Lufthansa Gewinnziel - 1 Milliarde

Seite 8 von 14
neuester Beitrag: 27.08.08 10:13
eröffnet am: 17.05.06 10:50 von: charly2 Anzahl Beiträge: 348
neuester Beitrag: 27.08.08 10:13 von: n1608 Leser gesamt: 103205
davon Heute: 24
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 14  Weiter  

28.01.08 09:26

2634 Postings, 6499 Tage OrthTUI und Lufthansa verhandeln über Fusion

ihrer Billigflieger  

05.02.08 22:48

204 Postings, 7711 Tage BernhardKGV: 7,7

Was soll ich mehr schreiben!
Jeder kann's überprüfen......ist eigentlich unglaublich! Aber es stimmt!
Mittlerweile frag ich mich, ob die Flotte nicht mehr an Wert als die Marktkapitalisierung aufweist.  

05.02.08 22:54

4620 Postings, 6312 Tage Nimbus2007Bernhard...

ich geb dir ja recht mit der "günstigen" Bewertung. (meine Meinung)
aber die Flotte gehört Lufthansa nicht...ist doch alles auf Pump gekauft...die Ek-Quote lag 2006 gerade mal bei 22 %, was nicht die Welt ist. Vergleiche doch mal MK mit Bilamzsumme...dann werden dir die Augen ausfallen. ;)

Lg  

05.02.08 22:58

1271 Postings, 5908 Tage Mausi70nicht zu vergessen....

eine attraktive Dividenden Rendite !!!
-----------
Wer viel Geld hat, der kann spekulieren;
wer wenig hat darf nicht spekulieren und wer
überhaupt kein Geld hat muss spekulieren.

12.02.08 13:23

204 Postings, 7711 Tage Bernhard@Nimbus2007 - Schreib es bitte rein:

Vergleiche doch mal MK mit Bilanzsumme!

Mach den Vergleich........andere interessieren sich auch hierfür!

MfG
Bernie  

13.02.08 10:29
2

15890 Postings, 8327 Tage Calibra21Lufthansa gekauft

Hätte ich nie gedacht, dass ich mir mal eine Lufthansa kaufe. Bodenbildung ist abgeschlossen. MACD kurz vor Kaufsignal. Bei Überschreiten der 15,67 €-Marke ist im Candlestickchart ebenfalls ein Kaufsignal auszumachen.  
-----------
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut

13.02.08 10:39
1

119 Postings, 6216 Tage Garuzo@182

ich arbeite da ;-)

und ausser die belegschaftsaktien nehm ich nichts von diesem mayrhuber, und die bisher nur weil sie steuerfrei waren und sich eine barzahlung der ergebnissbeteiligung auf mein gesamtnetto ausgewirkt hätten und ich minus gemacht hätte.

wenn du wüsstest was da intern abgeht würdest du nur mit dem kopf schütteln.

alles eine frage der zeit bis die den karren an die wand fahren.  

13.02.08 10:42

15890 Postings, 8327 Tage Calibra21@Garuzo

Lufthansa werde ich ja nicht long halten, sondern nur einen kleinen Trend mitnehmen. Danach bin ich auch schon wieder weg :)

Übrigens, das Kaufsignal im Candlestickchart wurde soeben generiert.  
-----------
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut

13.02.08 16:15

204 Postings, 7711 Tage Bernhard@Garuzo - Nun plaudere aber bitte keine internen

Betriebsgeheimnisses aus! Könnte Dich teuer zu stehen kommen!!
Auch wenn Du von Mayrhuber nicht viel hälst -macht er nicht doch einen guten Job?

MfG Bernie

PS: In den Kurs kommt jetzt richtig Dynamik rein. Charttechnik wurde gut analysiert (von Calibra21)!  Thanxxxxxxx  

13.02.08 18:41

3 Postings, 5857 Tage pleite 07Anfrage zu Japan Airlines

Hallo Threader,

was haltet ihr von Japan Airlines? Lohnt sich zur Zeit ein Einstieg bei JAL?
Herr Bernecker von Ab-Daily empfahl JAL 2007 mehrfach und pries die Airlin als Turnaround-Spekulation an. Mich würde eure Meinung und Einschätzung interessieren!

Danke für eventuelle Rückmeldung  

14.02.08 10:03

15890 Postings, 8327 Tage Calibra21Gap up und ausgestoppt

Bin raus.
-----------
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut

14.02.08 12:29

119 Postings, 6216 Tage Garuzo@185

das einzige was er gut macht unser mayrhuber, ist sich die taschen voll machen.

aber das scheint ja bei managern im blut zu liegen.

gab mal einen netten bericht über die 30 Dax Manager und ihre Gehälter. zwar stand dort der mayrhuber als deutschlands schlecht bezahltester da mit seinen 700.000 Euro grundgehalt da.

aber wenn man seine ganzen zulagen, beteiligungen und tantiemen dazu rechnet steht er unter den Top 10 mit schlappen 7 Mill. Jährlich. alleine eine altersvorsorge von 2,7 Mill. Järhlich bekommt er zugeschoben. während seine angestellten versuchen billig für 20 Euro im monat irgendeine riester rente abzuschliessen. gerecht? ;-) wohl kaum, aber so läuft nun mal der hase.


und was interne betriebsgeheimnisse angeht muss man gar nichts sagen, es reicht 1x lufthansa geflogen zu sein und ein bischen die augen aufzuhalten, dann sieht man auch in welchem zustand die flieger sind mit denen das geld verdient wird.  

15.02.08 12:20

9929 Postings, 8884 Tage bauwiIm Dreijahreschart liegen wir in etwa

in der Mitte!
Unter 15 €uro sollte der Kurs nicht rutschen...ansonsten sehe ich die Gefahr des Durchrutschens bis 13 €uro.
Die zu erwartenden Zahlen lassen jedoch eher eine Kurserholung bis 17 €uro erwarten.

Da Mayrhuber 'nen guten Job macht, hoffe ich, dass er alles brav versteuert hat.


-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

26.02.08 11:50
1

2634 Postings, 6499 Tage OrthDeutsche Lufthansa AG / Jahresergebnis/Dividende

Deutsche Lufthansa AG / Jahresergebnis/Dividende

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Lufthansa steigert operatives Ergebnis auf knapp 1,4 Mrd. EUR und schlägt Dividende von 1,25 EUR vor

Der Lufthansa Konzern hat nach vorläufigen Zahlen im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 22,4 Mrd. EUR (Vorjahr: 19,8 Mrd. EUR) erzielt. Mit einem operativen Ergebnis von 1.378 Mio. EUR (Vorjahr: 845 Mio. EUR) wurde das angestrebte Ergebnisziel übertroffen. Die positive Geschäftsentwicklung sowie Erträge aus dem Portfoliomanagement prägten auch das Konzernergebnis von 1.655 Mio. EUR (Vorjahr: 803 Mio. EUR).
 
In Fortsetzung der Dividendenpolitik des Konzerns und angesichts der guten operativen Entwicklung schlägt der Vorstand dem Aufsichtsrat vor, der Hauptversammlung einen um 0,55 EUR erhöhten Dividendenvorschlag von 1,25 EUR pro Aktie für das abgelaufene Geschäftsjahr zu unterbreiten. Die Bilanzsitzung des Aufsichtsrats findet am 10. März, die Hauptversammlung am 29. April 2008 statt.
 
Detaillierte Informationen zum Jahresabschluss 2007 veröffentlicht Lufthansa zur Bilanzpresse- und Analystenkonferenz am 12. März 2008. Ab 8 Uhr werden die Daten im Internet unter www.lufthansa-financials.de bereitgestellt.


Deutsche Lufthansa AG
Investor Relations
Frank Hülsmann
Tel: +49-69-696-28001


26.02.2008  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Emittent:     Deutsche Lufthansa AG
             Von-Gablenz-Str. 2-6
             50679 Köln
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)69 696 28002
Fax:          +49 (0)69 696 90990
E-Mail:       investor.relations@dlh.de
Internet:     www.lufthansa-financials.de
ISIN:         DE0008232125, DE0008232125
WKN:          823212
Indizes:      DAX
Börsen:       Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard),
             Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart;
             Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 

26.02.08 11:53
1

4620 Postings, 6312 Tage Nimbus2007Zahlen

News - 26.02.08 11:46
DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG (deutsch)

Lufthansa steigert operatives Ergebnis auf knapp 1,4 Mrd.
EUR und schlägt Dividende von 1,25 EUR vor
Deutsche Lufthansa AG / Jahresergebnis/Dividende
26.02.2008
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------
Lufthansa steigert operatives Ergebnis auf knapp 1,4 Mrd. EUR und schlägt Dividende von 1,25 EUR vor
Der Lufthansa Konzern hat nach vorläufigen Zahlen im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 22,4 Mrd. EUR (Vorjahr: 19,8 Mrd. EUR) erzielt. Mit einem operativen Ergebnis von 1.378 Mio. EUR (Vorjahr: 845 Mio. EUR) wurde das angestrebte Ergebnisziel übertroffen. Die positive Geschäftsentwicklung sowie Erträge aus dem Portfoliomanagement prägten auch das Konzernergebnis von 1.655 Mio. EUR (Vorjahr: 803 Mio. EUR). In Fortsetzung der Dividendenpolitik des Konzerns und angesichts der guten operativen Entwicklung schlägt der Vorstand dem Aufsichtsrat vor, der Hauptversammlung einen um 0,55 EUR erhöhten Dividendenvorschlag von 1,25 EUR pro Aktie für das abgelaufene Geschäftsjahr zu unterbreiten. Die Bilanzsitzung des Aufsichtsrats findet am 10. März, die Hauptversammlung am 29. April 2008 statt. Detaillierte Informationen zum Jahresabschluss 2007 veröffentlicht Lufthansa zur Bilanzpresse- und Analystenkonferenz am 12. März 2008. Ab 8 Uhr werden die Daten im Internet unter www.lufthansa-financials.de bereitgestellt.
Deutsche Lufthansa AG Investor Relations Frank Hülsmann Tel: +49-69-696-28001
26.02.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
-------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Deutsche Lufthansa AG Von-Gablenz-Str. 2-6 50679 Köln Deutschland Telefon: +49 (0)69 696 28002 Fax: +49 (0)69 696 90990 E-Mail: investor.relations@dlh.de Internet: www.lufthansa-financials.de ISIN: DE0008232125  , DE0008232125 WKN: 823212 Indizes: DAX Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard), Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX Ende der Mitteilung DGAP
 

26.02.08 11:55

4620 Postings, 6312 Tage Nimbus2007Zahlen

News - 26.02.08 11:46
DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG (deutsch)

Lufthansa steigert operatives Ergebnis auf knapp 1,4 Mrd.
EUR und schlägt Dividende von 1,25 EUR vor
Deutsche Lufthansa AG / Jahresergebnis/Dividende
26.02.2008
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------
Lufthansa steigert operatives Ergebnis auf knapp 1,4 Mrd. EUR und schlägt Dividende von 1,25 EUR vor
Der Lufthansa Konzern hat nach vorläufigen Zahlen im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 22,4 Mrd. EUR (Vorjahr: 19,8 Mrd. EUR) erzielt. Mit einem operativen Ergebnis von 1.378 Mio. EUR (Vorjahr: 845 Mio. EUR) wurde das angestrebte Ergebnisziel übertroffen. Die positive Geschäftsentwicklung sowie Erträge aus dem Portfoliomanagement prägten auch das Konzernergebnis von 1.655 Mio. EUR (Vorjahr: 803 Mio. EUR). In Fortsetzung der Dividendenpolitik des Konzerns und angesichts der guten operativen Entwicklung schlägt der Vorstand dem Aufsichtsrat vor, der Hauptversammlung einen um 0,55 EUR erhöhten Dividendenvorschlag von 1,25 EUR pro Aktie für das abgelaufene Geschäftsjahr zu unterbreiten. Die Bilanzsitzung des Aufsichtsrats findet am 10. März, die Hauptversammlung am 29. April 2008 statt. Detaillierte Informationen zum Jahresabschluss 2007 veröffentlicht Lufthansa zur Bilanzpresse- und Analystenkonferenz am 12. März 2008. Ab 8 Uhr werden die Daten im Internet unter www.lufthansa-financials.de bereitgestellt.
Deutsche Lufthansa AG Investor Relations Frank Hülsmann Tel: +49-69-696-28001
26.02.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
-------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Deutsche Lufthansa AG Von-Gablenz-Str. 2-6 50679 Köln Deutschland Telefon: +49 (0)69 696 28002 Fax: +49 (0)69 696 90990 E-Mail: investor.relations@dlh.de Internet: www.lufthansa-financials.de ISIN: DE0008232125  , DE0008232125 WKN: 823212 Indizes: DAX Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard), Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX Ende der Mitteilung DGAP
 

26.02.08 12:16
1

7769 Postings, 6530 Tage charly2Dividendenrendite 8% - besser geht´s nicht mehr

26.02.08 12:23

346 Postings, 6562 Tage maggusmwow, geile Bilanz

die Aktie wird ruckzuck auf 20 Euro sein.  

26.02.08 12:25

7769 Postings, 6530 Tage charly2KGV von 4,4

hat es das im DAX schon einmal gegeben?  

26.02.08 12:42

9929 Postings, 8884 Tage bauwiAbsolut korrekt! Selten haben Investoren so

geschlafen , wie bei dieser Investmentmöglichkeit!
Die LHA ist so gesehen eine sichere Bank!


-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

26.02.08 12:44

109824 Postings, 8749 Tage KatjuschaNa ja, das KGV ist ja Unsinn

Siehst du ja schon daran, dass der Konzernüberschuss um über 20% über dem Ebit liegt. Das "wahre" KGV liegt wohl eher bei 8.
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

26.02.08 13:43

7769 Postings, 6530 Tage charly2Es liegt ohne Einmalerlöse bei 6,9

26.02.08 14:28

7769 Postings, 6530 Tage charly2Ich nehme einmal an in der Aktie waren

viele short, ansonsten kann ich mir den Kurs der letzten Wochen
kaum erklären - jetzt sollte aber der Wind wohl endlich von einer
anderen Seite blasen.  

26.02.08 14:50

7769 Postings, 6530 Tage charly2Kursziel: Bestätigt 27 EUR

26.02.2008 - 13:42 Uhr  
 ANALYSE/Citi bestätigt Lufthansa nach vorläufigen Zahlen mit Buy  
 
 

Einstufung: Bestätigt Buy
Kursziel: Bestätigt 27 EUR

   

Nach Bekanntgabe vorläufiger Ergebnisse der Lufthansa für 2007 bekräftigen die Analysten der Citigroup ihre Kaufempfehlung. Der Titel sei im Vergleich zu den Wettbewerbern "relativ defensiv", aufgrund des Nicht-Fluggeschäftes, wie beispielsweise Lufthansa Technik. Vorteilhaft wirke sich auch die größere Präsenz auf den Wachstumsmärkten, vor allem Osteuropa, Russland, China und Indien aus, heißt es.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: sunrice1962