14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1 von 1267
neuester Beitrag: 30.01.23 11:07
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 31664
neuester Beitrag: 30.01.23 11:07 von: Stiefinger Leser gesamt: 4989715
davon Heute: 2286
bewertet mit 65 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1265 | 1266 | 1267 | 1267  Weiter  

24.05.11 15:08
65

5367 Postings, 6621 Tage atitlan14 Gründe für ein Investment in BVB.

 

  1. Nach viel Jahre von sportlichem so wie wirtschaftlichem Rückgang, hat vor einige Jahre eine neue Zeitrechnung angefangen der  in die deutsche Meisterschaft kulminierte.

  2. BVB reduzierte dabei die vergangen Jahre (und zwar fast ohne europäische Teilnahme) ihre Verschuldung um mehr als 100 Mio. Euro... ein starkes Beleg dafür welche Freier Cashflow unter vernünftige Führung bei ein Club wie die BVB möglich ist

  3. Die Bundesliga ist zeitgleich sportlich aufgestiegen.
    Im Saison 2009/2010 belegte es den 1. Platz in Europa 2010/2011 den 2. Platz (UEFA Wertung). Von daher sind 4 CL Plätze erstmals garantiert.

  4. Dies ist auch ein Beleg dafür das deutsch Spitzenmannschaften relativ stärker geworden sind, bzw. vom Qualität her im CL viel bessere Chancen haben als vor einige Jahre.

  5. Eine Erfolgreiche Liga bringt mehr Euros aus internationale TV Vermarktung.

  6. Der internationale Konkurrenz.. kommt aus Länder die es wirtschaftlich nicht sehr gut geht.. dafür boomt es in Deutschland. Dies wird für den Clubs mehr Geld einbringen.. dafür weniger bei die Wettbewerber aus England, Italien usw.

  7. Die Europäischen Spitzenmannschaften sind meist restlos überschuldet.. b.z.w. sind von daher im Wettbewerb schwacher aufgestellt.

  8. BVB hat in Watzke, Zorc, Klopp, ein tolle Führungsmannschaft.

  9. Die BVB hatte die jüngste Meisterschaftmannschaft aller Zeiten in die zweitstärkste Europäische Liga... hat von daher extrem gute sportliche Chancen national.. sowie international.

  10. Hat einzigartige Einzeltalente wie Götzke, Bender, Kagawa, Hummels, Schmelzer und noch einige mehr. Im Kader.

  11. Mit 130 Mio. Euro, zusätzlich eine Nettoverschuldung von 40 Mio., hat die BVB ein sehr niedrige Gesamtbewertung (Enterprise Value) .. verschiedene Wettbewerber aus Spanien, England über 1 Milliarde.. dies zeigt den Potenzial bei Erfolg.

  12. Die Einkünfte aus Merchandising / TV / CL werden 2011/2012 sehr stark zulegen (schätzungsweise 50 bis 80 Mio. Euro). Dann müsste wenigstens 30 Mio. Euro Reingewinn übrig bleiben.. zu ein KGV von 10/12 bringe das ein Kurs von 5/6 €

  13. Es könnte sehr wohl ein großer ausländischer Investor auf die BVB aufmerksam werden.
    Ein arabischer Scheich muss ziemlich blöd sein wenn er ein Einzelspieler für 180 Mio. verpflichten möchte.. wenn er dafür den ganzen BVB (inklusive das tolle Stadium) kaufen kann.

  14. Atitlan ist ein Beleg dafür das schon die ersten ausländischen Kleininvestoren auf die BVB aufmerksam werden

-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1265 | 1266 | 1267 | 1267  Weiter  
31638 Postings ausgeblendet.

29.01.23 22:25

2348 Postings, 376 Tage EG33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

29.01.23 22:29

2348 Postings, 376 Tage EG33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

29.01.23 22:40
1

3720 Postings, 1001 Tage WireGoldNe Egg du bist das Kino

Weil du dich so herrlich kindisch über alles aufregst und meinst das hier irgendjemand den Kurs auch nur ansatzweise in irgend eine Richtung Puschen oder baschen kann.

Die Leute die kaufen und den Kurs relevant bewegen betrieben ihrer Research selbst und schauen sich nicht solche Kinder Garten Foren an in denen sich User gegenseitig beleidigen oder ziehen möchten wie geil sie sind.

Wir sind hier nur ein laber Forum die mega Kleinanleger .... Das finde ich immer wieder witzig das einige das wohl vergessen.

Ein andere Grund warum du die Lachnummer bist ist das du sagst du bist hier nicht investiert und die ist es egal .... Ja dann ... Was hält dich hier ?

Bei INSIDE wissen wir alle das er fett investiert daher machen seine Pusher Posts irgendwie Sinn....  

29.01.23 22:48

2348 Postings, 376 Tage EG33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 11:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

30.01.23 08:45

3720 Postings, 1001 Tage WireGoldAktie

Muss nicht sein das heute der Wert viel steigt aber insgesamt tut so ein Sieg bzw 3 siehe am Stück sehr sehr gut so daß viele jetzt erst echt nicht verkaufen !  

30.01.23 09:07

2348 Postings, 376 Tage EG33Kurs steigt extrem

ne doch nicht, die LV wollen einfach noch nicht...  

30.01.23 09:20

5853 Postings, 5393 Tage XL10CL Qualifikation

Nach dem gestrigen Auftritt ist die Wahrscheinlichkeit sich für die CL zu qualifizieren deutlich gestiegen. Der Kurs zeigt mir allerdings, dass die Qualifikation bereits eingepreist ist.  

30.01.23 09:21

3135 Postings, 344 Tage Anonym123lahm... Leverkusen Sieg war schon

eingepreist.

Knackpunkt wird schlussendlich die CL Teilnahme sein. Und dahingehend hat sich die Situation ja nicht geändert.
Alles eng, alles knapp.  

30.01.23 09:27

2348 Postings, 376 Tage EG33das ist der wievielte

Aktionär Pushe...ich denke allerdings das die Lemminge weniger werden...dürfte nur minimal steigen...

Der Markt sieht nach wie vor bei der BVB Aktie kein Potenzial. Ist schon traurig das nach 3 Siegen der Kurs stagniert...da werden einige nervös...nervöser...und neue Dummpuch Woche beginnt...

Da weg gespamt...mochmals mein Posting zu den Pushern...



Besonderst ein User, egal was andere schreiben...er verdreht es so lange bis es komplett am Thema vorbei da steht oder es wird so gedreht das es positiv ausschaut.

Diese dummen ständigen Vergleichen mit XY die er sich ständig wieder als Maß nimmt, warum denn nicht Werte oder Index der 10 mal besser als der BVB gelaufen sind. Nein immer nur so das der BVB Kurs toll da steht...Und alleine dieses dumme Gepushe das der BVB in 2022 eine Performance von 30% Plus hatte...Klar weil ein Fond sich von über 1 Million getrennt hatte und der Kurs einen Peak nach unten machte...das nun als Performance zu nehmen ist lächerlich. Wenn dann nimmt man die letzten 12 Monate, nach hinten wie auch nach vorne...und da sieht das Ganze nämlich ganz anders aus.

BVB Kurs am 1 Januar 2022 gestartet bei ca. 4,40
BVB Kurs am 31 Dezember geendet bei ca. 3,70

so in etwas rechnet man.

Aber HG rechnet anders, der nimmt sich den tiefsten Kurs 2022 und danach den höchsten und das ist dann seine Rechnung, klar sieht das dann anders aus, aber das Bild der Performance ist VERFÄLSCHT!!!

Und dann kommen natürlich die LV dazu...aber wer da auch nur noch 1 Sekunde Zeitopfert, an diesem Märchen, dem kann man einfach nicht mehr helfen...Das ist Verzweiflung mit den LV...genau wie mit Forbes und Edison...alles Blödsinn...

Man sieht ja wo der Kurs steht...alles andere ist Träumerei...

Mein Kumpel hat auch ein 1. tolles Auto...er wollte wissen wie ein Fachmann diesen bewerten würde. Der Fachmann sagt den Wert sieht er locker bei 80 - 90.000.- WOW dachte er, dann setze ich ihn mal mit 70.000 in die Zeitung. 2 Monate später, mein Gott 80-90 wert...da muss doch einer 70 zahlen...und dann auf 60 runter selbst da schrieben einige das dies noch so viel sei, maximal 30 wäre er wert...am Ende gab es 33.800.- und das wo er doch laut einem Fachmann 80-90.000 wert sein sollte.

Und genau so sehe ich die BVB Forbes und Edison Analyse (nicht vergessen vom BVB wird für solches gezahlt -  so wie mein Kumpel den 2% tigen Bewertungspreis am Ende zahlen musste) Sollte spätestens jetzt der Letzte verstanden haben mit was hier einige andere zum Kauf verleiten möchten. Denn nichts anderes ist der Grund für tägliches Gepushe.  

30.01.23 09:30

2348 Postings, 376 Tage EG33Bei Aktien wird die Zukunft gehandelt

und wenn man auf den Kurs schaut, alles scheinbar eingepreist...denn wie gesagt nach 3 Siegen kaum Bewegung...außer die Aktionär Lemminge treiben den Kurs leicht...

Aber die steigen dann auch schnell wieder aus...

Also wie der Kurs hier auf 7 bzw. 7,50 steigen soll ist und bleibt mir ein Rätsel...  

30.01.23 09:34

2348 Postings, 376 Tage EG33nicht vergessen

so schaut es aus...BVB als Invest...klares NEIN von mir...weil...

"""ist deine Kohle, interessiert mich nicht ob du verlierst oder gewinnst. Aber ich sag dir einmal meine Meinung!!!

Du hast dich bei Wirecard komplett verzockt, denke du hattest einen Totalverlust wie viele andere. Das ist traurig aber wahr, das dort betrogen wurde. ABER!!!

Der Ansatz war zumindest der richtige, denn du hast in ein Unternehmen investiert das gewachsen wäre, also wie gesagt der Ansatz war der richtige. Das die aber so schnell gewachsen sind, da hätte man schon stutzig werden müssen. Aber auch das verstehe ich, der Laie freut sich einfach nur. Aber das was Wirecard machte, war Perfekt sie hätten nur nicht tricksen sollen, dann wären sie eventuell in 4-6 Jahren so weit gewesen, aber nein sie wollten es mit aller Macht und haben angefangen Zahlen zu tricksen. Nicht umsonst gab es ja genug Abnehmer für die Insolvenzmasse. Also da hast du alles gut und richtig gemacht. Aber hast eben von 100.000 Unternehmen genau das genommen was betrogen hat.

So nun hast du dir den BVB ausgesucht, ich lass mehrfach das du für die Altersvorsorge oder Kinder oder Gottweißwas hier investieren willst. Nachkäufe planst du angeblich ohne Ende. Ja mach nur, alles rein...

Aber ich denke das ist so schwachsinnig, schwachsinniger geht es nicht. Was erwarte ich denn als Investor wenn ich so eine Anlage tätige. Entweder ein gutes Unternehmen was Jahr für Jahr Gewinne macht, möglicherweise gute Dividende 3-5 % sind da schon OK und es sollte sich langsam aber sicher entwickeln und wenn möglich wachsen. Nur dann hat man am Ende möglicherweise etwas davon.

Was also muss der BVB machen um das zu erreichen, was für Möglichkeiten gibt es denn das der BVB wächst. Er MUSS immer CL spielen, ja er muss denn nur da winkt das richtige gute Geld das am Ende mit als Gewinn ausgewiesen werden könnte. Dann Transfer´s, ja auch da kann man einiges an Gewinnen holen, machte man ja auch aber was hat es dem Kurs am Ende gebracht denn die Kohle ist weg. Also wie soll das denn weiter gehen? Momentan steht doch alles auf wackeligen Beinen, selbst wenn der Kurs in 2-3 Jahren wieder auf 5 steht, oder in 5-6 Jahren wieder auf 6 oder von mir aus 7 dann  ist Ende der Fahnenstange.

Der Kurs stand einmal bei 10 Euro, da träumt ein HG von...und er erwähnt bewusst scheinbar nicht das es zu dem Zeitpunkt nur 92 Millionen Aktien gab.
Schnelle Rechnung: 92 Millionen mal 10 sind MK 920.000.000 Euro
Nun aber 110 Millionen Aktien. Also 920.000.000 durch 110.000.000 da wären es nur noch 8,36 Euro also nur mal eben diese Rechnung da sollte es doch schon Klick machen. HG redet also immer von warum keine 10 und es war doch mal 10 und die LV usw.  Aber so etwas blendet man gerne aus.

Also die 10 hatte man einmal...HATTE...und ich denke die wirst du in keinen 5 oder 10 Jahren jemals wieder sehen. Aber weiter...angenommen du hast in 7 Jahren wieder einen Kurs von 7 oder 8 Euro.
Was schon MEGA wäre, wenn man nur den Kurs nimmt.
Dann nimmst du einmal die Inflationsrate, die dürfte von eurem Kauf an, dann so bei momentaner Entwicklung in 7 Jahren um die 20 bis 25% gestiegen sein, alleine 2021 hatten wir 3% und 2022 weitere 8% und es dürfte noch einiges kommen. Aber nehmen wir nur 20%...Also in 7 Jahren von mir aus die 8,36 (vorher ja 10) Minus den 20% dann sind es noch 6,69.-

Und das ist eine gut gemeinte Rechnung. Also ihr habt dann mehr Kohle aber am Ende bekommt man dafür weniger als "Heute".

Und das ist für dich dann eine tolle Sache, wieder in ein Risiko Wert investiert, der dir doch bei genauer Betrachtung keine wirkliche Langzeit Rendite bringen dürfte. Denn das Wachstum ist beim BVB beschränkt um nicht zu sagen im Grunde ist der BVB in keiner Weise ein Langzeit Invest. Das ist eben so, wie du hier deine Altersversorgung oder sonstiges sehen kannst ist einfach Grob Fahrlässig."""  

30.01.23 09:44

189 Postings, 306 Tage Michael Kl9 punkte aus den letzten drei

Zwar mit wenig Ruhm und möglichst knapp aber das ist mir erstmal egal. Die Punkte bleiben beim Bvb. Zumal Leverkusen mit guten Lauf und Zuhause geschlagen wurde. Mich wundert, dass der alte Mo eingewechselt wurde für Haller und nicht der junge Mo.  

30.01.23 09:58

3720 Postings, 1001 Tage WireGoldLeute ihr schreibt nach einer Stunde

Börseneröffnung und habt einfach null Geduld...


Am Ende kackt die ente .....ihr wisst doch  

30.01.23 09:59
1

2348 Postings, 376 Tage EG33Ich bin ja mit Scheinen Long

seit Freitag 4,07... da ich mir Sicher war das der BVB gegen Leverkusen gewinnen wird...die liegen schon gut im Plus, werde diese allerdings Heute noch verkaufen. Mal schauen wie hoch die Aktionär Lemminge den Kurs treiben.  

30.01.23 09:59

12200 Postings, 4382 Tage halbgottteingepreist?

eingepreist ist natürlich nix.

P.S.: Ich hoffe, das posting ist kurz genug und trotzdem verständlich  

30.01.23 10:00

2348 Postings, 376 Tage EG33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 11:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.01.23 10:03

3720 Postings, 1001 Tage WireGoldLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

30.01.23 10:05

3720 Postings, 1001 Tage WireGoldLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 11:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

30.01.23 10:09

2348 Postings, 376 Tage EG33HG

natürlich ist nichts eingepreist, wie konnte man nur...

Deine Zeilen/Ansichten sind hier Gesetz!

 

30.01.23 10:20

96 Postings, 2573 Tage NovahLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 11:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

30.01.23 10:21

2348 Postings, 376 Tage EG33gähn @ Novah

30.01.23 10:37

3720 Postings, 1001 Tage WireGoldLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 11:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

30.01.23 10:52

2348 Postings, 376 Tage EG33bei 4,205

alle Scheine verkauft, gehebelt waren das 30% Gewinn...BVB einfach mein Club!!!  

30.01.23 11:07

67 Postings, 833 Tage StiefingerEgg

du bist einfach ne Wucht :-)

Trader des Jahres  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1265 | 1266 | 1267 | 1267  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben