SMI 11'138 -0.2%  SPI 14'442 -0.4%  Dow 33'337 0.1%  DAX 13'796 0.7%  Euro 0.9665 -0.6%  EStoxx50 3'777 0.5%  Gold 1'802 0.7%  Bitcoin 22'712 0.7%  Dollar 0.9414 0.0%  Öl 98.3 -1.2% 

BVB Transfer Transfergerüchte Wunschspieler

Seite 5 von 5
neuester Beitrag: 19.07.21 09:14
eröffnet am: 24.05.21 22:38 von: WireGold Anzahl Beiträge: 108
neuester Beitrag: 19.07.21 09:14 von: Wasserbüffe. Leser gesamt: 30513
davon Heute: 14
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
Weiter  

12.07.21 09:53

2532 Postings, 833 Tage WireGoldkatjuscha

Komisch ?

dein Ernst ?

Warum soll ich mich zu einem Spieler äusern zu dem alles gesagt ist ? !

Ich finde es schade das er weg ist ! war ein gutet BVB spieler , nun hat er nen mega schweren Einstand in England mit dem verschossenen Elfer !

Thats life  

14.07.21 22:55

2532 Postings, 833 Tage WireGoldMalen wohl bald beim BVB

Er kann Sancho halbwegs vertreten.
Ist super schnell und könnte in 2 Jahren haaland im Sturm beerben  

15.07.21 10:01

2532 Postings, 833 Tage WireGoldFalls Haaland wirklich gehen sollte

und man Malen wirklich für 30 mio bekommen sollte wäre das ein starkes Stück für den BVB ! denn dann hat man trotz diesen HAMMEr abgängen und Hammer Geld zuflüssen ein Team welches locker um Platz 4 in der Bundesliga mitspielen könnte !

Der größte unsicherheitsfaktor ist ROSE !

Wenn er es schafft das Team zusammen zu schweoßen und eine tolle Truppe daraus zu machen ist ein Brandt ein  Dahoud ja sogar ein Schulz eventuell wertvoller als ihre jetzigen Marktwerte !

 

15.07.21 11:57

2532 Postings, 833 Tage WireGoldMalen hat ein unglaubliches Tempo

was dem BVB in den ein oder anderen Konter Situationen helfen wird , aber auch zudem noch gute Technik !

ich wäre begeistert Malen Haaland Reyna Brandt und Moukuko zusammen auf den Platz zu sehen !

Bin sowiso absolut gespannt was sich noch alles auf dem Transfermarkt tut

Aber im großen und ganzen kann ich Zorc und Watzke total verstehen wenn man nicht mehr groß Tätig wird ( nach dem Malen Transfer ! )

denn wer weiß ob sich der Spieler X oder Y unter Rose nicht doch deutlich besser entwicklet als bisher angenommen !

ich erine nur an Mikel Merino Zazón , er konnte sich beim Bvb mal so gar nicht durchsetzen und ist nun ein Top Mittelfeldspieler ( Marktwert 40 mio ! )
Isaak !
usw ....

Daher mal abwarten ob man leute wie Schulz, Brandt , Meunier ! nun wirkich schon abschreiben sollte !  

16.07.21 13:50

473 Postings, 4270 Tage balance85finde

dass sich die Gerüchte um haarland aktuell zu hartnäckig halten... von allen Richtungen wird derzeit berichtet ... dank der Unternehmensform des bvb werden wir hoffentlich bald erfahren, ob es nur Gerücht bleiben oder ob chelsea tatsächlich ernst macht  

16.07.21 22:18

2532 Postings, 833 Tage WireGoldAch so lange wir

Brav drauf klicken einer das Gerücht heiß....  

19.07.21 08:16
1

1235 Postings, 462 Tage unbiassedChelsea

verkauft einen seiner zahlreichen ausgeliehenen Spieler (aus der 2. Liga) an Crystal Palace für satte 21 Mio. Guehi heißt der Mann übrigens :)

Brighton verkauft Ben White für 58 Mio an Arsenal..

175 Mio. für DEN kommenden Stürmer illusorisch?? Mitnichten :)  

19.07.21 09:14
2

2937 Postings, 3539 Tage Wasserbüffel@unblassed

Sehe ich auch so.
A, B und C Spieler gibt es haufenweise.

A-Spieler gehen schon oft für mindestens ca. 50 Mio. Euro über die Ladentheke.

Die wirklichen Weltklassespieler wie Messi, Mbappe, Ronaldo, Ibrahimovic, Zidane, der andere Ronaldo, Kaka, Ronaldinho usw. gibt es nur sehr selten.
Wenn solche Spieler mal auf dem Markt sind, dann muss man zugreifen, es kann Jahre dauern bis ähnlich gute Spieler wieder auf dem Markt sind.
Neben den oft überragenden sportlichen Leistungen, die diese Spieler auf den Platz bringen und die sich für den Verein wieder einspielen in Form von höheren Fernsehgeldern, Sponsorenzahlungen und Zuschauereinnahmen usw. spielen natürlich noch Trikotverkäufe von solchen Weltklasse-Spielern eine gewichtige Rolle.

Zudem wäre ein Haaland bei Chelsea sicherlich ein Standortvorteil, d.h. es wird bei gleichen sonstigen Bedingungen für andere Spieler deutlich attraktiver zu sein bei einem Verein zu spielen, wenn Haaland dort spielt (falls man nicht gerade auf der gleichen Position spielt wie Haaland) weil damit Titel und dementsprechende Prämien viel wahrscheinlicher werden.

Am Endes des Tages wäre es nicht überteuert, wenn Haaland für 200 Mio. Euro plus X in den nächsten Wochen zu Chelsea oder einem anderen Verein wechselt.

Das Geld wäre Haaland, wenn er sich nicht verletzt in jedem Fall wert.
Kann naütrlich sein, dass Haaland doch erst in der nächsten Saison wechselt, weil er und sein Berater dann noch mehr Geld verdienen können.

Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass Haaland sportlich noch deutlich besser wird in den nächsten Jahren.
Die Preise für Weltklassespieler werden in den nächsten Jahren sowieso deutlich anziehen, zum einen wegen starker Inflation (Die Preise für Bohnen sind in den letzten Wochen um ca. 40% gestiegen) und zum anderen weil immer mehr Geld durch Streamingdienste wie Amazon, Disney, Netflix usw, in den Sport strömen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben