Austevoll Seafood ASA - Eine echte Perle

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 19.06.19 23:41
eröffnet am: 05.01.14 01:57 von: Gati93 Anzahl Beiträge: 52
neuester Beitrag: 19.06.19 23:41 von: Henri72 Leser gesamt: 20575
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
Weiter  

17.06.19 21:06

627 Postings, 1869 Tage Henri72Derzeit haben die Lachsproduzenten...

...in Norwegen mit der Algenblüte zu kämpfen, es sind Millionen von Lachsen verendet. Leroy ist glücklichweise m. W. nicht betroffen. Und hofft auf steigende Lachspreise im zweiten Halbjahr. Ich hoffe Leroy und Austevoll Seafood investieren etwas um Lachs nachhaltiger zu produzieren, d. h. so dass solche Dramen vermieden werden können. Also in Forschung, wie schnell Sauerstoff angereichert werden kann, wie die Blüte gesteuert werden kann, wie die Lachse schnell in sauerstoffhaltige Becken umgeleitet werden können,.... Ich bin wahrlich kein Ökologe, aber dies ist schlecht für das Marketing. Wenn dies von den Falschen aufgegriffen wird, dann bekommt Lachs einen schlechten Ruf.
Auch sollte austarriert werden, dass die Produzenten nicht auf Teufel komm raus produzieren, ohne Rücksicht auf die Zukunft und dann die Preise sinken. Lieber weniger zu höheren Preisen.  

19.06.19 23:41

627 Postings, 1869 Tage Henri72Es hat Leroy nun doch getroffen

3 Lachsfarmen hat es getroffen, hunderte Lachse sind verendet.
https://www.fischmagazin.de/...tmals+boersennotierten+Produzenten.htm  

Seite: Zurück 1 | 2 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben