SMI 10’925 0.8%  SPI 14’077 0.7%  Dow 31’038 0.2%  DAX 12’802 1.7%  Euro 0.9919 0.3%  EStoxx50 3’478 1.6%  Gold 1’745 0.3%  Bitcoin 19’913 -0.2%  Dollar 0.9718 0.1%  Öl 101.6 1.8% 

PostNL, ein Zock wert?

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 07.07.22 16:48
eröffnet am: 15.12.11 14:07 von: atitlan Anzahl Beiträge: 702
neuester Beitrag: 07.07.22 16:48 von: totenkopf Leser gesamt: 181707
davon Heute: 216
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  

15.12.11 14:07
6

5367 Postings, 6414 Tage atitlanPostNL, ein Zock wert?

PostNL ist erst im Juni 2011 entstanden aus eine Spaltung der TNT NV in TNT Express NV und PostNL NV. Beide Werte sind im AEX.
Die Spaltung ist so ausgelegt worden das TNT Post Hauptaktionär von TNT Express ist.

Unter anderem weil der Kurs von TNT Express nachher ziemlich abgestürzt ist, ist der Bilanz von TNT Post ziemlich schwach, zudem hat das Pensionsfonds von TNT Post wegen eine zur Zeit  sehr niedrige rechnungs-Zinssatz eine Unterdeckung.

Nach der Spaltung ist der Kurs von PostNL auf extremer Talfahrt gegangen.

Heute kam den Erlaubnis vom verantwortlichen Minister  um fortan Montag als Liefertag aus zu setzen.. dies wird natürlich ziemlich  Kosten einsparen.
http://www.rtl.nl/components/financien/rtlz/...ia-dowjones1021792.xml

Von daher bin ich heute Morgen eingestiegen zu 2,06 € weil ich glaube das es hier ziemlich viel Erholungspotenzial gibt, zudem  weil wegen die Holländische  Wirtschaftsschwäche der rechnungs-Zinssatz für Holland bald deutlich steigen sollte, und so den Problem beim  Pensionsfonds zum Großteil lösen wird.

http://www.postnl.com/investors/index.aspx

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/postnl-nv.htm
-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
postnl_chart.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
postnl_chart.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
676 Postings ausgeblendet.

02.03.22 15:45

14 Postings, 658 Tage Johannes 77Kleines Rückkaufprogramm

250 Mio sind etwa 13% der aktuellen Markkapitalisierung….
Das ist alles nur nicht „klein“!!!

Für 2022 werden 210 bis 240 Mio normalised EBIT bei deutlich geringerem Cashflow (110-140Mio) erwartet…..

Das sollte aber trotzdem für eine gute Dividende reichen.
….über 30 Cent!

Hier die neueste Empfehlung:

KBC Securities NVM
Michiel Declerq
Buy
EUR 4.90
28 Feb 2022

4,50 ist mein Ziel!
….ich bin ja bescheiden!  

04.03.22 11:09

14 Postings, 658 Tage Johannes 77Noch eine Empfehlung

ING
Marc Zwartsenburg
Buy
EUR 5.40
3 Mar 2022  

07.03.22 14:35

192 Postings, 684 Tage SwenerDividende

rechne mal für 2022 mit etwas weniger Gewinn.
Treibstoffpreise treffen die Logistiker auch.
Aber alles unter 4 Euro ist für mich ein Kauf.
Gerade heue wieder zugeschlagen.

Nur meine Meinung!  

30.03.22 19:59

1004 Postings, 1962 Tage floxi1Warum heute 5 Prozent minus?

Überlege, nachzukaufen.
Alleine die Dividende ist schon Grund genug.  

30.03.22 20:11

25 Postings, 4409 Tage knuebbel1Das ist aber auch der einzige Grund

zu einem Invest bei der PostNL.  Da kam gestern eine krasse Meldung über katastrophale Bedingungen bei der belgischen Tochter  über kriminelle Machenschaften gegenüber den dortigen Beschäftigten.  Wenn das auch nur entfernt der Wahrheit entspricht gehört der gesamte Vorstand auch in den Niederlanden wegen Unfähigkeit und Dummheit gefeuert. Wenn sich jetzt auch noch herausstellen sollte das hier wissentlich weggeschaut wurde dann  gute Nacht für das gesamte Unternehmen.  Also im Moment
alles mit hohem Risiko behaftet.  

30.03.22 20:15

1 Posting, 226 Tage WakefieldFestnahme bei belgischer Tocher von PostNL

@floxi1: Ich denke, dies ist der Grund:

"Die Polizei hat mehrere Mitarbeiter der Paket-Logistikfirma PostNL in Belgien festgenommen. Ihnen wird offenbar das Führen einer kriminellen Organisation und Menschenhandel vorgeworfen. Das Vorgehen der Behörden steht im Zusammenhang mit Vorwürfen, das Unternehmen halte sich nicht an Arbeitsrecht und Sozialstandards."

https://www.nzz.ch/wirtschaft/...nbar-in-untersuchungshaft-ld.1677053


Vorwürfe und erste Durchsuchungen gab es wohl schon im November. Aber weder kenne ich die Hintergründe, noch kann ich die Auswirkungen auf PostNL beurteilen - weiß dazu jemand mehr? Wird das zu einem ernsthaften Problem?

 

31.03.22 00:39

1004 Postings, 1962 Tage floxi1Oh Mann,

jetzt muss man schon ein schlechtes Gewissen haben, bei der Post investiert zu sein.
Nicht zu fassen.  

31.03.22 08:33

192 Postings, 2148 Tage Pinguin911.

Seit wann stören uns Aktionäre schlechte Meldungen? Hard-Invest!  

31.03.22 18:26
1

891 Postings, 4892 Tage andkospuh

mit so einem scheiß hab ich nicht gerechnet, bin gespannt, wer da vom oberen management was davon gewusst hat.

sollte niemand was davon gewusst haben, noch schlechter. dann haben die ihre firma nicht unter kontrolle  

01.04.22 14:47

59 Postings, 685 Tage Fixmagiewie in Deutschland

wenn ich sehe wie die Lieferungen mit Amazon in Deutschland stattfinden.....
Die Zusteller sind praktisch nur junge Ausländer die gerade genug Deutsch sprechen um die Adresse zu finden. Dann wird das Paket einfach auf die Treppe gelegt und nicht mal gewartet bis man erscheint um es entgegen zu nehmen. Schon lange wird keine Unterschrift mehr verlangt. Das das oft Subunternehmer sind wundert mich nicht. Das da nicht alles mit Rechen Dingen zu geht wunder mich auch nicht. Immer wieder sind angeblich zugestellte Sendungen tatsächlich nicht geliefert worden. Gerade habe ich 5 Bestellungen, die ich für eine Packstation bestellt hatte nicht bekommen, obwohl angeblich zugestellt. Zum Glück für Amazon haben die mir die Kaufpreise erstattet. Man kann sich vorstellen wo die Pakete geblieben sind........
Aber auch die Deutsche Post verzichtet ja jetzt auch wie praktisch alle Zusteller auf Empfangsunterschriften. Aber immerhin sind bei der Deutschen Post die Zusteller fast immer die selben.
Jetzt hat Amazon wegen der wohl vielen Verluste eine Art Empfangstan eingeführt, die man per Mail bekommt und dem Zusteller nennen muß, sonst bekommt man das Paket nicht ausgehändigt. Das soll wohl weniger den Empfänger schützen, sondern den Zusteller überwachen, was er mit den Paketen macht........  

19.04.22 17:33

111 Postings, 79 Tage SveGoeHV heute

Ist heute irgendwas bei der HV rausgekommen? Ich finde nichts auf deren Seite oder sonst im Netz. Da ist ja mit Belgien einiges im Argen...  

20.04.22 09:37

34 Postings, 2449 Tage FastimplusMorgen ex-Dividende

Laut HV-Präsentation müsste es nach 0,1 interim noch 0,32 Schlußdividende geben. Schön, fast 10%-mal schauen ob bzw. wann diese wieder aufgeholt werden.  

20.04.22 13:53

111 Postings, 79 Tage SveGoeHV-Präsentation

Wo hast du die gefunden? Auf der Seite der PostNL ist nach wie vor nichts  

21.04.22 19:08

34 Postings, 2449 Tage Fastimplusbei marketscreener unter News gibt es die Infos

zur HV  

08.05.22 14:39

8012 Postings, 4807 Tage kbvlerFinde PostNL interessant ABER

was sich das Managment denkt......verstehe ich nicht

https://www.postnl.nl/en/Images/...se-q4-21_tcm9-220285.pdf?version=4

Seite 3.....ganz klar , das die Umsätze und Margen zurück gehen in 2022, wegen Inflation, Energie und Lohnkosten.

Auch weniger Pakete wegen fehlendem COvid und Belstungen Privathaushalte das immer weniger Geld für online Bestellungen da ist.


WIe man so viel Dividende ausschütten kann UND ein ARP vo 250 Mio......ist mir unverständlich!

75% des Gewinns für DIvi.........250 Mio ARP von was wenn der Nettogewinn im tollem 2021 unter 250 Mio ist?

Die Eigenkapitalquote ist auch nciht die Beste, das man ein Triple AAA im Rating hätte und billig ANleihen oder RCF s bekommt

...und das bei steigenden Zinsen.


Habe PostNL auf der Watchlist......aber mehr weil ich voll in BPost investiert bin und denke, das PostNL irgendwann Übernahmekandidat wieder wird.

 

09.05.22 09:07

5 Postings, 128 Tage Matze1082Gibt es Neuigkeiten,

die den Kursrutsch heute begründen?
 

09.05.22 09:15

192 Postings, 684 Tage SwenerQ1

Q1 Zahlen  

12.05.22 08:48

27 Postings, 3165 Tage ICE1000Dividende

wurde heute gutgeschrieben.  

19.05.22 17:44

269 Postings, 3886 Tage irlandshiterDividende...

...bin mal mit 20K eingestiegen, scheint mir unterbewertet...gibt's im August 10ct Dividende ?  

20.05.22 12:57

269 Postings, 3886 Tage irlandshiterPerfecter...

Start...gleich Fett im Plus...  

20.05.22 18:03

192 Postings, 684 Tage SwenerDividende

Ja könnte 10 cent geben im Sommer.
Aber für 2021 gab es 42 Cent.
In 2022 werden es eher 30 Cent sein.
Ich bin da auch investiert.
 

04.07.22 10:05

27 Postings, 3165 Tage ICE1000Zwischendividende angekündigt

https://www.postnl.nl/en/about-postnl/investors/shares/dividend/
Die Höhe habe ich aber noch nicht gefunden.  

07.07.22 14:43

269 Postings, 3886 Tage irlandshiterNachkaufkurse...

...Danke allen die Verkaufen...ich sammel alles ein  

07.07.22 14:44

474 Postings, 3045 Tage 308winSchöner Tag heute zum Aufstocken,

soeben bei 2,53 Euro meinen Bestand verdoppelt. Kann m. E. langfristig
gesehen vielleicht gar nicht so falsch sein.

Allen Investierten viel Glück
308win  

07.07.22 16:48

1233 Postings, 8142 Tage totenkopfIch hab heute auch aufgestockt

Die Ergebnisse werden zwar nicht so gut sein, wie zur Coronahochzeit, auch ist mit niedrigerer Dividende zu rechnen aber der Preis passt mir jetzt schon ganz gut.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben