Wirecard 2014 - 2025

Seite 1 von 7124
neuester Beitrag: 20.03.23 20:59
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 178076
neuester Beitrag: 20.03.23 20:59 von: leoAcqui Leser gesamt: 41195821
davon Heute: 1795
bewertet mit 189 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7122 | 7123 | 7124 | 7124  Weiter  

21.03.14 18:17
189

8947 Postings, 8298 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7122 | 7123 | 7124 | 7124  Weiter  
178050 Postings ausgeblendet.

17.03.23 22:08
1

5094 Postings, 988 Tage Meimstephmusik n meinen ohren


csfa.

Ok. Wir werden ja sehen, wie es weitergeht und ausgeht. Aber ich werde mit jedem Besuch des Verfahrens skeptischer. #wirecard #wirecardprozess - Ein Kronzeuge, der Beweismaterial "im Hotel verloren" hat, Ermittler, die an wichtigen Punkten passen, ein bissiger Dierlamm. Wird eng.
c
und
FabioDeMasi
Es ging um sehr konkrete Details und die Ermittler sagten häufiger "weiß ich nicht mehr" oder "kann mich nicht erinnern" als Markus Braun. Die Anwälte bohrten, bis Födisch der Kragen platzte und er sie anbrüllte #wirecard #wirecardprozess Ich fand es heftig und beunruhigend.
csfa.
csFraudAnalysis
·
1 Std.
Antwort an
CmielThorsten
und
FabioDeMasi
Ich habe genau zugehört und es war schmerzhaft. Es wäre beruhigend für mich, Dir glauben zu können. Es gibt auch keinen Bericht dazu. Waren ja auch nur genau 1 Pressevertreter bis zum Ende da, um von Födischs lautem Wutausbruch zu berichten wirecard wirecardprozess Filmreif.  

17.03.23 22:12
2

5094 Postings, 988 Tage Meimstephluma u leoaqui


 maximal oft geliked      "Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für LucasMaat".  

17.03.23 23:06
4

127 Postings, 759 Tage leoAcquiO'Sullivan

Sehr wichtige sache O'Sullivan wird im Juli in Singapur vor gericht gestellt
Sie haben etwas gefunden
Er war zuvor aus mangel an beweisen freigesprochen  

17.03.23 23:19
2

127 Postings, 759 Tage leoAcquiWirecard

Kryptowährungen auf den beschlagnahmten Computern
andere gute Nachrichten  

17.03.23 23:26
4

127 Postings, 759 Tage leoAcquiFabio De Masi


da kommt viel dreck raus
Ich glaube, es wird einige Überraschungen geben
NICHT ALLES GELD WURDE ERFUNDEN
alles Dinge, die sehr schön zu hören sind  

18.03.23 00:39

3518 Postings, 1426 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Wie bei mir:)
Wichtig sind eure Infos.
Auch wenn wir nur noch sehr sehr wenige sind:(
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Meimsteph.

@Leo
Ich habe nur gelesen, Marsalek wäre von den Anschuldigungen dort freigesprochen worden?  

18.03.23 01:07
3

127 Postings, 759 Tage leoAcqui@ Luca Maat

Ja, für Marsalek gilt immer ein Freispruch aus Mangel an Beweisen
Seine Position ändert sich nicht
Während die Neuheit
genau
O'Sullivan muss vor Gericht gehen
Daraus denke ich, dass sie einige gefunden haben
Sache, O'Sullivan zu beschuldigen  

18.03.23 05:42
1

3716 Postings, 2061 Tage Stronzo1Ley

Bin einverstanden. Burkhardt Ley ist als ehem. Finanzvorstand genauso mitschuldig wie der ehem. Compliance Chef ind Finanzvorstand Dr. Alexander von Knoop.

Es ist krank, daß diese Personen frei hetum laufen. Sie wissen zuviel. Viel zuviel. Die extreme Nähe dieses Skandals zur Politik wird seine Aufklärung verhindern.  

18.03.23 05:44

3716 Postings, 2061 Tage Stronzo1Der Wutanfall von Dr. Födisch

zeigt seine völlige Überforderung.  

18.03.23 08:18
2

5094 Postings, 988 Tage Meimstephgenussvoll

ntwort an
@Re00590249
Team Bäumler-Hösl. Genussvoll bohrte Dierlamm in Löcher. Nichtprotokollierte Gespräche zwischen HBH und OB zum Thema Siemens? Er zielte in Richtung nicht protokollierter Absprachen #kronzeugenregelung #wirecard #wirecardprozess Beamter: "Kann mich nicht erinnern, weiß es nicht"
csfa.
@csFraudAnalysis
·
12 Std.
Antwort an
@csFraudAnalysis

@FabioDeMasi
und
@CmielThorsten
"was sagt ihnen Consett?" "eine Stadt, in der viele Firmen angesiedelt waren". Sagt ein führender Ermittler. Wenn tatsächlich noch immer Consettfirmen genannt werden, würde ich diese gerne erfahren. #wirecard #wirecardprozess Consett <--> Singapore <--> Mauritius. Ein Schema.
csfa.
@csFraudAnalysis
·
12 Std.
Antwort an
@FabioDeMasi
und
@CmielThorsten
Dierlamm bohrte nach und legte wunde Punkte offen. Wenn es stimmt und Ermittler hatten Kenntnis von Bellenhausstiftung BEVOR diese von Verteidiger erwähnt wurde, ist das eine von vielen Peinlichkeiten, die gestern offenbar wurden. Ich sage nur Consett. #wirecard #wirecardprozess
csfa.
@csFraudAnalysis
·
12 Std.
#wirecard #wirecardprozess https://t1p.de/i83ca "kassierte B Millionen und leitete diese in eine „Levantine Foundation“ um. Das gehe aus einer Stellungnahme seines Verteidigers Ende 2020 hervor" Dierlamm sagt: es gab früher eine FIU-Meldung dazu, von Ermittlern ignoriert ???
focus.de
Wirecard-Skandal: Kronzeuge kassierte selbst Millionen aus schwarzen Kassen
Das Geflecht um den Betrug beim einstigen Dax-Konzern Wirecard deckt sich immer weiter auf. Einem Medienbericht zufolge hat auch der wichtigste Zeuge im Bilanzskandal Gelder für sich selbst abgezwa...
csfa.
@csFraudAnalysis
·
12 Std.
#wirecard #wirecardprozess Wurde Levantine erst 2019 gegründet??? https://opencorpdata.com/lei/875500F7MHU4CNWZFN47 Oder gibt es eine andere als diese?
...- - -...!
@ship_steward
·
12 Std.
Crypterium ex CFO James Llewelyn Davies
Crypterium ex CEO #Wirecard~Nvayo~Marc O’Brien
LDX director’s co-directors with TOC Keith Buck up to Sept.2020  
in Prime Global Capital (UK)
Praveen de Silva with Inspira Wealth UK-Dubai also at Supreme CrypX where Buck is platform owner  

18.03.23 09:53
2

324 Postings, 1325 Tage Samba2025Wahrheit

Gaaaanz langsam kommen kleine Puzzlesteine an die Öffentlichkeit...
Ich bin mal auf (auch von de Masi) die weiteren Überraschungen in unserer Angelegenheit gespannt.
Eines steht fest, hier muß mit dem großen Besen aufgeräumt werden, sprich alle verlogenen und korrupten Beamten, Politiker, Aufsichtsräte, Wirtschaftsprüfer, Staatsanwälte gehören auf die Anklagebank und das komplette Vermögen gehört eingefriert und den Aktionären ausgezahlt!

Braun sagte doch am ersten Tag seiner Befragung, er würde später auf das Thema "Drittpartnergeschäft, Treuhandkonten" und "Wirtschaftprüfer" eingehen. Ein Zeuge im PUA sagte doch, das "Drittpartnergeschäft und Treuhandkonten" waren eine Erfindung von KPMG oder ey....
Oder liege ich da daneben?

 

18.03.23 10:01
3

324 Postings, 1325 Tage Samba2025Frühling

Der Frühling naht, die Natur erwacht und die Vögel zwitschern langsam.....
Es wird Zeit das auch in unserer Angelegenheit der ein oder andere vot möglicher Offenlegung anfängt zu zwitschern....!
Gibt es da nicht auch Strafbefreiung?

Wie ist das juristisch zu bewerten, dass Jaffe und die Staatsanwälte in der Zeit ab Juni 2020 bis heute kaum den Geldflüssen auf dubiose Stiftungskonten oder Karibikkonten nachgegangen sind...?

Ich würde das Vorsatz nennen!?
Erinnern möchte ich auch an all die geschädigten WV-Aktionäre, welche ihre versteuerte Altersvorsorge verloren haben, wo Familien zerstört wurden und auch an jene, die ihrem Leben ein Ende gesetzt, ruht in Frieden.
Ich schwöre euch, es wird erst dann hier Ruhe einkehren, wenn die Angelegenheit komplett aufgeklärt ist.

 

18.03.23 10:23

3085 Postings, 207 Tage JohnLaw"Scheitern wäre ein GAU"

18.03.23 19:12
1

5094 Postings, 988 Tage Meimstephdas g!aubt man kaum ;

18.03.23 19:44

3518 Postings, 1426 Tage LucasMaat@Samba2025

Ich würde noch viel früher anfangen bestimmte Dinge zu hinterfragen.
Marsalek war weg. Braun wurde abgesetzt und Freis ins "kalte Wasser geschmissen".
Mich interessiert eigentlich, wer den Antrag auf Inso gestellt hat.
Freis hat doch nur das "geprüft", was man ihm mal schnell zur Verfügung gestellt hat.
Der hat doch sicher von den Machenschaften und den Konten nichts gewußt.
Hätte er die Möglichkeit gehabt, diese Konten einzusehen, oder zu mindest den Geldflüssen nachgehen können?
Wenn es da Unklarheiten gegeben hat, dann hätte die Geschichte mit der Insoanmeldung auch andere Wege genommen.
Man hätte ein DAX-Unternehmen unter "befristeten Schutz" stellen können.
Aber da haben wohl ALLE nur noch kopflos gehandelt. Für mich war es ein Unding, die Banken geben grünes Licht zur Verhandlung und der Freis meldet Inso an.
Und das es auch wertige Teile gab, das ist ja durch die Verkäufe offensichtlich.
Die Frage zu dieser "Geschichte" ist für mich eigentlich sehr von Bedeutung.
Und wenn einem U-Ausschuss nur geschwärzte Unterlagen zur Verfügung gestellt werden, dann muß man doch mißtrauisch werden.

Und Jaffe, dem hätte doch nichts besseres passieren können. Gutes Geld für wenig Arbeit? So ganz unumstritten ist er ja auch nicht.
Und Zahlungen, die sind auch ins Ausland nachzuweisen.
Die Frage, die mich eigentlich beschäftigt ist, wie aktiv Wirecard, womöglich auch durch Drittpartner, in Indien z.B. war.
Die Geschäftsbeziehungen auch zur Bank dort ist ja nicht von der Hand zu weisen.
Die Früchte für "Klinkenputzen", sind eben das Ergebnis für mühselig aufgebaute Netzwerke.

Und die Frage stellt sich auch, wie tief sollte dieses "Klinkenputzen" gehen.
Die Mitarbeit für "Grunderfassung" oder doch mehr als das?
Diese Daten, die dort gesammelt wurden, wenn auch Wirecard seinen Anteil daran hat, sie sind ja nicht weg. Die Frage ist doch, will die "Obrigkeit" eines Landes es.
Wenn ja, lieber dann doch nicht so "international" vernetzt?
Oder nur mit "erlesenen Partnern"?
Meimsteph hat es auf den Punkt gebracht. Fragt man mal nach, was die meisten unter Digitalisierung verstehen, dann wird doch nur rumgedruckst
Wenn wir Digitalisierung hören, dann verbinden wir es doch mit "Bequemlichkeit".

Auch die Daten, die nicht für die Öffentlichkeit sind, sind da.
Eigentlich wissen wir nicht wirklich, wie "wirtschaftlich" Wirecard war.
Und fakt ist, was der Kurs an der Börse sagt, ist eben nicht immer die Realität:(


 

18.03.23 21:52

5094 Postings, 988 Tage MeimstephMeine wilde Fantasie

heisst KONZERTIERTE AKTION
da die mFn angesetzten  journalisten und Shorter nicht ans Ziel führten
mussten Tolentino und andere ausgewählte mithelfen WDI umzupusten ,
weil Marsalk Seiten gewechselt hatte

immerhin lag ich vktl richtig damit , dass DON u Herriot umsonst gg Braun klagen  

18.03.23 22:11

5094 Postings, 988 Tage Meimstephu haft

ich schau grad 3 fach mord v Starnberg . es wurde verfassungsbeschwerde eingelegt , weil Uhaft 1 jahr dauerte
btaun sitzt jetzt 2, 5 jahre in Uhaft  , weil keiner Transaktionen checkte. Aus dem gleichen Grund wurde 20 mill konzern  vll unnötig , mindestens vorschnell , wenn nicht absichtl in Schutt u Asche gelegt .

die ,die am meisten Feuer gespuckt haben reden jetzt von leichtfertiiger ADHOC  

18.03.23 22:17

5094 Postings, 988 Tage Meimstephkmm

csfa.
csFraudAnalysis
·
7 Std.
#wirecard #wirecardprozess Ich teile die Einschätzung von
FabioDeMasi
- es ist auch denkbar, dass er tatsächlich nur für die Marktmanipulation verantwortlich ist und zum Rest eine geschickt organisierte Brandmauer bestand. Denn Wirecard musste seit 2008 mit Aufdeckung rechnen.
Tweet zitieren
Fabio De Masi
FabioDeMasi
·
17. März
Antwort an @CmielThorsten und @csFraudAnalysis
Ich würde das ehrlich gesagt nicht so abtun. Klar, sind das Momentaufnahmen. Aber mein bisheriger Eindruck vom Prozess ist er kommt wg Kapitalmarktkommunikation dran. Mehr nicht. Genau das was etliche Beobachter fürchten. Und er trifft einen wunden Punkt der Staatsanwaltschaft  

19.03.23 20:59
1

127 Postings, 759 Tage leoAcquiWirecard


Kryptowährungen in beschlagnahmten Computern
Bellehaus überweist 5 Millionen Euro an eine Stiftung
Geld aus asiatischen Unternehmen nehmen
Das sind Dinge, die wir schon lange wissen
Warum hat die Staatsanwaltschaft von Monaco nicht nach dem Geld gesucht?
Vielleicht, weil er es nicht konnte
Während er erst jetzt überprüft, was Braun sagt
Vielleicht, weil er erst jetzt forschen darf
Fabio De Masi wusste von dem Befehl, nichts zu suchen
NUR JETZT kann die Staatsanwaltschaft von Monaco ihre Pflicht erfüllen
und suche das Geld
Fabio De Masi erwartet Überraschungen
davon  

19.03.23 21:15
1

127 Postings, 759 Tage leoAcquiFabio De Masi

Warum Fabio De Masi
Behaupten Sie gerade, dass GELD NICHT ALLES ERFUNDEN WURDE?
Hatten Sie dafür eine Bestätigung, etwa die Nachricht, dass Bauer C. lebt und auf einem Boot Urlaub macht?  

19.03.23 21:49

5094 Postings, 988 Tage MeimstephF d M

ich fantasiere : Genau wie Braun weiss dM Dinge , die unsagbar sind:
die wahren hintergründe warum WDI , wie die FPÖ , wie NS2 wegmusste

der weissruss, Lukaschenko , Trump, Putin sind weitere thorns in the side of NWO
die man gerne loswerden würde
auch die alten weissen Männer von JM privat SIKO
VLad hat man inzw eh mürbe ....es gbt keine große chance gg die proff verbreitete Ignoranz
sovel blödsinn kann dieser Regierung nicht einfallen , dass die ejinfältig gehaltene Masse irgendwas merkt

abio De Masi
FabioDeMasi
·
4 Std.
Der Ex ÖVP Vizekanzler Spindelegger lobbyierte auch für die „Refugee Card“ von Marsalek und #Wirecard mit Unterstützung von CDU Politikern. In Libyen ging es viel für Sicherheitsbehörden während Regime Change und Flüchtlingskrise  

20.03.23 20:03

1852 Postings, 5173 Tage butschiDas Geld ist

nicht weg !

Es war nur nie da ;)

Und auch kein Anderer hat es ! Das ist doch zumindest beruhigend. Braun wird nach einer eventuellen  Verturteilung sicher bald Freilauf bekommen, da gute Führung und lange U-Haft.

Dann kann aber sicher im sonnigen Süden die Sonne auf den Pelz brennen lassen und die Gläubiger Gläubigern sein lassen.  

20.03.23 20:04

1852 Postings, 5173 Tage butschiBraun mal schaun

> Genau wie Braun weiss dM Dinge , die unsagbar sind:

Nein, Braun wusste laut Braun nichts ! Er war nur zum bräunen im Büro ;)  

20.03.23 20:59
1

127 Postings, 759 Tage leoAcquibutchi

Markus drohen bis zu 15 Jahre Haft
Wenn er zuerst herauskommt, bedeutet das, dass die meisten Anklagen von ihm entfernt wurden
warum Verbrechen begehen
es waren andere Leute  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7122 | 7123 | 7124 | 7124  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Axl0, Andreas 108, geldgierig, Hakikat41, Leerverkauf, lehna, Lumpile