Löschung

Seite 654 von 674
neuester Beitrag: 26.09.22 10:09
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 16829
neuester Beitrag: 26.09.22 10:09 von: LucasMaat Leser gesamt: 2565486
davon Heute: 266
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 652 | 653 |
| 655 | 656 | ... | 674  Weiter  

04.07.22 10:17
2

4940 Postings, 881 Tage Meimstephda fällt der Konkurrenz

ein Stein vom herzen ....endlich bisschen was gefunden https://twitter.com/KoornMatthijs/status/1543866830074380300  

04.07.22 15:49
1

4940 Postings, 881 Tage Meimstephwie verstehst Du FT artikel

luma?  

05.07.22 12:14

3319 Postings, 1319 Tage LucasMaat@Meimsteph

Da ja hier jedes "Blatt" vom anderen abschreibt.........
Schwierig einzuschätzen:(
Demnach war Geld vorhanden, von wem auch immer diese Zahlung getätigt wurde.
Die Vorgehensweise ist natürlich "bedenklich" !
Wer auch immer diese Überweisung dann wirklich getätigt hat.
Fragen wirft diese Aktion berechtigt auf:(

.............Die Dokumente standen im Zusammenhang mit einer 50-Millionen-Euro-Zahlung, die Wirecard 2018 erhalten hatte. Sie stammten angeblich von einem der asiatischen Treuhandkonten und wurden von einem Treuhänder auf Geheiß von Erffas überwiesen. Ein Jahr nach der Zahlung untersuchte KPMG im Rahmen einer Sonderprüfung die Bücher von Wirecard. Die forensischen Prüfer von KPMG wollten dabei von Erffas Zahlungsermächtigung für die Überweisung sehen. Da ein solches Dokument nicht existierte, beschloss der Top-Buchhalter, eines zu fabrizieren, wie er den Staatsanwälten mitteilte. Von Erffa erstellte dazu eine rückdatierte E-Mail und ein gefälschtes...............  

05.07.22 12:25

3319 Postings, 1319 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Was mich in diesem Zusammenhang immer interessiert hat, wann begannen eigentlich die Vorwürfe gegen diesen ersten "Treuhänder".
Oder anders. Hat jemand mal erfahren, ob es bei dem "ersten Treuhänder" schon vor "der Übertragung der Treuhandkonten" an Tolentino Ermittlungen gegen ihn gegeben hat?
Wir kennen doch nur die Meldungen aus unserer Presse.
Kann es sein, der hat Löcher mit fremden Geld gestopft?

https://www.financescout24.de/wissen/ratgeber/treuhandkonto  

05.07.22 13:31

3319 Postings, 1319 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Wird sicher gelöscht das Video:)
Wenn ja, dann schau mal in dem "anderen" Forum nach.

https://www.youtube.com/watch?v=CEr-JVfuUIc  

05.07.22 14:56

6368 Postings, 5953 Tage brokersteveWas ist aus dem lilalaunebär geworden?

Weiß da einer was?  

05.07.22 15:24

3644 Postings, 1954 Tage Stronzo1Dan Mc Crum Code of Ethics for Journalists

Alle jubeln diesem Dan MCrum zu.

Der Mann hat im Endeffekt das aufgeschrieben was ihm Whistleblower gesteckt haben.

Und: Wer hat sich jemals um die Tatsache gekümmert, dass Dan McCrums Ehefrau für den Hauptkonkurrenten Adyen tätig war ? Darf ein ethisch handelnder Journalist eines Blattes das hohe journalistische Ansprüche an sich selbst stellt, hier überhaupt tätig werden ? Oder wäre es nicht geboten gewesen, einen anderen Journalisten von FT tätig werden zu lassen.

Für mich war dies der springende Punkt, Dan Mc Crum zu misstrauen.  

05.07.22 15:29

3644 Postings, 1954 Tage Stronzo1Erffa

Volli...  

05.07.22 16:01

4940 Postings, 881 Tage Meimstephde masi USA

de masi hat grade Artikel über OTT - Marsalek aus US Zeitung getwittert .

Was ich hier schon 1000x gepostet haben ;) ich und de masi  UNS recht  EINIG ÜBER DIE WAHREN hINTERGRÜNDE;
UND NUR KOMPLETT UNEINIG DARÜBER ;
WER IN DEM  2 kampf die Bösen sind ;)

Bin ich echt so verblendet? die schreiben BOOM .v Errfa hat AUtorisierung gefälscht .

Ja und sonst haben die NIX?
ah doch die haben ja alle privatmails v braun und vermuuten ein mechteltechtel ;)

ja lasst uns alles zusperren , wo die Fraiiu vom CIO nicht verschleiert ist .
alle enteignen , die irgendwas mit russland zu tun haben
und va alle löschen , die unkonforme Meineungen haben .

denkt doch mal  nach . Schonmal es gab geldfluss aus Asien
entweden hat man diesen forschrieb vergessen
oder Masralek hat von erffa öftermal übergangen

Ein "ging verloren " hätte reichen müssen
die haben wdi gefilzt und haben wieder nix
keiner von den 2 jahre  lang inhaftierten hat irgendwas weiter zugegeben .

Aus dem post artikel ;) Das CIA-Ultimatum veranlasste die Österreicher, einen Durchsuchungsbefehl für Otts 3.200 Quadratmeter großes Haus in den smaragdgrünen Hügeln des österreichischen Südens wegen "Verdachts der Preisgabe von......

geniesst die smaragdgrünen Wälder Deutschlands ;)  

05.07.22 16:02

4940 Postings, 881 Tage Meimstephluma das video

is noch da.....aber ich hodl vorläufig eh
 

05.07.22 17:59

3319 Postings, 1319 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Auch auf die Gefahr hin, es wird gelöscht. Das andere Video ist viel, viel Interessanter!
Arbeitslosen-Quote.
Dann bin ich mal naiv und "schwurbel" so die Bedeutung von "Wanderungen" in "andere Gebiete" zusammen.
Und dann kann es auch sein, Wirecard hat womöglich auch da Zahlungen abgewickelt.
Es wurde doch eindeutig gesagt, es werden "Karten mit Geld drauf" zur Verfügung gestellt.
Es sei besser, diese "Wandere" mit Geld auszustatten. Jede Zahlung über Karte birgt Gebühren.

Die "Arbeitskraft" der eigenen Bevölkerung soll dabei aber nicht "leiden".
Dann würde der Plan nicht aufgehen.

https://www.youtube.com/watch?v=CEr-JVfuUIc
 

05.07.22 21:00

3319 Postings, 1319 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Hier noch mal ein alter Bericht.
Ich glaube da nicht dran, wir waren nicht pleite:)
https://www.businesswire.com/news/home/...erly-Wirecard-North-America  

05.07.22 22:01

133 Postings, 353 Tage Sonora.XErgänzt um Crypto und Einwanderung...

.. na denn.  

05.07.22 22:25

4940 Postings, 881 Tage Meimstephwoher hat er das geld?


Fabio De Masi
FabioDeMasi
Mit einem hübschen Kopfgeld auf #Marsalek würde der uns schnell in Geschenkpapier verpackt vor die Tür gestellt. Er wird nur noch wegen seines Geldes geschützt. Vielleicht will sich ein Philanthrop nützlich machen? Die Bundesregierung will ihn ja nicht mal geschenkt wieder haben
 

05.07.22 22:29

3319 Postings, 1319 Tage LucasMaat@Sonora.X

Ich würde auch gerne wissen wollen, was Wirecard so für Daten hatte.
Für wen oder was so Zahlungen abgewickelt wurden.

Was sagst du zu De Masi seinen "Ausführungen" Marsalek und Geheimdiensten?

Ich wußte, du meldest dich gleich:)




 

05.07.22 22:39

3319 Postings, 1319 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Das mit den Kryptowerten bei Marsalek und De Masi seine "Ausführung" würde mich auch sehr interessieren.
Führt auch De Masi uns nur an der "Nase" rum?

 

06.07.22 07:39

133 Postings, 353 Tage Sonora.XDe Masi verfolge ich nicht mehr

06.07.22 09:21

4940 Postings, 881 Tage Meimstephauf jeden fall gut, dass

de masi bohrt . auf irgendetwas wird er schon stossen. öl , wasser,oder  gülle ......

tats habe ich wg  knillenhaus jetzt verstanden , wieso die von erffas autorisierung dramatisieren

ja aber wieso kann eine autorisierung vortäuschen WOHER GELD kommt ?

es steht doch der überweiser auf transaktion. wenn eine zahlung von x  auf mein konto fliesst dann steht da von wem. dann kann ich 100x schreiben dass ich y  autorisiert habe mir geld zu schicken .
jeder sieht woher das geld kam.
und jeder sieht an wen WDI angeblich geld veruntreut hat, es floß auf KONTEN , Konten haben Inhaber .auch in der karibik .

300 mio flossen an mauritius fond und von da aus wohin?  

06.07.22 09:44

4940 Postings, 881 Tage Meimstephjedenfalls in 2 jahren

haben die braun u v erffa  scheinbar nichts vorlegen können ,worauf die sagten .dawischt !
BELLENHAUS IS  ja angebl auch als anklagenzeuge eingeknickt

alle schieben auf marsalek , mal sehen was sie dem im einzelnen vorwerfen.
wieso gehts nicht endlich los, wenn die 2 jahre nix gefunden haben ......  

06.07.22 10:10

559 Postings, 626 Tage xXx_Don_xXxSteffi

Was hast denn jetzt schon wieder geraucht?

Vor 2 wochen wurde erneut Anklage erhoben

https://www.spiegel.de/wirtschaft/...c2f2-0cae-4a6e-94d6-34ffec6beb6b

Aber ja, haat recht „in 2 Jahren hat man nix gefunden“ und die Anklage ist auch mehr Einladung zum Kaffeeklatsch als Einladung in den Knast. Selten jemanden gesehen, der derart resistent gegen andere Meinungen als die eigene ist.

Von Erffa hat jetzt wohl eine erdrückende Beweislage mit der 50 Millionen Überweisung gehabt. Da hat er das wohl oder übel zugeben müssen. Nach und nach werden jetzt die Aktionen aufgedeckt.  

06.07.22 10:35

4940 Postings, 881 Tage Meimstephdon , nichtmal

mehr de masi glaubt dass Braun verurteilt wird, sondern dass  genauso wie gg Weiss fallengelassen wird ;)
Du hast ja zu Glück gute Rechtsschutzversicherung ,

 

06.07.22 10:38

4940 Postings, 881 Tage Meimstephmausgerutscht

der de masi link fehlt ja noch .
deine Anwälte sollten Marsaleks Betonwerke und Bohrtürme "einfrieren" das erscheint mir kleines bisschen aussichtsreicher

https://twitter.com/FabioDeMasi/status/1544338305793331201  

06.07.22 10:47

559 Postings, 626 Tage xXx_Don_xXxBitte mal die Quelle dafür

dass de Masi eine Veruteilung Brauns bezweifelt. Ansonsten hake ich das ebenfalls als Quatsch ab.  

06.07.22 13:23

3319 Postings, 1319 Tage LucasMaat@stronzo

Kannst du mir sagen, ob Mc Crum bei seinen Berichten darauf hingewiesen hat, ob er oder "mit ihm verbandelte Personen" über Aktien oder andere Anlageformen
bei Wirecard investiert ist?
Würde mich mal interessieren:)  

Seite: Zurück 1 | ... | 652 | 653 |
| 655 | 656 | ... | 674  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben