Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 7700
neuester Beitrag: 04.03.24 15:03
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 192483
neuester Beitrag: 04.03.24 15:03 von: hbk89 Leser gesamt: 36572649
davon Heute: 9107
bewertet mit 191 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7698 | 7699 | 7700 | 7700  Weiter  

23.06.11 21:37
191

29105 Postings, 8338 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7698 | 7699 | 7700 | 7700  Weiter  
192457 Postings ausgeblendet.

03.03.24 21:02

18655 Postings, 5705 Tage Motox1982nächster (kleiner) step

ist das ath.

und dann kommen wir der magischen 100.000usd marke immer näher :-)

spannung pur aktuell!  

03.03.24 21:08
3

5636 Postings, 3353 Tage FeodorKann man es sich leisten . . .


. . . auf Bitcoin zu verzichten?

Nein, kann man nicht. Wer in den vergangenen Jahren zugekauft hat, wird jetzt für seinen Mut überproportional belohnt.
Das bedeutet aber nicht, dass die Kursrallye morgen einfach vorbei ist und der Markt wieder eine Bauchlandung macht.
Hier kommen die Bitcoin-ETFs von BlackRock und Co. ins Spiel, denn sie sorgen für eine unerwartet hohe Nachfrage.
Seit Start pumpen die ETFs Multimilliarden in den Markt. Weil es sich um Spot-ETFs handelt, müssen für die ETF-Zukäufe „frische“ BTC am Markt beschafft werden. Was passiert, wenn die Nachfrage steigt, aber das Angebot sinkt? Richtig, der Preis steigt und deshalb steht Bitcoin heute da, wo Kritiker ihn am liebsten nicht sehen wollen.

Jetzt müssen die Kritiker sehr stark sein!^^


https://bitcoin-kurier.de/...ie-2024-wer-kein-bitcoin-haelt-verliert/




 

03.03.24 21:10

43407 Postings, 6552 Tage minicooper463...vollste zustimmung:-)

-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 21:34
4

949 Postings, 2276 Tage Marty McFly 00Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.03.24 14:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

03.03.24 21:40
1

2689 Postings, 1210 Tage sg-1Altcoin season

Den Zusammenhang in meinem Post habt ihr verstanden,oder?
https://www.ariva.de/forum/...ht-bevor-443500?page=7693#jumppos192338  

04.03.24 06:23

43407 Postings, 6552 Tage minicooperLäuft,..:-)

-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

04.03.24 06:27
1

43407 Postings, 6552 Tage minicooperPlab b.....passt :-)

Rückkehr zum Stock-to-Flow-Modell
Bitcoins Preis hat im Februar eine bemerkenswerte Steigerung erfahren, die ihn zurück in die Nähe der Vorhersagen des Stock-to-Flow-Modells gebracht hat. Nach einer Phase, in der der Preis unter den Prognosen lag, deutet diese Entwicklung auf eine positive Trendwende hin. Plan B äußert sich optimistisch darüber, dass der Preis nicht nur zum Modell zurückkehrt, sondern es sogar nach oben hin durchbrechen könnte.

https://www.finanzen.net/nachricht/devisen/...klung-im-maerz-13310035
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

04.03.24 06:28
1

43407 Postings, 6552 Tage minicooperPlan b natürlich....ggg

-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

04.03.24 08:52
1

966 Postings, 1151 Tage halfordAlltimehigh

schon am Mittwoch...  

04.03.24 09:21
1

43407 Postings, 6552 Tage minicooperUiuiui...65k im visier....eth 3,5k wie nix...:-)

-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

04.03.24 09:22

43407 Postings, 6552 Tage minicooperBtc mit frischem 2 jahreshoch...:-)

-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

04.03.24 09:23
1

43407 Postings, 6552 Tage minicooperAth ist in schon schlagdistanz...:-)

Krass...:-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

04.03.24 09:34
2

3261 Postings, 767 Tage Krypto ErwinÜberragende

Performance!!

wir Hold'ler haben Recht Behalten!!

Es war aber auch sehr leicht dies zu erkennen.

 

04.03.24 09:43

966 Postings, 1151 Tage halfordATH schon morgen???

04.03.24 09:44
3

3261 Postings, 767 Tage Krypto ErwinATH

in Euro!!

jetzt sind alle Bitcoiner im Plus.

excellent, selbst die letzten Kritiker:)))

chapeau!!  

04.03.24 09:45
2
60.000€ durchbrochnen.... noch 3.600 Dollar zum ATH  

04.03.24 09:59

43407 Postings, 6552 Tage minicooper65k gerissen wie nix...:-)

-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

04.03.24 10:01

43407 Postings, 6552 Tage minicooperEth auch mit frischem 2 jahreshoch :-)

-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

04.03.24 10:01

43407 Postings, 6552 Tage minicooperUnd das alles vor dem halving

Krass..  :-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

04.03.24 10:54
1

4093 Postings, 2457 Tage Bitboynur schade,

das der eine und andere auf die hater / basher eventuell gehört haben und nun auf eine ganze portion % verzichten.  früher oder später kommen sie alle zu mutti zurück und beschäftigen sich mit bitcoin.  

gerne würde ich mal erfahren, wie gold schmilzt, denn so 1000 grad sind wohl schmelztemperaturen.  im flüssigen zustand nehmen wir btc maximalisten gerne das glänzende.  heute bekommen wir noch mehr unzen gold für 1 btc.  

wir hier hatten dies schon immer gewusst, das dies so alles kommen wird.  

04.03.24 11:21

534 Postings, 1364 Tage nick__33Bitcoin

YEPP. BTC - AS PREDICTED ! We will give it to you

Quelle: Ariva Thread "Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!"

 

04.03.24 11:23

534 Postings, 1364 Tage nick__33BTC STand jetzt

Mehr als 97% der Bitcoin-Adressen sind derzeit im Profit, was den höchsten Wert seit November 2021 darstellt. 97%

Das ist mal ein FAKT. Und BTC ist keine Neuemission von vor 1 Stunde.  

04.03.24 11:40
1

18898 Postings, 943 Tage Highländer49Bitcoin

Bitcoin steigt über 65 000 US-Dollar - Rekordhoch in Sichtweite
Die Rekordjagd am Kryptomarkt geht weiter. Zu Wochenbeginn stieg der Kurs der ältesten und bekanntesten Digitalanlage Bitcoin über die Marke von 65 000 US-Dollar. Auf der Handelsplattform Bitstamp wurden am Montagvormittag in der Spitze 65 580 Dollar (Dollarkurs) markiert. Das Rekordhoch vom November 2021 bei knapp 69 000 Dollar gelangt damit in Sichtweite, es liegt nur noch rund fünf Prozent entfernt.
Der jüngste Höhenflug von Bitcoin ist drastisch: Seit Jahresbeginn ist der Marktwert der größten Kryptowährung um etwa 55 Prozent gestiegen. Auf Sicht von einem Jahr beträgt der Wertzuwachs rund 190 Prozent, der Kurs hat sich also fast verdreifacht. "Am Markt herrscht derzeit die berüchtigte Ruhe vor einem möglichen Gipfelsturm", erklärte Experte Timo Emden von Emden Research.

Fachleute erklären die Kursrally vor allem mit drei Entwicklungen: Zum einen wird die Möglichkeit genannt, seit der Zulassung mehrerer US-ETFs auf Bitcoin in die Digitalwährung zu investieren, ohne sie direkt kaufen zu müssen. Zum anderen wird die bevorstehende Halbierung ("Halving") der Belohnung bei Verifizierung von Bitcoin-Transaktionen genannt, da sie das Angebotswachstum verlangsamt. Drittens gilt die allgemeine Rekordstimmung an den Aktienbörsen als zusätzlicher Anschub für den Kryptomarkt.

Allerdings sind Rückschläge am Kryptomarkt immer möglich, da die Kursschwankungen heftig ausfallen können. Experte Emden sieht jedoch Unterschiede zum Boom Ende 2021, als der Bitcoin nach Erreichen des Rekordhochs einbrach. "Im Markt tummeln sich offensichtlich weniger kurzfristige Spekulanten, welche auf schnelle Gewinne aus sind." Die Art und Weise des jüngsten Anstiegs deute vielmehr darauf hin, dass überzeugte Käufer wie institutionelle Adressen sukzessive Positionen aufgebaut hätten und womöglich auch noch aufstockten.

Quelle: dpa-AFX

 

04.03.24 13:53

949 Postings, 2276 Tage Marty McFly 00Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.03.24 14:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

04.03.24 15:03

205 Postings, 921 Tage hbk89Börseneröffnung

Jetzt um 15 Uhr, tippe auf einen kleineren Abverkauf.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7698 | 7699 | 7700 | 7700  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Kornblume, TH3R3B3LL