Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 1 von 348
neuester Beitrag: 28.11.22 20:03
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 8681
neuester Beitrag: 28.11.22 20:03 von: kataklysmus. Leser gesamt: 2067805
davon Heute: 1263
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
346 | 347 | 348 | 348  Weiter  

12.11.15 16:56
11

44 Postings, 2574 Tage ZapfhahnNano One - Lithium läuft, die auch bald?

Hallo,

Nano One wird seit kurzem in Frankfurt gehandelt. Kennt die jemand?

Lithium ist ja schon gut gelaufen. Die machen Lithiumbatterien günstiger, ist aber noch nix passiert. Ich beobachte mal...

Zapfhahn  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
346 | 347 | 348 | 348  Weiter  
8655 Postings ausgeblendet.

22.11.22 12:15
1

432 Postings, 902 Tage Nanomann@Kata

Und wer hat China reich gemacht? Verraten die klugen Köpfe uns das auch ;-)?  
Ansonsten ist das Zitat die Realität, aber die Welt (bestehend aus 3 Buchstaben) will jetzt auch Unabhängigkeit von China. Zeitenwandel.
Kurzfristig stimme ich dir zu, denn man ist nicht so blöd und macht den selben Fehler noch einmal, Ausstieg ohne Alternative.

"Die anderen" brauchen nur Zeit, 2-3 Jahre und in dieser Zeit versuche ich meinen Gegner (China) einfach nur zu stören, ihm Steine in den Weg zu legen und wenn es geht, ihm (und seiner Wirtschaft) so richtig weh zu tun.  Das tut mir vielleicht auch weh, aber wenn ich mir dadurch nur in die Finger schneide und der andere verliert vielleicht gleichzeitig die ganze Hand, dann kann ich meinen Schmerz durchaus ertragen und bin schneller handlungsfähiger als der andere ;-).
Das macht nicht Deutschland, denn Deutschland hatte in der Vergangenheit weder mit China, noch mit Russland, irgendwelche Probleme. Ganz im Gegenteil!

Denn/Aber:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/...0777-af7d-4c8a-9025-240c3702f6ee

Zitat:
Außerdem müssen zentrale Teile der Wertschöpfung in den USA erfolgen, etwa die Produktion. Auch Batteriekomponenten sollen zunehmend aus den Vereinigten Staaten oder aus Partnerländern wie Kanada oder Mexiko stammen. »In den kommenden Jahren werden deutsche Hersteller ihre Lieferketten noch stärker regionalisieren müssen«, sagt BCG-Experte Albert Waas. »Langfristig werden sie dann vom E-Auto-Boom in den USA profitieren.«

Keiner weiß was noch kommt, aber Gutes bestimmt nicht im nächsten Jahr. Es ist deshalb nicht verkehrt, wenn man jetzt auch anfängt zusätzlich ein Weitwinkelobjektiv zu benutzen.  

22.11.22 13:30

398 Postings, 4612 Tage RossinZu LG in NA

… „LGs EV-Batterie-Produktionsarm LG Energy Solutions unterzeichnete letzte Woche aus den gleichen Gründen einen langfristigen Liefervertrag mit einem US-Lithiumhersteller für die Lithiumcarbonatversorgung.“

https://www.argusmedia.com/en/news/...-build-us-battery-cathode-plant

Frage: Kann nur Nano Li-carbonat direkt verarbeiten?  

22.11.22 15:04

3454 Postings, 1768 Tage kataklysmus32Reicht hat China

Das ausbeuten von der Erde und den Ausbeuten ihrer Bevölkerung gemacht und nicht wir.

Wir sind kein Ding besser kein reiches Land ist besser als Katar und China.

Nur weil wir im eigenen Land nicht ausbeuten kaufen wir von Ländern die ihre Bevölkerung ausbeutet weil ist ja billig

Dein Traum das wir in Deutschland unsere eigenen Sachen machen und alles herstellen würde würde dich dein gesamten Reichtum kosten durch solche länger wie China sind wir reich geworden.

Und das schlimme ist was wir da nur die reichen unser Geld geben und jetzt sogar gebunden sind erstes von ihren Sau günstigen Sachen und weil wir an die reichen viel verkaufen können z.b Autos.

Egal wie du es drehst und wendest ohne China geht Europa unter und das ist durch Produkte aus Kanada oder USA nicht zu ersetzten da diese weniger Ausbeuten und ihre Bevölkerung mehr zahlen und die Produkte dadurch bei weiten teurer sind.

Kurz gesagt ohne ausbeuten kann es kein reiches Land geben. Deutschland tut gut daran nicht den Weg wie USA zu gehen und zu sagen China nein danke.

VW ist da sehr schlau sollte die Regierung dieses Schritt gehen werden sie was sie ja eh machen massiv in China ausbauen und natürlich in Kanada und co aber nicht in Europa das sagt schon alles ;-).

Was meinst warum die reagierung so wenig zu Katar sagt ich sag nur Flüssiggas ;-) nimmt man gerne von Sklavenarbeitern    

23.11.22 07:39
2

434 Postings, 916 Tage HampiWann folgt die nächste Lieferung?

23.11.22 15:26

432 Postings, 902 Tage Nanomann@Hampi

Wie kommst du denn auf so eine Idee (der Recherche?) Nicht schlecht ;-)!
Aber, jetzt komme ich als Spielverderber, da gehörte JM ja auch noch zu den GEMX-Lizenznehmern.
Zitat: Zu den weiteren GEMX-Lizenznehmern gehören Samsung SDI und LG Energy Solution.
https://www.presseportal.de/pm/145852/5233510
Und CAMX Power hat meinen Respekt! Die sind wirklich nicht schlecht!
Aber wie immer, der Kuchen ist groß genug ;-).



 

23.11.22 15:35

432 Postings, 902 Tage NanomannAber....

Die BASF hat 2016 auch so eine CAMX Lizenz erworben. Ich fand bisher nichts darüber, dass die auch im Zuge der Zusammenarbeit mit Nano One abgegeben wurde.
Von daher hoffe ich sehr, dass das ein gutes Zeichen ist, denn CAMX vielleicht auch noch mit im Boot zu haben, ist sicherlich kein schlechter Zug.
https://www-bestmag-co-uk.translate.goog/...tr_hl=de&_x_tr_pto=sc

Bereits 2016 berichtete BEST , wie das deutsche Chemieunternehmen BASF einen Lizenzvertrag mit CamX unterzeichnet hatte, dessen geistiges Eigentum von patentierten CAM-7-Kathodenmaterialien zu nutzen.  

23.11.22 16:26

10 Postings, 6 Tage Katharina HerzogSehr interessant!

Sehr interessant!  

23.11.22 17:49

432 Postings, 902 Tage NanomannKOR

@rossin und @join
https://www.automobil-produktion.de/management/...tesla-werk-873.html

Egal, wer der namentlich nicht genannte Kathodenhersteller von Nano ist, nicht verkehrt, dort auch positioniert zu sein.  


 

25.11.22 07:12
2

222 Postings, 962 Tage megaheftigDB grinst sich einen ab

25.11.22 09:36
2

934 Postings, 5324 Tage annalistwenn...

das was zu sagen hätte, wer da wo steht...

...dann steht der Dan da besonders gut!! :)  

25.11.22 09:42
1

398 Postings, 4612 Tage RossinWäre schön

,wenn er seinen „Standpunkt“ auch kommunizieren würde.  

25.11.22 11:13

3454 Postings, 1768 Tage kataklysmus32Werten wir jetzt Bilder aus

Also ich sag der hat ein Deal gemacht daher grinst er so.

Oder er hat die nächste KE im Kopf wo er wieder Geld verdient :-D.

Man merkt es passiert halt nichts ist auch sehr langweilig zur Zeit wenn das Jahr ohne News ist sind es schon bald 3 Jahre mit 0 News.  

25.11.22 16:47
1

934 Postings, 5324 Tage annalistAch kata..... :)

25.11.22 18:58
5

22 Postings, 158 Tage FredVorzeigerDas klingt doch sehr...


nach Einigkeit und auch nach ner Menge  Zuversicht und Asien ist eben nicht nur China



https://www.linkedin.com/posts/...share&utm_medium=member_android  

26.11.22 15:43

1191 Postings, 6563 Tage comvisitorDas Video klingt doch schon fast nach Ritterschlag

...zumindest von der kanadischen Regierung.....

Friede Freude Eierkuchen!
Mega cool!
vis  

26.11.22 15:44

1191 Postings, 6563 Tage comvisitorPS

Fehlt noch der offizielle Vertrag....  

27.11.22 10:41

398 Postings, 4612 Tage Rossin@comvisitor

… der kommt in den nächsten Monaten ….. wie immer…. und schön auf den Nano-Ticker achten ;)

 

28.11.22 09:43

178 Postings, 861 Tage DieNormNews???

Oder warum springt/sprang der Kurs so an?  

28.11.22 10:23

22 Postings, 158 Tage FredVorzeigerauf Tradegate

fasst das gesamte Volumen von letzter Woche in einer halben Stunde heute :D es ist ein Pulverfass und der ein oder andere spekuliert wohl dass was kommt und deckt sich ein. Nix genaues weiß man nicht. Als Kleinanleger ohne Zugängen zu Bezahlstuff kommt der Delay noch entscheidend dazu (in die eine oder andere Richtung)

Main Source of Info bei Nano sind ja Foren/ Linkedin / Twitter und die Nano Page. und dort ist aktuell nix neues zu finden  

28.11.22 11:12

784 Postings, 5681 Tage Carlchen03Verschwörungstheorie


hi

... soll ich jetzt mal mit ner  "Verschwörungstheorie"   sprich   "Geheimsprache"   noch kommen???

Wenn man sich mal die  Umsätze anschaut   -hier bei Ariva auf Tradegate-,
dann fallen die   5 Umsätze  mit jeweils  997 Shares  auf,
bei denen auch noch  3 mal  der Kurs gedrückt wurde.

Ach ja,  ich hätte nix dagegen,  wenn der Kurs weiter  ruhig und nachhaltig  steigen  würde.
   

28.11.22 15:22
1

398 Postings, 4612 Tage RossinSoooo

eine der begleitenden Firmen des Herrn François-Philippe Champagne erhält nun offiziell 27 Mio CanDollar. Dann sollten die Förderungen der anderen Begleiter ja bald folgen…

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...novation-Fund-42419147/  

28.11.22 15:28

3454 Postings, 1768 Tage kataklysmus32Das ist einfaches geschriebe

Mehr ist das nicht ein pulverfass wäre es wenn das in regulären Handel passiert.

Vorbörslich mehr als uninteressant außer das Volumen bleibt hoch und es fällt oder steigt in eine Richtung halt  

28.11.22 15:30

434 Postings, 916 Tage Hampi@rossin

Gemäss FinanzNachrichten.de wurde der Handel von E3 Lithium heute um 09.06 Uhr ausgesetzt.
Bin gespannt wie sich die Aktie entwickelt.  

28.11.22 16:42

398 Postings, 4612 Tage Rossin@Hampi

Habe mir E3 mal in die Watchlist gepackt,um die Marktreaktion bei Eröffnung nicht zu verpassen….  könnte bei Nano genauso aussehen,positiv wie auch negativ (ohne Reaktion)  

28.11.22 20:03

3454 Postings, 1768 Tage kataklysmus32Solange wir wenn überhaupt nur Geld bekommen

Dann kommt da eine Reaktion und danach ein Fall. Ohne Deal hält sich sowas nicht. Hatten wir ja zu genüge bei Nano one.

Geld egal woher es kommt reicht da nicht auf sowas zu handeln ist schwierig kann sogar Geld kosten  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
346 | 347 | 348 | 348  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben