SMI 10'126 0.5%  SPI 13'005 0.5%  Dow 28'985 -0.9%  DAX 12'140 -0.7%  Euro 0.9501 -0.5%  EStoxx50 3'329 -0.4%  Gold 1'630 0.5%  Bitcoin 18'846 -1.2%  Dollar 0.9918 -0.2%  Öl 86.3 2.8% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1894
neuester Beitrag: 28.09.22 17:20
eröffnet am: 18.11.21 14:14 von: DEOL Anzahl Beiträge: 47328
neuester Beitrag: 28.09.22 17:20 von: Squideye Leser gesamt: 19701881
davon Heute: 64811
bewertet mit 114 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1892 | 1893 | 1894 | 1894  Weiter  

18.11.21 14:14
114

252 Postings, 1770 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 €.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart – 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 – 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221€, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 – 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 € Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 € hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 € sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1892 | 1893 | 1894 | 1894  Weiter  
47302 Postings ausgeblendet.

28.09.22 13:59
8

7420 Postings, 1414 Tage Dirty JackIntergroup Debt

Mattress Firm Group:
Da wurde die interne Schuld der SUSHI ggü. der SEAG in das EK der SUSHI (MF Group) eingebracht, auf Null reduziert, was zur vollen Abschreibung des EK in der Bilanz SH führte und durch den Forderungshalter Steinhoff Möbel an die Gläubiger der Lux Finco 2 Verschuldung abgetreten.
Zession genannt.
Zusätzlich wurde durch SUSHI 9960 Aktien an die CH 11 Gläubiger (49,9 Prozent) ausgegeben zur Sicherung der CH 11 Ausstiegskredite.
Wer genau aufgepasst hat weiß, dass auch dort unsere Gläubiger mit tätig waren.
Die Dividendenzahlungen der MFG befallen also die abgetretene Forderung.
 

28.09.22 14:28
1

1846 Postings, 565 Tage HöllieInvestmentgesellschaften

kochen auch nur mit Wasser. Wenn sie selbst nicht dick in der Aktie stecken, bleibt nur die "übliche" Analyse. Und die kann auch daneben liegen. Je mehr Infos, desto besser die Trefferquote. Da wundert es mich nicht sehr, daß sich auch Analysten mehr Infos erhofft haben (obwohl es nur eine Pflichtveranstaltung war).

Steinhoff wird erst alles in trockenen Tüchern haben wollen, bevor sie etwas öffentlich machen. Das schmeckt mitunter nicht gut, aber zahlt sich am Ende aus.  

28.09.22 14:50
3

556 Postings, 2541 Tage NyulPepkor News


Effizienz allüberall bei Pepkor:

Pepkor’s AI, machine learning investments pay off
https://www.itweb.co.za/content/rxP3jqBEmDPMA2ye


Google Cloud and Pepkor IT Partner to Drive Business Transformation Powered by Data and Enhance Shoppers’ Experiences Across Southern Africa
https://salestechstar.com/sales-engagement/...mp;utm_campaign=Organic  

28.09.22 15:18

226 Postings, 430 Tage Bad Liar@Silver

Sag mal, ist deine Logan Group schon am Ende? Der Kurs sieht garnicht gut aus, und lügt mit Sicherheit nicht.Kurstechnisch alles aus und vorbei?
Einfach nur ein Desaster.  

28.09.22 15:19

226 Postings, 430 Tage Bad LiarPowerhouse noch schlimmer

28.09.22 15:25

19454 Postings, 3637 Tage silverfreakyJa sieht übel aus.

28.09.22 15:25

4463 Postings, 1958 Tage gewinnnichtverlust@Bad Liar

Also im Vergleich zu Steini hat die Logan Group aber schon anständig verloren in diesem Jahr. Fast von 1 Euro auf die 6 Cent. Da ist ja unsere Steini ja richtig der Feld in der Brandung mit einem Kursrückgang von 32 Cent auf 10 Cent.

Hat silverfreaky die Logan Group empfohlen? Also das wäre ja wirklich eine Sauerei. Und dann traut man sich hier im Forum noch zu schreiben?  

28.09.22 15:33
5

226 Postings, 430 Tage Bad LiarEmpfehlungen

Silverfreaky ;

Logan Group bei 0,26 Euro

Trader ;

Powerhouse bei 0,025 Euro

Alles klar, oder ?

Was soll man dazu noch sagen ?

Ohne Worte.  

28.09.22 15:38

19454 Postings, 3637 Tage silverfreakyWar ein Fehler.

Ich würde die nicht mehr kaufen.Allerdings hat Steinhoff absolut gesehen mehr verloren.
Zum Zeitpunkt meiner Empfehlung war aber nicht bekannt das das Testat von der Bilanz verweigert wurde.Chinesische Aktien sollt eman generell mit Vorsicht geniessen.
Ich sitze die jetzt aus und verkaufe nicht mehr.  

28.09.22 15:43

19454 Postings, 3637 Tage silverfreakyVom letzten Hoch hat sich Steinhoff übrigens auch

gedrittelt nur zur Info.  

28.09.22 15:51
1

612 Postings, 1860 Tage timur87@zur Info

Basf hat sich auf Jahresbasis auch beinahe halbiert. Wenn wir hier schon mal Äpfel mit Birnen vergleichen wollen)  

28.09.22 15:52

612 Postings, 1860 Tage timur87und

nur so am Rande, Basf hat absolut 30 EUR verloren, Steinhoff auf 5-6 Jahresbasis wieviel? 6 EUR?)
 

28.09.22 15:53
2

303 Postings, 1187 Tage DiePauBad Liar 15:33

ich würde Dir gerne 10 grüne Sterne geben :-)  

28.09.22 16:05

19454 Postings, 3637 Tage silverfreakyScheinbar habt ihr den Unterschied von absolut und

relativ noch nicht begriffen.Steinhoff stand mal auf 5€ und ist jetzt auf 10 Cent.
Die Logan Group stand mal auf 1,20€ und ist jetzt auf 6 Cent.Das kann natürlich noch schlechter werden.
Aber so ist das absolute Verhältnis.  

28.09.22 16:12

612 Postings, 1860 Tage timur87@silver

du begreifst immer noch nicht dass hier jegliche Vergleiche absolut unsinnig sind. absolut/ relativ, unwichtig. Es gibt keine zweite Steinhoff, es gibt genauso wenig keine zweite BASF, wir sind hier nicht in der "twix-brüder"-Werbung)  

28.09.22 16:25
1

3842 Postings, 1714 Tage Der ParetoTwix ? Raider !

eine Namensänderung würde SH auch ganz gut tun.

Weg von dem "Schmuddel  Image" zu neuen Ufern ...

Stones - wäre mein Favorit .  

28.09.22 16:25

308 Postings, 316 Tage Jason85sag ja

der typ hat von aktien keine ahnung ...beweist er jeden tag aufs neue  

28.09.22 16:35

6 Postings, 0 Tage FrislSeptember auch fast geschafft

Von Steinhoff bisher kein Muks.
Auf Xetra scheint man auch zu scheißen.
Soll alles so bleiben wie gehabt. Bis 3 zählen ist scheinbar zu schwierig in Stellenbosch :)
Step2 +3 waren ja auch parallel geplant, tja, da hat man wohl kräftig seine Aktionäre verarscht.
Das Image eines Bilanzfälscherunternehmen gefällt den Südafrikanern scheinbar.
Noch 2 Tage, dann geht mal wieder ein Geschäftsjahr zu Ende.
 

28.09.22 16:36

19454 Postings, 3637 Tage silverfreakyJeder Tag der nicht umgeschuldet wird

ist schweineteuer.  

28.09.22 16:38

19454 Postings, 3637 Tage silverfreakyStone(d)hope

Wie ist der Name.Das d würde ich mitnehmen.  

28.09.22 16:39
2

4463 Postings, 1958 Tage gewinnnichtverlustIgnoriert

"Beiträge von Frisl und silverfreaky ausgeblendet. Sie können Ihre Sperrliste einmalig deaktivieren oder bearbeiten."

Bitte berichtet mir einfach, wenn ich irgendwelche Top-News verpasse, weil ich meine Ignoreliste immer brav aktualisiere.  

28.09.22 16:40

6 Postings, 0 Tage FrislNew Name

#Tostonedtohold.
 

28.09.22 16:40

6 Postings, 0 Tage FrislNew Name

#Tostonedtohold.
 

28.09.22 16:53

308 Postings, 316 Tage Jason85Frisl

28.09.22 17:20
1

2975 Postings, 886 Tage SquideyePEPCO....

Heute ein neues ATL geschafft und nur knapp drüber geschlossen. Fast 5% nosedive, kurz vom dem  FY22 Full Year Trading Pre-Close am 12.10. und den Capital Markets Day 2022 am 13/14.10.
Wissen da schon einige mehr...??? cool 

https://www.pepcogroup.eu/investors/corporate-calendar/

https://www.gpw.pl/company-factsheet?isin=NL0015000AU7

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1892 | 1893 | 1894 | 1894  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben