AKER Horizons AS

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 02.12.22 18:13
eröffnet am: 01.02.21 19:28 von: Vestland Anzahl Beiträge: 322
neuester Beitrag: 02.12.22 18:13 von: Fjord Leser gesamt: 88855
davon Heute: 211
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  

01.02.21 19:28
2

1779 Postings, 1305 Tage VestlandAKER Horizons AS

AKER HORIZONS AS

Aker Horizons wurde zum Handel an der Euronext Growth Oslo am 1. Februar 2021 zugelassen.

Aker Horizons übt eine aktive Beteiligung an Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien und kohlenstoffarme Lösungen aus. Die Begrenzung und Reduzierung der Treibhausgasemissionen sorgt auch für Wertschöpfung.

Die Investmentgesellschaft hält 51 Prozent der Anteile an Aker Offshore Wind und Aker Carbon Capture. Aker Horizons hat auch industrielle Ambitionen im Bereich Wasserstoff und grüne Technologien.

WKN: A2QNH0
ISIN: NO0010921232

www.akerhorizons.com
 
Angehängte Grafik:
horizon.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
horizon.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
296 Postings ausgeblendet.

04.10.22 13:31
1

2345 Postings, 1843 Tage FjordAOW-Mainstream Renewable Power

akteulle Gedanken von CEO Bringsværd.

Offshore Wind ist eine der Hauptinvestitionen, wenn Aker Offshore Wind und Mainstream Renewable Power jetzt ihre Kräfte bündeln, um ein größeres und stärkeres Unternehmen für erneuerbare Energien zu schaffen – mit großen Ambitionen in Norwegen und weltweit.

- Wir glauben, dass es entscheidend ist, dass die Entwicklung [von Offshore-Windenergie] die industrielle Entwicklung in Norwegen sicherstellt, und dass dies daher ein entscheidender Teil der Entscheidungsgrundlage dafür sein sollte, wer auf dem norwegischen Festlandsockel entwickeln darf, erklärt unser Norwegen Geschäftsführer Sebastian Bringsværd.

Info über AOW und Mainstream:

Aker Offshore Wind, das 2020 als separates Unternehmen gegründet wurde, ist Teil von Mainstream Renewable Power geworden, das Akers Investition in erneuerbare Energien ist und sich im Besitz von Aker Horizons befindet. Ab November wird das Unternehmen als Mainstream profiliert und betrieben.

Als Mainstream umfasst das Portfolio über 27 GW, aufgeteilt in Solarenergie, Land-, Wind- und Offshore-Windenergie, mit Projekten in Nord- und Südamerika, Europa, Afrika, Asien und Australien.

Das Unternehmen hat drei Offshore-Windprojekte in Schottland (schwimmend), Südkorea (schwimmend) und Vietnam (bodenfest) in der Entwicklung.

https://www.xn--nringslivnorge-0ib.no/havvind/...ter-med-ren-energi/#  

04.10.22 14:09

1838 Postings, 4653 Tage logallweiter so

12.10.22 19:47

2345 Postings, 1843 Tage FjordNews, AKH-Mainstream

Mainstream Renewable Power, das sich mehrheitlich im Besitz von Aker Horizons befindet, hat laut einer Börsenmitteilung vom Mittwoch eine Joint-Venture-Vereinbarung mit der Aboitiz Power Corporation unterzeichnet, um zunächst ein 90-Megawatt-Onshore-Windkraftprojekt in Libmanan auf den Philippinen zu liefern.

Das Onshore-Windprojekt soll 2023 finanziert und 2025 in den kommerziellen Betrieb gehen.

https://www.mainstreamrp.com/insights/...-project-in-the-philippines/

https://www.akerhorizons.com/news/...-wind-project-in-the-philippines



 

24.10.22 17:39

2345 Postings, 1843 Tage FjordAOW-Mainstream

AOW und Mainstream haben sich zusammengeschlossen; AOW wird ihren Namen ändern und das AOW LinkedIn-Konto wird künftig nicht mehr aktiv sein. Offshore Wind news von Aker dann über Mainstram Renewable Power.

https://www.linkedin.com/company/aker-offshore-wind

Mainstream the new global frontrunner in floating offshore wind, youtube: Oktober 2022

https://www.youtube.com/watch?v=LJwUs6a2lsQ  

24.10.22 18:17

2345 Postings, 1843 Tage FjordBerichtsaison Q3-Aker Familie

zum Auftakt kommen morgen die Q3-Zahlen von Aker Solutions.

Q3-Ergebnisse sind ab 7.00 Uhr MEZ verfügbar, die live Präsentation ist um 9.00 Uhr.

https://newsweb.oslobors.no/message/572928

spannend ist hierbei der aktuelle Verlauf für die neue Sparte Hydrogen & EFuel von Aker Solutions  

25.10.22 17:14

2345 Postings, 1843 Tage FjordStarkes Wachstum für Aker Solutions

Das Öldienstleistungsunternehmen steigerte im dritten Quartal sein bereinigtes Betriebsergebnis.

Aker Solutions liefert im dritten Quartal stärkere Zahlen als im Vorjahr und im Vorquartal.

Das sind die Eckdaten des Berichts:

- Der Umsatz endete bei 10,04 Milliarden gegenüber 7,3 Milliarden im Vorjahr.
-Das bereinigte Bruttobetriebsergebnis (ebitda) belief sich auf 749 Millionen gegenüber 459 Millionen im Vorjahr.
-Der Gewinn vor Steuern belief sich auf 450 Mio. NOK gegenüber 111 Mio. NOK.
- Der Auftragseingang lag im Quartal bei 8,2 Milliarden. Die Auftragsreserve beträgt jetzt 50,9 Mrd. NOK.

Kjetel Digre, CEO von Aker Solutions, sagt, er sei mit dem Quartal des Unternehmens zufrieden.

- Die Marktaussichten für Aker Solutions sind weiterhin positiv. Das Unternehmen ist gut positioniert, um sowohl von der kurzfristigen Erholung als auch von längerfristigen strukturellen Veränderungen auf den Energiemärkten zu profitieren, sagt Digre in einem Kommentar.

Ende August wurde bekannt, dass Aker Solutions und Schlumberger ein neues Unternehmen gründen werden, in dem die Unternehmen ihre Unterwasseraktivitäten zusammenlegen werden. Gleichzeitig kauft sich Subsea 7 in das Unternehmen ein. Aker Solutions erwartete zuvor einen Gewinn von fast 10 Mrd. NOK im Zusammenhang mit der Transaktion.

- Durch die Zusammenführung unserer starken und komplementären Unterwasseraktivitäten wird diese Fusion einen industriellen Tempowechsel bewirken, der unseren Kunden, Mitarbeitern und Aktionären erhebliche Vorteile bringen wird, sagte Digre in einem Kommentar zum Bericht vom Dienstag.  

01.11.22 19:59

1779 Postings, 1305 Tage VestlandAker Horizons Q3/2022 am 2.11.2022

 
Angehängte Grafik:
capture.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
capture.jpg

01.11.22 20:57

2345 Postings, 1843 Tage FjordAker ASA, Q3

der Abschluss von Aker ASA ist am Freitag und bildet das absolute Highlight der Aker-Group, aus meiner Sicht;-)

https://www.akerasa.com/en/investors/result-presentations

@Vestland, was geht ab bei Aker Solutions, heute neues ATH bei 43.30 Kr., der Häuptling freut sich und ich mich erst.. :-))


 
Angehängte Grafik:
aker.jpg
aker.jpg

01.11.22 21:44

1779 Postings, 1305 Tage Vestlandzu Aker Q3/2022

Hei Fjord, so ist es!  Alle die bei AKSO dabei sind freuen sich.
Nicht vergessen: der Häuptling hat auch immer den Medizinmann dabei :-)))

https://www.akerasa.com/en/news/oyvinds-corner

 
Angehängte Grafik:
capture.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
capture.jpg

02.11.22 10:31

1779 Postings, 1305 Tage VestlandDN zu Q3/2022 Aker Horizons

Die Werte von Aker Horizons fielen im dritten Quartal auf 16,5 Milliarden NOK

Die Werte des erneuerbaren Unternehmens von Kjell Inge Røkke sind vom zweiten zum dritten Quartal um fast eine Milliarde NOK gesunken. Als Hauptgrund nennt das Unternehmen den starken Preisverfall von Aker Carbon Capture.

VERÖFFENTLICHT: 02.11.22 — 07.00
DN / Jonas Solgard


Das Erneuerbare-Energien-Unternehmen Aker Horizons von Kjell Inge Røkke war im vergangenen Jahr an der Börse mehr oder weniger konstant rückläufig.

Zusammen mit steigenden Zinsen ist der Appetit auf Wachstumsaktien, also Unternehmen, bei denen in einigen Jahren erhebliche Erträge zu erwarten sind, zunehmend unattraktiv geworden. Bekanntlich haben die Notenbanken im Kampf gegen die himmelhohe Inflation kräftig zugelegt.

Am Mittwoch legte Aker Horizons seinen Bericht zum dritten Quartal vor, der besagt, dass das wertbereinigte Eigenkapital (NAV) des Unternehmens auf 16,5 Milliarden NOK gesunken ist, verglichen mit 17,4 Milliarden NOK am Ende des zweiten Quartals.

- Unser Marktsegment ist weiterhin von Inflation, Engpässen und Verzögerungen bei Genehmigungsverfahren betroffen, die zu erhöhten Kosten geführt haben. Infolgedessen seien sowohl die Teilnahme an Auktionen als auch die Investitionsentscheidungen zurückgegangen, sagte Kristian Røkke, CEO von Aker Horizons, in einer Börsenmitteilung.

Die Zahlen für Aker Horizons werden auf die gleiche Weise dargestellt wie in der Aker-Gruppe: Der Status des Werts aller Unternehmen, die sich im Besitz befinden, wird festgelegt, und es wird ein gesamtes wertbereinigtes Eigenkapital dargestellt. Aker seinerseits legt am Freitag dieser Woche Zahlen vor.

Die Aktie von Aker Horizons fiel am Mittwochmorgen von Beginn an um mehr als sieben Prozent.

Kohlenstoff fällt an der Börse und senkt die Werte
In dem Bericht hebt das Unternehmen den Wertverlust von Aker Carbon Capture als Hauptgrund für den Rückgang des wertbereinigten Eigenkapitals hervor. Die Aktie von Aker Carbon Capture ist in diesem Jahr bisher um mehr als 50 Prozent gefallen, und das Unternehmen wird an der Osloer Börse derzeit mit 7,6 Milliarden NOK bewertet.

Am Ende des Quartals verfügte Aker Horizons über eine Liquiditätsreserve, d. h. Bargeld und ungenutzte Kredite, in Höhe von 9,7 Mrd. NOK.

- Trotz Gegenwind im Markt sind wir bei unseren Projekten gut vorangekommen. Mainstream erhielt den Zuschlag für ein Offshore-Gebiet mit einem Potenzial von 1,8 Gigawatt in Schottland, und wir haben mit dem Wasserstoffprojekt bei Rjukan einen Meilenstein erreicht. Dies wird in Zukunft eine Vorlage für andere Projekte sein, sagt Røkke in der Mitteilung.

Mainstream ist das wertvollste Portfoliounternehmen von Aker Horizon, gemessen an den Bruttowerten der Dachgesellschaft. Das Unternehmen für erneuerbare Energien macht 57 Prozent der Vermögenswerte von Aker Horizons aus, gefolgt von Aker Carbon Capture und dem, was das Unternehmen in seiner vierteljährlichen Präsentation als „Projekte in der Entwicklung“ bezeichnet. Dazu gehören das Stromkabelunternehmen Supernode sowie eine Reihe von Wasserstoffprojekten in Norwegen und international.

Nicht unerwartet gibt es in Aker Horizons fast keine Einnahmen zu vermelden.

Im Quartal endete der Umsatz bei 27 Millionen NOK, während das Ergebnis bei minus 819 Millionen NOK endete.

Aker Horizons wurde im Sommer 2020 gegründet und ging ein halbes Jahr später an die Börse. Der Preis lag damals bei rund 20 Mrd. NOK.

Die vorläufige Top-Notierung erfolgte nur wenige Wochen nach dem Börsendebüt, als die Aktie bei einem Schlusskurs von 48 NOK schloss.

Der Rückgang seither beträgt 70 Prozent, und die Aktie wird zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels für rund 14,2 NOK gehandelt. Damit hat das Unternehmen einen Marktwert von ca. 9,8 Mrd. NOK.

Im zweiten Quartal stieg das wertbereinigte Eigenkapital von Aker Horizons um 400 Millionen NOK auf 17,4 Milliarden NOK. Dann hatte Aker nach beklagenswerten Kursentwicklungen sowohl Aker Offshore Wind als auch Aker Clean Hydrogen von der Börse genommen und in die Dachgesellschaft eingebracht.

- Wir haben die aktuelle Struktur von Aker Horizons in einem völlig anderen Kapitalmarkt etabliert. Jetzt ist sie von Unsicherheit geprägt. Investoren erkennen immer noch, dass die Notwendigkeit der Energiewende real ist, aber sie gehen auch davon aus, dass sie Zeit braucht und enorme Mengen an Kapital erfordert. Wir reagieren auf die veränderten Marktbedingungen, indem wir die Struktur vereinfachen und eine größere und noch robustere Aker Horizons schaffen, sagte Aker-CEO Øyvind Eriksen im März, als die Nachricht bekannt wurde.

Im August wurde bekannt, dass Mainstream Renewable Power, ein Portfoliounternehmen von Aker Horizons, in das Aker Offshore Wind fusioniert war, Rechte an einem Gebiet mit der Möglichkeit zum Bau eines schwimmenden Offshore-Windparks mit einer Kapazität von 1,8 Gigawatt erhalten hatte.

https://www.dn.no/bors/aker-horizons/...-i-tredje-kvartal/2-1-1344633  

03.11.22 09:39

1779 Postings, 1305 Tage VestlandBM: Aker Solutions ASA Blockverkauf abgeschlossen

Ein Käufer hat sich mit 30.092.942 Aktien des Unternehmens (ca. 6,11 %) für 39,30 Nok eingedeckt.
Verkäufer war der "norwegische Staat", der aber immer noch 6,11 % hält.

Aker Solutions ASA (AKSO): Blockverkauf bestehender Aktien abgeschlossen und Offenlegung großer Beteiligung

Newsweb
Oslo, Norwegen – 3. November 2022. Es wird auf die am 2. November 2022 veröffentlichte Börsenmitteilung bezüglich eines möglichen Blockverkaufs bestehender Aktien von Aker Solutions ASA (das „Unternehmen“) durch den norwegischen Staat, vertreten durch das norwegische Ministerium für Trade, Industry and Fisheries (der „NMTIF“ oder „Verkäufer“) durch eine Privatplatzierung (das „Angebot“). Der Verkäufer hat erfolgreich 30.092.942 Aktien des Unternehmens (was ca. 6,11 % der ausstehenden Aktien und Stimmen des Unternehmens entspricht) zu 39,30 NOK pro Aktie verkauft. Nach Abschluss des Angebots hält der Verkäufer 30.092.943 Aktien des Unternehmens (was ca. 6,11 % der ausstehenden Aktien und Stimmen des Unternehmens entspricht). Der Verkäufer hält keine weiteren Rechte an Anteilen oder Stimmen an der Gesellschaft. Der Verkäufer ist mit den Managern eine 90-tägige übliche Sperrfrist für die verbleibenden Aktien des Unternehmens eingegangen, die der Verkäufer nach dem Angebot hält. Die Benachrichtigung über die Zuteilung im Rahmen des Angebots wird voraussichtlich am oder um den 3. November 2022 (Handelsdatum) kommuniziert. Die Abwicklung des Angebots wird voraussichtlich am oder um den 7. November 2022 (Abwicklungsdatum) auf der Basis Lieferung gegen Zahlung (DVP T+2) stattfinden. Pareto Securities AS und SpareBank 1 Markets AS fungierten als gemeinsamer Konsortialführer  

05.11.22 16:53

1779 Postings, 1305 Tage VestlandBM Aker Solutions: Gigantkontrakt für Aker

https://newsweb.oslobors.no/message/574840

@ Fjord: Alter es ist alles im Plan mit Aker. Hast das gesehen, jetzt geht es los  ;-)))))

Großauftrag für Aker Solutions
Aker Solutions hat von der brasilianischen Petrobras einen Rahmenvertrag über fünf Jahre erhalten. Der Wert könnte potenziell bis zu 4 Mrd. NOK betragen.
Veröffentlicht am 5. November 2022 um 16.26
https://www.finansavisen.no/nyheter/oljeservice/...for-aker-solutions  

05.11.22 19:49

2345 Postings, 1843 Tage FjordAker Solutions, Ramp Up

@Vestland du Fuchs..,  der Nussknacker von Aker findet immer stests seine berechtigte Anwendung. !

.. wir werden das geimsam rocken, LG vom Vindafjrod

Nussknacker ASA:

https://www.youtube.com/watch?v=_-lbTNW1CaE

..und dazu bittte jetzt auf die Planken oder dein Tisch.. :

https://www.youtube.com/watch?v=Dx8kSX9bArQ




 

05.11.22 20:10

1779 Postings, 1305 Tage Vestland#311


Hei Fjord, ja bei Marius Müller wird in den Festzelten auf den Tischen getanzt ...
 

05.11.22 20:25

1779 Postings, 1305 Tage Vestland... Kim Larsen

Ist selbstverständlich  auch dabei :-))) Schönes Wochenende

 

07.11.22 18:33

2345 Postings, 1843 Tage FjordBlockverkauf Akso

wer ist der neue Eigentümer von den 30 mill. Aktien, equivalent der 6.11% von Aker Solutions.

sehr sehr spannend..., die Transakton soll heute nach Angaben von AKSO beendet sein., ich warte. !


https://newsweb.oslobors.no/message/574608

 
Angehängte Grafik:
aker_solutions.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
aker_solutions.jpg

08.11.22 15:29

1779 Postings, 1305 Tage VestlandDas sind die Käufer der 6,11%

Diese kauften, als der Staat Aktien von Aker Solutions verkaufte
Letzte Woche verkaufte der Staat die Hälfte seiner Anteile an Aker Solutions. Zu den Käufern gehörten Folketrygdfondet, Alfred Berg, DNB, die Eika-Fonds und Øystein Stray Spetalen.
Veröffentlicht am 8. Nov 2022 um 15.19

https://www.finansavisen.no/nyheter/oljeservice/...l_source=sistenytt  

14.11.22 17:26

1779 Postings, 1305 Tage Vestlandschwimmende Offshore-Windpark Hywind Tampen starte

TDN 09:08:23 - Michael Holter

Der schwimmende Offshore-Windpark Hywind Tampen von Equinor hat die Produktion in der Nordsee aufgenommen
Equinor hat mit der Stromproduktion der ersten Turbine im schwimmenden Offshore-Windpark Hywind Tampen in der Nordsee begonnen, teilte das Unternehmen am Montagmorgen mit.

Die Produktion begann am Sonntag und der Strom wurde an die Plattform Gullfaks A geliefert.

Es ist geplant, dass sieben von elf Turbinen bis Ende des Jahres in Produktion sein werden, nachdem Teile des Projekts Anfang dieses Jahres verschoben wurden.

Hywind Tampen, das beträchtliche öffentliche Unterstützung erhalten hat, wird rund 35 Prozent des Strombedarfs der Ölfelder Gullfaks und Snorre decken. Das Projekt gehört denselben Ölgesellschaften, denen auch die Felder gehören.

- Ich bin stolz darauf, dass wir jetzt die Produktion bei Hywind Tampen, Norwegens erstem und weltweit größten schwimmenden Windpark, aufgenommen haben. Dies ist ein einzigartiges Projekt, der erste Windpark der Welt, der in Betrieb befindliche Öl- und Gasanlagen mit Strom versorgt, sagt Geir Tungesvik, Executive Vice President für Projekte, Bohrungen und Akquisitionen bei Equinor.  

14.11.22 17:36

1779 Postings, 1305 Tage VestlandFirst power from Hywind Tampen

Gebaut von AKER SOLUTIONS

First power from Hywind Tampen
14 NOVEMBER 2022

https://www.equinor.com/news/20221114-first-power-from-hywind-tampen  

17.11.22 20:59

2345 Postings, 1843 Tage FjordAker Soltutions

hat derzeit drei alte Bohrinseln für die Werft in Stord (Norge) und ist bereit für 54.000 Tonnen Recycling,
die wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden.

Team Aker Solutions:

 
Angehängte Grafik:
aker_soltutions.jpg
aker_soltutions.jpg

17.11.22 21:14

2345 Postings, 1843 Tage FjordAker Solutions

Aker Solutions meinte ich natürlich.., mein Fehler.

Aber das war auch interessant, das Reuters Energy Transition Euope 2022 in London, Teilnahme von Aker Solutions.



 
Angehängte Grafik:
akso.jpg
akso.jpg

02.12.22 18:13

2345 Postings, 1843 Tage FjordAdventskalender, Aker Group

schöne Überraschung heute im Adventskaleder von AkerBP und Aker Solutions.

Aker Solutions rechnet mit Aufträgen im Wert von rund 45 Mrd. NOK.

Aker Solutions erwartet, dass die Projekte zusammen im Dezember 2022 zu Auftragseingängen im Wert von rund 45 Milliarden NOK führen können, abhängig von der Vorlage der Entwicklungspläne Mitte Dezember, schreibt das Unternehmen.

news Aker Solutions: 2.Dezember 2022

https://www.akersolutions.com/news/news-archive/...elopment-projects/

news AkerBP: 2. Dezember 2022

https://akerbp.com/en/borsmelding/...es-field-development-projects-2/


 
Angehängte Grafik:
aker_solutions.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
aker_solutions.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben