Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 1 von 259
neuester Beitrag: 30.03.20 22:08
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 6456
neuester Beitrag: 30.03.20 22:08 von: MM41 Leser gesamt: 604146
davon Heute: 1987
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
257 | 258 | 259 | 259  Weiter  

24.09.08 22:51
26

3873 Postings, 4244 Tage TGTGTThyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Thyssen Krupp ist deutschlands größter Stahlhersteller. Trotz deutlich positiven Zahlen,  einem an sich gutem Ausblick und vieler Aufträge, besonders aus Osteuropa und Asien, hat die Aktie die letzten Monate drastisch an Wert verloren.
Aber ist dieser Rückgang gerechtfertigt und setzt er sich fort, oder sehen wir bald wieder 45 Euro?
Jeder der seine Meinung dazu äußern möchte, soll dies hier bitte tuen.

MfG
TGTGT  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
257 | 258 | 259 | 259  Weiter  
6430 Postings ausgeblendet.

29.03.20 23:06

35 Postings, 172 Tage Keep calm and hol.123456a

Stimmt.

Über Wirtschaftsweise kann jeder seine Meinung haben. Ich habe auch keine gute Meinung dazu. Aber brokersteve hat hier nur mal ein  ?Glas halb voll Beitrag" gebracht. Das ist gut und wichtig wie auch negative Berichte und Meldungen - so kann sich jeder seine Meinung bilden.   ;-)
 

29.03.20 23:42
1

18 Postings, 34 Tage TK AnlegerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 30.03.20 17:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

29.03.20 23:56

3683 Postings, 5514 Tage 123456a@TK Anleger

Na wer wird denn gleich beleidigend werden?
Oder soll das hier der neue Stil sein?
Schon traurig wenn außer Beleidigungen nicht viel kommt.  

30.03.20 00:30

18 Postings, 34 Tage TK Anlegerdu bist ein lustiges Kerlchen

wer deiner Meinung ist und den Kurs nach oben jubelt hat eine Meinung.

Wer nicht deiner Meinung ist, ist beleidigend. Wie dich vorher schon ein User fragte, was bildest du dir eigentlich ein wer du bist ?  

30.03.20 09:04
3

9227 Postings, 2629 Tage BÜRSCHENVerzweifelte Gegenwehr

ab er alles umsonst der Strumangriff ist im Vollen Gange !

Die 4.50 wird schnell fallen und dann gehts ab auf die Abwehrlinie 4 Euro die im Handstreich genommen wird !  

30.03.20 10:13
2

9227 Postings, 2629 Tage BÜRSCHENHarter Kampf um jeden Meter

Aber die 4.50 wird fallen alles eine Frage der Zeit und ausdauer !  

30.03.20 10:17
2

533 Postings, 895 Tage Zwergnase-11Bürschen

Hoffentlich hast du kräftig Short Papiere gekauft.
Ich wünsche dir überproportionale Kursgewinne, von ganzen Herzen.
Endlich mal einer der sich gut auskennt bei TK !!!  

30.03.20 10:38
1

18 Postings, 34 Tage TK AnlegerBürschchen weiter so :-)

Endlich mal einer der die Kursbewegungen so interpretiert wie diese auch ablaufen.

Die Spinner die seit Monaten hier in jedem Forum ihre dämlichen Beiträge posten- das Glas ist halbleer- die Kursbewegung ist Irre, die Aktie ist mindestens das 3-fache Wert , braucht hier kein Mensch.

Grimms Märchen sind schon lange fertig geschrieben und wir sind mitten in einer Rezession . Bei TK schmilzt das Eigenkapital wie Schnee in der Sonne.

Wir brauchen hier keine Blöd-Pusher die vom Aktienmarkt keinerlei Ahnung haben.  

30.03.20 11:02

18 Postings, 34 Tage TK AnlegerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 30.03.20 17:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

30.03.20 11:06
1

373 Postings, 2142 Tage stksat|228737186hätte jmd vor zwei Monaten gesagt dass

Thyssen von 11 auf 3 Euro fällt, hätte ich den auch für verrückt gehalten. Aber nicht brokersteve-verrückt, sondern wirklich verrückt. und das heißt was.

Tatsache ist, das undenkbare ist eingetreten. Und wir müssen uns - ob bullish oder bearish - von unseren alten gedanklichen Limitationen verabschieden was beim Kurs von Thyssen denkbar bzw. möglich ist.  

Genauso, wie aus meiner Witz- und Trotzinvestition des Shorts bei 11€ eine Goldgrube wurde, setze ich mir nun bei Thyssen ein Spaßlimit und kaufe die Aktie bei 1€, 10000Stk und schreibe das Kapital gedanklich komplett ab.

Klingt verrückt? ja, aber das war der Gedanke an einem 3er vorm Komma vor zwei Monaten auch.  

30.03.20 11:27

18 Postings, 34 Tage TK AnlegerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 30.03.20 17:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

30.03.20 12:07
2

1997 Postings, 1144 Tage AktienvogelGeil die

Bruderschaft zw TK und Bürschen. Wenn gleich noch Ausnahmegedöns dazustösst einfach herrlich. So viel geballtes Börsenwissen und die Vergleichsanalysen. Großartig. Danke! Ohne Euch würde ich mein ganzes Taschengeld verzocken.  

30.03.20 12:09

18 Postings, 34 Tage TK Anlegerwarum bekommst du denn noch

Taschengeld von Mammi :-)  

30.03.20 13:04
1

1130 Postings, 2246 Tage sensigo2Thyssen

wenn alle bearish eingestellt sind,kommt es immer anders .
Das ist definitiv bewiesen.
Corona go home
s2  

30.03.20 13:38
1

9227 Postings, 2629 Tage BÜRSCHENNa ist doch Prima Aktienvogel

Für Dich geben wir doch  alles verrate aber nichts Mutti !!                                                                                                                So kannste zum Büdchen von Manni und hast noch ein paar Kröten für ne Pulle Bier und ne Bockwurst sei Dankbar !  

30.03.20 14:22
1

18 Postings, 34 Tage TK AnlegerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 30.03.20 16:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

30.03.20 14:46

8 Postings, 11 Tage Maschtl@TK Hasenzahn nennt

sich jetzt Bürschen und versucht weiter bots davon zu überzeugen, dass die Aktie eine "negative Forenstimmung" hat.  

30.03.20 14:56

18 Postings, 34 Tage TK Anlegero.k. auch nicht schlecht

30.03.20 15:02

373 Postings, 2142 Tage stksat|228737186Hasenzahn

ist bei 6 Euro eingestiegen - zu früh, wie es sich im nachhinein herausgestellt hat. Seitdem ist er verschwunden, wie vom Erdboden verschluckt.  

30.03.20 15:04

9227 Postings, 2629 Tage BÜRSCHENDa sieht man mal wieder wie armselig das Niveau

hier ist. Jetzt muß ich mich als Alias Hasenzähnchen verunglimpfen lassen.

Ich bin Empört über solche Aussagen von nichtsnutzigen Kreisklasse Möchtegernen !  

30.03.20 16:10

9227 Postings, 2629 Tage BÜRSCHENErbittertes Anrennen auf Höhe 4.50

Was für eine erbarmungslose Schlacht um 4.50 die Verteidiger geben alles !

Aber der Stoßtrupp kämpft um jeden Meter !

Stück für Stück kommen wir näher und bald ist 4.50 überrollt und Geschichte !

Der Vormarsch auf die 4 geht in die entscheidende Phase !  

30.03.20 18:30
1

1130 Postings, 2246 Tage sensigo2Thyssen

Wie heißt es doch immer so schön..
politische Börsen haben kurze Beine, und Corona ist nur Politik und Marktbereinigung. Viele große Unternehmen nutzen das rücksichtslos aus.Siehe Adidas und Co.
In einen halben Jahr sieht alles anders aus.
s2  

30.03.20 19:00
1

1997 Postings, 1144 Tage AktienvogelBÜRSCHEN

..sind das bei Dir eigentlich feuchte militärische Fetische, von denen Du seit Tagen schwadronierst? Was macht Dich da so an? Die Uniformen? Befehl - Gehorsam?  

30.03.20 19:05

51 Postings, 2111 Tage fbo|228743559Hasenzahn

könnte wieder kommen, sobald sich hier ein eindeutiger Boden gebildet hat.

Vielleicht ist letzteres nicht mehr fern.

 

30.03.20 22:08

8002 Postings, 1928 Tage MM41Die Börsenfonds sind verpflichtet

Standard-Aktien zu kaufen. Jetzt kommen noch staatliche Hilfen und Zentralbank-Geld um die Firmen vor feindlichen Übernahmen zu schützen. Angesichts der Lage müssten alle Aktien faktisch auf Null fahren. das wird aber durch staatliche Programme aufgefangen. ThyssenK. ist so eine Firma die für deustche Wirtschaft sehr wichtig ist, für Konkurrenz spottbillig, sogar mit allen Verbindlichkeiten kann man so ein Konzern für wenig Geld kaufen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
257 | 258 | 259 | 259  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben