Die Perle im Tec DAX

Seite 101 von 103
neuester Beitrag: 02.12.22 02:25
eröffnet am: 12.01.15 10:57 von: tom2013 Anzahl Beiträge: 2560
neuester Beitrag: 02.12.22 02:25 von: tibesti2 Leser gesamt: 1196959
davon Heute: 183
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 97 | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 Weiter  

23.04.22 11:23

10191 Postings, 1998 Tage VassagoBB Biotech 61.40 CHF

Ich habe nichts gegen eine Prämie von 5, 10 oder 15% ... aber 30% Aufschlag sind schon happig.  Theoretisch kann sich jeder das Portfolio von BB Biotech 1:1 nachbauen, würde sich die Prämie sparen und könnte trotzdem von den "Ideen des Managements" profitieren. Auch der "Markt" kann sich mal irren und korrigiert dann.  

23.04.22 17:53

490 Postings, 5079 Tage ralfine_s@2501

Ja und nun?
Zwingt Dich jemand, BB Biotech zu kaufen?

Außerdem umfaßt das Portfolio von BB auch nicht-börsennotierte Beteiligungen. Die nachzukaufen, dürfte schwierig werden. Ob das Abschmelzen der Prämie durch einen sinkenden Kurs von BB oder durch Kurszuwäches bei Beteiligungen erfolgt, weiß man erst hinterher.

Ob man aktuell BB kaufen sollte, steht auf einem ganz anderen Blatt.  

23.04.22 21:58

10191 Postings, 1998 Tage Vassago#2502

Kannst du 2-3 nicht-börsennotierte Beteiligungen von BB Biotech nennen?
Auf die Antwort bin ich sehr gespannt.  

25.04.22 00:36

490 Postings, 5079 Tage ralfine_s@2502

als Zitat von der bb Webseite


"Als Anlageklassen stehen BB Biotech direkte Anlagen in Aktien, Investments in privaten Unternehmen, Gesellschaftsanleihen und Optionsgeschäfte zur Verfügung. Aufgrund von Liquiditäts­ wie auch Rendite-Risiko-Abwägungen investiert BB Biotech das Kapital fast ausschliesslich in Aktienanlagen. Mindestens 90% des Beteiligungswerts betreffen börsennotierte Gesellschaften. Dabei hält BB Biotech stets mehr als 50% ihres Aktivvermögens in Kapitalbeteiligungen. Anleihen sind vor allem in negativen Aktienmärkten eine Alternative. Optionsgeschäfte werden opportunistisch auf Aktien von Portfoliogesellschaften getätigt oder werden zur Absicherung von Währungen eingesetzt."


Was aktuell gehalten wird, kann jeder selbst nachlesen. Ist mir ehrlich gesagt zu viel Aufwand, mir reicht der track-record seit mehreren Jahrzehnten.

 

25.04.22 14:28

10191 Postings, 1998 Tage Vassago#2504

Aktuell werden keine nicht-börsennotierte Beteiligungen gehalten.  

28.04.22 09:26
3

970 Postings, 3298 Tage tom2013Enthaltende Werte

Ionis Pharmaceuticals Inc.
Argenx SE
Moderna Inc
Neurocrine Biosciences Inc.
Vertex Pharmaceuticals Inc.
Incyte Corp.
Intra-Cellular Therapies Inc.
Alnylam Pharmaceuticals Inc.
Arvinas Inc.
Fate Therapeutics Inc
Agios Pharmaceuticals Inc.
Relay Therapeutics Inc.
Sage Therapeutics Inc
Revolution Medicines Inc
Myovant Sciences
Kezar Life Sciences Inc.
Radius Health Inc
Macrogenics Inc.
Exelixis Inc.
Crispr Therapeutics AG
Molecular Templates Inc
Beam Therapeutics Inc
Essa Pharma Inc
Scholar Rock Holding Corp.
Generation Bio Co.
Esperion Therapeutics Inc.
Nektar Therapeutics
Mersana Therapeutics Inc
Wave Life Sciences Ltd.
Black Diamond Therapeutics Inc
Homology Medicines Inc.

Stand 31.03.2022

Da sind aber börsennotierte Werte dabei.
 

09.05.22 20:51

10191 Postings, 1998 Tage VassagoBB Biotech

Blutbad heute bei den Biotechs. Wenn das so weiter geht in 2022, dann sollte BB Biotech entweder die Dividende massiv kürzen oder ganz aussetzen.  

11.05.22 21:34

970 Postings, 3298 Tage tom2013Meine Meinung

Ich sehe das gelassen. Die verstehen ihr Handwerk. Konsolidieren gehört eben dazu.  

12.05.22 01:20
1

5023 Postings, 8058 Tage Nobody IIUnd Dividende

ergibt sich aus dem Dez Kursmittel. Der Kurs ist dann theoretisch eh niedrig und die Dividende damit auch.  
-----------
Gruß Nobody II
PS: Tippfehler u. Rechtschreibfehler sind meist der Autokorrektur geschuldet.

16.05.22 19:10
1

1149 Postings, 3277 Tage tibesti2ein verkanntes Problem

Ein ganz anderes Problem ist die weiterhin hohe Überbewertung des Aktienkurses gegenüber dem NAY von ca. 25%.


Zum Vergleich: Die Aktie des Konkurrenten  HBM Healtcare wird mit einem Abschlag gegenüber dem NAV von ca. 10% gehandelt, dabei hat sich ihr NAV wesentlich besser gehalten als der von BB Biotech.  Der CEO von HBM Healthcare äußerte sich hierzu vor kurzem wie folgt:


"Noch zu BB Biotech: Die Aktien handeln mit einer Prämie von über 30% zum Buchwert, was natürlich auch völlig übertrieben ist. Evtl. spielt da die Indexmitgliedschaft (im SMI Extended-Index) mit."


Ich habe mal nachgeschaut. BB Biotech rangiert im Index , der nach Marktkapitalisierung gewichtet ist, nach den massiven Kursverlusten derzeit nur noch an 4.letzter Stelle.
Ich weiß jetzt nicht, wann der Austausch von Auf- und Absteigern im SMI Extended stattfindet und wie viele Indexmirglieder ausgetauscht werden.

https://ch.marketscreener.com/kurs/index/...ANDED-146095/einzelwerte/


Es ist aber nicht völlig ausgeschlossen, dass BB Biotech möglicherweise wieder aus dem Index fliegt, sollten die Kursverluste weitergehen. Dann müssen alle  Indexfonds, die den  SMI Extended passiv abbilden, die Aktie auch wieder aus den Portfolios werfen, was enormen Druck auf den Aktienkurs ausüben würde.

Und eine "normale Korrektur" ist das im Biotech Sektor schon lange nicht mehr. Das hat schon historische Dimension.

 

16.05.22 19:43

3446 Postings, 6290 Tage der EibscheSoviel ich weiss,

wird Ende Juni geschaut, wie der Stand der Dinge ist. Und im September dann wird der entsprechende Index umgebaut.  

16.05.22 22:07

1149 Postings, 3277 Tage tibesti2Indexreview

Stimmt. Indexanpassung im SMI ExtendedIndes (SMIM) erfolgt jährlich im September.
Anzahl der getauschten Aktien variiert allerdings .
2018: 2
2019: 1
2020: 4
2021. 2  

18.05.22 19:00

970 Postings, 3298 Tage tom2013Ruhig bleiben

Biotech ist momentan sehr volatil, Sorgen mache ich mir deswegen aber nicht.  

19.05.22 16:39

10191 Postings, 1998 Tage VassagoBB Biotech 56.80 CHF

NAV 43.20 CHF
Premium +31,5%

Unverständlich, dass die Aktie mit so einem hohen Aufschlag gehandelt wird und diesen nicht abbaut.  

20.05.22 15:27

970 Postings, 3298 Tage tom2013NAV

NAV oder KGV
Wenn ich mir andere Werte anschaue ist der von BBB moderat.  

23.05.22 15:12
1

1149 Postings, 3277 Tage tibesti2???

???

Was ist "moderat" gegenüber anderen Werten:

Der NAV bei knapp 30% über dem Aktienkurs ?

Das "negative" KGV bei einem gemeldeten Verlust von 409 Millionen Euro ?

sonderbare Argumentation...
 

23.05.22 15:13

1149 Postings, 3277 Tage tibesti2Korrektur

NAV knapp  30% UNTER dem Aktienkurs muss das natürlich heißen  

02.06.22 11:06

10191 Postings, 1998 Tage VassagoBB Biotech 56.30 CHF

  • NAV 41,85 CHF
  • Aufschlag +34,5%

Guter Artikel, eine NK-Zellen Aktie wie Nkarta wäre m.M.n. eine gute Ergänzung für das Depot von BB Biotech.


 

08.06.22 17:26
1

970 Postings, 3298 Tage tom2013Moderna größte Beteiligung

16.06.22 12:43

10191 Postings, 1998 Tage VassagoBB Biotech 55.00 CHF

  • NAV 42.85 CHF
  • Aufschlag +28,4%

Ist momentan nicht erkennbar, dass es BB Biotech einen Schub verleiht. Erstens, wer sagt, dass das im Herbst die Omikron Variante vorherrschend sein wird? Zweitens, es gibt keine Impfpflicht, die Impfnachfrage ist im Keller, Hersteller sitzen auf massiven Kapazitäten, die keiner will. Drittens dürften wir meiner Meinung nach den Umsatz-Peak bei den Impfstoff-Aktien bereits gesehen haben, rechne mit rückläufigen Zahlen in Q2 & Q3. Wo soll da ein Schub für BB Biotech herkommen?

 

16.06.22 18:37
1

1149 Postings, 3277 Tage tibesti2Debakel

Ein Massaker heute im BB Biotech-Depot.

Zum dem massiven Kursverlusten der Aktien kommt noch die heutige gewaltige Aufwertung des Schweizer Franken gegenüber dem US-Dollar von 2,90% !!! nach der überraschenden Anhebung der Zinsen von 0,75% auch in der Schweiz.

Die Folge: Der NAV des BB Biotech-Depots fällt heute um sage und schreibe -7,30%...!!!!! (Stand 18:30 Uhr)

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-06-16_183325.jpg (verkleinert auf 94%) vergrößern
screenshot_2022-06-16_183325.jpg

16.06.22 19:11
1

1149 Postings, 3277 Tage tibesti2übel, übel

Neben dem Kursmassaker droht immer noch womöglich der Rauswurf aus dem erweiterten SMI-Index, dem SMIM. Das entscheidet sich diesen Monat nach Liquidität und Marktkapitalisierung.
Nach Marktkapitalisierung liegt BB Biotech weiterhin an 4. letzter Stelle und in den letzten Jahren wurde zwischen 2 und 4 Werte im SMIM ausgetauscht.

Bei einem Rauswurf müssen die entsprechenden Indexfonds, die den SMIM abbilden, die Aktie aus dem ETF werfen, was das zusätzlich für den Kurs bedeuten würde, kann man sich selber ausrechnen.

Nach dem heutigen Tag und dem heutigen Schlusskurs der Aktie (51 CHF) und dem NAV von vermutlich um die 40 CHF beträgt die Überbewertung gegenüber dem NAV immer noch stolze 27%.

Es sieht nicht gut aus  
Angehängte Grafik:
smim.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
smim.jpg

17.06.22 17:02

970 Postings, 3298 Tage tom2013RE NAV

Zum Thema pessimistisch: BBB legt heute 4,6% zu.  

17.06.22 17:03

1149 Postings, 3277 Tage tibesti2irre Volatilität

gestern 6% runter beim NAV, heute knapp 6% hoch (Stand 17:00 Uhr)

wohl wegen guter Nachrichten (u.a. Scholar Rock +28%)

 
Angehängte Grafik:
bb.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
bb.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 97 | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben