Intel die Industrie 5.0 Aktie

Seite 1 von 21
neuester Beitrag: 23.06.23 10:04
eröffnet am: 18.11.20 19:08 von: Steinigo Anzahl Beiträge: 517
neuester Beitrag: 23.06.23 10:04 von: neymar Leser gesamt: 216276
davon Heute: 57
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  

18.11.20 19:08
1

841 Postings, 2044 Tage SteinigoIntel die Industrie 5.0 Aktie

Intel dürfte die Aktie des Jahres 2021 werden! Aktuell streckt man seine Fühler extrem Richtung KI aus, sei es im Bereich Autonomes Fahren(Mobileye) oder KI in der Medizin! Die Aktie ist mit einem KGV von ca. 10 und einem geringen Verschuldungsgrad extrem billig!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
491 Postings ausgeblendet.

31.05.23 21:15
Bin jetzt 20k im Plus? Soll ich ein Teil verkaufen?! Niemals! omg  

31.05.23 21:18

2083 Postings, 2386 Tage BaerStierPantherkomisch...

zurzeit läuft es bei meinen Investments außer Cannabis...:(  

31.05.23 21:20
1

2083 Postings, 2386 Tage BaerStierPantherwill paar grüne..

Sonst gibt es keine posts mehr von mir hier im chat...  

31.05.23 21:20
2

2083 Postings, 2386 Tage BaerStierPantherMillionen

sind Millionäre  

31.05.23 21:22
Ja und kein pumpe hat es interessiert...  

31.05.23 22:10
2

123 Postings, 1978 Tage LYNCHP.Bin zwar noch rund 10 Prozent im minus,

aber Sorgen mach ich mir keine. Da hab ich ganz andere Aktien im Depot die noch tiefer stehen. Aber es ist kein Wert dabei, der nicht in 5  bis 10 Jahren  auch wieder im Plus stehen kann. Also weiterhin entspannt bleiben.
 

31.05.23 22:48
2

9950 Postings, 8998 Tage bauwi@sillycon Hast Du nochmal darüber nachgedacht?

#484     Bin davon überzeugt, dass der Kursrutsch vor ein paar Tagen auf 25 € lediglich zum rausschütteln zittriger Hände diente. Ist immer dasselbe mit den Instis!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

01.06.23 13:10
2

79561 Postings, 9001 Tage KickyIntel Forschungszentrum in Seoul

https://www.koreaherald.com/view.php?ud=20230601000567
Der US-Chipgigant Intel, der über 70 Prozent des weltweiten CPU-Marktes beherrscht, wird voraussichtlich ein Entwicklungslabor für Halbleiter-Rechenzentren in Seoul einrichten, um die Zusammenarbeit mit den großen Chip-Herstellern hier zu verstärken.

Der Tech-Gigant enthüllte den Plan, solche Forschungseinrichtungen in sechs Ländern zu bauen, zu denen auch die Vereinigten Staaten, Taiwan, China, Indien und Mexiko gehören, auf der Intel Vision 2023 letzte Woche in Taiwan, wie Industriequellen am Donnerstag berichteten.

In Seoul wird die geplante Einrichtung den Namen Advanced Data Center Development Lab tragen und soll noch in diesem Jahr in Betrieb genommen werden.

Intel Korea wird nach eigenen Angaben mit seinen Partnerfirmen zusammenarbeiten, um die Interoperabilität seiner CPUs und Hardwareprodukte sowie der Speicherchipprodukte der nächsten Generation in dem geplanten Labor zu testen und zu überprüfen. Zu den fortschrittlichen Speicherprodukten gehören DDR5 und Compute Express Link.  

01.06.23 13:48

1877 Postings, 4913 Tage marathon400Bin mal

mit einer kleinen Posi dabei. Wenn Intel seine Hausaufgaben macht, könnte das was werden.
Der Gewinn liegt im Einkauf.  

02.06.23 12:31

21829 Postings, 1050 Tage Highländer49Intel

Sollten Anleger einsteigen, bevor der Titel richtig abhebt?
https://www.finanznachrichten.de/...ve-nachrichten-befluegeln-486.htm  

02.06.23 15:52
1

1162 Postings, 8378 Tage Trendliner50 %

sind locker drin, wenn man viel Zeit und Nerven hat.

Nur meine Meinung!  

06.06.23 18:45

1877 Postings, 4913 Tage marathon400Die News kommt gut

bei den Anlegern an. Es wird auch Zeit für Intel gut in die Zukunft zu investieren.    

12.06.23 20:16

79561 Postings, 9001 Tage KickyKeine weiteren Subventionen für Intel in Magdeburg

12.06.23 20:46

3832 Postings, 1696 Tage Michael_1980gedanken

Weil jetzt vermutlich keine Milliarden Investiert werden  

13.06.23 15:57
Reuters: Intel in talks to be anchor investor in Arm IPO - source

https://www.reuters.com/markets/deals/...r-arm-ipo-source-2023-06-13/  

13.06.23 17:21

21829 Postings, 1050 Tage Highländer49Intel

14.06.23 18:25
1

555 Postings, 596 Tage CarpeDiem1955Intel

erholt sich...:):)  

19.06.23 10:44

21829 Postings, 1050 Tage Highländer49Intel

19.06.23 21:54

4257 Postings, 3918 Tage BilderbergIch bleibe dabei

sell on good news.
erste kritische Stimmen werden laut.
Könnte so laufen wie damals bei Nokia.
Die haben die Hilfen abgegraben und sind dann weiter gezogen.  

21.06.23 08:36
1

1877 Postings, 4913 Tage marathon400Heute ist der Investorentag

22.06.23 02:42

9950 Postings, 8998 Tage bauwiAufspaltung geplant!

Markt reagierte zunächst verschnupft und mit Gewinnmitnahmen!
Doch als geplant zweitgrößter Fertiger wird sich INTC am Markt stark etablieren!
Der Rücksetzer wird noch etwas andauern. 28 € sind die Nachkaufmarke!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

22.06.23 08:47

1877 Postings, 4913 Tage marathon400Info von Stock3

Micron Technology und andere US-Chiphersteller haben eine Einladung des indischen Premier Narendra Modi erhalten, die Halbleiterproduktion in Indien anzukurbeln.

Könnte eventuell etwas für Intel abfallen.  

22.06.23 11:09

17406 Postings, 5084 Tage duftpapst2Wo der beste kaufkurs war

sieht man meist erst hinterher.
Hängt auch viel vom Budget des Investors ab.  

23.06.23 10:04

4951 Postings, 2276 Tage neymarIntel

Intel’s near-term fundamentals look as bad as they can get, says Bernstein’s Stacy Rasgon

https://www.cnbc.com/video/2023/06/22/...bernsteins-stacy-rasgon.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben