"Welcome to Idiotistan" - Time to discuss !

Seite 1 von 829
neuester Beitrag: 23.04.24 10:59
eröffnet am: 18.09.20 19:59 von: Leonardo da. Anzahl Beiträge: 20704
neuester Beitrag: 23.04.24 10:59 von: Silberruecken Leser gesamt: 2392187
davon Heute: 1513
bewertet mit 118 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
827 | 828 | 829 | 829  Weiter  

18.09.20 19:59
118

3354 Postings, 1694 Tage Leonardo da Vinci"Welcome to Idiotistan" - Time to discuss !

Nachdem leider alle Threads mit dem Wort "Kakistokratie" gelöscht, gesperrt und geschlossen wurden fehlt mir hier bei Ariva irgendwie ein Thread in dem die "Verlorenen Seelen" dieser Threads sich wieder finden können.

Wie ich schon mal geschrieben habe bin ich ja nicht lange aktiv dabei, lese aber seit 9/11 fast täglich hier im Forum mit, früher auch im Börsenforum - da hatte ich noch Geld zum "Spielen"

Ich lasse es hier mal offen für alle, keine Ausschlüsse. Wer aber meint hier provozieren zu müssen, andere User beleidigt oder durch völlig wertfreie Postings hier eine vernünftige, offene Diskussion stört wird hier von den so hoch gelobten "kleinen Hausrecht" des Thread-Leiters erfahren.

Ich lade hier ALLE User ein sachlich und mit Anstand über ALLE aktuellen Themen zu reden und bitte aber darum, nicht jedes Posting zu melden nur weil es der eigenen Meinung nicht entspricht. Dafür gibt es noch immer die Bewertung "uninteressant", das sollte ausreichen um die Moderation hier nicht übermäßig mit sprichwörtlich "jedem Scheiss" zu beschäftigen.

Ich werde hier nicht unbedingt jeden Tag schauen was los ist, wenn etwas aus dem Ruder läuft gerne mit BM bei mir melden.

Wenn es komplett aus dem Ruder  läuft werde ich selbst dafür sorgen, dass der Thread wieder geschlossen wird.

Fruen würde ich mich wenn dieser Thread gut angenommen wird, gute Diskussionen beinhaltet und die Quote von Meldungen, Löschungen und Sperrungen Null bis minimal wäre.

Vieln Dan und los geht´s!!

Leonardo da Vinci  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
827 | 828 | 829 | 829  Weiter  
20678 Postings ausgeblendet.

22.04.24 08:56
8

10214 Postings, 1274 Tage LionellSchade

das Frau weidel nicht ds war
die hätte alle zerlegt  

22.04.24 09:17
5

31727 Postings, 4890 Tage charly503wobei wieder bemerkenswert

das nur Tino keinen Stapel Hinweisblätter auf dem Tisch hatte! Alles im Kopf. Einfach toll.  

22.04.24 09:27
1

1963 Postings, 217 Tage SilberrueckenDer Sarrazin

könnte doch wieder ein Buch schreiben mit dem Titel: "Die AfD schafft sich ab", dann würde seine Vorhersage endlich mal stimmen! ;-)  

22.04.24 10:11
9

6334 Postings, 3317 Tage bozkurt7Die Vernuft und ihre Feinde

so hieß das letzte Buch von Sarrazin. Ich vermute mal, das hier einige das nicht gelesen haben, zumindest nicht verstanden. Ich fand es sehr gut analysiert und verstanden.
 

22.04.24 10:46

8661 Postings, 7634 Tage SARASOTA@charly: für das bisschen, wieso auch.

22.04.24 12:19
1

1963 Postings, 217 Tage SilberrueckenEs wird munter weiter gemacht!

Die Politik Schein kein Interesse zu haben!!!
Warum wohl??? ;-))

https://www.wiwo.de/unternehmen/banken/...rin-wirft-hin/29766052.html  

22.04.24 12:47

8661 Postings, 7634 Tage SARASOTA@Lionel: und die Erde ist eine Scheibe

22.04.24 15:44
5

8661 Postings, 7634 Tage SARASOTAGestern Abend bei Miosga

Beim Zusammentreffen des freundlichen Herr Chrupalla Malermeister aus Görlitz und Manager Joe Kaeser  Ex-Vorstandsvorsitzender von Siemens,  
ab da hatte dann der Maler rote Ohren und wurde pampig.


 

22.04.24 16:04
8

7003 Postings, 6775 Tage AriaariThema Cum-Ex: Chef-Ermittlertin kündigt

Die Cum-Ex Chefermittlerin Anne Brorhilker hat gekündigt und übt Kritik an der Aufarbeitung des Steuerskandals, , Ihre Vorwürfe gehen in Richtung Politik:

"Die Politik habe elf Jahre nach Bekanntwerden der ersten Cum-Ex-Fälle noch immer nicht hinreichend reagiert. Steuerdiebstähle seien längst nicht gestoppt, es gebe Cum-Ex-Nachfolgemodelle. Grund seien fehlende Kontrollen, was bei Banken und auf den Aktienmärkten geschehe."

https://www.gmx.net/magazine/panorama/...efermittlerin-wirft-39578926  

22.04.24 18:51

533 Postings, 159 Tage lacey'Die Konvention verbietet Wetterkriegsführung'

ABRÜSTUNG
1. Übereinkommen über das Verbot des militärischen oder anderen feindseligen Einsatzes von
Techniken zur Umweltveränderung
New York, 10. Dezember 1976
https://treaties.un.org/Pages/...=XXVI-1&chapter=26&clang=_en

Umweltmodifikationstechnik
Umweltmodifikationstechnik umfasst jede Technik zur Veränderung der Dynamik, Zusammensetzung oder Struktur der Erde, einschließlich ihrer Biota, Lithosphäre, Hydrosphäre und Atmosphäre, oder des Weltraums – durch die bewusste Manipulation natürlicher Prozesse.

https://en.wikipedia.org/wiki/Environmental_Modification_Convention
 

22.04.24 19:13

8661 Postings, 7634 Tage SARASOTA@Lionell:

                         Was Du nimmst will ich auch!

 

22.04.24 19:24
2

8661 Postings, 7634 Tage SARASOTARund 61 Milliarden US-Dollar für die Ukraine

und der alltägliche Wahnsinn im russische Staats-TV beginnt.
Die Märchenstunde beginnt mit Spott, Beunruhigung, Prahlerei, Geschichtsverdrehung, Drohungen und am Ende werden tatsächlich die Zuschauer angepumpt.

Ich erwarte jetzt das jeder treue AFD Anhänger nochmal in sein Portemonnaie schaut und die letzte Cent für Putin rausholt.

Putins Propagandistin wütet nach US-Hilfen und pumpt Zuschauer an (fr.de)

 

22.04.24 19:31
8

10214 Postings, 1274 Tage LionellDas sich Herr Kaeser

Ex-Vorstand für so eine Hetze einspannen läßt?
Als der Kaeser schwärmte für offen Zugang in Deutschland und der Chrupalla ihm entgegnete in Görlitz wurden von Siemens 1300 Leute entlassen.da blieb ihm den Kaeser die Spucke weg und fortan halfen ihm auch srine Zette nicht mehr?
Da war Ende im Gelände mit ihm.
Respekt an Chrupalla..
Ich freu mich schon auf die Wahlen
 

22.04.24 19:48
5

20758 Postings, 7084 Tage pfeifenlümmelNur am Rande

Die wichtigste Ermittlerin im Kampf gegen die im Zuge des Steuerskandals Cum-Ex begangenen Verbrechen gibt ihren Staatsdienst auf: Anne Brorhilker, Leiterin der Hauptabtelung für Cum-Ex-Ermittlungen bei der Staatsanwaltschaft Köln, hat laut einem Bericht des WDR um Entlassung aus dem Beamtenverhältnis gebeten. Brorhilker wird demnach in Zukunft neue Geschäftsführerin der Nichtregierungsorganisation Finanzwende, die sich auch für die Bekämpfung von Finanzkriminalität einsetzt.
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...rbeiten/ar-AA1nqOjc  

22.04.24 20:07
4

100 Postings, 4394 Tage pitpoeaber wir müssen doch die Banken retten

irgentwi!

Die geben sich doch Mühe !!!!!!!!!!!!!!!!!!  

22.04.24 20:15
1

8661 Postings, 7634 Tage SARASOTA@Lionell: Richtig!

Das Siemens Energy die letzten Jahre Probleme hatte und noch hat ist bekannt, hat aber mit der Argumentation von Herrn Kaeser nichts zu tun.

Das Problem aber ist die illegale Einwanderung und um das zu ändern scheint in der Regierung der Wille zu fehlen.

Diese Leute wie Krah oder Höcke sind einfach nicht wählbar für einen Demokraten, aus die Maus.

Und hör auf ständig meine Kommentare zu melden.

 

22.04.24 20:18
2

8661 Postings, 7634 Tage SARASOTA@pitpoe:

Zitat: "aber wir müssen doch die Banken retten".

Cool und wie machst des?

 

22.04.24 20:50

100 Postings, 4394 Tage pitpoeIch lasse weiter ein Vermögen dort

ausgehben macht kaum Sinn abheben auch nicht. Was soll man-frau den noch kaufen ???????????  

22.04.24 20:51
2

20758 Postings, 7084 Tage pfeifenlümmelGerichtsverfassungsgesetz

§ 146 (Weisungsgebundenheit)
GVG ( Gerichtsverfassungsgesetz )


Die Beamten der Staatsanwaltschaft haben den dienstlichen Anweisungen ihres Vorgesetzten nachzukommen.
https://www.rechtsportal.de/Gesetze/Gesetze/...6-Weisungsgebundenheit  

22.04.24 20:54

100 Postings, 4394 Tage pitpoe-der alltägliche Wahnsinn-

Ich bin dabei. Morgen sind wir am Uhral - Volle Wette  

22.04.24 20:56

8661 Postings, 7634 Tage SARASOTA@pitpoe:

kann es sein wenn das ausgeben und das abheben keinen Sinn macht, dass Du auch nichts eigegeben hast nur so aus Sinnlosigkeit?  

22.04.24 21:03

100 Postings, 4394 Tage pitpoeIch erlaube gnädig einlassungen zur Userin

Wenn die Moderation gütigst diesen Text deschifriert versuche ich dass zu beantworten.  

23.04.24 09:55
4

5575 Postings, 6589 Tage kukkiSicherheitsrisiko AfD

Spionage für China: Mitarbeiter von AfD-Mann Maximilian Krah festgenommen - DER SPIEGEL
Ein Mitarbeiter des AfD-Abgeordneten Maximilian Krah soll für Peking spioniert haben. Nun hat der Generalbundesanwalt ihn festnehmen lassen. Nachrichtendienste hatten ihn schon länger im Verdacht, an Chinas Staatsapparat angebunden zu sein.
 

23.04.24 10:35

8661 Postings, 7634 Tage SARASOTA@kukki: Sicherheitsrisiko AfD

keiner von denen ist für mich wählbar,

außerdem hatten wir schon mal einen Maler aus Österreich an der Regierung.

 

23.04.24 10:59

1963 Postings, 217 Tage SilberrueckenDer Buchtitel,

                                                                "die AfD schafft sich ab"
passt nach der Verhaftung von einem AfD Mitarbeiter wegen Spionage, wie Faust aufs Auge. ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
827 | 828 | 829 | 829  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben