change in working capital is also due to ARS investment securities and the related ARS Rights being reclassified from long-term assets to current assets due to the time frame in which they can be readily convertible to cash, and higher account receivable balances, offset by expenditures related to our research and development activities, as well as various general and administrative expenses related to legal, consultants, accounting and audit, and corporate development. We believe that our cash and cash equivalents are sufficient to meet our planned working capital requirements through the second half of 2011."

http://phx.corporate-ir.net/...bmsmaXBhZ2U9NjYwNDc0NCZhdHRhY2g9T04%3d

das reicht mir fürs erste und ich bin mir sicher, dass ich mit meinem derzeitigen kurs (nochmal dank an genta) 2010 mind. mit +100% aussteigen werde.

gefunden beim news scannen, siehe ganz oben.  

26.11.09 00:07

1555 Postings, 4319 Tage qbasezusatz

ich will und werde niemanden überzeugen. jeder muss sein hausaufgaben selber machen.
gerade bei bio-stocks.
es ist natürlich eine zockeraktie.
das sage ich mit aller deutlichkeit. es muss jeder selber wissen, ob er mitmacht oder nicht.
danke.  

26.11.09 10:09

159 Postings, 4358 Tage donner100Naja, qbase...

Das Problem ist, dass die Leute Dich hier sehr respektieren. Einschließlich meiner Person. D.h. wenn Du was sagst, wird es zumindest nicht ad acta gelegt. Zumindest nicht von mir.

Dein Wort hat bei mir Gewicht, deshalb les ich Deine postings immer und gern. Deine Begründungen sind logisch und bodenständig.  Wir sind zwar nicht immer einer Meinung (vor allem nicht bei der Citi); trotzdem wird Deine Meinung von mir immer respektiert.

Deshalb hab ich auch gehofft, dass Du auf meine Frage oben antwortest.

 

26.11.09 11:14
3

1555 Postings, 4319 Tage qbasedanke für die blumen :)

aber es ist ja so, dass man gerade hier wirklich selber die infos mal lesen und sich ein bild machen muss.
allerdings, wie oben geschrieben, ist die finanzierung mal bis zum Q3 2011 gesichert und bis dahin nehme ich an, dass sich zumindest bei einem impfstoff grundlegendes tun wird.
sie haben ja vieles vor und gerade beim "universalen grippeimpfstoff" haben sie sehr gute ergebnisse bei tierversuchen erzielt (100% schutz gibt es kaum mal, eigentlich nie. inovio hat es in versuchen bei mehreren produkten schon erreicht).
und die letzten news lassen gutes ahnen. die pipeline ist nicht von schlechten eltern: grippe, krebs, hpv, hiv!, hepatitis, diabetes, arthritis, usw.
die news auf der seite lesen und sich wundern.

" ... that a combination of its synthetic consensus H1N1, H2N2, H3N2, and H5N1 influenza vaccine candidates achieved protective antibody responses against several different influenza sub-types and strains in ferrets. In addition, ferrets immunized with Inovio?s SynConTM universal flu vaccine combinations were 100% protected against death and sickness in a challenge with the A/H1N1 (2009) swine-origin influenza. ..."

natürlich kosten solche forschungen geld und solange man keine einnahmequellen hat, ist das ganze sehr risikoreich. es kann natürlich am ende des tages sein, dass zwar die forschungsergebnisse top sind, die firma einfach zugedreht wird und die ergebnisse an einen pharmariesen verhöckert werden. allerdings hoffe ich, dass die menschen dort ihr ego, ihren stolz raushängen lassen und selber versuchen werden, ihre produkte auf den markt zu bringen (mit partnerschaften - alleine werden sie die produktion von tonnen von impstoffen, wenn es soweit ist,  so oder so nicht schaffen).

das ist das risiko, allerdings sind investments an der börse besonders bei unternehmen die forschen, immer in die zukunft gerichtet, doch ohne diese investments würde es keinen vortschritt geben. daher sehe ich mein investment in inovio als kleinen beitrag zum fortschritt und wenn ich dann auch noch daran verdiene ist es doppelt schön.
und ich bin ziemlich sicher, dass ich verdienen werde. ich gehe sogar davon aus, dass mein "soll" für 2010 zum großteil durch inovio erreichen werde und meine urlaube jetzt schon finanziert sind. ;-)

zusatz: man muss ja nicht durchgehend investiert sein. bei inovio ist es ja so, dass es schöne wellen gibt. die kann man ausnützen und den profit dadurch noch steigern. schwankungen zwischen ca. $1 und $2 sind möglich. zwischen $1.2 und $1.5 fast schon normal.

(bei genta habe ich es z.b auch so gehalten)

lg und gute nacht  

26.11.09 17:41

159 Postings, 4358 Tage donner100Na, das nenn ich eine Antwort! Danke ;-)

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 44  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben