SMI 12?049 0.5%  SPI 15?593 0.6%  Dow 34?624 -0.6%  DAX 15?693 0.5%  Euro 1.0882 0.1%  EStoxx50 4?179 0.8%  Gold 1?751 -2.4%  Bitcoin 44?137 -0.3%  Dollar 0.9248 0.5%  Öl 74.8 -0.9% 

Bayer AG

Seite 1 von 650
neuester Beitrag: 16.09.21 08:13
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 16240
neuester Beitrag: 16.09.21 08:13 von: ralfine_s Leser gesamt: 3163944
davon Heute: 2676
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
648 | 649 | 650 | 650  Weiter  

17.10.08 12:35
14

1932 Postings, 4822 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
648 | 649 | 650 | 650  Weiter  
16214 Postings ausgeblendet.

14.09.21 09:25
2

276 Postings, 3857 Tage nordlicht71Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.09.21 14:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

14.09.21 10:09

4554 Postings, 1939 Tage Trader-123ändert aber nichts dran

auch bei dieser katastrophalen Bewertung, weiterhin kaum Kaufinteresse da...
Weiß nicht wie sich das ohne konkrete Erfolge oder einen fähigeren CEO ändern soll.  

14.09.21 11:40

4141 Postings, 569 Tage pfaelzer777Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.09.21 17:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

14.09.21 11:49
1

4141 Postings, 569 Tage pfaelzer777wenn

der oberste US-Gerichtshof
Mitte 22  sich neg. gegen Bayer entscheidet. (Umgang mit zuk. klagen)
DANN
kann  jeder  klagen, beweise unnnötig.
eine  Monsanto-flasche in der Garage genügt, oder man leiht  sie sich aus. )))
die alten Flaschen dürften dann  einen Wert von  5000 $ haben,
jedenfalls mehr als  eine Bayer-Aktie

Dieser Ceo ist in seiner Engstirnigkeit gepaart mit Naivität nicht zu überbieten.

 

14.09.21 12:41

273 Postings, 48 Tage fob229357651Ne ne

1. ist es am SC noch gar nicht angenommen ( kommt Okt 18.-30. aus  meiner Einsicht heraus )

2. Aufgrund möglicher Gutachten da frühstens in einigen Jahren ein Ergebnis ( obwohl alles klar ist )

( persönlich sage ich aber es gibt für Bayer eine klare Sache ), bei meinem letzten USA Besuch bin auch auf die Anwerber gestoßen die Roundup Kunden zu Klagen anwerben  ist ja bekannt ) , Provisionen sind gewaltig , auch für die Anwerber

Ist auch alles in USA bekannt, auch für viele andere Produkte.  Sehr beliebt sind Fehler in der Gebrauchsanweisung, bringen schnell mal 3.- 5 mio auf eine Schlag.

Die Branche macht ungefähr 2 Milliarden im Jahr damit.  

14.09.21 15:09
1

6155 Postings, 7155 Tage Bossmenokay nichts Neues aber aufgefrischt

14.09.21 16:41

4554 Postings, 1939 Tage Trader-123Gibt ja auch nichts neues

Management Totalversagen ohne Konsequenezen bei Bayer.

Aber eines Tages wird Herr Baumann bestimmt "liefern"...
Unglaublich dass sich ein so erfolgloser CEO halten kann.  

14.09.21 22:20
1

673 Postings, 1282 Tage ArturoBighätte

Heute wetten können, das heute viel weiter runter gehen würde für die Bayer... Kann man ja noch recht zufrieden sein lol  

15.09.21 09:08
1

4485 Postings, 4747 Tage clever_handelnin 2Jahren

Über 100....  

15.09.21 09:28

4554 Postings, 1939 Tage Trader-123aber jeden Tag

um 09 Uhr erstmal runter...der tägliche Baumann Dip ;-)  

15.09.21 09:47

68 Postings, 107 Tage LeverkusenSüdSchon wieder eine Klage,

15.09.21 10:50

4554 Postings, 1939 Tage Trader-123Bleibt dabei

schon 46 EUR zu viel, wenn Bayer nicht irgendwann mal was liefert.
Baumann ist einfach am Ende, wann wird der endlich ersetzt ???  

15.09.21 11:38

3369 Postings, 1269 Tage neymarDen Beweis für den Sinn....

Den Beweis für den Sinn des Monsanto-Kaufs muss Bayer erst noch liefern

https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/...fern/27612196.html  

15.09.21 11:53
2

4554 Postings, 1939 Tage Trader-123Herr Baumann ist nur nicht so stark in "liefern"

egal was er anfasst, es ging bislang immer schief...  

15.09.21 13:34

68 Postings, 107 Tage LeverkusenSüdAuch mal positive Nachrichten...

15.09.21 15:35

4554 Postings, 1939 Tage Trader-123der Pharmabereich macht vieles richtig

aber es dreht sich weiter alles nur um Glyphosat bei Bayer.
Ohne eine klare Entscheidung geht das Trauerspiel wohl weiter.
Operativ sollte auch Q3 weiter in Ordnung laufen, alles andere würde mich sehr wundern...  

15.09.21 15:51

6155 Postings, 7155 Tage Bossmenim derzeitigen mittelfristigen Abwärtstaumel

verlieren wir durchschnittlich 12,7 Cent pro Tag . Zu Silvester stehen wir dann somit bei 38,26.

Stoppen kann den Trend nichts, außer eine positive Zusage vom SC, die aber wohl dies Jahr nicht mehr zu erwarten ist.  

15.09.21 17:06

2705 Postings, 699 Tage RonsommaZeit

Für einen Strategiewechsel.  

15.09.21 17:14

4554 Postings, 1939 Tage Trader-123Bei Bayer hilft nur noch

Übernahme und Zerschlagung. Anders wird man Herrn Baumann wohl auch nicht mehr los bis 2024 ?  

15.09.21 17:17

2705 Postings, 699 Tage RonsommaShorten!

Mach ich auch ungern... Aber seit Tagen läuft's...  

15.09.21 18:04
1

6155 Postings, 7155 Tage BossmenSchlussauktion unter hohem Umsatz auf Tagestief

Ruhe in Frieden ......  

15.09.21 19:18

233 Postings, 1253 Tage alex.08Bayer

Hi, ich habe als Laie eine Frage


Was passiert mit dem Kurs der Bayer wenn sich Bayer wie Siemens in mehrere Unternehmen spalten würde?  

16.09.21 08:13

374 Postings, 4637 Tage ralfine_s@alex

Was ist denn bei Siemens passiert?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
648 | 649 | 650 | 650  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben