Krieg in der Ukraine

Seite 805 von 971
neuester Beitrag: 28.01.23 21:55
eröffnet am: 12.03.22 22:02 von: Malertruppe . Anzahl Beiträge: 24270
neuester Beitrag: 28.01.23 21:55 von: sg-1 Leser gesamt: 2839978
davon Heute: 12348
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 803 | 804 |
| 806 | 807 | ... | 971  Weiter  

05.12.22 19:55
2

1029 Postings, 253 Tage BichaelMurryDiese Karten sind Desinformation

Die Ukraine und Russland haben nie zusammengehört. Das sind doch 2 komplett unterschiedliche Nationen!!!  

05.12.22 19:57
2

1031 Postings, 809 Tage sg-1.

Als Nächstes behauptet black pope, dass es kein Ungarn gäbe…WTF. Was für ein russentroll  

05.12.22 19:57
1

57359 Postings, 4467 Tage boersalinoPictures at an Exhibition

Modest Petrowitsch Mussorgski war ein russischer Komponist. Er wurde hauptsächlich durch seine Opern sowie den Klavierzyklus Bilder einer Ausstellung bekannt und gilt als einer der eigenständigsten russischen Komponisten des 19. Jahrhunderts.
https://de.wikipedia.org/wiki/Modest_Petrowitsch_Mussorgski



https://www.youtube.com/watch?v=bdYbhcxbnfw  

05.12.22 19:58
6

14808 Postings, 5223 Tage Karlchen_VAch Quatsch. Ja ja.

Natürlich ist Krieg immer von Übel. Aber ein noch größeres Übel ist die Dummheit.

Wie sagte Churchill so treffend? "Nirgend wird so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."

Mich wundert deshalb überhaupt nicht, dass in den westlichen Medien über immense Verluste der Russen berichtet wurde. Über die Verluste der Ukraine: eher nix. Schon klar.

Dann kam aber unser Trudchen von der Leyen, die mal so locker ausplauderte, dass die Ukraine 100.000 Offiziere verloren hat. Sollte aber nicht sein. Entsprechend wurde das Video schnell gelösxht. Ist je die EU.  

05.12.22 19:59
3

57359 Postings, 4467 Tage boersalinoKann ARIVA eigentlich noch was?

05.12.22 20:32
2

1855 Postings, 5658 Tage zoli2003Kartenspiel

Deutschland war 1914 auch größer...sollen wir das auch weiter spinnen?
Russland, hört endlich bauf. Eurer kriegerischer Militäreinsatz war ein Schuss in Europas Ofen.

 

05.12.22 20:46
5

4160 Postings, 7183 Tage SARASOTAMan könnte jetzt noch ein paar

Landkarten aus Afrika aus dem Jahre 1825 hier einstellen und fragen ob da schon mal ein Russe war.  

05.12.22 20:56
1

14084 Postings, 6956 Tage sue.viLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.22 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

05.12.22 21:11

4160 Postings, 7183 Tage SARASOTA@sue.vi: und welche Kriege der Amis waren

das jetzt genau?  

05.12.22 21:20
1

4160 Postings, 7183 Tage SARASOTALöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.22 14:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

05.12.22 21:27
1

4160 Postings, 7183 Tage SARASOTAWelche die

von den Hinrichtungen, Vergewaltigungen, Folterungen und Tötungen der zivilen ukrainischen Bevölkerung, durch völlig blödsinnige Kommentare ablenken will, kann man als Abschaum aus der untersten sozialen Schicht bezeichnen.

 

05.12.22 21:36

14084 Postings, 6956 Tage sue.viSARASOTA

Es muss heissen

      " Bruno Bertez schrieb"  

05.12.22 21:40

14084 Postings, 6956 Tage sue.vi.

Bruno Bertez, Diplômé de l'école HEC

 "Abschaum aus der untersten sozialen Schicht"




 

05.12.22 21:57
1

14084 Postings, 6956 Tage sue.viUnseriöse Quellenangabe


 HEC oder HEC Paris wurde 1881 in Paris gegründet und ist eine private, staatlich anerkannte wissenschaftliche Wirtschaftshochschule. Sie gilt als eine der besten Management-Universitäten der Welt und als beste französische Wirtschaftshochschule.[5
https://de.wikipedia.org/wiki/...es_%C3%A9tudes_commerciales_de_Paris
Ein Moderator hat deinen Beitrag ""Je dis bravo " 22:21." bearbeitet.

Begründung:
Unseriöse Quellenangabe  

05.12.22 21:58

4160 Postings, 7183 Tage SARASOTA@sue.vi: muss es nicht und man sollte

Bruno nicht mit meinen Kommentar  20113 in Verbindung bringen. Netter Versuch!  

05.12.22 22:11

14084 Postings, 6956 Tage sue.viWelche die

von den Hinrichtungen... durch völlig blödsinnige Kommentare ablenken will,

kann man als Abschaum aus der untersten sozialen Schicht bezeichnen.



lautet Kommentar  20113  

05.12.22 22:21
2

4160 Postings, 7183 Tage SARASOTALöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.22 14:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

05.12.22 22:24

9832 Postings, 4157 Tage Black PopeWieder ein Mal eine 1 A Analyse der Weltwoche

05.12.22 22:27

4160 Postings, 7183 Tage SARASOTALöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.22 14:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

05.12.22 22:36

4160 Postings, 7183 Tage SARASOTALöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.22 14:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

05.12.22 22:42
2

2134 Postings, 1694 Tage gdchsLustiger Besuch von Putin

an der Krimbrücke um sich den Stand der Reparaturen anzusehen :
https://twitter.com/nexta_tv/status/1599788942965886976

Na und mit was für einem Auto fährt er da ? Natürlich einem Mercedes - keinem Lada oder sonstigem Russenschrott.  Wäre ja auch nichts für die Spezialfirmen die Luxusautos tunen um sie für Promis und Politiker (wie Putin) auf hohe Schutzklasse gegen Anschläge zu bringen - mit nem Lada können die nicht so recht was anfangen !
So ist das halt mit den Russen - die "russki mir" ist ganz besonders schön, wenn man in einem Airbus rumfliegt, mit einem I-Phone telefoniert und mit einem Mercedes durch die Gegend fährt wie hier im Beispiel Putin. Alles so schöne "russische" Markenprodukte.
Aber auch wer sich in Russland keinen Mercedes oder BMW leisten kann, der fährt stolz mit dem "russischen" Schnellzug Sapsan von Moskau nach St. Petersburg.
Kleines Bilderrätsel : https://de.wikipedia.org/wiki/Sapsan
Woher kommt wohl der Sapsan (zu deutsch Wanderfalke) - woher ist er ins ferne Russenland geflogen ;-) ?  

05.12.22 22:50
2

5473 Postings, 2026 Tage Bullish_HopeSarasota#

"SARASOTA: Was mir gerade einfällt!       #200731
05.12.22 18:55
Wenn Putin endlich am Ast hängt, da bekommen AFD und Die LINKE ja gar kein Geld mehr."

Wäre ok aber heute hätte man ihn von der Krim-Brücke pusten können.
Wobei-die feige Ratte hatte sicher ein Double geschickt.
Falls es doch der Echte war; keine Geheimdienst  hat die Chance war genommen den weltweit größten Terroristen zu be.seitigen

Putin fährt über repariertes Teilstück der Krim-Brücke
dpa-AFX · 05.12.2022, 16:02 Uhr
KERTSCH (dpa-AFX) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat die reparierte Krim-Brücke besichtigt, die im Oktober bei einer Explosion schwer beschädigt worden war. Die staatliche Nachrichtenagentur Ria Nowosti verbreitete am Montag Videos, auf denen der Kremlchef am Steuer eines Mercedes bei der Fahrt auf dem beschädigten Teilstück der Brücke zu sehen ist. Die Brücke führt vom russischen Festland zur seit 2014 von Moskau annektierten ukrainischen Halbinsel Krim. Sie gilt als milliardenschweres Prestigeobjekt des Kremls.

Putin ließ sich von Vize-Regierungschef Marat Chusnullin Bericht erstatten über die Arbeiten. Zuvor hatten russische Medien gemeldet, dass der Autoverkehr wieder aufgenommen worden sei. Bei der Explosion im Oktober waren zwei Teilstücke der 19 Kilometer langen Brücke eingestürzt. Sie mussten ersetzt werden. Russischen Angaben zufolge wurden vier Menschen bei der Detonation getötet. Moskau sprach von einem Terroranschlag und machte Kiew dafür verantwortlich. Die ukrainische Führung selbst hat sich nicht dazu bekannt./bal/DP/mis

 

Seite: Zurück 1 | ... | 803 | 804 |
| 806 | 807 | ... | 971  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben