Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 876
neuester Beitrag: 01.02.23 11:08
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 21878
neuester Beitrag: 01.02.23 11:08 von: Grandland Leser gesamt: 3578233
davon Heute: 2503
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
874 | 875 | 876 | 876  Weiter  

06.06.21 21:15
14

4544 Postings, 1072 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
874 | 875 | 876 | 876  Weiter  
21852 Postings ausgeblendet.

31.01.23 18:38

5685 Postings, 1876 Tage Commander1"arbeiten" natürlich...

31.01.23 18:45
1

334 Postings, 36 Tage Pfaelzer_joKrebs

Ich mache NIX !

Erst mal vorweg:  Wenn man einen Marker im Blut  nachweist, hat das Ding schon gestreut !!
Sonst könnte man ihn ja  nicht messen. Wenn  es ein langsamer Teilungs-prozess ist,
kann ein Mensch damit trotzdem so alt werden, wie jemand  der  es nicht hat.
Aus Erfgahrung mit meiner Frau in dieser SAche  weiss ich, was ich schrteibe.
Es ist ja  nicht so,  das du  derswegen zum Arzt gehst, der verschreibt  dir was, dann  bist du geheilt,
Das funkltioniert NOCH nicht , Chemo  heilt niccht !

Ich werde den Teufel tun, und mich verrückt machen, die 'Angst davor  führt zu anderen Krankheiten.
ne, ich lebe da wie ein Tier ,  ich mach mir keine Gedanken drüber , dann rege  ich mich auch nicht auf.

Wenn ich jetzt zum Arzt ginge, mit  einer Blut-Diagnose würde ich hören:_
"Das dürfen  Sie nicht mehr"  und " Hier müssewn sie kürzer treten"
Da denke ich ja gar nciht dran.
So Sachen wie blutdruck, puls messen mach ich selber , alle Jahre einen  Zuckertest, das wars.

Eher  esse ich gut  und geniese  auch ándere Sachen, sterbe maybe 3 Jahre früher , als
ein "Krankenkassenleben" zu führen ,  ist nichzt mein ding!


 

31.01.23 18:45
2

5625 Postings, 1761 Tage Pit007MBG: schön & schrecklich zugleich

@Milli: meiner Frau anzusehen, wie schrecklich es ist, ihre Mam zu verlassen, und bald ihren Dad!
Ja, das ist schrecklich. Momentan haben wir nur schlimme Pflegefälle und ich bin froh, dass mir nebenbei kein nerviger Chef auf den Keks geht! Bei meinen Eltern dauerts auch nicht mehr lang und das meine ich mit "schrecklich".
Ich habe jetzt ein Bisschen mehr Zeit für meine Kinder und das ist wiederum wirklich schön ;)
Der Große ähnelt wirklich mir. Der Kleine eher der Mama und ist ein Glücksritter wie CAP. Es gibt nichts Schöneres als beide beim Erwachsenwerden zu zu sehen und natürlich etwas zu "korrigieren".  

31.01.23 19:02
2

5685 Postings, 1876 Tage Commander1Hallo nochmal zusammen...

@Schreiber, "Servus mein Lieber!"  :) Tumormarker - Wert wurde durch mein Verhalten (viel Fahrradfahren 1 Tag vor der Untersuchung) manipuliert und dadurch nach oben getrieben. Erklärte mir der Arzt und war auch so im Internet nachzulesen. Unglaublich  -  aber wahr.

Ich nehme weiterhin alle Vorsorgetermine wahr. 3 Gründe: Zum einen möchte ich mir nicht vorwerfen lassen müssen, nicht "mitgearbeitet" zu haben, zum anderen die Verantwortung meiner Frau gegenüber. Der 3.te Grund ist mein Prof. Der wird echt sauer, wenn ich nicht gehe...

 

31.01.23 19:26

500 Postings, 208 Tage millionenwegcommander

jeder Privatier ist herzlich willkommnen in der Lounge !!!!  

31.01.23 19:29

5685 Postings, 1876 Tage Commander1Na dann...

nehm' ich doch mal Platz.  

31.01.23 19:30

5685 Postings, 1876 Tage Commander1"Bitte eine Currywurst mit Pommes und

ein Weizen."  

31.01.23 19:35

500 Postings, 208 Tage millionenweg@ captn Pit

Dann wünsche ich dir und alle Mitleser daß du mit die Ereignisse zu Recht kommst und ihr die verbleibende Zeit für alle wertvoll benutzen könnt. Ich hoffe daß ihr euch gegenseitig ein wenig aufmuntern könnt und somit das Leben trotz Schicksalschlag gemeinsam geniessen könnt. Es ist schön das deine Kinder dir soviel Freude bereiten.

Viele Besserungswünsche und ganz liebe Grüßen

Milli  

31.01.23 19:40
2

334 Postings, 36 Tage Pfaelzer_joja klar

das ist jedem seine Sache.
Ich habe eben für mich entschieden:  nichts  zu tun .
Was ich  icht weiss ,.....
-------
Das ganze Thema  ist ja  auch nicht  gänzlich  erforscht. Das ist ein riesengebiet in der immunilogie.
Es kann ja  durchaus  sein, das ein Körper  gegen den Krebs  vorgehen will , und gerade die chemo macht dies  zunichte.

Ist der Krebs  schon länger im Körper ,  dann hat er auch schon etliche mutationen  hinter sich.
Die Zellen werden  also  immer  artfremder mit jeder Teilung !  Sie verlieren dann iht "T-Shield" , das sie tarnt
Ab dann kann  das  Abwehrsystgem  sie  erkennen.

Bei meiner Frau  wurden  2 Antikörper entdeckt ,  bei der Analyse  vor 2 Jahren,  da hat  der Cfefartzt die Chemo
weniger dosiert , mit Erfolg  

31.01.23 20:05

5685 Postings, 1876 Tage Commander1@Schreiber

Es freut mich zu hören, dass es Deiner Frau besser geht! Richte bitte unbekannter Weise "Liebe Grüße und weiterhin 'Gute Genesung' aus.  

31.01.23 21:16

500 Postings, 208 Tage millionenwegda schiesse ich mich an

beste Genesungswünsche für Frau Schreiber  

01.02.23 07:31

4361 Postings, 1378 Tage HurtKrebsvorsorge

Ist etwas zwiegespalten, aber eigentlich würde ich durchaus jeden raten zur Vorsorge zu gehen. Heißt ja nicht das man ein "Krankenkassenleben" führen muss. Wäre auch nicht meines @Schreiber.

Aber in dem Fall habe ich es bei meiner Frau gesehen. Es fing 2004 an mit HPV, worauf sofort reagiert werden konnte, da meine Frau immer zur Vorsorge ging. Dann kam durch die Vorsorge 2014 der Brustkrebs zum Vorschein, was mit OPs beseitig werden konnte und 2020 dann der Bauchfellkrebs.

Wäre sie aber nicht zur Vorsorge gegangen, hätte es schon kurz nach 2004 vorbei sein können, oder spätestens 2014/2015.
Auch wenn die OPs und Chemos vielleicht nicht wirklich toll sind, aber die Lebenszeit die man bekommt, hat schon was, sofern man sie genießen kann.

Natürlich bringt Vorsorge aber auch kein sorgloses Leben. Ich z.B. bin zu jeder Vorsorge gegangen, gehe jetzt auch halbjährig zum Hautarzt, da mein Medikament gegen die Autoimmunkrankheit Hautkrebs verursachen kann und trotzdem wurde vor 1 Woche ein Tumor im Hals festgestellt.

Nun kann ich mir aussuschen, ob ich an Morbus Wegener oder Krebs sterben werde ;))
Aber! Krebs hat auch seinen Schrecken etwas verloren, wie Schreiber es oben zum Teil schon beschrieben hat.
Bessere OPs und Bestrahlung, sowie bessere Medikamente bringen schon deutlich mehr Lebenszeit, wo man auch nicht nur am dahinsichen ist. Und selbst S. Freud hat seinen Gaumenkrebs 16 Jahre überlebt und wurde 83 (das Rauchen hatte er trotzdem nicht aufgegeben). Das war schon vor 100 Jahren.

Und an irgendetwas müssen wir alle ja mal ins Gras beißen ;))  

01.02.23 08:40

832 Postings, 341 Tage RaxelKrebsvorsorge ist wichtig

Kann ich auch nur unterstreichen; bin so alle 6 Monate zur Vorsorge.  

01.02.23 09:35

832 Postings, 341 Tage RaxelSchreiber MPC??

Hast Du sie gekauft? Gestern 4% heute auch fast 4%. Waren das deine Käufe ;-)?  

01.02.23 09:55
3

4079 Postings, 2606 Tage Torsten1971Servus

kleiner Schmunzler und Aufmunterer zwischendurch. Gerade entdeckt... Bin fast gestorben vor Lachen :D  
Angehängte Grafik:
opera_momentaufnahme_2023-02-....png (verkleinert auf 57%) vergrößern
opera_momentaufnahme_2023-02-....png

01.02.23 09:56
1

952 Postings, 665 Tage XaddMoin

Ich pausiere gesundheitsbedingt. Hatte einen Hörsturz und der ist ziemlich hartnäckig. Anfangs wurde es merklich besser, momentan haut jeder noch so kleine "Stress" wieder voll rein. Schon ein Krimi im Fernsehen schadet.

LG und glückliche Händchen bei guten Gewinnen  

01.02.23 10:06

334 Postings, 36 Tage Pfaelzer_jonein

leider nicht @Raxel
das hätte ich geschrieben))))
Die aktie stieg ja aufgrund der sonderdivi  gestern

Da rechnete ich mit Gewinn-Mitnahmen, vlt  kommt  das ja noch
erwarte eig. ausgeprägte Bodenbildung  mit doppel-dip usw.

Den zirkus, den wir jetzt  sehen, war der gleiche  bei kursd 1,6
das ging auch ne 'zeit lang gut , dann schmierte  sie trotzdem  1 etage  tiefer  ab.

Das Blasen  zum Einstieg hier  sind  auch nicht die aktuellen Kurse
sondern  die intl. Frachtraten f. container-Schiffe , das lese ich immer wieder

Hat  da jemand einen Link , wo diese aktuell gehalten  werden ??  

01.02.23 10:15
1

334 Postings, 36 Tage Pfaelzer_joEben

nichts lebt ewig Hurt !

uind deswegen mache ich nix !
Wenn mein Körper sich verabschieden will  , dann  ist es eben  so.

Sollte  ich es doch bekommen,  dann bitte gleich so, das  nix mehr zu  machen  ist !!

Aber  ich mache  mich  nicht verrückt mit dem ganzen Untersuchungskram,
Die Hälfte der Irrenanstalten  ist voll mit Leuten  aus Angst vor Krebs
den sie  nicht mal  haben !!!

Dann hatte ich auch  corona , das  war ja so lächerlich, gerade mal ein schnupfen,
Gehts noch, daraus  so einen Zirkus  zu machen ???
Auch  bei Grippe  gibts  schwere Verlaufsformen ,  
Dann müssen  sie eben die Empfindlichen  einschließen , aber doch nicht ein ganzes Volk
Was ein Irrsinn

 

01.02.23 10:29

768 Postings, 634 Tage KOR2021Pfaelzer, hilft dir das?

01.02.23 10:30

832 Postings, 341 Tage RaxelSchreiber MPC

Der Harpex ist ganz gut von Petersen, der wurde schon hier gepostet. Wird alle 7 Tage aktualisiert. Oder CCFI Comp. der wird in den Q Berichten verwendet. Habe ihn aber noch nicht gegoogelt/gefunden.  

01.02.23 10:36

969 Postings, 3097 Tage ZGrahamPlacebo

Ich sehe es ähnlich wie du, Pfälzer. Auch wenn in meiner Familie ein Todesfall durch frühe Erkennung hätte verhindert werden können. Aber das liegt 15 Jahre zurück und da war die Medizin nicht wo sie heute ist. Ich denke auch, dass die Angst einen genauso umbringen kann. Darum habe ich mich auch immer von der Coronaberichterstattung ferngehalten. Die Angst penetriert das Unterbewusstsein.
Ich kann da das Buch "Intelligente Zellen" empfehlen. Es gab auch mal ein Experiment, in dem man einem Probanden mit verbundenen Augen erzählt hat, er würde gleich einen sehr heißen Gegenstand auf seiner Schulter spüren. Das stimmte natürlich nicht - trotzdem hatte derjenige an der Stelle Verbrennungserscheinungen! Das ist schon ziemlich eindrucksvoll.
Am Ende muss das natürlich jeder für sich entscheiden. Leider führt nur die Inkompetenz vieler Mediziner (ich sage bewusst nicht Ärzte) dazu, dass oftmals Fehldiagnosen gestellt werden.

Nun aber genug Offtopic - MPC Chart stabilisiert sich gerade, sehr schön.
Heute Abend 20.00 Uhr wird es dann spannend, morgen dann EZB.  

01.02.23 10:52

334 Postings, 36 Tage Pfaelzer_josind beide gut

so, wie ich das sehe, sind  2000 $  der Normalfall  und  wegen corona  ging die Sache  hoch auf 10000
und mit  ihm der  MPC-Kurs
Deswegen  bisl  Longterm , da sieht  die Sache  schon anders  aus , von 2019   startend


 
Angehängte Grafik:
raten_2019.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
raten_2019.png

01.02.23 10:55

334 Postings, 36 Tage Pfaelzer_joEs ist also

nicht so, das die Frachtraten  eingebrochen  sind.
Nein die Übertreibung  zu 10000  wird  normalisiert
normaler Bereich = 1400  bis 2200


https://www.statista.com/statistics/1250636/...ntainer-freight-index/

 

01.02.23 11:00

334 Postings, 36 Tage Pfaelzer_johier

ist es noch enschaulicher ab 2016  die Raten
https://infogram.com/world-container-index-1h17493095xl4zj


 
Angehängte Grafik:
wc2016.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
wc2016.png

01.02.23 11:08

6228 Postings, 1419 Tage GrandlandCall Management

Guten Morgen. Bin mit Wohnungsauflösung beschäftigt, zusammen mit den Brüdern.

Meine diversen Porsche Calls explodieren gerade. Mal sehen wie lange es hält.
VW call hatte ich vor 2 Tagen verkauft und jetzt wieder gekauft, diesmal etwas mehr aber trotzdem nicht zuviel. Commander hat ja immer recht, das gibt Hoffnung. Meine VW Aktien eiern gerade an der Gewinnschwelle (127,8). Wird Zeit dass es drüber geht.

Gleiches mit Apple Calls. 2 Realisiert, wieder eingestiegen, mit kleinerem Volumen.

Bei MPC sehe ich zwar einen Auftrieb, wenn man aber sieht wie der Kurs bei 1,6, bei 1,8 usw immer wieder zurückgekommen ist sehe ich gute Chancen für nochmaliges Abfallen. Der jetzige Auftrieb war nach der Dividendenankündigung.

Und wenn Schreiber hier bei Tradegate einsteigen würde, dann springt der Kurs auf 2++. Macht er nicht. Schreiber muss in Norwegen kaufen.
Hier ist MPC was für die Sandkastenspieler (wie mich).  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
874 | 875 | 876 | 876  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben