SMI 11?849 0.3%  SPI 15?203 0.3%  Dow 34?480 0.0%  DAX 15?693 0.8%  Euro 1.0874 -0.2%  EStoxx50 4?127 0.8%  Gold 1?878 -1.1%  Bitcoin 33?145 0.9%  Dollar 0.8977 0.3%  Öl 72.6 0.3% 

Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Seite 388 von 416
neuester Beitrag: 13.06.21 12:25
eröffnet am: 25.11.20 12:01 von: 51Mio Anzahl Beiträge: 10378
neuester Beitrag: 13.06.21 12:25 von: Smeagul Leser gesamt: 1544524
davon Heute: 3030
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 386 | 387 |
| 389 | 390 | ... | 416  Weiter  

14.05.21 15:49

102 Postings, 202 Tage TanteInge1953Nagartier-Zinsätze

auf welche Zeitspanne bzieht sich der Zinssatz ?  

14.05.21 16:40

367 Postings, 2418 Tage BudFoxxxDas Schöne ist

ja, dass an der Börse die Zukunft gehandelt wird.

Mega Umsätze bis inkl 2023(bitte korrigiert mich) stehen letztlich schon fest. Jetzt lasst noch entweder nen Grippeimpfstoff oder ein Krebsmedikament einschlagen und dann sind wir schnell bei über 300? (und dann wird?s wirklich Zeit für nen Split)...bis dahin wird auf diese Zukunft spekuliert, was auch wiederum zu steigenden Kursen führen wird.

Und jetzt gibts bald noch Verstärkung durch die HF. Ich möchte ja nicht von Tesla hier anfangen, aber dieses wirklich völlig überbewertete Unternehmen ist zu den Sternen katapultiert worden.

Und jetzt kommt eine Biontech, die sogar noch gigantische Gewinne einfährt plus gigantische Zukunftsaussichten...auch die Singapur Geschichte ist gigantisch.

Ich suche die ganze Zeit meinen Denkfehler oder die großen Risiken, aber ich finde sie einfach nicht. Helft mir mal!!! :-)

 

14.05.21 17:10

1151 Postings, 4981 Tage sosixgefunden.

https://www.achgut.com/artikel/...r_bericht_des_paul_ehrlich_institus

was meint ihr zu diesem artikel? ich war danach etwas verwirrt. was sollen denn diese aussagen ?


zwei kurze auszüge aus dem artikel.

1. Wer geimpft ist, hat eine genauso hohe Wahrscheinlichkeit, an COVID schwer zu erkranken oder zu sterben, wie ein Ungeimpfter."
2.In jedem Falle ist allen Altersgruppen von der Impfung abzuraten, da sie keinen nennenswerten Nutzen hat und ? wenn auch bisher noch selten ? schwere und schwerste Schäden hervorrufen kann.

bin gespannt was ihr dazu sagt !  

14.05.21 17:37
1

15 Postings, 52 Tage Ambition@Sosix

Nur weil ein Artikel in Internet auftaucht ist es noch nicht lange seriös.
 

14.05.21 17:37
4

543 Postings, 318 Tage detwin@sosix

> 1. Wer geimpft ist, hat eine genauso hohe Wahrscheinlichkeit, an COVID schwer zu erkranken oder zu sterben, wie ein Ungeimpfter."

Jochen Ziegler verweist auf seinen eigenen zuvor geschrieben artikel - https://www.achgut.com/artikel/...udie_zum_biontech_pfizer_impfstoff_ - in dem er behauptete, dass der Datensatz aus Israel zu klein sei, um die Anzahl der schweren Krankheitsverläufe mit und ohne Impfung abzugleichen.
Das zog Jochen Ziegler dann als "eindeutigen" Beleg dafür heran, dass Tozineram nicht vor schweren Krankheitsverläufen schütze.

Habe ich das richtig wiedergegeben? :-)
Wenn ja, ist der Inhalt des Artikels nur dämliches Geschwurbel.

 

14.05.21 17:39

291 Postings, 170 Tage Denker1979Bitte Bezug zu Biontech

nachliefern.

Sofort sonst sehe ich das als Versuch einer Manipulation  

14.05.21 17:42
1

3 Postings, 39 Tage Wally1953detwin :

So einen Schwachsinn habe ich von einem so einem Gastkommentar noch nie gelesen.Ist dieser Schreiberling von einem Hf gekauft worden ?  

14.05.21 17:48
5

3080 Postings, 7853 Tage PieterSosix, Da das kein Bericht des PEI ist

sondern das Geschreibsel eines Authors bei einem im Rechten Milieu angesiedelten Blog ist.
Daher kann man den Schmarrn getrost vergessen.

Quelle : Auszug von Wikipedia auf die man kommt wenn man nach achgut googled.
"Die Achse des Guten, gegründet 2004, ist ein im Spektrum der politischen Rechten verorteter Blog,"  

14.05.21 17:55
2

127 Postings, 200 Tage wolf1611@sosix 9678

Der Artikel bespricht Meinungen des Dr.B. bzgl. PEI-Aussagen zur Impfwirkung, welcher ein klarer Impfgegener ist und gerne seine Ansichten publiziert, was er ja gerne darf, aber dabei gerne gegenteilige Fakten unterdrückt bzw. als unwahr oder irrelevant bezeichnet.

n.m.M. ist das keine kritische Abhandlung, sondern lancierte Fehlinformation, egal ob Astra oder Biontech oder andere, um Impfwillige zu verunsichern.  

14.05.21 17:55

1151 Postings, 4981 Tage sosix@denker

am anfang des artikels steht, dass es um 3 impfstoffe geht , namen werden nicht genannt ! ich wollte auch nicht sagen, dass es hier ausschliesslich um biontech geht. und lass mal den scheiss mit der manipulation !!! ich hatte um eure meinungen gefragt ! und mir erklärungen gewünscht. was soll ich als kleiner furz den markt manipulieren ??? man ihr übertreibt echt , das nervt !!
und fühlt euch doch nicht dauernd angegriffen. es ist bald unmöglich hier ne normale frage zu stellen , ohne dass irgendwas manipulatives vermutet wird. ich bin hier seit letzten märz am mitlesen  . hast du mich schon mal manipulieren gesehen ??? man man man......
@ detwin. +Ambition. ja so habe ich mir das vorgestellt, dass jemand stellung dazu bezieht. danke dafür !es scheint ja auch keine belege zu geben , ausser , dass behauptet wird , dass das PEI das so kommuniziert hat !  

14.05.21 17:56
7

385 Postings, 550 Tage 1998yellowstoneLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

14.05.21 17:59

1151 Postings, 4981 Tage sosix@Pieter

ok das ist mal ne aussage. hatte ich so nicht auf dem schirm !!! dann macht das natürlich "sinn " was da geschrieben steht -) und nun kann ich auch meinen kollegen dementsprechend entkräften. dankeschön !  

14.05.21 18:13

1151 Postings, 4981 Tage sosix@yello

keine sorge. bin ich nicht !! ich dachte man kann in einem forum "hilfe" bekommen, wenn man sich mal nicht sicher ist. die habe ich nun auch von ein paar netten leuten hier bekommen. ein fettes danke dafür.  

14.05.21 18:20
1

291 Postings, 170 Tage Denker1979Schutz vor schweren Infektionen und Mutationen

Da werden in nächster Zeit noch mehr Studien kommen, da es auch immer mehr Mutationen geben wird, wie bei allen Virenstämmen
Wie wirksam sind Corona-Impfungen gegen Mutanten? Die Ergebnisse einer neuen Studie aus Katar zur Wirkung von Biontech sind eindeutig.
 

14.05.21 18:26

37 Postings, 2334 Tage Matze71Heutiger Anstieg

Durch was lässt sich der heutige Anstieg begründen? Gab es positive News?  

14.05.21 18:30
3

314 Postings, 490 Tage Nachdenker 2030Biontech: China: ?Baldige Genehmigung? angedeutet

Interessante Textpassage aus einem neuen Artikel der ?Global Times?.
Englischsprachigen Tageszeitung in China, die unter der Schirmherrschaft der Kommunistischen Partei Chinas erscheint.

?sobald sie bald die Zulassung erhalten? oder ?nach der baldigen Genehmigung?

Artikel, gekürzt und übersetzt:

Die weltweite Produktion von COVID-19-Impfstoffen beschleunigt sich, da China eigene Dosen in Übersee lizenziert

?
Einige Produktionsstätten in Übersee tragen im Gegenzug dazu bei, Chinas Impfstoffknappheit zu verringern, beispielsweise Produktionsstätten in Mainz und Marburg, Deutschland, die voraussichtlich ihre erste Charge von 100 Millionen mRNA-Dosen nach der baldigen Genehmigung durch die Zusammenarbeit zwischen Deutschland anbieten werden BioNTech und Fosun Pharma mit Sitz in Shanghai.

Die Produktionsstätte in Marburg - eine der größten mRNA-Basen weltweit - kann eine jährliche Kapazität von bis zu 1 Milliarde Dosen erreichen, um weitere Chargen zu unterstützen, teilte BioNTech der Global Times am Donnerstag mit.

https://www.globaltimes.cn/page/202105/1223495.shtml
Veröffentlicht: 14. Mai 2021, 19:53 Uhr Aktualisiert: 14. Mai 2021, 22:14 Uhr

Some overseas production bases help ease China's vaccine shortage in return, such as production plants in Mainz and Marburg, Germany, which are expected to offer their first batch of 100 million mRNA doses to China, once getting approval soon, via cooperation between Germany-based BioNTech and Shanghai-based Fosun Pharma.

The Marburg manufacturing site - one of the largest mRNA bases globally - can reach an annual capacity of up to 1 billion doses to support further batches, BioNTech told the Global Times on Thursday.
https://www.globaltimes.cn/page/202105/1223495.shtml

 

14.05.21 18:44
1

543 Postings, 318 Tage detwinPCR-Test

Jochen Ziegler schrieb auf http://achgut.com/:

Was ist aus mathematisch-statistischer Sicht von diesen Daten und ihrer Auswertung zu halten? Der erste betrachtete Endpunkt (documented infection) ist invalide, weil ein positiver PCR Test laut WHO keine     Infektion anzeigt. NEJM hätte diesen Endpunkt gar nicht durchgehen lassen dürfen.

Auch bei der von Denker1979 genannten Studie aus Katar wurden die PCR-Tests eingesetzt:  https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMc2104974?query=featured_home

Laut RKI funktionieren die PCR-Tests aber schon: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/...s-zuverlaessigkeit-100.html
Auszug:

Das umgekehrte Problem scheint weniger relevant: Das Robert-Koch-Institut (RKI) schreibt auf seiner Webseite, dass falsch-positive Tests "nach derzeitigen Erkenntnissen nur selten" vorkämen. Die Positiv-Quote aller durchgeführten Tests lag im Juli teilweise bei nur 0,59 Prozent. Die Tests müssen also zwangsläufig eine deutlich geringere Falsch-Positiv-Rate haben.

Und wenn PCR-Tests bei Geimpften nicht selten falsch-negativ sind, werden sie bei Ungeimpften ähnlich häufig falsch-negativ sein, nicht wahr?
Ich glaube, dass der Jochen Ziegler die Sache falsch einschätzt.

 

14.05.21 19:05

3655 Postings, 1428 Tage NagartierBiontech

In einigen Monaten wird man auch in Deutschland keinen PCR Test mehr brauchen.
Der ist dann nur noch bei Einreise notwendig.
Und das auch nur wenn man nicht geimpft ist oder aus einem
Land kommt das einen Impfstoff mit schwachem Wirkungsgrad verimpft.

Beispiel : Einreise nach Israel von einem Staatsangehörigen aus Südafrika
der mit einem Impfstoff aus UK geimpft wurde.

Einreise Israel ja/nein ?  

14.05.21 19:44
1

81 Postings, 186 Tage klaus1234Die Institutionellen Investoren

sind weiterhin ordentlich am aufstocken, allein heute sind 14 neue Investoren eingestiegen.
Das Gesamtvolumen wurde heute bereits um etwa 600.000 Aktien erhöht - seit letzer Woche + 3mio...

https://fintel.io/so/us/bntx  

14.05.21 20:29
1

64 Postings, 339 Tage GolfwolframQuartalsgewinn Schätzung?

Nach 1,1 Millarden in Q1 gehe ich wegen erhöhter Produktion von ca 2,5 Millarden Gewinn aus ,also ca. 10 Euro /Aktie.
Liege ich da ungefähr richtig?
Was ist mit Q3 ,Q4, die Zahlen ,die kursieren verwirren mich etwas.  

14.05.21 20:31
3

121 Postings, 165 Tage simplehumanDie aktuellen Kurse von Biontech

sind meiner Meinung nach der rasanten Steigerung in dem Zeitraum Ende März bis Ende April geschuldet.
Hier sind einige Zocker als auch Profis am Werk; es gibt somit Verlierer, als auch Gewinner.
Wer hier die qualifizierten Posts liest, die uns Informationen zu Bestellungen,  
Übersetzungen zu wichtigen Auszügen aus dem Geschäftsbericht oder
Excel Tabellen zu den Geschäftszahlen liest, weiß,  dass wir die aktuellen
Kursbewegungen locker aussitzen können.
Sie stellen nicht mehr aber auch nicht weniger als eine Konsolidierungsfase dar.
Mit sieben Investment werden wir noch viel Freude haben.
Schönes Wochenende und danke an alle Informanten.
For ever long.  

14.05.21 20:50
1

3655 Postings, 1428 Tage NagartierLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

14.05.21 22:16
5

81 Postings, 186 Tage klaus1234Übersicht Investoren und Leerverkäufer

hab eben mal etwas nachgeforscht und bin auf folgende recht interessante Seite gestoßen, hier sind alle aktuellen Investoren sowie die aktuellen Leerverkäufer mit Volumen aufgelistet.

So wie es aussieht ist die susquehanna international group aktuell mit Abstand der größte biontech leerverkäufer mit 882.500 leerverkaufen Aktien; Der Verkauf war irgendwann zwischen dem 31.12.20 und dem 31.03.21...
Wenn ich die Größe der Position durch die Anzahl der verkauften Aktien rechne komme ich hier auf einen Verkaufspreis von etwa 81,5$ - bin mir hier aber nicht sicher ob ich das so rechnen kann - gerne Korrektur!

In der Freiversion könnt ihr euch leider nur 6 Seiten/Tag anschauen...

www.holdingschannel.com/bystock/?symbol=bntx  

15.05.21 08:45
3

3655 Postings, 1428 Tage NagartierKlaus gute Arbeit !

Ich glaube wir gehen alle davon aus das es 2021 wieder Weihnachtsfeiern gibt.
Bei susquehanna international group dürfte die Weihnachtsfeier aber etwas kleiner ausfallen.
Wenn man mit fast 900.000 leer verkauften Biontech Aktien um die 100,00 $ je Aktie im Minus
ist kommt da eine schöne Summe zusammen.

So ganz nebenbei ist aber susquehanna international group einer der größten Aktionäre
bei iBio aus Newark Delaware die mit 4 Mitarbeitern auch an einem Impfstoff gegen Covid 19
forschen. Bei 4 Mitarbeitern gehe ich mal von einem Pförtner einer Putzfrau/mann und
2 Mitarbeiter im Labor aus. :-) Die Anzahl von Vorständen und Aufsichtsräten ist dort um
ein x faches höher. :-))

Es kann ja Zufall sein, aber die Heimatanschrift von Joe Biden in Greenville ist nur
15 Meilen von Hauptsitz der iBio in Newark entfernt.
Vielleicht braucht der Joe die Biontech Patente um iBio größer zu machen ?

https://ch.marketscreener.com/kurs/aktie/...INC-50917269/unternehmen/

https://fintel.io/so/us/ibio/susquehanna-international-group-llp

https://www.google.com/...QGqAQdnd3Mtd2l6yAEBwAEB&sclient=gws-wiz
 

15.05.21 09:28
9

831 Postings, 2084 Tage KostoLeninImmer mit der Ruhe,

@Klaus und @Nagartier, ihr stresst euch viel zu sehr, und zieht zu viele falsche Schlüsse.

Wie bereits der Titel der Seite sagt, wird hier angezeigt welche Holding welche Position hält, aber es werden mit Sicherheit keine leer verkauften Aktien angezeigt.

Und wenn du hier Aktien calls und puts angezeigt bekommst, dann deswegen weil die Holdings ihre Positionen hedgen. Das hat nichts mit leer verkauften Aktien zu tun.

https://www.gevestor.de/details/...ientiert-sich-an-delta-667983.html

Deswegen hat jede Gesellschaft sowohl Aktien als auch put Optionen im Bestand, ist ja logisch.

Du kannst auch doppelt hedgen mit call und put, und jede der beiden Möglichkeiten jeweils in short oder long möglich.

Aus der Summe call, put + Aktienbestand die angezeigt wird ist es unmöglich abzusehen welche Gesellschaft welche Strategie verfolgt.

Die Kombinationen die sich ergeben aus Basiswert (Aktien) , short put, long put, short call und long call, mit jeweils unbekannten Laufzeiten, sind unendlich.

Bleibt ein bißchen entspannter, da sich aus diesen Daten überhaupt keine Schlüsse ziehen lassen

 

Seite: Zurück 1 | ... | 386 | 387 |
| 389 | 390 | ... | 416  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben